13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 13. Okt 2019, 15:07

Toll rausgespielt das Ding. Freut mich für Weidner!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » So 13. Okt 2019, 15:08

Feiner Schuss. Endlich mal wieder ein Tor für Weidner :rauf:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 13. Okt 2019, 15:12

Die Spieler, die in dieser Saison für die Roosters auflaufen, bringen Alles mit, was die Fans immer gefordert haben. Sehr gute Arbeit der sportlichen Leitung :rauf:
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 13. Okt 2019, 15:24

Und leider ein völlig unnötiges Gegentor, da war es ein Hühnerhaufen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 13. Okt 2019, 15:58

Schade, war ein guter Auftritt, aber München bestraft diletantische Fehler eben sofort.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 13. Okt 2019, 16:16

Alles Andere als enttäuschend, der Auftritt der Roosters bei den Dosen. Wie Judge schon geschrieben hat, leider wurden die Fehler sofort bestraft.
Ich bin mir dennoch sicher dass wir in dieser Saison Playoffs am Seilersee erleben werden, die nötigen Punkte dafür holen die Roosters gegen andere Teams.
Where's the Revolution?

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » So 13. Okt 2019, 16:31

Kein Grund, die Köpfe hängen zu lassen. Die Jungs haben gekämpft und das wollten wir sehen. Das Team der Brauseplörre ist halt extrem gut besetzt, im Gegensatz zur Tribüne.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 13. Okt 2019, 16:33

Die "Fans" von denen genauso widerlich wie ihr Geldgeber. Klar, wir sind asozial. :roll:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 13. Okt 2019, 16:35

Franky hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 16:31
Das Team der Brauseplörre ist halt extrem gut besetzt, im Gegensatz zur Tribüne.
Das wollte ich auch noch erwähnen, diese Zuschauer sind an Einfalls und Emotionslosigkeit nicht zu überbieten. Wahrscheinlich treiben die sich im anderen Leben in der Arroganz Arena rum :roll:
Where's the Revolution?

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » So 13. Okt 2019, 16:37

Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen. Prima Leistung unserer Jungs.
Da muss man sich überhaupt keine Sorgen machen. Läuft.

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » So 13. Okt 2019, 17:01

Die Mannschaft hat gezeigt das man vor keinem Gegner in dieser Liga Angst haben muss.
Kämpferisch wieder eine klasse Leistung und auch der Zug zum Tor ist meiner Meinung nach die letzten Spiele besser geworden. Vor allem zieht man vor den gegnerischen Torwart und nimmt ihm die Sicht.
Todd und Clarke für mich heute die Besten, aber auch Buschmann nach seiner Verletzung mit einem guten Spiel. Samanski und Lautenschlager mussten heute etwas Lehrgeld zahlen. Das soll kein Vorwurf sein, im Gegenteil, denn das sind genau die Spiele in denen junge Spieler viel lernen können. Deshalb ist es auch vollkommen richtig das der Trainer sie immer wieder bringt.
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » So 13. Okt 2019, 17:01

Sehr gute 2 Drittel mitgehalten, dann erwartet die Kraft und somit die Konzentration verloren.

Christian Hommel wohl auf jeden Fall auf Spieler Suche. Das macht Hoffnung

Ansonsten haben die Verantwortlichen beim Kader sehr viel richtig gemacht.

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » So 13. Okt 2019, 17:03

Schwabenrooster hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 16:33
Die "Fans" von denen genauso widerlich wie ihr Geldgeber. Klar, wir sind asozial. :roll:
..........
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag

Ungelesener Beitragvon trottel72 » So 13. Okt 2019, 17:14

Gretelspapa hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 16:37
Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen. Prima Leistung unserer Jungs.
Da muss man sich überhaupt keine Sorgen machen. Läuft.
Das war heute ein Spiel 15 Mio. Budget gegen 5 Mio. Budget.
Dafür haben sich die Roosters toll geschlagen. :rauf: :rauf:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 13. Okt 2019, 17:43

Man hat zwei Drittel mitgehalten, im letzten fehlte dann die Kraft und die Konzentration. Wie schon geschrieben, hat München die Fehler der Roosters knallhart ausgenutzt, die Toren waren zu einfach. Ansonsten haben die Münchner zwar sehr viel geschossen, aber es war nicht immer zwingend ... und Peters wieder mit einer guten Leistung, bis auf den Ausgleich zum 1:1. Ich bleibe dabei, wir brauchen dringend noch Tiefe im Kader, sonst warten die nächsten Verletzungen und Iserlohn hat keine Körner mehr, wenn man sie zu Saisonende benötigt.

Schwach fand ich heute Petan und Findlay ... gerade der Zweitgenannte wirkt manchmal etwas verspielt und geht die Sache locker an, wenn man es so ausdrücken will. Ich glaube er könnte noch viel besser sein, er wirkt auf mich manchmal zu lasch und locker. Buschmann hat mir richtig gut gefallen ... fand seinen Auftritt echt stark!

Der Sieg für München geht eindeutig in Ordnung, aber man hat gesehen, dass Iserlohn mithalten kann.

Zu den Fans muss man sagen, dass die nicht nur in München einfallslos sind ... nur in anderen Hallen sind meist mehr davon. ;)
"Kühe, Schweine, Iserlohn" und "scheiß Iserlohn" sind doch oft schon die einfallsreichsten Gesänge!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 13. Okt 2019, 17:49

Ihr seid Bauern, asoziale Bauern.... war gegen Ende der Partie auch ein beliebter Song der Münchner Nachtigallen :roll:
Where's the Revolution?

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Franky » So 13. Okt 2019, 17:59

Dazu noch "Scheiss Verlierer" nachdem ein Münchner die Rangelei auf dem Eis mit seinem Foul ausgelöst hatte.

Aber was solls. Die Roosters haben sich nichts vorzuwerfen. Mehr war einfach nicht drin. Der Sieg für München war okay, aber vielleicht 1~2 Tore zu hoch. Die Tordifferenz gibt mE nicht das Spiel wieder.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon trottel72 » So 13. Okt 2019, 19:37

Sir Henry hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 17:49
Ihr seid Bauern, asoziale Bauern.... war gegen Ende der Partie auch ein beliebter Song der Münchner Nachtigallen :roll:
Und was würden die Münchner Nachtigallen ohne " Bauern " wohl machen. Selber den Acker bestellen. :greis:

LittleHockeyFan
Beiträge: 0
Registriert: So 13. Okt 2019, 19:34

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon LittleHockeyFan » Mo 14. Okt 2019, 06:01

gegen münchen ist derzeit für keinen club etwas zu holen. selbst wenn spiele eng sind, kann rb zulegen oder spielt es souverän und clever runter. rb hat die reife, auch enge spiele für sich zu entscheiden. ganz im stile einer top-mannschaft. eben weil sie auch um ihre stärke wissen und jedes spiel bzw. jeder sieg sie noch gefestigter und mutiger macht. wenn es einmal läuft, dann läuft es. aber mich interessiert auch viel mehr, wie es bei uns mit den verletzten aussieht? was ist mit weiß, baxmann...???

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 13.10.2019- RBM vs. IEC - DEL 2019/2020 - 11. Spieltag 5:2

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 14. Okt 2019, 07:22

....Jake Weidner war im letzten Drittel auch nicht mehr auf dem Eis :(
Ja, RB ist personell schon gut aufgestellt, dennoch glaube ich, dass gegen Straubing die Serie zu Ende geht ;)
Where's the Revolution?