Seite 2 von 2

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Do 16. Mai 2019, 14:44
von hessenrooster
Es bereitet mir geradezu körperliches Unbehagen, aber ich muss Soese schon wieder zustimmen:
Es gibt auch für Fahrprüfer scheinbar eindeutige bindende Vorgaben. Und für TÜV-Prüfer. Und für Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes. Trotzdem können z. B. Letztere das Erstellen von Ersatzpapieren für ein historisches Fahrzeug mit verschüttgegangenen Originaldokumenten in 20 Minuten erledigen oder aber den Antragsteller die nächsten Wochen und Monate mit der Forderung nach immer wieder neuen zu erbringenden Nachweisen in Atem halten und ihn schlussendlich an den Rand des Suizids führen.
Ich würde mich sehr wundern, wenn es nicht auch bei den Mitarbeitern der Einbürgerungsstelle ... na sagen wir mal recht große Streuungen gibt.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Do 16. Mai 2019, 22:20
von Brick Top
Wie stellt sich dieses körperliche Unbehagen dar? :D
Natürlich gibt es in jedem Rechtsstaat, den wir zum Glück auch heutzutage haben, jede Menge Bürokratie, die ich schon vielfach frustriert erleben durfte. Suizideale Tendenzen blieben mir allerdings bis dato erspart. :D
Das Staatsbürgerrecht ist jedoch schon eine andere Kiste als "Kleinbeamtenaufgaben". Wie gesagt kann das Tempo bzw. die Schludrigkeit variieren, aber die Vorstellung, dass irgendeine Tante je nach gefrühstücktem Clown oder Sprühstuhl am Morgen nach Lust und Laune den Daumen hebt oder senkt, ist eine irrige.
Ich neige generell nicht zu tief verwurzeltem Glauben, Wissen langt mir, und das ohne "aber". :cool: Ein Blick auf die derzeit florierenden Gegenmodelle zum Rechtsstaat sollten jedem halbwegs Belichteten genug sein, dies schließt dann jene genannten Verschwörungstheoretiker bzw. Wutbürger aus, die gerne zum Irren vom Bosporus & Co auswandern dürfen. :hand: Aber das soll nicht unser Problem sein, und wir kommen überdies vom Thema ab. :cool:

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Fr 17. Mai 2019, 06:36
von Franky
Man muss auch eine Sache differenzieren. Bei den meisten Spielern reden wir nicht über ein Einbürgerungsverfahren, sondern ein Verfahren zur Feststellung der Staatsbürgerschaft.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Fr 17. Mai 2019, 12:02
von Brick Top
:nicken:

Exakt:
Es besteht ein großer Unterschied zwischen den Herren Périard, Jaspers, Turnbull & Lavallée auf der einen sowie Raedeke, Macek, Bassen, Button, Wruck, Pickard, Teubert, Ross, Weidner, Clarke, Blank, Dahm, Lange, Rogers, Daniel & Kris Sparre auf der anderen Seite.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Fr 17. Mai 2019, 22:25
von Brick Top
Die Herren Hoeffel & Madaisky gehören übrigens ebenfalls zur zweiteren Kategorie. :cool:

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 07:15
von Schwabenrooster
Zurück zum Thema: :greis: https://www.kicker.de/news/eishockey/st ... rlohn.html

Der Gegentorschnitt beider Goalies läßt mich etwas ins Grübeln kommen, ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen. :)

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 16:06
von Schwabenrooster
Ist Anthony Peters jetzt die neue Nr.1 ? Mich hat er positiv überrascht. :)

https://www.wp.de/sport/lokalsport/mend ... LKKMMAiy3g

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 17:07
von Mkler77
Schwabenrooster hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 16:06
Ist Anthony Peters jetzt die neue Nr.1 ? Mich hat er positiv überrascht. :)

https://www.wp.de/sport/lokalsport/mend ... LKKMMAiy3g

Laut IKZ von heute gibt es keine Nummer Eins. Es soll kurz vor den Spielen entschieden werden wer im Tor stehen soll.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 17:43
von Schwabenrooster
Ich glaube gegen Schwenningen wird Jaenicke starten. Ist aber nur so ein Gefühl. ;)

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Di 17. Sep 2019, 18:14
von Sir Henry
Schwabenrooster hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 17:43
Ich glaube gegen Schwenningen wird Jaenicke starten. Ist aber nur so ein Gefühl. ;)
Wer ist denn das, haben die Roosters schon wieder einen zusätzlichen Keeper verpflichtet? :O

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mi 18. Sep 2019, 00:00
von Brick Top
Finde ich gut, dass Hannes Jaenicke neben der Schauspielerei, seinem Umweltaktivismus sowie weiteren Steckenpferden nun auch noch als Goalie aktiv wird. Und er kostet immerhin keine AL. :D

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mi 18. Sep 2019, 10:25
von Bamboocha
Aber ob er in seinem Alter noch 60 Minuten durchhalten kann? :gruebel:

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Do 19. Sep 2019, 15:58
von Schwabenrooster
O.k., verschrieben. :lol: Andreas Jenike steht aber trotzdem gegen Schwenningen im Tor. :P

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Sa 28. Sep 2019, 09:24
von Schwabenrooster
Wahnsinn. :O

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Sa 28. Sep 2019, 10:38
von Bamboocha
Seine aktuelle Fangquote liegt bei 95,68%, bester Wert die Liga!

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mo 30. Sep 2019, 08:44
von Franky
Bitte für Anthony Peters stimmen!
Ein Klick ist schnell gemacht : https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... b6b8c.html

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mo 30. Sep 2019, 15:46
von Bamboocha
Peters ist derzeit vorne mit 43%.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mi 2. Okt 2019, 11:25
von alf67
Heute Abend wird Anthony Peters zudem beim After Game Talk zu Gast sein.

Re: Herzlich Willkommen, Anthony Peters

Verfasst: Mi 2. Okt 2019, 13:30
von Schwabenrooster
Mc Queen mit jetzt 40 % hat ihn überholt. :(