16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Es wäre halt schön, wenn wir es Sonntag selbst in der Hand hätten.
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Düsseldorf ist wohl durch... :(
Where's the Revolution?
Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Roland »

IrgendwannEinmal hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 21:33 Es wäre halt schön, wenn wir es Sonntag selbst in der Hand hätten.
Es sieht gar nicht gut aus die PO leider jetzt in weiter Ferne gerückt Selbst wenn wir zu Hause gewinnen.
Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Roland »

Sieg für Düsseldorf und Wolfburg schlechter konnte es nicht laufen
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag

Ungelesener Beitrag von dafri »

Respekt vor der Truppe. Starker Auftritt. Am Ende fehlen die Punkte gegem Krefeld. Bitter.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Das war ein guter Auftritt der Roosters ... da können wir stolz drauf sein! Es fehlte das Scheibenglück und dann verlierst du im Grunde wegen zwei "Eigentoren"!

Trotzdem hat das Team Moral gezeigt und war im letzten Drittel das bessere Team ... nun hängt also alles an Sonntag. Wir müssen Ingolstadt schlagen und die DEG darf nicht gegen München punkten! Die Ausgangslage könnte besser sein ... aber noch ist es nicht vorbei!

Und sollten wir es am Ende nicht schaffen, dann liegt es an den bescheidenen Leistungen gegen Krefeld, Nürnberg und dem blöden Ausgleich kurz vor Schluss gegen den AEV! :roll:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

JudgeDark hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 22:11 Das war ein guter Auftritt der Roosters ... da können wir stolz drauf sein! Es fehlte das Scheibenglück und dann verlierst du im Grunde wegen zwei "Eigentoren"!

Trotzdem hat das Team Moral gezeigt und war im letzten Drittel das bessere Team ... nun hängt also alles an Sonntag. Wir müssen Ingolstadt schlagen und die DEG darf nicht gegen München punkten! Die Ausgangslage könnte besser sein ... aber noch ist es nicht vorbei!

Und sollten wir es am Ende nicht schaffen, dann liegt es an den bescheidenen Leistungen gegen Krefeld, Nürnberg und dem blöden Ausgleich kurz vor Schluss gegen den AEV! :roll:
Dem ist Nichts hinzuzufügen, so sieht's aus. Aber es ist noch nicht vorbei...es ist noch nicht vorbei :nono:
Where's the Revolution?
Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Eishockeypapst »

Klasse Spiel der Roosters. Die Mannschaft braucht sich keinen Vorwurf machen.
Das der Spieltag heute so laufen würde, war ja nicht wirklich unerwartet.
Warum Düsseldorf schon durch sein sollte, wie hier teilweise schon prognostiziert, :gruebel: verstehe ich nicht ganz. Wieso sollte Düsseldorf am Sonntag gegen RED BULL München nicht verlieren und die Roosters gegen Ingolstadt gewinnen ...
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Eishockeypapst hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 22:16 Klasse Spiel der Roosters. Die Mannschaft braucht sich keinen Vorwurf machen.
Das der Spieltag heute so laufen würde, war ja nicht wirklich unerwartet.
Warum Düsseldorf schon durch sein sollte, wie hier teilweise schon prognostiziert, :gruebel: verstehe ich nicht ganz. Wieso sollte Düsseldorf am Sonntag gegen RED BULL München nicht verlieren und die Roosters gegen Ingolstadt gewinnen ...
München wird sich bestimmt nicht hängen lassen.... und die Roosters werden Ingolstadt schlagen!
Where's the Revolution?
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von dafri »

Man. Sonntag müssten 5000 Fans in der Halle sein
Ellis würde niedergebrüllt.
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Geiles Spiel, geile Mannschaft, geiles Scheibenpech vor dem eigenen Tor. Auch wenn Sonntag Schluss ist, war's eine tolle Saison.

:schal: :knie:

Nur zwei Wermutstropfen:

Keiner von uns hat diese Mannschaft jemals leibhaftig in Aktion gesehen. Keiner hat auch nur ein einziges Autogramm von irgendwem. Keiner wird diese Typen auf keiner Feier vielleicht je persönlich sprechen können.

