D. aus den Birken ???

Gerüchteküche zu potentiellen Neuverpflichtungen der Iserlohn Roosters
Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Liebe User,
bitte habt Verständnis, dass in dem Unterforum nur belegbare Gerüchte (durch Direktlinks, bzw. Quellenangaben) geduldet werden. Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass der Bereich ansonsten völlig missbraucht wird mit Wünschen, unhaltbaren Spekulationen und Wichtigtuereien.
Für Gerüchte ohne Quellen, haben wir einen gesonderten Thread, wobei wir auch hier bitten wollen, von Beiträgen unter dem Motte "Ich weiß was, aber darf es nicht sagen" abzusehen.
pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » Do 12. Feb 2009, 21:22

Wenn die Beiden (Stefaniszin und aus den Birken) in der nächsten Saison nicht einen gewaltigen Leistungssprung hinlegen, sehe ich auch in der neuen Saison ein TW Problem auf uns zu kommen!
Beide haben für mich noch lange keine DEL Niveau, jedenfalls nicht über einen längeren Zeitraum.
Sollten sich die Gerüchte denn überhaupt bewahrheiten und aus den Birken bei den Roosters unterschreiben.....


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon al » Do 12. Feb 2009, 21:26

Ihnen kann man den Sprung aber zutrauen. Basti ist wie alt, 21? Und wie war er letzte Saison und wie kam er diese aus dem Training Camp? Die Eiszeit die er bekam und noch bekommen wird, schade ihm auch nicht.

Klar ist, wir werden so oder so keinen Brodeur oder Roy am Seilersee sehen. Ich hoffe aber inständig, dass man die Vertragssituation im Team nutzt so nachzubessern, dass die Goalies nicht dauernd die Dummen sein werden.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Showt1me
Beiträge: 0
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 23:00

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Showt1me » Do 12. Feb 2009, 21:47

Wenn die Beiden (Stefaniszin und aus den Birken) in der nächsten Saison nicht einen gewaltigen Leistungssprung hinlegen, sehe ich auch in der neuen Saison ein TW Problem auf uns zu kommen!
Beide haben für mich noch lange keine DEL Niveau, jedenfalls nicht über einen längeren Zeitraum.
Sollten sich die Gerüchte denn überhaupt bewahrheiten und aus den Birken bei den Roosters unterschreiben.....


MFG
Dankeschön! Unterschreib ich zu 101%! Und was Mirko da wieder verzapft ist auch zumindest sehr fragwürdig. Auch Stefaniszin hat bei seinem Einsatz gegen Berlin Fehler gemacht. Sein Stellungsspiel und seine Übersicht war ein ums andere Mal schwer daneben. Auch bei seinen Gegentoren trug natürlich die Verteidigung ihren Teil bei, aber als "klare Nummer 1" sehe ich Basti keineswegs. Noch nicht einmal gegen einen Maracle in der aktuellen Verfassung. Aus den Birken ist soweit ich ihn einschätze etwa auf einem ähnlichen Niveau wie Basti. Wenn man also tatsächlich mit den beiden plant, sollte man das gesparte Geld (sofern wir bei einer Vertragsauflösung überhaupt im Endeffekt Geld sparen) in ein paar gottverdammte Stay-at-Home Defender investieren. Sonst sieht es nächstes Jahr noch düsterer aus als momentan.
Weder Aus den Birken noch Stefaniszin haben momentan DEL Starting Goalie Niveau!

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon al » Do 12. Feb 2009, 21:54

Der Eindruck relativiert sich ein wenig, wenn die Defense auch mal ins Spiel zurückkehrt. Was mir sehr gut gefallen hat, war Bastis Selbstvertrauen in der alten Heimat. Er spielt aktiver, geht raus, verkürzt, fordert den Schützen. Iss okay.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 12. Feb 2009, 21:56

Ich denke schon, dass das neue Torhüterpärchen "preiswerter" sein wird als das Aktuelle (incl. Abfindung für Maracle). Deswegen darf man durchaus auf eine stärkere Abwehr spekulieren. Alles andere würde wenig Sinn machen.

