27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag 4:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2019, 17:06

Das erste Ding ist klar Peters seins ... dafür ist er leider in jedem Spiel einmal gut, sehr ärgerlich!

Die erste Strafe gegen Lautenschlager sehr hart ... da hatte der Düsseldorfer auch die Fallsucht. Die Strafe von Baxmann richtig und begründet von seinem vorherigen Fehler, aber auch da fiel der Düsseldorfer sehr leicht. Und zu Halmo muss man wohl nicht viel sagen!

Nach den Strafen bin ich auf die ersten disziplinarischen Maßnahmen gespannt ... wer droht muss auch Taten folgen lassen, sonst wird man unglaubwürdig!

Ich finde Grenier muss in eine andere Reihe ... der passt nicht zu Findlay und Petan, die funktionieren nicht zusammen.

@casino
Manchmal hat man das Gefühl die haben sich vor dem Spiel einen genommen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » So 27. Okt 2019, 17:13

JudgeDark hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 17:06
Ich finde Grenier muss in eine andere Reihe ... der passt nicht zu Findlay und Petan, die funktionieren nicht zusammen.

Sehe ich genauso. Ich würde Grenier gerne mal mit Hoeffel und Clarke sehen. Hoeffel ist aktuell für mich der Spieler der am ehesten noch den Torabschluß sucht. Vielleicht kann er das ein oder andere Zuspiel von Grenier verwerten.
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Duris2# » So 27. Okt 2019, 17:19

Einfach mal draufhalten..... :rauf:
Wem gehört die Chiefs?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2019, 17:22

Jeder Puck zum Tor ist ein guter Puck. Hätte nicht gedacht, dass sich Niederberger auch so einen fängt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 27. Okt 2019, 17:27

Jetzt noch 4 für die Roosters und mein Tipp stimmt.

Die Roosters spielen nu besser. Seit der Bude. Keine Tore kein Selbstbewußtsein. Hoffentlich kommt noch mehr.

tomte
Beiträge: 0
Registriert: Do 5. Mär 2015, 02:57

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tomte » So 27. Okt 2019, 17:33

Warum gibts da keine Strafe so wie Halmo da von zwei bearbeitet wird?

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 27. Okt 2019, 17:44

Oh Mann, wat für Chancen :roll:
Where's the Revolution?

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 27. Okt 2019, 17:45

Na aaaalso :jump:
Where's the Revolution?

tomte
Beiträge: 0
Registriert: Do 5. Mär 2015, 02:57

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tomte » So 27. Okt 2019, 17:51

Richtig starkes Drittel!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2019, 17:51

Ein ganz anderes Team auf dem Eis ... gute Leistung, warum nicht immer so!? Nur die Chancenauswertung ... leider doch immernoch beizeiten ein Pass zu viel!

Wenn die Roosters es schaffen im letzten Drittel ebenso aufzutreten, dann ist was drin, womit ich nicht gerechnet habe!

:schal: :schal: :schal:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » So 27. Okt 2019, 17:52

"Aber die DEG musste jetzt den Ausgleich hin-nehmen"
Der Kommentator hat vor dem "nehmen" kurz gezögert. Liest er hier mit?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » So 27. Okt 2019, 17:53

Jetzt haben wir 2x einen "genommen". :D
Mein Vorschlag fürs letzte Drittel. Mal so richtig einen "nehmen", aus der Pulle, Mr. Magenta-Kommentator.

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 27. Okt 2019, 18:11

Das war mal ein richtig starkes Drittel ,glaube sogar unser bestes 2. Drittel auf fremden Eis . Dank Clarke , Dmitriev und Hoeffels Bärenstarken Auftritt ( für mich die stärkste Reihe bis jetzt heute ) haben die Roosters das Spiel an sich genommen und die D E G im 2. Drittel dominiert .Clarke für mich der Spieler der bis jetzt der grössten Schritt nach vorne gemacht hat diese Saison,
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » So 27. Okt 2019, 18:28

Dem Schiedsrichter sollte für das 3:2 mindestens ein Assistpunkt gut geschrieben werden.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 27. Okt 2019, 18:30

Franky hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 18:28
Dem Schiedsrichter sollte für das 3:2 mindestens ein Assistpunkt gut geschrieben werden.
Sehe ich genauso, niemals 2 Minuten :nono:
Where's the Revolution?

tomte
Beiträge: 0
Registriert: Do 5. Mär 2015, 02:57

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tomte » So 27. Okt 2019, 18:48

Schade heute waren es die Schiris sowas lächerliches

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 27. Okt 2019, 18:50

Ja, am Ende wirst dann noch verpfiffen :roll: unverdiente Niederlage :(
Noch was zu den DEG Fans: Die waren mal für mich die besten Fans in Deutschland, fair, laut und originell....das ist lange her :|
Where's the Revolution?

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » So 27. Okt 2019, 18:51

Ein sehr gutes 2. und 3. Drittel der Roosters. Schade, dass die Schiedsrichter vor allem zum Ende hin zu viel Einfluss auf das Ergebnis hatten.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2019, 18:54

Ja, die Strafen waren schon teilweise hart bis fraglich ... ! Ansonsten hat man aber auch zu wenig aus der eigenen Dominanz gemacht, denn man war das bessere Team. Vor dem Tor bleibt man aber leider harmlos, es kommen zu wenig Pucks auf das gegnerische Tor. Finde schon, dass Peters bei Tor 1 wie bei Tor 3 zumindest unglücklich aussah, ich würde Jenike mal wieder eine Chance geben, da Peters ab und zu doch etwas unsicher wirkt.

Es war eine gute Leistung in den beiden letzten Dritteln und ich hoffe, dass man diese endlich mal konservieren und am Dienstag wieder abrufen kann.

Schade, da war heute mehr drin ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 27.10.2019 - DEG vs. IEC - DEL 2019/2020 - 15. Spieltag 4:2

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 27. Okt 2019, 18:55

Was für eine Kirmesliga. Danke Schiedsrichter, grandiose Leistung von Euch. Anstatt gegen die Telekom und Donnerstagsspiele sollten wir mal für besser ausgebildete Schiedsrichter Randale machen. Lächerlich sowas in einer ersten Liga in Deutschland. Solche Leute dürften in der BBL, HBL oder sonstwo noch nicht mal die Trikots richtiger Schiedsrichter waschen. Lächerlich sowas.

We few, we happy few, we band of brothers