Und: Marko Friedrich kämpft wie ein Schwein, hat gute Spielideen, ist schnell und wendig auf den Schlittschuhen, hat eine Pferdelunge. Nur sein Schuss ist wie der von meinem Wellensittich. Lumpi heißt der. Bitte lieber Marko, lieber Lumpi, arbeitet daran.
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
Bastiano-77
Beiträge: 0
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 23:30

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Bastiano-77 »

Genügt Düsseldorf am Sonntag ein Punkt, auch wenn wir 3 machen würden??
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Erneut mein voller Respekt für dieses Team! :coool:

Wie von JD angeführt, im Grunde durch zwei Eigentore in Rückstand wurden wir von Drittel zu Drittel gefährlicher und ließen hinten nicht allzu viel zu.
Zu Beginn München erwartungsgemäß mit viel Tempo, Physis dagegen nur vom Kanten Aulie gegen unseren Oberschenkel J. Whitney oder mal angedeutete Rangeleien.
Im Mitteldrittel waren wir die ersten 10 Minuten und am Ende (die Unterzahl exklusive) gefährlich, dazwischen sind wir eine Weile kaum aus der eigenen Zone rausgekommen mit zum Teil arg langen Shifts.
Im Schlussabschnitt waren die Roosters über weite Strecken überlegen, München fokussierte sich aufs Verwalten. Nach dem 1:3 wurden für wenige Sekunden die schweren Beine sichtbar. Bailey knipste wenig später per Anschlusstreffer das Adrenalin wieder an, welches er nach dem Spiel erwähnte. Und das war schon oberamtlich, was die Roosters da noch angesichts der Belastungen aus sich rausgeholt haben. Sehr schade, dass Baileys Fast-Ausgleich am Innenpfosten landete und danach an der Torlinie entlang rutschte.
Der Forecheck war erneut stark, darüber hinaus mit sehenswerten Varianten beim Powerplay sich mit der Scheibe ins gegnerische Drittel hinein zu spielen. Ansonsten ist immer wieder der Einsatz und der Charakter des Teams hervorzuheben. :rauf:

0,02 Punkte pro Spiel Rückstand sind jetzt wirklich keine Welten. Von daher wüsste ich bei den jeweiligen Schlussaufgaben nicht, was da schon entschieden sein sollte.
Zuletzt geändert von Brick Top am Sa 17. Apr 2021, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Bastiano-77 hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 22:56 Genügt Düsseldorf am Sonntag ein Punkt, auch wenn wir 3 machen würden??

Nein, das würde nicht reichen ... da hilft uns dann das ausgefallene Spiel!

PPG Ddorf bei null Punkten: 1,4474
PPG Ddorf bei einem Punkt: 1,4736
PPG Dorf bei zwei Punkten: 1,5000
PPG Ddorf bei drei PUnkten: 1,5263

PPG IEC bei null Punkten: 1,4324
PPG IEC bei einem Punkt: 1,4595
PPG IEC bei zwei Punkten: 1,4864
PPG IEC bei drei Punkten: 1,5135

Jetzt kann sich jeder seine Wunschkombi der Ergebnisse zusammenbasteln! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Ich nehme die 1...die 4 auf der 2. Seite und ein Bier dazu... ;)
Where's the Revolution?
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Danke für die rechnerische Aufstellung, ich hatte es gehofft:
Kurzum, wir müssen am Sonntag einen Punkt mehr als Düsseldorf holen!