Showt1me
Beiträge: 0
Registriert: Mo 14. Jan 2008, 23:00

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Showt1me » Do 12. Feb 2009, 22:14

Der Eindruck relativiert sich ein wenig, wenn die Defense auch mal ins Spiel zurückkehrt. Was mir sehr gut gefallen hat, war Bastis Selbstvertrauen in der alten Heimat. Er spielt aktiver, geht raus, verkürzt, fordert den Schützen. Iss okay.
Joa...Maracles Schule! ;) Fehler im Stellungsspiel: Siehe 8. Gegentor! Ich will ja überhaupt nicht bezweifeln, dass Stefaniszin sich stetig verbessert. Aber IMO ist er einfach noch ein ganzes Stück davon entfernt, DEL-Starting-Goalie zu sein.

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » Fr 13. Feb 2009, 11:50

Finde aber sehr interessant,wie einige das Leistungsniveau eines aus den Birken aus der Ferne beurteilen!
Chapeau!

Noch nicht einmal gegen einen Maracle in der aktuellen Verfassung.!

Das meinst Du nicht ernst,oder?
Habe den Hype um diesen Torwart noch nie geteilt,aber was der im Moment "bringt",das geht wohl gar nicht,das ist nicht mal zweite Liga inkl. Abwehr!Und wenn Maracle geht dann bitte Traynor,Wilford und Dück gleich mit!Habe nicht viele Spiele gesehen diese Saison(so alle 2-3 Wochen eins,aber für Stichproben reicht´s mir),aber wer nicht mal einen ersten Aufbaupass aus dem eigenen Drittel hinbekommt...!Von der Beweglichkeit eines Baukranes ganz zu schweigen,läuferisch hoffnungslos überfordert und Übersicht...what´s that!

Aber nur meine subjektive Meinung

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Fr 13. Feb 2009, 13:12

Naja Traynor und Wilford sind aber eher noch die Einäugigen unter den Blinden...Schmidt und Ardelan machen mir da viel mehr Kopfzerbrechen...
Aber ist das hier eigentlich ein Gerüchte-Thread über Danny aus den Birken oder ein Diskussionsthread über Norm und Basti, wer nun schlechter ist?!
Fakt ist jedenfalls das Norm gemessen an seinem Gehalt (keiner weiß genaues, aber zu den Top3 im Kader wird er gehören) normalerweise klar besser sein müsste als Basti...
Aus den Birken und Basti fänd ich riskant...Kann toll funktionieren mit 2 etwa gleichstarken jungen Deutschen, kann aber auch in die Hose gehen und dann sind wir auch nicht weiter als jetzt. Top wäre es natürlich, wenn die beiden sich so pushen, dass sie im Endeffekt beide auf dem Niveau eines Dennis Endras oder Daniar Dshunussow spielen, die ihren Job in dieser Saison äußerst gut machen und einen großen Anteil daran haben, dass ihre Teams da stehen wo sie stehen (Augsburg jetzt sogar 6.).
Aber ich bin bei diesem Duo doch etwas skeptisch, ich würde es jedoch Maracle/Stefaniszin auch aus Kosten- und AL-Gründen vorziehen.

