22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

PENNY-DEL - 05. Spieltag 2021/2022 - 28. Saison

G A M E D A Y am Seilersee

Bildgg.Bild

Mi. 22.09.2021 - Eissporthalle Seilersee (Das Eiswerk) Iserlohn - Spielbeginn: 19:30 Uhr
Bild
_____________________________________

Die Begegnungen der Saison 2020/2021:
23.03.2021 - IEC vs. RBM - 8 : 3
16.04.2021 - RBM vs. IEC - 4 : 2
____________________________________

Tabellensituation:
Tabelle auf PENNY-DEL.org

Statistischer Vergleich:
Statistik auf PENNY-DEL.org
____________________________________

Da JudgeDark im Urlaub ist, gibt es nur eine Kurzfassung des Vorberichtes, aber so könnt ihr euch über das Spiel austauschen!

Spiel fünf steht an und es ist bereits das vierte Heimspiel für die Roosters. Der Gegner ist Red Bull München, ein Team, das um den Titel mitspielen will.

Folgende Veränderungen hat es im Kader gegeben:

Abgänge:
Kevin Reich, Luca Zitterbart, John Peterka, Chris Bourque, Jakob Mayenschein, Derek Roy, Andrew Ebbett, Mark Voakes

Zugänge:
Jonathan Blum (D – USA), Austin Ortega (A – USA), Ben Street (A – CAN), Ben Smith (A – USA), Sebastian Cimmerman (A), Filip Varejcka (A)

Die letzten Begegnungen von Red Bull Müchen:
  • EBB – RBM 1:4
  • RBM – KEC 6:4
  • SWW – RBM 1:2
  • RBM – STR 6:3
Topscorer von Red Bull München:
Statistik auf PENNY-DEL.org

------------------------------------------------------------------

Die letzten Begegnungen der Iserlohn Roosters:
  • IEC – NIT 4:1
  • IEC – EBB 4:7
  • AEV – IEC 1:4
  • IEC – ING 3:4 n. V.
Topscorer der Iserlohn Roosters:
Statistik auf PENNY-DEL.org
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Die Münchner sind bisher bärenstark, und da kommt die nächste schwere Aufgabe auf die Roosters zu. Wünschenswert wäre es, wenn man den zweiten Heimsieg einfahren könnte, aber das wird eine schwere Aufgabe.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

In der Tat, München ist bärenstark und hat sich bisher auch stets aus misslichen Lagen befreien können.

Aus Zeitgründen hier meine Einschätzung auch zu den Wochenendspielen und zur Situation - sorry für die unglückliche Platzierung hier.

Die bisherigen Spiele zeigen, dass die Organisationen allgemein aufgerüstet haben. Alle Spiele waren hart umkämpft und durchaus "eng". Deshalb denke ich, dass man gegen die Dosen nicht chancenlos ist, solange man cleverer spielt und an "basics" denkt.

Tapps ist lernfähig; in Augsburg war es wichtig, von 2-1-2 auf 1-2-2 umzustellen und so die neutrale Zone besser zu schließen. Allerdings gelingt es uns weiterhin nicht, das Eindringen in unser Drittel entscheidend zu stören. Das geht viel zu einfach und führt dann auch in jedem Spiel zu dieser viel zu hohen Zahl an Schüssen. Nur Dank Weitzmann und Jenike sind wir am Wochenende nicht untergegangen.
Erst wenn Akteure nicht mehr da sind, erkennt man ihren Wert. In der Abwehr fehlt der ruhige und genaue Aufbau von Reinhart und Reynolds, das super-einfache, aber schnörkellose Herausspielen eines Baxmann.
Immerhin haben wir in Augsburg viel über das Glas hinausgespielt - sieht nicht gut aus, ist aber in Drucksituationen ein probates Mittel.
Außerdem hat Tapps Acolatse eingenordet. Nicht nur wegen seines Tores war er ganz stark, sondern weil er sich auf sein Spiel konzentriert hat und nicht (wie gegen Dynamo) vogelwild übers Eis rannte.

Im Spiel nach vorne hoffe ich, dass sich einige Akteure steigern können. Cornel, Schilkey sind positive Erscheinungen, auch Ziegler und Ewanyk überzeugen als Rollenspieler.

In der Overtime gegen Ingolstadt war der Wechsel von Ewanyk natürlich maximal schlecht ausgeführt.

