Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Franky »

Die Iserlohn Roosters haben den 25 Jahre alten Torhüter Hannibal Weitzmann unter Vertrag genommen. Der gebürtige Berliner wechselt von Ligakonkurrent Kölner Haie ins Sauerland, wo er in den letzten Jahren unter Vertrag gestanden hat und seine ersten Schritte in der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft machen konnte. „Hannibal Weitzmann ist sehr kurzfristig auf den Markt gekommen. Da wir schon einmal Interesse hatten, war es eine gute Möglichkeit für uns, mit drei guten Torhütern, mit ihm, Andy Jenike und Jonas Neffin in die neue Saison zu gehen“, sagt Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Iserlohn Roosters.
https://iserlohn-roosters.de/2021/06/09 ... n-rooster/
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

:O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Das Gerücht gab es ja schon und es freut mich, dass Weitzmann zu uns kommt. Ich halte ihn für einen starken Rückhalt, frage mich aber, ob er sich mit der Backuprolle gänzlich zufrieden geben wird, wenn Jenike gesetzt sein sollte, wie zuletzt in der Spielzeit.

Warten wir es ab ... jedenfalls herzlich Willkommen am Seilersee! :)

Hier noch die Stats zu Hannibal Weitzmann!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Sehr gute Verpflichtung.
Warum sollte Jenike gesetzt sein ? Wenn wir wieder mal zwei starke Keeper haben, dann gibt es endlich mal wieder einen gesunden Konkurrenzkampf.
Man könnte wieder Rotieren und stets den spielen lassen, der sich gerade in der besseren Form präsentiert.
Sollte Weitzmann wie zuletzt Schwendner es nicht schaffen an Jenike vorbeizukommen, dann wird ihm gar nichts Anderes übrig bleiben, als zu akzeptieren, die Nr. 2 zu sein.
Und vielleicht ist das ja mal eine Verpflichtung mit Zukunftsperspektive.
Es scheint sich ja gerade so einiges zu verändern bei den Roosters.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Franky »

Andersrum gefragt, welcher DEL-Club hat seine Nummer 1 Torhüterposition noch nicht besetzt?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Sehr gute Verpflichtung, herzlich Wilkommen in Iserlohn, Hannibal :rauf:
Where's the Revolution?
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Wir wissen alle, dass "Zoff und Zickenterror" im Bereich der Goalieposition möglich und nicht förderlich ist. Wir werden erleben, wie der Club diese Sache regeln wird, ob man rotiert oder den Vielspieler Jenike bevorzugt, sich ggf. Weitzmann in den Vordergund spielt oder Hommel sogar Haare wachsen. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Dann halt Weitzmann, und doch nicht Ben “give this goalie a contract right now“ Bowns. Auch sehr gut. :rauf:
“Moin, aber natürlich darfst du das!
VG, Die Generaldirektion“ Franky 25.07.2021
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Willkommen! :)

Damit ist die Goalie-Position schon mal gut gelöst.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Brick Top hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 00:39 Willkommen! :)

Damit ist die Goalie-Position schon mal gut gelöst.
Ja, auf jeden Fall! :nicken:
https://www.kicker.de/aller-guten-dinge ... 8223/video :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von Eishockeypapst »

Klasse Verpflichtung :rauf:
Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen blicke ich, zum jetzigen Zeitpunkt, so entspannt und voller Vorfreude wie noch nie in die kommende Saison :rauf:
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Hannibal Weitzmann!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Antworten