Wunderkerzen 2.0

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Wunderkerzen 2.0

Ungelesener Beitragvon alf67 » Fr 20. Sep 2019, 13:01

Hallo Roosters-Fans,

wir möchten heute Abend beim Einlauf der Mannschaft zum Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings gerne eine Aktion mit euch ausprobieren.

Der Gedanke ist, mit Hilfe eurer Handys eine Art Wunderkerzen-Effekt zu erzeugen.

Dazu möchten wir euch bitten, von dem Moment, in dem der Junge mit der Fahne das Eis betritt, bis unser Team komplett auf dem Eis steht, eure Taschenlampen und Handy-Lichter einzuschalten.

Ihr werdet vor dem Spiel auch noch einmal von unserem Stadionsprecher dazu aufgefordert.

Also ladet eure Handys gründlich heute Nachmittag und setzt mit uns zusammen ein leuchtendes Fanal in unserer Eishölle!

(Diese Bitte darf gern in eurem Eishockey-Umfeld fleissig geteilt werden!)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Wunderkerzen 2.0

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 20. Sep 2019, 13:12

Dabei :D

We few, we happy few, we band of brothers

Kühe-Schweine
Beiträge: 0
Registriert: Do 5. Jan 2017, 21:01

Re: Wunderkerzen 2.0

Ungelesener Beitragvon Kühe-Schweine » Fr 20. Sep 2019, 14:56

Sehe die Aktion eher kritisch!
Ich finde das mit den Handys gehört in eine Multi-Arena beim Helene Fischer Konzert.
In ein Stadion gehören wie eh und je Wunderkerzen.

Auch die Aufforderung vom Stadionsprecher ist nicht nach meinem Geschmack. In den meisten Stadion kommen ja regelmäßig Aufforderungen sich hinzustellen und die Klatschpappen tüchtig zu schwingen..
Weniger ist hier eher mehr..

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Wunderkerzen 2.0

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 20. Sep 2019, 15:23

Früher wurde in der Eishalle auch noch geraucht. Die Rauchen-Verbots-Schilder galten für die Spieler.
Wunderkerzen sind in einer geschlossenen Halle schon sehr lange verboten. Bislang wurde oft ein Auge zugedrückt, aber nun scheinbar nicht mehr.
Ich finde Handylichter sind eine gute Alternative und sind nicht nur bei Schlagerkonzerten heimisch. Auch auf einem Fury-Konzert kamen die Lichter bei "Seconds to fall" richtig geil :rauf:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Wunderkerzen 2.0

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 20. Sep 2019, 16:01

Gute Aktion ... jeder soll sie für sich beurteilen wie er mag!

Blöd ist nur, dass niemand den Moment festhalten kann, weil ja alle ihr Handy zum Rumleuchten nutzen! :D ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)