Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 10. Mär 2020, 19:43

Wir sind wieder nicht Tabellenletzter geworden! Wir haben die Playoffs verpasst, die es nicht gibt!
Fazit (geklaut!): Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss. :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 11. Mär 2020, 01:02

Nun traue ich mir ein endgültiges Fazit zuzüglich Ausblick zu:

Wir waren immerhin erstmals bis kurz vor der endgültigen Meisterschafts-Entscheidung dabei.
Die unlukrativsten DEL-Play-Offs ever haben wir dagegen so erfolgreich gemieden wie nie zuvor. :cool:
Für die nächste Saison wünsche ich mir ein Banner "Wie waren eure Play-Offs?". Das kann man dann gegen mindestens 10 Gegner einsetzen. :D


Im Ernst:

Ich habe wie gesagt von dem Team nie mehr erwartet als das nun Erreichte.
Diese Saison war nun um so mehr die Möglichkeit etwas aufzubauen. In der folgenden wird der nächste Schritt erwartet.
Was personell dafür nötig ist, kann ich mich den meisten vorherigen Beiträgen anschließen.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Ruppi
Beiträge: 0
Registriert: So 12. Dez 2010, 21:28

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Ruppi » Mi 11. Mär 2020, 17:21

Werde Morgen versuchen meine Dauerkarte zu stonieren weil 2020 wohl kein Eishockey mehr im Stadion zu sehen sein wird.Vor nächstes Jahr wird es keinen Impfstoff geben und daher sollte man sich auf ein Jahr einrichten ohne Hockey :D .

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Mi 11. Mär 2020, 18:06

Das ist etwas zu schnell, denke ich.

Gerade ein kleiner Klub braucht jetzt die Unterstützung der Fans.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon soese1 » Do 12. Mär 2020, 11:08

IrgendwannEinmal hat geschrieben:
Mi 11. Mär 2020, 18:06
Gerade ein kleiner Klub braucht jetzt die Unterstützung der Fans.
Sehr richtig.
Wenn sich die Sache allerdings wirklich so weit auswirken sollte, dass es in 2020 oder sogar darüber hinaus, keinen Ligabetrieb geben wird, dann werden die allermeisten Leute sicher erst einmal eine ganze Menge andere Sorgen Nöte haben, für die sie ihr Geld brauchen werden.
Da dürfte bei den meisten Fans die Sorge um den geliebten Club richtiger Weise wohl eher ganz unten auf der Prioritätenliste stehen.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Do 19. Mär 2020, 18:44

Tja mit neuem Trainer dat war wohl nix--verstehe ich so nicht

Hamlet
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 16:25

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Hamlet » Fr 20. Mär 2020, 08:33

Die Verlängerung mit dem Trainer zeigt doch, was man erreichen möchte.

Nicht mehr als in der abgelaufenen Saison.

Wohl dem der zumindest keine DK mehr hat und eventuell nur zu einzelnen Spielen geht.
"Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen."

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 20. Mär 2020, 12:10

Hamlet hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 08:33
Die Verlängerung mit dem Trainer zeigt doch, was man erreichen möchte.
Nicht mehr als in der abgelaufenen Saison.
Sofern es überhaupt eine Saison 20/21 geben wird, werden wir an ihrem Ende sicher alle heilfroh sein, wenn die Roosters es tatsächlich schaffen sollten den Erfolg dieser Saison, nicht letzer zu werden, zu wiederholen.
Wem immer noch nicht klar geworden ist, dass die Roosters in der abgelaufenen Saison ihr einzig realistisches Ziel erreicht haben, der hat meiner Meinung nach noch nicht realisiert wie es um die Roosters mittlerweile bestellt ist und um was es für sie geht.
Das Saisonziel wird der Klassenerhalt sein und dass wird für die Roosters ein sehr ambitioniertes Ziel werden, welches nur erreicht werden kann, wenn ihnen ihre Fans auch weiterhin die Treue halten.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Blockphilosoph
Beiträge: 0
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 08:53

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Blockphilosoph » Fr 20. Mär 2020, 21:37

Ach Mimoese, vor der vergangenen Saison hätte auch keiner mit Straubing auf Platz drei gerechnet. Vor der Saison 14/15 hätte keiner mit den Roosters gerechnet. Im Hockey - und das ist das Schöne - kann jeder jeden schlagen. Also zieh deinen Rock aus, mach dich gerade und lass uns gemeinsam einstimmen: "Unsere Farben unsere Tradition ...."

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 20. Mär 2020, 21:49

:D
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » Sa 21. Mär 2020, 09:07

Himmlisch.
Also zieh deinen Rock aus, mach dich gerade...
Aber es stimmt. Vom Team erwarten wir stets, dass es sich gerade macht und die Fahne hisst. Dies sollten wir Fans nun auch. Keiner weiß, wie es überhaupt weitergeht und schon gar nicht, wie stark die Truppe kommende Saison sein wird.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 21. Mär 2020, 10:23

Blockphilosoph hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 21:37

Vor der Saison 14/15 hätte keiner mit den Roosters gerechnet.
Das stimmt so nicht ganz, einer hier schon.
Den haben aber all die Experten hier damals aller für völlig ahnungslos erklärt.

;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 21. Mär 2020, 13:20

Jetzt wissen wieder alle, wieso der Blockphilosoph seinen Namen bekommen hat ... ! :D ;)

IrgendwannEinmal hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 09:07
Keiner weiß, wie es überhaupt weitergeht

Richtig ... aber ich denke Schwarzmalerei bringt uns hier nicht weiter, man kann jetzt eh nur von Tag zu Tag schauen!

und schon gar nicht, wie stark die Truppe kommende Saison sein wird.

Das Spiel kennen wir doch inzwischen und es wird in jedem Jahr früher, dass mit Kritik um sich geschmissen wird. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 21. Mär 2020, 14:44

...wobei im Fall MacQueen das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Hommel: „Die Tür ist nicht zu. Aber er besitzt ja noch einen Vertrag in Schwenningen. Wir befinden uns allerdings in einer Situation,von der wir nicht wissen, in welche Richtung sie sich verändert.“
lt.WP + .

Da scheint es also noch Hoffnung zu geben. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saison 19/20 Fazit und Ausblick

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 24. Mär 2020, 17:51

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)