Willkommen, Andreas Jenike

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 14. Mai 2019, 11:50

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Di 14. Mai 2019, 13:23

Top Verpflichtung.
Ihm traue ich hier die Nr. 1 im Tor zu.
So langsam nimmt das Team Konturen an. Bin bislang überzeugt.
Freue mich auf die kommende Saison. :rauf:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 14. Mai 2019, 16:54

Willkommen am Seilersee!

Jenike ist ein guter Goalie, das er hier spielt kann man schon als kleine Überraschung werten. Wenn er die Leisgung der Saison 17/18 abrufen kann, dann haben wir nen starken Rückhalt.

Bin gespannt wer der zweite Mann zwischen den Pfosten wird.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 14. Mai 2019, 18:46

Willkommen zurück am Seilersee! :)
Diesmal aber dann im A-Kader!

Stats: https://www.eliteprospects.com/player/2 ... eas-jenike
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 14. Mai 2019, 19:21

Herzlich Willkommen zurück am Seilersee :hand: Freut mich das wir in der Lage sind so jemanden nach Iserlohn zu holen. Sehr gut GM Homsi :rauf:

We few, we happy few, we band of brothers

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Franky » So 14. Jul 2019, 09:29

Seine Maske sieht schon mal hammergeil aus!
Zus ehen auf seinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/p/Bz26m8iIKet/
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 14. Jul 2019, 16:46

Sieht wirklich klasse aus! :coool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 14. Jul 2019, 18:45

Brick Top hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 16:46
Sieht wirklich klasse aus! :coool:
Allerdings :rauf: Seine Rückennummer ist nun auch bekannt, 92 anstatt, wie zuvor in Nürnberg, 29 ;)
Where's the Revolution?

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Franky » So 14. Jul 2019, 19:00

Die #29 wird wohl dann Jens Baxmann tragen, wie auch in Berlin.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 14. Jul 2019, 19:03

Franky hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 19:00
Die #29 wird wohl dann Jens Baxmann tragen, wie auch in Berlin.
Das werden die Beiden wohl schon unter sich geregelt haben :sauf:
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 14. Jul 2019, 23:02

Sehr netter Helm, beweist eine gewissen Verbundenheit finde ich
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 15. Jul 2019, 08:08

Ich finde das wir letzte Saison im Tor besser aufgestellt waren, für die oft desaströsen Defensivleistungen konnten die beiden ja nichts. Ich hoffe, ich irre mich. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 15. Jul 2019, 09:40

Heute hat unser Neuzugang Andreas Jenike Geburtstag. Alles Gute, Andy! :schal:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 15. Jul 2019, 17:32

Schwabenrooster hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 08:08
Ich finde das wir letzte Saison im Tor besser aufgestellt waren, für die oft desaströsen Defensivleistungen konnten die beiden ja nichts. Ich hoffe, ich irre mich. ;)
Ich finde deine Einschätzungen immer wieder interessant .... ! Ich frage mich, wie die einen Herrn Peters beurteilen kannst, um zu diesem Schluss zu kommen?!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 15. Jul 2019, 18:16

Ich meinte eher das Gesamtpaket, nachdem was man lesen konnte ist er kein überdurchschnittlicher Goalie, aber wie schon geschrieben lasse ich mich gerne positiv überrasschen.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 15. Jul 2019, 20:13

Schwabenrooster hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 18:16
I nachdem was man lesen konnte ist er kein überdurchschnittlicher Goalie, aber wie schon geschrieben lasse ich mich gerne positiv überrasschen.

Wo konnte man das denn lesen das er kein überdurchschnittlicher Torhüter ist? Von irgendwelchen selbsternannten I-net Eishockeyexperten.
Solche Experten haben auch den Augsburger Goalie Roy DEL tauglichkeit abgesprochen.
Unsere beiden neuen Goalies wurden von echten Experten genaustens analysiert . Ob es mit ihnen funktioniert hängt sicherlich nicht nur am reinen Können eines Goalies ab. Dahm konnte uns 2 Saisons nicht wirklich nach vorne bringen.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 16. Jul 2019, 06:47

Ich hatte da eher noch in Erinnerung was CH auf unserer HP gesagt hat.
„Anthony hatte in der AHL die Herausforderung, dass in den letzten Jahren immer die Top-Torhüter-Talente der Penguins in Wilkes-Barre/Scranton gespielt und viel Eiszeit bekommen haben, um sie weiterzuentwickeln. Das ist in nun einmal so in einer Ausbildungsliga“, ergänzt Hommel.
.

Letzlich ist er in der AHL/ECHL hängen geblieben. Daher hat diese Verpflichtung erstmal keine pure Euphorie bei mir ausgelöst. Warten wir also ab, die Zukunft liegt auf den Eisflächen der DEL. Zudem geht es ja hier auch um Andreas Jenike. :kaffee:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » Di 16. Jul 2019, 13:39

Ich kann den Post von dafri nicht nachvollziehen. Ist das dein Ernst? Die "echten Experten" sitzen bei uns im Verein, und die außen herum sind allesamt "selbsternannte" Experten, die keine Ahnung haben? Dann muss ich schnellstens die Eishockey News abbestellen wg. Geldverschwendung.
Es ist Schwabes gutes Recht, dem neuen Torhüterduo etwas skeptisch gegenüberzustehen. Das tue ich genauso. Das heißt aber nicht, dass man ein fahnenflüchtiger Verräter ist und sich nicht wünscht, die beiden mögen entgegen der eigenen Befürchtungen bei uns einschlagen.
Man sollte hier schon die Größe haben, andere Einschätzungen zu respektieren und nicht bei so vorsichtig formulierter Skepsis gleich draufhauen.

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 16. Jul 2019, 14:38

Ich bin da doch eher bei dafri.
Auch wenn ich schon seit über 30 Jahre zum Eishockey gehe, kann ich nur meinen Eindruck wiedergeben. Ich würde mir aber nicht anmaßen, mehr Expertise zu besitzen, als Personen, die seit Jahren nichts anderes machen.
Die Eishockeynews habe ich übrigens ebenfalls nicht als Abo, ich halte von dem Magazin nicht sehr viel, für mich persönlich also reine Geldverschwendung ;)
Jeder hat aber natürlich das Recht, seine Meinung kundzutun. Ein Schwabenrooster darf seine Meinung gerne schreiben. Sie muss nicht fundiert sein, aber gesittet. Ebenso sollte man dafri dann aber das Recht eingestehen, diese Meinung - ebenfalls gesittet - zu kritisieren. Und über den Inhalt kann man dann auch gerne diskutieren.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Willkommen, Andreas Jenike

Ungelesener Beitragvon dafri » Di 16. Jul 2019, 15:06

Keine Panik Leute. War doch kein Angriff auf den Schwabe. Als Eishockey Experten bei den Roosters hab ich bezüglich Auswahl der Torhüter,die ,den Trainer gemeint. Ist wohl in Zusammenarbeit mit den Torwart Trainer gefallen,die Entscheidung auf die Goalies.

Und ich habe eben die Meinung ,das die Trainer,auch die Torwart Trainer, nach langer Analyse der Goalies,eine grössere Kenntnis der Materie haben.

Ich habe null Ahnung ob die Neuen was taugen oder nicht,andere bilden sich ein Urteil vor dem ersten Training!