Rooster1992
Beiträge: 0
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 20:01

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Rooster1992 » Fr 13. Feb 2009, 19:43

auf radio mk hat man gesagt, dass er unterschriben hätte
:tschakka: :tschakka: :schal: :schal: :schal:

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Die7 » Fr 13. Feb 2009, 20:14

.... und das es das Duo für die nächsten Jahre am Seilersee ist.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Handschuh #33
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:41
Wohnort: Menden

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Handschuh #33 » Fr 13. Feb 2009, 22:57

Man müsste darauf hoffen, dass wenigstens einer von beiden sich auf Anhieb zur Nummer 1 mausert, bzw. der Coach immer gerade den richtigen ins Tor stellt.
Das haben wir in dieser Saison auch gehofft! ;)
Der Optimist sieht eine Rose, nicht aber die Dornen.
Quelle: Khalil Gibran

Handschuh #33
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:41
Wohnort: Menden

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Handschuh #33 » Fr 13. Feb 2009, 23:04

Die größte Baustelle ist die Defensive!!!!
Also Basti und Danny ins Tor und dazu 3 neue Verteidiger die keine Ahnung haben wo das gegnerische Drittel ist und die nicht die Scheibe wollen, sondern die den Mann weg räumen! :nicken: :D
Der Optimist sieht eine Rose, nicht aber die Dornen.
Quelle: Khalil Gibran

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon al » Sa 14. Feb 2009, 00:55

Dann freu ich mich schon auf das Powerplay :P
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Handschuh #33
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:41
Wohnort: Menden

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Handschuh #33 » Sa 14. Feb 2009, 00:56

Dann freu ich mich schon auf das Powerplay :P
Ich auch! Scheiß auf Blueliner (nicht den Fanclub!)! :cool:
Der Optimist sieht eine Rose, nicht aber die Dornen.
Quelle: Khalil Gibran

Chriso
Beiträge: 0
Registriert: Di 9. Dez 2008, 16:11

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Chriso » Mo 16. Feb 2009, 14:51


Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Tisa » Mo 16. Feb 2009, 16:31

Also den Aussagen von Danny aus den Birken zufolge, würde mir erstmal direkt WOB in den Kopf kommen. Soweit ich das gehört habe will Jonas nach dieser Saison aufhören, Daniar ist im Alter von Danny und Daniar ist ein deutscher Goalie. Größerer Erfolgsdruck wie hier ist auch in WOB nicht. Warum jeder nun Iserlohn mit Danny in Verbindung bringt erschliesst sich mir noch nicht wirklich. :gruebel:
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 16. Feb 2009, 16:34

Jochen reimer hat schon vor Wochen in WOB unterschrieben!

Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Tisa » Mo 16. Feb 2009, 16:37

Jochen reimer hat schon vor Wochen in WOB unterschrieben!
Ah danke für die schnelle Aufklärung. Hab ich mal wieder im tiefen Norden nicht mitbekommen. Okay, dann erschliesst sich die Situation auch ein wenig für mich :red:
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild

Clavy 82
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 16:51
Wohnort: Menden

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Clavy 82 » Mo 16. Feb 2009, 19:10

Jochen reimer hat schon vor Wochen in WOB unterschrieben!
Ah danke für die schnelle Aufklärung. Hab ich mal wieder im tiefen Norden nicht mitbekommen. Okay, dann erschliesst sich die Situation auch ein wenig für mich :red:
Ich will dann nochmal Köln als Alternative für D. a. d.Birken in den Raum stellen. Doyle wird ja nicht in Köln bleiben, oder hat der noch nen Vertrag für nächste Saison? Das wäre nämlich ein anderer Verein, der zum Thema "sportliche Perspektive" passen würde. Ich denke nämlich nicht, dass Köln nächste Saison wieder im direkten Duell um Platz 13 oder 14 landen wird...

Tisa
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 23:35
Wohnort: Im Hamburger Exil
Kontaktdaten:

Re: D. aus den Birken ???

Ungelesener Beitragvon Tisa » Mo 16. Feb 2009, 19:39

An Köln hatte ich auch gedacht, aber dazu passt dann die Aussage nicht, dass in dem neuen Verein weniger Druck ist. Ich würde nämlich mal so behaupten, dass nach dieser Grottensaison in Köln nächstes Jahr der Erfolgsdruck doch höher sein dürfte ;)
Überleg dir, wem du Gutes tust, du kannst auch Böses ernten!!
Bild