Das halte ich angesichts der jeweiligen Aufgaben für nicht allzu unmöglich, der Dreier in Ingolstadt ist dahingehend Gold wert.
Dennoch muss erst mal dieser Punkt mehr übermorgen eingefahren werden. Also Fokus aufs eigene Spiel, und dann soll es was werden.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Sollte München am Sonntag glatt gegen Düsseldorf verlieren, stimmt etwas nicht...und ich glaube da auch nicht dran. Also, die Roosters sollten es noch in der Hand haben. Ingolstadt schlagen und auf München hoffen...
Where's the Revolution?
Bastiano-77
Beiträge: 0
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 23:30

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Bastiano-77 »

JudgeDark hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 23:10
Bastiano-77 hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 22:56 Genügt Düsseldorf am Sonntag ein Punkt, auch wenn wir 3 machen würden??

Nein, das würde nicht reichen ... da hilft uns dann das ausgefallene Spiel!

PPG Ddorf bei null Punkten: 1,4474
PPG Ddorf bei einem Punkt: 1,4736
PPG Dorf bei zwei Punkten: 1,5000
PPG Ddorf bei drei PUnkten: 1,5263

PPG IEC bei null Punkten: 1,4324
PPG IEC bei einem Punkt: 1,4595
PPG IEC bei zwei Punkten: 1,4864
PPG IEC bei drei Punkten: 1,5135

Jetzt kann sich jeder seine Wunschkombi der Ergebnisse zusammenbasteln! ;)
Danke Judge!!
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Wenn es da irgendwelche Absprachen zwischen dem Konstrukt und Duseldorf gibt würde mich das nicht wundern. Kotzen würde ich trotzdem. :evil:
Dann will ich auch nochmal. :D
Holt die DEG 3 Punkte sind sie durch.
Holen wir gleich viele Punkte wie Düsseldorf also beide 1/2/3 = DEG weiter. :runter:
Holen wir einen Punkt und Düsseldorf keinen :)
Iserlohn:
54 / 37 = 1.46
Düsseldorf:
55 / 38 = 1.45
Wir weiter.
Holen wir 2 punkte und Düsseldorf einen : :jump:
Iserlohn :
55 / 37 = 1.48
Düsseldorf
56 / 38= 1.47
Wir weiter.
Holen wir 3 Punkte Düsseldorf 2 : :P
Iserlohn :
56 / 37 = 1.51
Düsseldorf :
57 / 38 = 1.5
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 16.04.2021- RBM vs. IEC - DEL 2020/2021 - 41. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Ein großartiges Roosters-Spiel. München hat einen wirklich tiefen (Brause-)Kader und hatte seit Dienstag Pause. Wir kommen mit Rumpfkombo direkt aus Ingolstadt angefahren und sind dann absolut auf Augenhöhe; im Schlussdrittel sogar das bessere Team.

Gestern hatten wir weder vorne (u.a. Whitney, Bailey) noch hinten Scheibenglück.
Ansonsten hat viel sehr gut funktioniert; auch ´mal Bailey und Aubin am Bullypunkt. Clever die Auszeit von Tapps, um unserer PP1-Formation (hier wieder der Tausch O´Connor-Lowry) Luft zu verschaffen. Bei einem Powerplay stand Grenier satte 1:46 Min. auf dem Eis. Schade, dass ihn Bailey einmal trotz energischem Klopfen aufs Eis übersehen hat und selbst abschloss, da war das Tor weit auf.

Jentzsch zeigte stark aufstrebende Form; seine körperlichen Defizite sind aber nicht zu übersehen; ebenso die von Lautenschlager, der sich vor dem 1:2 viel zu leicht abkochen ließ. Aber: Schwamm drüber, meckern kann man immer!

Wir haben es zwar nicht mehr in den eigenen Händen und die Partie gegen Ingolstadt wird bretthart. Die Chance ist weiterhin da: Auf einen 3er spielen und dann gucken, ob das reicht. Beeinflussen können wir Dosen und Düsseldorf sowieso nicht. Wobei Düsseldorf nicht der offizielle Name zu sein scheint; ein amerikanischer Freund und Flyers-Fan, der auch die Roosters verfolgt (brav!) schrieb mir gestern vor dem Spiel: "Sending all my negative mojo Dusselshit’s way tonight! They have, however, earned my vote for one award..worst logo in Hockey. Those sticks look awful."
Antworten