15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel 2:3

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - abgesagt

Ungelesener Beitrag von dafri »

soese1 hat geschrieben: Mo 5. Apr 2021, 18:23
dafri hat geschrieben: Mo 5. Apr 2021, 17:34 Ich möchte keine Corona Diskussion anzetteln, aber bitte um Aufklärung. Der positiv getestete Spieler ist nun 3 Tage später negativ getestet und brauch nicht mehr in Quarantäne, ebenfalls nicht die Kontakt Personen?
Zwei Leute die ich kenne, wurden kürzlich mal als Kontaktpersonen an gegeben.
Beide mussten sich umgehend in zweiwöchige, häusliche Quarantäne begeben und wurden dann im Anschluss daran mit einem PCR Test getestet, bevor sie dann wieder ihrer Arbeit nachgehen durften.

Wenn ich dass neulich beim Fußball alles richtig mitbekommen habe, werden dort die Spieler die Kontakt hatten direkt mit PCR Tests getestet und können dann bei negativen Ergebnissen direkt zurück auf den Platz.
Das wird beim Hockey nicht anders sein, sonst hätte man den ersten Nachholtermin ja nicht morgen schon mal auf Verdacht ansetzen können.
Alles klar. Danke für die Info.
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - abgesagt

Ungelesener Beitrag von dafri »

Nun offiziell in der WP. Alle Tests negativ, auch der Spieler der positiv getestet wurde,ist nun wieder negativ getestet worden. Kuriose Testerei.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

So ... ich habe den Vorbericht angepasst, viel Spaß beim Lesen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Folgender Text heute auf der DEG Homepage und an der Pinnwand von Ingolstadt.
Hey ERC Ingolstadt, hört kurz zu: Da ihr morgen und Sonntag gleich zweimal gegen die Iserlohn Roosters antretet, solltet Ihr wissen, dass wir uns wirklich wirklich freuen würden, wenn ihr in diesen Spielen satt punktet. Wenn Ihr das schafft, bekommt Ihr – kein Witz – ein besonderes Motivations-Belohnungs-Paket. Darin zehn bemerkenswert coole Geschenke:
- 10 Portionen Hundefutter von Cadocare GmbH für Eure bissigen Verteidiger.
- 5 Großpackungen Wundheilungs-Spray von Medi Gel für die Behandlung übler Zweikampfspuren bei Euren Stürmern.
- 40 knackige Spanferkel-Brötchen für Team und Betreuer von Partyservice Leske: Das absolut leckerste Highlight-Geschenk, weiß hier jeder. Freut Euch!
- 2 Kästen Radeberger Pilsner für Euren meiste-Tore-gegen-Iserlohn-Stürmer. Am liebsten für Petrus Palmu, weil das so ein cooler Name ist. Klingt nach heiliger Seife.
- 1 seltenes DEG-Frühstücksbrettchen „Wir schmieren Dir eine“ aus dem Jahr 2010 mit den Köpfen von Marian Bazany und Simon Danner. Begehrtes Sammlerstück und ein Muss für Euren Trophäenschrank (die Stelle direkt neben dem 14er Meisterpokal wäre wohl angemessen).
- Kultur für Fabio! 1 Opern-CD „Die Götterdämmerung“ von Richard Wagner für Euren Wagner.
- 25 energiereiche Gels von PowerBar. Geschmack entweder „Crispy Chicken“ oder „Green Apple“ (wegen der Trikots), das könnt Ihr Euch aussuchen.
- 10 Freikarten für ERC-Fans und namentliche Begrüßung durch den DEG- Stadionsprecher bei unserem nächsten Duell (mit Zuschauern) im Rheinland!
- 1 rot-gelber Fan-Schal sowie einen „I like Düsseldorf“-Sticker für den ewigen Krefelder und engen DEG-Freund Daniel Pietta!
Sondergeschenk:
- Wenn Ihr das schafft (fünf Zähler mindestens, sechs wären angenehm), werden Euch unsere Fans beim ersten Ingolstadt-Gastspiel im ISS DOME auf dem Eis mit Applaus empfangen. Versprochen!
Übergabe bei Eurem ersten Besuch bei uns in der Saison 2021/22.
Was meint Ihr, habt Ihr weitere Ideen?
:roll:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Originelle Ideen hatten die Düsseldorfer schon immer :D
Where's the Revolution?
trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von trottel72 »

Düsseldorf "Radeberger Bier 🍺 " anbieten ist kontraproduktiv.
Denke bei " Alt Bier " wäre es ein reizvolles Angebot.
Aber so hilft es er den Roosters, HOFFENTLICH. ✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻💙💙💙
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Ich frage mich nun, ist es eher ein Vorteil oder doch ein Nachteil für die Roosters, dass Ingolstadt seinen Platz sicher hat. Klar wollen die Kräfte sparen, können allerdings auch ohne Druck und somit unverkrampft aufspielen... :gruebel:
Dem Vorbericht auf der Roosters Homepage kann man entnehmen, dass weder Baxmann noch Steve Whitney wieder dabei sein werden... :roll:
Where's the Revolution?
IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von IrgendwannEinmal »

Man muss die Spannung ja auch hochhalten, kann nicht einfach nun komplett vor den Playoffs den Fuß vom Gas nehmen. Wenn wir ihnen aber mit Körperspiel weh tun und führen, spielen sie eventuell dennoch nicht mit letzter Energie.
Höfflin und Wayne Simpson werden spielen; bei Soramies und Marshall gibt es noch Fragezeichen. Jobke ist gesperrt.

Köln kann bei 6 Punkten noch auf einen Quotienten von 1,37 kommen - das wird nicht reichen.

Holen wir heute nichts, rutschen wir hinter die DEG auf Rang 5 (1,43). Bei einem Punkt bleiben wir 4. (1,46).

Ich denke, die DEG wird Augsburg glatt schlagen und morgen bei 1,49 stehen.
Deshalb sollten wir heute dringend 2 (1,49) oder 3 Punkte einfahren (1,51). Denn: Wenn wir in München nichts holen (was ich fest erwarte; München ist ausgeruht und wird einer erschöpften Truppe die Grenzen aufzeigen können), liegen wir selbst bei einem 3er heute morgen bei 1,47 - hinter der DEG, wenn die zuhause gewinnt.
Leider hat Düsseldorf momentan die besseren Karten.

Dass wir mit 6 Verteidigern und nur 11 Stürmern auf die Reise gehen, erhöht die Chancen nicht. Aber: Im Voraus die Segel streichen, gilt nicht!
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von soese1 »

IrgendwannEinmal hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 10:14

Köln kann bei 6 Punkten noch auf einen Quotienten von 1,37 kommen - das wird nicht reichen.

Holen wir heute nichts, rutschen wir hinter die DEG auf Rang 5 (1,43). Bei einem Punkt bleiben wir 4. (1,46).

Ich denke, die DEG wird Augsburg glatt schlagen und morgen bei 1,49 stehen.
Deshalb sollten wir heute dringend 2 (1,49) oder 3 Punkte einfahren (1,51). Denn: Wenn wir in München nichts holen (was ich fest erwarte; München ist ausgeruht und wird einer erschöpften Truppe die Grenzen aufzeigen können), liegen wir selbst bei einem 3er heute morgen bei 1,47 - hinter der DEG, wenn die zuhause gewinnt.
:rauf:

Auf geht's Roosters, kämpfen und siegen.
:schal:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Na ja ... wirklich viel kann man aus dem Vorbericht auf der Roosters-HP nicht schließen, ich glaube man spielt hier mit verdeckten Karten. Wir werden erleben, wer später auf dem Eis stehen wird.

Heute ist alles möglich ... und jeder Punkt zählt im Kampf um die Playoffs ... lassen wir uns also überraschen, was da auf uns zukommen wird.

Kommentar heute von Patrick Ehelechner, das finde ich gut! :)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Ich muss schon sagen, der Vorbericht der Roosters kann den Vorberichten, die wir hier gewohnt sind, fast das Wasser reichen. Das Bild der Desperate Bastards, das dort gezeichnet wird, entspricht genau dem, was ich vom heutigen Spiel erwarte. Erinnert mich an das letzte Viertelfinale 2008, als BT und die Gang ebenfalls ohne Chance nach Süden gefahren sind, um dort mit wehenden Fahnen unterzugehen.
Heute allerdings werden die Ingos die Scheiße am Schläger und die Schiris blaue Tomaten auf den Augen haben. Zeigt den Pannenhelfern auf, dass mit verzweifelten Kühen, Schweinen und Katzenkillern nicht zu spaßen ist ! Zwei Wurschtsemmeln, ein Glückschuss, ein geschenkter Penalty, ein Pietta-Eigentor und ein 82/79/93-Wonder müssen her ! :twisted: :twisted: :twisted:
JudgeDark hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 17:19 Kommentar heute von Patrick Ehelechner
Ich höre ihn schon wieder schreien: wie machen die das ? Wie machen die das bloß ???
Zuletzt geändert von MeikelWuulw13 am Do 15. Apr 2021, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Man kann sich aber auch in einen irrationalen Rausch hineinsteigern. :roll:
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

MeikelWuulw13 hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 17:34 Man kann sich aber auch in einen irrationalen Rausch hineinsteigern. :roll:
Was immer Du dafür genommen hast...ich will das auch haben... ;)
Where's the Revolution?
Fan98
Beiträge: 0
Registriert: So 22. Dez 2019, 18:12

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Fan98 »

Sehr interessante Reihenzusammensetzung heute. Ich denke aber es wird so nicht gespielt, sondern die Reihen werden im Spiel andere sein. Ich weiß zwar nicht was das bewirken soll, aber war beim letzten Spiel ähnlich.
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Fan98 hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 18:27 Sehr interessante Reihenzusammensetzung heute. Ich denke aber es wird so nicht gespielt, sondern die Reihen werden im Spiel andere sein. Ich weiß zwar nicht was das bewirken soll, aber war beim letzten Spiel ähnlich.
Ja, das ist Chaos... Hommel wird auch (mal wieder) als Trainer geführt... :roll:
Where's the Revolution?
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Ich bin vor jedem Spiel aufgeregt...heute bin ich allerdings ziemlich nervös... :|
Where's the Revolution?
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ein guter Auftritt im ersten Drittel ... ! Das Team wirkt fit und ausgeruht, man läuft viel und unterstützt sich gegenseitig. Leider zwischendurch leichte Fehler, wie von Aubin an der eigenen Blauen. Aber bisher bin ich zuversichtlich ... ! Fraglich ist halt, wie lange die Roosters dieses Tempo gehen können!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

TOR Obaaah !
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von Roland »

Sir Henry hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 09:42 Ich frage mich nun, ist es eher ein Vorteil oder doch ein Nachteil für die Roosters, dass Ingolstadt seinen Platz sicher hat. Klar wollen die Kräfte sparen, können allerdings auch ohne Druck und somit unverkrampft aufspielen... :gruebel:
Dem Vorbericht auf der Roosters Homepage kann man entnehmen, dass weder Baxmann noch Steve Whitney wieder dabei sein werden... :roll:
Ganz klar eher ein Vorteil für uns
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: 15.04.2021 - ING vs. IEC - DEL 2020/2021 - 35. Spieltag - Nachholspiel

Ungelesener Beitrag von MeikelWuulw13 »

Also dieses arrogante Geschiebe der letzten 5min wird nicht reichen. Hoffentlich kommt da im 3. noch ein bisschen mehr :|
"... Torsten, der natürlich der Anker in unserer Defensive ist" - Marko Friedrich (Quelle: www.iec.de)
Antworten