09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag 0:5

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag 0:5

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

DEL - 38. Spieltag 2020/2021 - 27. Saison

G A M E D A Y am Seilersee

Bildgg.Bild

Fr. 09.04.2021 - Eissporthalle Seilersee (Das Eiswerk) Iserlohn - Spielbeginn: 19:30 Uhr
Bild
_____________________________________

Die Begegnungen der Saison 2020/2021:
05.04.2021 - STR vs. IEC - X : X abgesagt, Nachholtermin noch offen
____________________________________

Tabellensituation – Stand: 07.04.2021:
STR Platz 4 / 44 Punkte / 1,375 PPG / 84:87 Tore / 32 Spiele / 14 Siege / 18 Niederlagen
IEC Platz 3 / 45 Punkte / 1,452 PPG / 97:101 Tore / 31 Spiele / 14 Siege / 17 Niederlagen

Statistischer Vergleich:
Faceoffs: STR Platz 6 (50,55%) – IEC Platz 10 (48,75%)
Überzahl: STR Platz 10 (17,65%) – IEC Platz 4 (20,93%)
Unterzahl: STR Platz 2 (85,38%) – IEC Platz 5 (82,07%)
Fair Play: STR Platz 11 (11,30 Minuten/Spiel) – IEC Platz 9 (10,50 Minuten/Spiel)
____________________________________

Nachdem das Spiel der Roosters gegen die Straubing Tigers am Ostermontag wegen des falschen Testergebnisses eines Roosters-Spielers ausfallen musste, trifft man nun zum ersten Mal in dieser Spielzeit aufeinander. Die Tigers traten zuletzt Ostersonntag zu Hause gegen die DEG an und kassierten eine bittere 0:4-Niederlage. Und am Mittwoch steht für die Tigers noch das Duell gegen den KEV an (3:1-Heimsieg), bevor man die Reise zum Seilersee antritt. Die Roosters traten gestern gegen Nürnberg an und man gewann nach einer schwachen Leistung mit 3:2 nach Verlängerung.

Die Straubing Tigers befinden sich mitten im Kampf um die Playoffqualifikation. Man ist zusammen mit Augsburg den Schwenninger Wildwings auf den Fersen, die aktuell noch den vierten Platz halten. Bei den Tigers lief zuerst nicht wirklich viel zusammen, doch ein Zwischenspurt im März mit sieben Siegen brachte Straubing wieder in Schlagdistanz auf Platz vier. Zuletzt hat man allerdings zwei Niederlagen hinnehmen müssen und blieb in beiden Spielen ohne eigenen Torerfolg (0:1 in Berlin, 0:4 zu Hause gegen Düsseldorf). Stark präsentiert sich das Team von Tom Pokel in Unterzahl, hier stellt man das drittbeste Penaltykilling in der PENNY-DEL, dafür klappt es in Überzahl nicht so gut. Am Bullypunkt steht man auf Platz sechs, also eher im Mittelfeld der Liga. Im Tor ist Sebastian Vogl (25 Spiele / SV% 92,36 / GAA 2,15) in dieser Saison die klare Nummer eins und das unterstreicht er mit starken Paraden und guter Statistik immer wieder. Sein Backup ist Matthew Robson (8 Spiele / SV% 86,73 / GAA 3,48), der bisher nur sporadisch zum Einsatz kam. Andreas Eder ist zusammen mit Marcel Brandt mit 23 Punkten Topscorer der Tigers, die meisten Tore hat bisher Kael Mouillierat geschossen (11 Treffer), die meisten Vorlagen stammen von Marcel Brandt mit 16 Assists. Nach Nürnberg hat Straubing mit 84 Treffern die wenigsten Tore in der Süd-Gruppe erzielt, bei den kassierten Treffern steht man mit 86 Toren auf Platz vier. Dazu kommt, dass man viel Zeit auf der Strafbank verbringt, nach Schwenningen hat man die meisten Zwei-Minuten-Strafen in der Liga kassiert (154 Stück). Schwach in diese Saison zeigen sich die Punktgaranten der letzten Jahre Jeremy Williams (12 Punkte) und Michael Connolly (5 Punkte, aktuell verletzt), was mit ein Grund sein dürfte, dass die Tigers sich für die Playoffteilnahme so strecken müssen. In dieser Saison haben die Tigers 4 Auswärtssiege erzielt und 12 Niederlagen kassiert.

Die letzten Begegnungen der Straubing Tigers:
  • EBB – STR 1:0
  • STR – DEG 0:4
  • STR – IEC abgesagt
  • STR – KEV 3:1 Ergebnis folgt
Topscorer der Straubing Tigers:
  • Andreas Eder 23 Punkte (9 T/ 14 A)
  • Marcel Brandt 23 Punkte (7 T / 16 A)
  • Antoine Laganiere 21 Punkte (7 T / 14 A)
  • Kael Mouillierat 17 Punkte (11 T / 6 A)
  • Chasen Balisy 15 Punkte (8 T / 7 A)
  • Corey Tropp 15 Punkte (7 T / 8 A)
  • Jeremy Williams 12 Punkte (7 T / 5 A)
  • Brandon Gromley 12 Punkte (2 T / 10 A)
  • Sena Acolatse 10 Punkte (6 T / 4 A)
Zu den Roosters schreibe ich an dieser Stelle nicht viel sondern verweise auf den Spielbericht zur Begegnung mit den Nürnberg Ice Tigers.

Die letzten Begegnungen der Iserlohn Roosters:
  • IEC – MAN 2:4
  • ING – IEC abgesagt
  • STR – IEC abgesagt
  • IEC – NIT 3:2 n.V.
Topscorer der Iserlohn Roosters:
  • Joseph Whitney 43 Punkte (21 T / 22 A)
  • Casey Bailey 36 Punkte (15 T / 21 A)
  • Alexandre Grenier 32 Punkte (9 T / 23 A)
  • Brent Aubin 20 Punkte (8 T / 12 A)
  • Taro Jentzsch 16 Punkte (3 T / 13 A)
  • Ryan Johnston 13 Punkte (3 T / 10 A)
  • Brody Sutter 12 Punkte (9 T / 3 A)
  • Bobby Raymond 12 Punkt (2 T / 10 A)
  • Griffin Reinhart 10 Punkte (3 T / 7 A)
  • Ryan O´Connor 10 Punkte (2 T / 8 A)
  • Brent Raedeke 9 Punkt (4 T / 5 A)
  • Marko Friedrich 9 Punkte (3 T / 6 A)
  • Philip Riefers 8 Punkte (3 T / 5 A)
Auch gegen Straubing sind die Roosters in der Pflicht, um Platz drei zu verteidigen und Wolfsburg wie die DEG auf Distanz zu halten. Doch werden auch die Tigers mit allen Mitteln versuchen ihren Platz vier in der Süd-Gruppe zu verteidigen. Daher ist davon auszugehen, dass wir am Freitag ein hart umkämpftes Spiel am Seilersee erleben werden und es bleibt abzuwarten, wie beide Teams die letzten Spiele verkraftet haben. Leichte Vorteile dürfte bei den Roosters liegen, denn sie haben Heimrecht und können im eigenen Bett schlafen. Wie viel das wert sein wird, werden wir beim Spiel gegen die Tigers erleben, die zwar einen Tag Pause hatten, aber dafür die Reise in den Westen antreten müssen. Es ist eine harte Zeit für alle Teams, viele Spiele in kurzer Zeit … so können alle für die anstehenden Playoffs üben, sofern man diese erreicht.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Bastiano-77
Beiträge: 0
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 23:30

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Bastiano-77 »

Danke, Judge! Tiger days am See... :boxen:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

So, habe ein paar kleine Änderungen vorgenommen und die Daten auf den aktuellen Stand gebracht ... hoffen wir mal, dass die Roosters morgen mehr zeigen als sie es heute getan haben.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Heute mussten die Roosters erst einmal wieder in die Spur finden, morgen sind sie wieder on fire :rauf:
Where's the Revolution?
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Vielen Dank, Judge!

Ich denke nicht, dass man 2x nacheinander so schlecht spielen kann. Beide Teams brauchen unbedingt 3 Punkte.

Ich hoffe, dass Buschmann hinzukommt (verletzt?). Unserer momentan wackligen Abwehr könnte sein ruhiges, einfaches Spiel helfen. Gespannt bin ich, wie unsere Topreihe die gestrige Belastung verkraftet hat.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Gerne IWE. :)

Es wird generell interessant sein zu sehen, wie die Jungs das Spiel verkraftet haben, zumal im letzten Drittel Fleischer und Lautenschlager nur auf der Bank saßen, Weidner nur wenige Wechsel hatte und Elten gar nicht aufs Eis durfte. Ich bin nicht so ganz glücklich damit, wie Tapper hier vorgeht, gerade jetzt nicht in der Zeit, wo so viele Spiele in einem kurzen Zeitraum anstehen. Klar, die Jungs spielen lieber, aber man hat nunmal auch nicht unendlich Power im Tank.

Ich kann mir auch vorstellen, dass wir heute andere Roosters sehen und auch Straubing wird sicher einiges in das Spiel investieren. Hoffen wir also auf ein gutes Eishockeyspiel und dem richtigen Sieger am Ende. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Sir Henry hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 22:05 Heute mussten die Roosters erst einmal wieder in die Spur finden, morgen sind sie wieder on fire :rauf:
:rauf:

Auf geht´s Roosters, kämpfen und siegen.

:schal:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

soese1 hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 13:53
Sir Henry hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 22:05 Heute mussten die Roosters erst einmal wieder in die Spur finden, morgen sind sie wieder on fire :rauf:
:rauf:

Auf geht´s Roosters, kämpfen und siegen.

:schal:
Ja logo, hoffe das Straubingen :D etwas müde ist. Und was schaut ihr Konfi oder Einzelspiel ? :floet:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Selbstverständlich gucke ich das Roosters-Spiel in Gänze. :hmm:
Die Konfi würde ich bei einem Iserlohner Day-Off schauen, aber sowas gibt es ja für die Rest-Saison quasi nicht mehr. :cool:
Bei jeweiligem Pausenpfiff switche ich auf die Konferenz, um bei länger dauernden Partien zu Drittelende bzw. fixeren zu Beginn des nächsten reinzuschauen. Das Gleiche gilt nach Schlusspfiff wie beim gestrigen Amnesie-Ausflug des MH. :gruebel:

Das erste und gleichzeitig womöglich letzte Saisonspiel vs. Straubing!
Gestern war sehr mühselig, abgehakt.
Die Roosters haben sich hoffentlich eingegroovt und fahren heute den Dreier ein.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Duris2# »

Ich gebe nicht auf, natürlich schaue ich das Roostersspiel. Wollen wir mal hoffen, dass die Straubinger nicht viel Zeit hatten um das Spiel von gestern zu studieren. Noch so ein Spiel wäre nicht gut für meine Nerven. Ich gehe aber mal davon aus, heute eine von der ersten Minute aufgeweckte Roosterstruppe zu sehen. Und dann sollten die PlayOffs doch wirklich wieder einmal möglich sein. :rauf:
Wem gehört die Chiefs?
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Brick Top hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 17:16 Selbstverständlich gucke ich das Roosters-Spiel in Gänze. :hmm:
Die Konfi würde ich bei einem Iserlohner Day-Off schauen, aber sowas gibt es ja für die Rest-Saison quasi nicht mehr. :cool:
Bei jeweiligem Pausenpfiff switche ich auf die Konferenz, um bei länger dauernden Partien zu Drittelende bzw. fixeren zu Beginn des nächsten reinzuschauen. Das Gleiche gilt nach Schlusspfiff wie beim gestrigen Amnesie-Ausflug des MH. :gruebel:

Das erste und gleichzeitig womöglich letzte Saisonspiel vs. Straubing!
Gestern war sehr mühselig, abgehakt.
Die Roosters haben sich hoffentlich eingegroovt und fahren heute den Dreier ein.
Achso machst du das. Ich überleg noch. :red:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Schwabenrooster hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 17:37 Ich überleg noch. :red:
Armin Laschet ? :knie:
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

:D
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Werde es wie Brick halten ... Roosters schauen und dann die Konferenz zur Überbrückung, wenn in Iserlohn Pause ist.

Der Kader ist ähnlich, Buschmann ist für Elten dabei. Die Reihen werden wieder zurückgedreht, da hat Weidner wohl nicht überzeugt, er muss wieder mit Fleischer und Lauti ran. Rakete spielt wieder mit Lowry und SWhitney und Jentzsch, Friedrich und Aubin bilden eine Reihe, die Topreihe ist unverändert. Im Tor steht Andy ... !

Aktuell habe ich kein schlechtes Gefühl ... wie gesagt kann ich mir vorstellen, dass man sich gestern die Quarantänestarre aus den Knochen gespielt hat und wir gleich andere Roosters erleben werden. Aber man darf Straubing nicht unterschätzen, die sind immer für eine Überraschung gut. Konzentriert in der Defensive zu Werke gehen und vorne die Chancen nutzen ... wobei mit Vogl ein echt guter seiner Zunft im Kasten steht.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Als Fan - niemals Konferenz, wenn man unsere Jungs sehen kann.
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

IrgendwannEinmal hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 19:04 Als Fan - niemals Konferenz, wenn man unsere Jungs sehen kann.
So...und nicht Anders :rauf:
Where's the Revolution?
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Heute um 21:01 marschiert das Ordnungsamt ein und schickt alle nach Hause. :nicken:
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von fireheinz »

MeikelWuulw13 hat geschrieben: Fr 9. Apr 2021, 19:25 Heute um 21:01 marschiert das Ordnungsamt ein und schickt alle nach Hause. :nicken:
:jump:
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 09.04.2021 – IEC vs. STR - DEL 2020/2021 - 38. Spieltag

Ungelesener Beitrag von Franky »

Ich sehe rot... :evil:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Antworten