Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 5. Apr 2020, 19:09

Ich habe nun Post von den Roosters bekommen, in der sich Brück an die DK-Inhaber wendet und einen Ausblick gibt, wie man auf die kommenden Saison blickt und was passiert, falls diese nicht stattfinden sollte! Fand ich überraschend, aber richtig ... das Schreiben ist nicht überzogen oder gar weinerisch, sondern vielmehr sachlich und bringt die Lage auf den Punkt. Danke dafür ... fand ich eine gute Sache.

Ansonsten warte ich mal die weitere Entwicklung ab ... es ist aktuell viel zu früh, um sich über den Herbst Gedanken zu machen. Zurzeit kann es eigentlich wöchtentlich, schon fast täglich eine neue Entwicklung in der Krise geben, von daher ist ein Blick in die weitere Zukunft sehr sehr spektulativ. Darum spare ich mir diesen, muss mir nicht selbst nen Film schieben.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon casinosoul » So 5. Apr 2020, 21:57

Na, dann warten wir mal brav auf unsere Angela und lauschen, wie es weiter geht. Ein Tag später meldet sich dann die DEL-Zentrale und gibt uns Planungssicherheit.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 14. Apr 2020, 08:13

Löwen Frankfurt: Morgen Aufstieg in die DEL? https://m.bild.de/sport/regional-sport/ ... obile.html
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 14. Apr 2020, 08:41

soese1 hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 08:13
Löwen Frankfurt: Morgen Aufstieg in die DEL? https://m.bild.de/sport/regional-sport/ ... obile.html
Das hatte ich bereits im KEV-Fred geschrieben aber mal abwarten, BLÖD-Artikel sind immer mit einer gewissen Vorsicht zu "geniessen". :floet:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 23. Apr 2020, 15:57

Meine aktuelle Wasserstandseinschätzung: Die "neue Normalität" versandet Schritt für Schritt. Ich lege mich jetzt mal weit aus dem Fenster und sage, dass die neue Saison im Herbst 2020 vor Publikum starten wird. Wir wir spielen mit. :)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 23. Apr 2020, 16:15

casinosoul hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 15:57
Wir wir spielen mit. :)
Bist du besoffen ? :lol:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 23. Apr 2020, 20:22

Dann schaut euch das mal an, dann könnte es auch ganz anders kommen ... ! :O
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Fr 24. Apr 2020, 09:08

So ist es. Andere Bundesländer werden nachziehen. So könnte die Saison frühestens im November beginnen. Dies wäre noch zu schaffen, indem man eine engere Spieltagstaktung einlegt. Man könnte auch eine verkürzte Runde spielen (was ist dann aber mit den Einnahmen?) oder erneut auf die Playoffs verzichten.

Ich fürchte, einige Clubs aus den ersten drei Ligen werden die Grätsche machen, zumal es meines Wissens auch noch keinen neuen Hauptsponsor für die DEL gibt.

In meinen Augen ist die Zeit reif, für einen salary floor und einen salary cap. Glaube ich daran? Nein.

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Fr 24. Apr 2020, 11:49

Kurzer, frustrierter Nachtrag: Man sieht gerade wieder, welcher Mannschaftssport in diesem Land im Fokus ist.

Andere, wichtige Sportarten (Eishockey, Handball, Basketball, Volleyball) und ihre (fehlenden) Perspektiven kommen in der öffentlichen Wahrnehmung praktisch nicht vor.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 24. Apr 2020, 19:02

Rasenball ist nunmal der Sport in Deutschland, da machst du nix!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Sa 16. Mai 2020, 08:48

Zwei, wie zumindest ich finde, sehr wichtige Meldungen:
https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... 3ffef.html

Immerhin scheint man weiter fest entschlossen zu sein, die Saison (in welcher Form auch immer) auszurichten. Für einige Spieler sicherlich ein harter Brocken.

Noch interessanter finde ich dies:
https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... 64360.html

So ein Konzept wünsche ich mir auch für Deutschland. Dies ist natürlich nicht im Interesse der Großklubs, würde aber sicher für deutlich mehr Wettbewerb sorgen.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 16. Mai 2020, 12:05

Da stimme ich dir zu, beide sehr wichtig.

Finde es richtig, dass auch die Spieler verstehen, dass es aktuell um eine besondere Situation geht ... und die Alternative zu einem möglichen Gehaltsverzicht wäre gar kein Gehalt, weil nicht gespielt wird.

Die Lösung für die Schweiz finde ich gut ... insbesondere, dass das Geld der Clubs, die die Obergrenze reißen, an die anderen Vereine geht.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » So 17. Mai 2020, 10:49

Zum Gehaltsverzicht (und mehr) auch noch dies:
https://www.kicker.de/775645/artikel/de ... verzichten

"Wir wollen, dass alle mitmachen", sagte Tripcke: "Wenn die großen Klubs nicht mitmachen, wird es die kleinen zerreißen." Natürlich seien die Spieler nicht begeistert, "aber es ist die fairste Lösung".

"Und die Dauerkartenverkäufe für die kommende Saison haben deutlich nachgelassen, auch weil niemand weiß, wann und falls ja, wie viele Zuschauer wieder in die Hallen dürfen. Die Liga geht davon aus, dass die Einnahmen der Klubs wegen der Corona-Krise vor allem in den Bereichen Zuschauer und Sponsoring deutlich sinken werden."

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Do 18. Jun 2020, 19:16

EHN hat in der Prinatausgabe vom 16.6. ein großes Interview mit dem Geschäftsführer der internationalen österreichischen Liga, Christian Feichtinger, abgedruckt. Ich zitiere 2 Passagen:

"Ich bin zuversichtlich, dass wir Ende September bis Anfang Oktober die Saison beginnen können." (S. 14)

"Auch ich bin mittlerweile sehr zuversichtlich, dass wir ab dem ersten Spieltag mit Zuschauern in den Stadien die Meisterschaft beginnen können. Vom heutigen Stand gehe ich aber nicht davon aus, dass wir schon ab dem ersten Spielttag volle Kapazitäten haben werden." (S. 15)

Zur Information für jene, die die Lage in Österreich nicht kennen. Die Maskenpflicht ist am letzten Montag nun auch in allen Geschäften und Supermärkten gefalllen.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 19. Jun 2020, 10:37

Das mag daran liegen das die Österreicher das Risiko anders einschätzen. ;)
https://kurier.at/wissen/gesundheit/stu ... /400827506
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Playofftalk 2019/2020 - 26. Saison - Covid-19 ändert alles

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Sa 20. Jun 2020, 18:15

Es liegt daran, dass die Medien die Alarmphase beendet haben. Warum haben sie das gemacht? Weil die Zahlen Alarm nicht mehr mehr hergeben. Stattdessen Obacht und Wachsamkeit. Aber halt kein Alarm. Aber das ist ein anderes Thema, das hier nicht hingehört. ;)