04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 4. Jan 2019, 21:57

Mit ausgeglichenen Reihen hat nicht geklappt. Herr Bartman, bitte wieder mind. eine torgefährliche Reihe mit Matsumoto, Camara und Bergmann. Und dazu die Reihe Friedrich, Florek und Weidner.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Fr 4. Jan 2019, 21:57

dafri hat geschrieben:
Sir Henry hat geschrieben:Irgendwie leide ich nicht mehr mit - das ist wohl die Macht der Gewohnheit :roll:
Ich werde am Sonntag in der Halle sein, aber bestimmt ohne die sonstige Nervosität und Anspannung.....

Lauf lieber umme Sorpe ,ist schöner. ;)

Die ist zur Zeit auch nicht schön... ;)
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Jan 2019, 21:58

Sie versuchen es unermüdlich und wenn wir ehrlich sind, mit vier Reihen hätte man vielleicht sogar die vielen knappe Spiele gewinnen können. Aber das ist insgesamt einfach zu wenig, gerade in Überzahl. Die 5:3-Überzahl war mies gespielt und einige Spieler fanden heute nicht statt: Dmitriev, Smotherman, Florek, Weidner und leider auch Bergmann sind ein Totalausfall gewesen. Dazu fehlte zuletzt Todd, war nicht mehr auf dem Eis. Die Strafe von Camara völlig unnötig, beim 2:1 hat Orendorz seinen Mann wieder nicht im Griff und Hovinen ein schlechtes Stellungsspiel.

Das reicht nicht, die Saison ist durch (scheiß auf rechnerische Chance), hoffentlich schaffen wir nicht noch Platz 14!

Ich wünsche mir neue Reihenzusammenstellungen am Sonntag ... wenn Bartman so weiterspielen lässt, dann kommt da nichts bei rum!

PS: Ich hau mich weg, Schwenningen mit zwei Punkten in München!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Fr 4. Jan 2019, 22:00

Krefeld Köln Nürnberg und Schwenningen gewinnen ... was soll man dazu noch sagen. :(

Hamlet
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 16:25

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Hamlet » Fr 4. Jan 2019, 22:04

Ja, war wieder ganz toll.
"Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen."

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon dafri » Fr 4. Jan 2019, 22:05

Die Saison ist eh durch. Viel wichtiger wird die Zukunft sein. Wer wird neuer Trainer, wer wird vor erst neuer Manager. Karsten Mendes Erkrankung wird Zeit brauchen ,falls er überhaupt zurück kommen kann.
Die Weichen für die kommenden Saison wird jetzt gelegt. Sehr schwierig für die Roosters.

Badman8211
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 21:52

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Badman8211 » Fr 4. Jan 2019, 22:07

moin von der kieler förde ,

erstmal frohes neues jahr euch.
so dachte mir ich gebe mal mein senf zu den roosters.

das positive: der kommentator war noch schlechter als das spiel.

was los mit den roosters,wo der kampf.. für mich sieht das nicht mehr als team aus.
die reihen sind so gefährlich wie ne packung fischstäbchen..
matsumotos gesicht sagt doch alles aus.

das 5-3 überzahlspiel,das war doch nen witz. früher standen noch butzi gailer oder pat kavanagh vorm torwart oder?? und es wurde geschossen ohne ende.
kam mir heute vor wie beim thw kiel das ums tor passen... naja

der trainer wurde entlassen weil??
keine entwicklung im team oder so??

was ist das dann jetzt??


Klärt mich mal auf

gruß aus dem norden

Hamlet
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 16:25

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Hamlet » Fr 4. Jan 2019, 22:22

dafri hat geschrieben:Die Saison ist eh durch. Viel wichtiger wird die Zukunft sein.


Gute Frage.

Kann man sich aber ziemlich leicht ausrechnen. Die Zukunft eher sehr schwierig, so wie es sich jetzt alles darstellt.
Trainer ? Manager ? Spieler ? Vertragsverlängerungen ? Viel zu viele Fragezeichen!!! Deshalb sehe ich eher schwarz, als weiß
"Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen."

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » Fr 4. Jan 2019, 22:27

ich werde diese Reihen Zusammenstellung auch nicht mehr kapieren. Der beste Mann beim Gegner ist Bartman. Er schafft es die drei besten Spieler der Roosters komplett aus dem Spiel zu nehmen. Matsumoto, Camara und Bergmann in drei verschiedenen Reihen heißt nicht drei gleich starke, sondern drei gleich schwache Reihen. Jeder der nicht komplett beschränkt ist sieht das! Aber das was ich nach den vielen Bartman Interviews in den letzten Jahren schon befürchtet hatte, bestätigt sich jetzt. Er ist nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte...
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

Hamlet
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 16:25

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Hamlet » Fr 4. Jan 2019, 22:31

Eishockeypapst hat geschrieben:ich werde diese Reihen Zusammenstellung auch nicht mehr kapieren. Der beste Mann beim Gegner ist Bartman. Er schafft es die drei besten Spieler der Roosters komplett aus dem Spiel zu nehmen. Matsumoto, Camara und Bergmann in drei verschiedenen Reihen heißt nicht drei gleich starke, sondern drei gleich schwache Reihen. Jeder der nicht komplett beschränkt ist sieht das! Aber das was ich nach den vielen Bartman Interviews in den letzten Jahren schon befürchtet hatte, bestätigt sich jetzt. Er ist nicht gerade die hellste Kerze auf der Torte...



