Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
BlauUndWeißFürImmer
Beiträge: 0
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 20:42

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von BlauUndWeißFürImmer »

Die sind gerade in Weißwasser
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

BlauUndWeißFürImmer hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 16:18 Die sind gerade in Weißwasser
Verdammt ;)
Where's the Revolution?
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Man hat im nahen Umfeld nach einem Ersatz gesucht ... hat aber wohl nicht geklappt. Ich glaube auch nicht, dass es zu einem Nachholtermin kommen wird ... ! Schade, hatte mich gefreut endlich wieder in die Halle zu können, da ich es am Sonntag wohl nicht schaffen werde. :(
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Ich tippe mal, dass dieses Testspiel vor Ende der Olympia-Pause nachgeholt wird. Das wäre für alle Beteiligten nach aktuellen Maßstäben die optimale Lösung.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

So, heute gegen Köln in der Halle gewesen, war schon irgendwie komisch und zugleich klasse. Gerade zu Beginn war es sehr laut und die Spieler waren wartend im Gang sichtlich beeindruckt. Ansonsten war es eben ein Vorbereitungsspiel, da brennt eben nicht gerade der Baum.

Das Spiel war ansehnlich, da ist eine gute Truppe für uns auf dem Eis. Spannend ist zu sehen wo Foucault überall auftaucht, der ist sich für nichts zu schade. Bailey und Whitney harmonieren gut mit Adam, passt ... ! Überraschend stark, auch körperlich, fand ich Jentzsch und auch spielerisch wusste er zusammen mit Aubin und Foucault zu überzeugen. Und Proske erkennt man nicht wieder, hat auch körperlich zugelegt und sich voll reinghängt.
Am Ende ein verdienter 3:1-Sieg für uns.

Schön die Szene mit Rausch und Ferraro hinter dem Roosterstor im dritten Dirttel ... die beiden hatten sich woh was zu sagen, kuschelten dann ein wenig, bis Ferraro Kollege Rausch einen Fausthieb versetzte, der ihn wohl eher aufgrund der Überraschung aufs Eis beförderter; aber er sprang sofort wieder auf und verpasste dem Köner seinerseits eine Gerade ... das nenne ich Kampfgeist. ;)

Insgesamt konnte man gute Ansätze sehen, kämpferisch wusste das Team jetzt schon zu überzeugen und auch spielerisch bot man einige gute Ansätze.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Bleibt Proske nun doch in Iserlohn?
Where's the Revolution?
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Soviel ich weiß macht er nur die Vorbereitung mit und geht dann ins Camp zu den Spokane Chiefs ... wenn er sich da durchsetzt, dann ist er weg.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von trottel72 »

Proske sollte doch in der Roosters Vorbereitung nicht eingesetzt werden um eine mögliche Verletzung zu vermeiden. Oder habe ich das falsch gehört.
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von tennisplatzis »

trottel72 hat geschrieben: So 29. Aug 2021, 19:10 Proske sollte doch in der Roosters Vorbereitung nicht eingesetzt werden um eine mögliche Verletzung zu vermeiden. Oder habe ich das falsch gehört.
Hast Du falsch gehört:
„Ich werde die Vorbereitung in jedem Fall mit den Roosters bestreiten, um dann bestens vorbereitet nach Nordamerika gehen“, sagt Proske, den Hommel als U23-Spieler jetzt erstmal adäquat ersetzen muss."
Quelle
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Hier ein paar Bilder zur Eröffnung und zum Spiel gegen Köln.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Ein Hund kam in die Küche
Den Keller
Die Speisekammer
Und Stahl dem Koch ne Blutwurst
Ne Mettwurst
Und auch ne Salami
Da nahm der Koch die Kelle
Das Messer
Das Hackebeilchen
Und schlug dem Hund
Den Kopf Den Schwanz ab den ganzen Bauch auf
Da kamen viele Hunde und Dackel und Pudel und Bernadudels sie setzen ihm ein Grabmal ein Denkmal ein Mausoleum wo rauf geschrieben stand mit Tinte mit Bleistift mit blau weißer Farbe
Blau Weiß Blau sind die Farben der Nation
R.I.P. Jesus warst ein richtig Guter, unvergessliche ECD-Momente, wenn er manchmal ziemlich besoffen die ganze Stehplatztribüne heruntergeflogen ist. Jetzt ist er für immer eingeschlafen. :(
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Das Spiel gegen Wolfsburg wird nicht nachgeholt!

Vorverkauf für die ersten Saisonspiele - Wolfsburg-Spiel findet nicht mehr statt
(Quelle: iserlohn-roosters.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Vor dem Saisonstart in der DEL: Das sind die Favoriten von Eishockey Experte Rick Goldmann
Als besonders stark schätzt der gebürtige Dingolfinger in der kommenden Saison die Adler Mannheim ein. München hat sich nach seiner Ansicht besonders im Sturm sehr gut verstärkt. Meister Berlin attestiert er sehr gute und gezielte Verstärkungen verpflichtet zu haben. Mit Spannung beobachtet er aber auch die namhaft ergänzten Mannschaften aus Straubing und Iserlohn, sowie den Kampf gegen den Abstieg.
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

„Wir müssen mental stark sein und klug agieren“ – Roosters reisen mit Neuzugang Schilkey zum „So geht sächsisch Cup“ nach Dresden
Voll des Lobes ist der 43- jährige Iserlohner Bandenchef über Neuzugang Nick Schilkey, der seit knapp einer Woche in Iserlohn weilt. „Er ist sehr schnell, schießt gut, spielt sehr klug und kann in Unter- und Überzahl spielen. Er ist ein mannschaftsdienlicher Spieler und schon ein Teil der Familie. Er ist sehr gerne hier, mag seine Mitspieler und arbeitet mit viel Leidenschaft“, so Brad Tapper über seinen neuen Stürmer. In Dresden wird Nick Schilkey aller Voraussicht nach in einer Formation mit Brent Raedeke und Eric Cornel spielen.
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von tennisplatzis »

Beim "So geht Sächsisch."-Cup 21 in Dresden hat der Gastgeber gegen die DEG mit 5:3 gewonnen. Mann des Spieles war Goalie Jannick Schwendener, der nach einem frühen 3:0 für Düsseldorf nach 10 Minuten nicht mehr zu bezwingen war.

Im Spiel um Platz drei ginge es für die Roosters also gegen die DEG, im Endspiel gegen die Eislöwen.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von tennisplatzis »

Geht um den dritten Platz.

Das "Halbfinale" gegen Nürnberg ging 2:5 verloren.

Die Highlights
(thefan.fm)
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Ich denke mal, das war so gewollt, da ist noch eine Rechnung offen die keinen Aufschub bedarf ;) :boxen:
Where's the Revolution?
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Das Defensivverhalten bei den ersten vier Toren war - sagen wir es mal so - stark verbesserungswürdig!

Und es ist auffällig, dass sich die Iserlohner gerne handfeste Auseinandersetzungen erlauben ... mal sehen was heute gegen die DEG so passiert! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Der allgemeine Roosters-Schnack ... für alles, was sonst nicht passt!

Ungelesener Beitrag von dafri »

Die Vorbereitungs Spiele liefen ,sagen wir mal recht bescheiden. Feintuning mit sehr viel Luft nach oben. Bin gespannt auf die ersten echten Spiele.
Antworten