Stichwort "dirty hockey": Ich liebe hartes Hockey; Leute wie Teubert sind für mich Heroen. Der Unterschied zum ekelhaften dirty hockey sind hier klare Aktionen. Natürlich darf man der anderen Mannschaft einmal unter die Haut kriechen (Halmo!); permanentes Provozieren, Stockstiche (Parlett) oder Kniechecks (Psycho Lampl) lehne ich strikt ab.
Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Roland »

Ich bin etwas irritiert über den Spielplan. Wir sind das einzige Team das 2 Spiele hintereinander austragen muss.Zudem müssen wir nach dem 1 Spiel von München nach Krefeld kann mir einer das erklären?Wie soll das gehen?
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Roland hat geschrieben: Di 21. Sep 2021, 22:41 Ich bin etwas irritiert über den Spielplan. Wir sind das einzige Team das 2 Spiele hintereinander austragen muss.Zudem müssen wir nach dem 1 Spiel von München nach Krefeld kann mir einer das erklären?Wie soll das gehen?
Das heutige Spiel findet ja in Iserlohn statt ;) Dennoch ist es eine unglückliche Konstellation, da haste recht :|
Where's the Revolution?
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Es wird diese Doppelansetzungen aber mehrfach geben - 60 Spieltage mit 56 Spielen pro Team sind bis Ende März durchzubringen. Im Januar steht wegen einem Ereignis in Peking dazu eine längere Pause an.

Immerhin hat man so geplant, dass keine größeren Reisen anstehen.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ich bin gespannt, ob man gegen München mithalten kann. Wird aber sicher nicht einfach und es wird Kraft kosten, was im Hinblick auf morgen ärgerlich ist.

Ein Punkt wäre klasse, zwei natürlich besser und sollten alle drei am Seilersee bleiben, dann wäre das für mich eine kleine Überraschung.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Sehr schwer, heute Abend etwas Zählbares zu ernten. Aber man hat gestern Abend bei Mannheim vs Krefeld gesehen, was mit einer konzentrierten Leistung möglich ist, schaun wir mal ;)
Where's the Revolution?
Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Gretelspapa »

Grüße aus der Halle. Bisher ein bärenstarker Auftritt unserer Jungs. Einzig die Chancenverwertung.
Klasse Truppe.
eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag

Ungelesener Beitrag von eckenga »

Sehe das Spiel am Bildschirm... sehr geiles Spiel bis hierhin... auf sportal.de sieht einer ein anderes Spiel... im ersten Drittel München angeblich drückend überlegen verdiente Führung... ich hab das anders gesehen... 2.Drittel München etwas besser vielleicht... trotzdem sehr gut gespielt... Ausgleich mehr als verdient... 3. Drittel... kommt jetzt

Mega- Auftritt insgesamt... in keinsterweise ein glücklicher Punktgewinn ... Duell auf Augenhöhe... Taktisch technisch als auch individuell absolutes Top Niveau..... Brad Tapper labert nicht der weiss was die Truppe kann.. Es sind manchmal Nuancen die uns von den Top Teams trennen heute waren es die selbigen zum Sieg.
Zuletzt geändert von eckenga am Mi 22. Sep 2021, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Klasse Tor zum Extrapunkt und zwei Punkte gegen starke Münchner, Respekt!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Was für eine geile Truppe :rauf:
Where's the Revolution?
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von dafri »

Bin begeistert vom Team,vom Trainer und Manager.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Wir haben häufiger aufs Tor geschossen und am Bully dominiert, was sehr wichtig ist. Ich hoffe, dass man das beibehalten kann.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

So wie die Punkteverteilung am Sonntag in Ordnung ging, verhält es sich genauso heute.
Das war ein amtlicher Schlagabtausch mit Stärkephasen auf beiden Seiten.
In der Overtime hat man erneut gesehen, wie wichtig das Bullyspiel ist: 1. Bully gewonnen = 2 Minuten Scheibenbesitz, 2. Bully gewonnen = Zack Bumm! :tschakka:

Dass diese Saison einen engen Spielplan aufweist, war klar. Für diese Back-To-Back-Terminierung kann jedoch weder die 15er-Liga noch Olympia was: Man kann das heutige Spiel für Dienstag ansetzen oder das morgige nicht in die "First Row" schieben bzw. vorziehen und am Freitag belassen. Am Ende ist es, wie es ist. Ich hoffe, Kraft wie Konzentration langen morgen, so dass zumindest für 24 Stunden auf Platz 3 vorgerückt bzw. gewonnen werden kann.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von Hardy86 »

Bärenstark!

Man ist mit den Top Teams momentan auf Augenhöhe. Welch eine Leistung von Führung, Manager, Trainer und Mannschaft. :rauf:

Wenn ich sehe wie die Mannschaft nach dem 2:1 feiert, geil!

Wenn die Leistungsträger verletzungsfrei bleiben, kann da richtig was gehen diese Saison... :schal:
Seit wir zwei uns gefunden... Ooooooh EECEEEDEEE...
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Das war ein die mit Abstand beste Saisonleistung - ein großartiges Spiel.

Voll konzentriert ist es uns gelungen, die Dosen zu neutralisieren. Endlich hat die Truppe kompakt gespielt.

Die Schlüssel waren sicherlich die Minimierung der Torschüsse ("nur" 27 aufs Tor; wir hatten 36) und die hohe Zahl der gewonnenen Bullys.
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 22.09.2021 – IEC vs. RBM - DEL 2021/2022 - 05. Spieltag 2:1 n. V.

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Sir Henry hat geschrieben: Mi 22. Sep 2021, 21:53 Was für eine geile Truppe :rauf:
Besser kann man das Spiel nicht kommentieren, damit ist alle gesagt.
:)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Antworten