Nicht nur das....... Man hat die Saison bereits hergeschenkt, als man Daum entlassen / freigestellt hat und nicht für sofortigen Ersatz gesorgt hat. Dann noch die Torhüternummer.

Für mich ist Bremerhaven derzeit ein Beispiel dafür, dass es auch ohne großen Etat geht, wenn es insgesamt im Verein stimmt. Und das sogar nachhaltig seit Eintritt in die DEL.
"Der Arzt hat mir gesagt, wenn ich zwei Pucks sehe, soll ich den linken nehmen."

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Fr 4. Jan 2019, 22:33

Badman8211 hat geschrieben:
Klärt mich mal auf

gruß aus dem norden

Moin Badman,
Alles zu erklären was in dieser Saison schief gelaufen ist, würde den Server überlasten....
Kurz und knapp, ein roter Faden durch die gesamte Spielzeit! :roll:
Where's the Revolution?

Badman8211
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 21:52

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Badman8211 » Fr 4. Jan 2019, 22:45

Hab ja die Spiele am Anfang der Saison auch verfolgt.. Warum haut der die Reihen so durch und wozu nen 3. ts

Badman8211
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 21:52

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Badman8211 » Fr 4. Jan 2019, 22:45

tw nich ts

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 4. Jan 2019, 22:46

Badman8211 hat geschrieben:moin von der kieler förde ,

erstmal frohes neues jahr euch.
so dachte mir ich gebe mal mein senf zu den roosters.

[...]

was ist das dann jetzt??

Klärt mich mal auf

gruß aus dem norden


Herzlich Willkommen bei uns! Auch Dir ein frohes neues Jahr!

Wo soll man anfangen, wo aufhören ... es ist eine Misere, die nun drei Jahre anhält, in der falsche Entscheidungen getroffen wurden (insbesondere mit dem dritten Goalie mit AL), in der falsche Spieler unter Vertrag genommen wurden oder Trainer nicht bereit waren von ihrem Weg abzuweichen. Ja, man hat letztes Jahr die PPO erreicht, in diesen aber kläglich versagt. Es fehlt der sportliche rote Faden, es fehlt ein wirkliches Gerüst, eine Konstante, mit der man mal was aufbauen kann. Klar, wir verlieren sicher auch immer wieder Spieler an die reicheren Clubs, aber das sollte man nicht als Ausrede gelten lassen. Der Club schöpft das Potential nicht aus und man hat vielleicht die falschen Spielertypen an den See geholt oder diese haben ihre Erwartungen nicht erfüllt. Ne wirkliche Erklärung fällt einfach schwer, weil es so viel ist, was nicht so gelaufen ist, wie wir uns das erhofft haben.

Sollte Todd ausfallen und Martinovic nicht zurückkommen, dann muss Bartman eh umbauen und Florek wieder nach hinten Stellen ... dann hat man wieder nicht die Chance die Reihen so aufzubauen, wie wir uns das wünschen würden und wie es glaube ich auch Sinn machen würde. Man sieht auch, dass alle drei Topspieler so langsam keinen Bock mehr haben ... oftmals versuchen sie es in ihren Reihen im Alleingang, was einfach nicht klappen kann.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 5. Jan 2019, 00:03

Genoway und Tičar schießen Haie zum Sieg
(Quelle: eishockey.net)

Kölner Haie siegen gegen Iserlohn
(Quelle: general-anzeiger-bonn.de)

Siebte Roosters-Niederlage in Folge
(Quelle: come-on.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Body-Rooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:32

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Body-Rooster » Sa 5. Jan 2019, 00:33

Also der Schlittschuh-Gate geht doch gar nicht!
Es mussten schon wieder die Kufen von Hovinens Schlittschuhe repariert werden. Dieses ist wieder ein gutes Beispiel dafür, dass die Roosters einfach nicht professionell arbeiten und unwürdig für einen Profiverein!!! Bauernverein eben, nicht in der Lage vernünftige Schuhe zu besorgen.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 5. Jan 2019, 00:36

Ebenso albern, dass man neue Trikots bestellt hat und dabei die #55 vergessen hat! :roll:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Sa 5. Jan 2019, 08:14

Das hab ich auch nicht so ganz verstanden. War ja in Berlin schon sehr mysteriös.
Mit Platzmann-Federn ist ein neuer Brustsponsor drauf, also komplett neu angefertigte Trikots.
Hovinen und Ellerby sind vor Dotzler gekommen, spielen aber ohne Namen (Hovinen) und mit der Ersatznummer (Ellerby),
aber ein Dotzler, der vor kurzem erst verpflichtet wurde, hat sein Trikot mit der #13 fertig. Umgekehrt hätt ich´s ja noch verstanden...
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 5. Jan 2019, 09:36

Franky hat geschrieben:Mit ausgeglichenen Reihen hat nicht geklappt. Herr Bartman, bitte wieder mind. eine torgefährliche Reihe mit Matsumoto, Camara und Bergmann. Und dazu die Reihe Friedrich, Florek und Weidner.


Genau so !
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.01.2019 - KEC vs. IEC - DEL 2018/2019 - 36. Spieltag 2:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 5. Jan 2019, 09:40

Sir Henry hat geschrieben:
Badman8211 hat geschrieben:
Klärt mich mal auf

gruß aus dem norden

Moin Badman,
Alles zu erklären was in dieser Saison schief gelaufen ist, würde den Server überlasten....
Kurz und knapp, ein roter Faden durch die gesamte Spielzeit! :roll:


Eigentlich reichen dafür zwei Worte : Steiges Missmanagement
Zuletzt geändert von soese1 am Sa 5. Jan 2019, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !