Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 21. Jun 2019, 09:23

»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 21. Jun 2019, 13:28

Brodie Dupont verlässt die EBEL und wechselt von Dornbirn nach Dänemark zum Traditionsclub Herning Blue Fox.

Brooks Maceks NHL-Träume sind vermutlich ausgeträumt, er folgt dem Lockruf in die KHL und spielt nächste Saison in Russlands viertgrößterStadt für Automobilisk Yekaterinburg.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Sa 22. Jun 2019, 13:02

Nach drei Jahren verlässt Bobby Raymond den den EBEL-Primus RB Salzburg.

Steven Rupprich geht in seine sechste Saison für den DEL2-Ligisten Dresdner Eislöwen. Er unterzeichnete einen neuen Jahresvertrag.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 23. Jun 2019, 07:34

tennisplatzis hat geschrieben:Brodie Dupont verlässt die EBEL und wechselt von Dornbirn nach Dänemark zum Traditionsclub Herning Blue Fox.
...also doch nicht neuer Kollege von Evan Trupp ;)
Where's the Revolution?

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 23. Jun 2019, 16:03

Nikita Alexandrov: Round 2 #62 -> St. Louis Blues

https://www.nhl.com/de/news/st-louis-bl ... -308017684
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 23. Jun 2019, 23:27

Brick Top hat geschrieben:Nikita Alexandrov: Round 2 #62 -> St. Louis Blues

https://www.nhl.com/de/news/st-louis-bl ... -308017684
Ein " Schützling " Hommels auf den Weg auf die grosse "Eishockeybühne "
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 29. Jun 2019, 20:50

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Sa 6. Jul 2019, 10:30

Kevin Lavallée und Alexander Dotzler lassen ihre Karriere vermutlich in der DEL2 ausklingen, beide wechseln zur kommenden Saison zu den Dresdner Eislöwen.
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Di 9. Jul 2019, 23:21

Vielleicht kennt noch jemand den ECD-Spieler Frank Strauß aus der 2. Bundesliga Anfang der 1990er Jahre.

Er stieg aus der Hockeywelt damals aus und ein in die Geldwelt des unverdienten Vermögens.

Heute lese ich in der FAZ vom 9.7.19, wie es ihm so geht in der Oligarchenliga des großen Geldes.

"Strauß, der Chef der Privatkundensparte und frühere Vorstandsvorsitzende der Postbank, dürfte auf 6 Millionen Euro kommen. Sein Vertrag hat eine Restlaufzeit von 13 Monaten. Im vergangenen Jahr kam er auf 5,6 Millionen Euro."

Es handelt sich hier um einen Bericht auf der Wirrschaftsseite zur Deutschen Bank.

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Do 11. Jul 2019, 17:13

Wer in diesem Thread aufmerksam mitgelesen hat, für den ist das nichts Neues; darüber hatte ich schon 2009 und 2012 berichtet…
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Fr 12. Jul 2019, 22:16

Ich habe die Interessierten über diesen neuen, aktuellen "Deal" informiert. Ich denke, eine solche Abkassiererei auf Kosten von anderen sollte man nicht unter den Tisch fallen lassen.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 13. Jul 2019, 12:27

kalleins hat geschrieben:
Di 3. Jul 2012, 14:48
Heutzutage ohne Studium Vorstand zu werden, und das bei einer Bank dieser Größe und Bedeutung, ist schon etwas Besonderes.
Absolut. :eek:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 15. Jul 2019, 18:26

VSV verpflichtet Verteidiger Schmidt
(Quelle: skysportaustria.at)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 25. Jul 2019, 18:16

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Mo 5. Aug 2019, 10:18

Brick Top hat geschrieben:
So 23. Jun 2019, 16:03
Nikita Alexandrov: Round 2 #62 -> St. Louis Blues

https://www.nhl.com/de/news/st-louis-bl ... -308017684
Entry-Level-Vertrag über drei Jahre für Alexandrov
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 5. Aug 2019, 17:38

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 7. Aug 2019, 01:14

tennisplatzis hat geschrieben:
Mo 5. Aug 2019, 10:18
Brick Top hat geschrieben:
So 23. Jun 2019, 16:03
Nikita Alexandrov: Round 2 #62 -> St. Louis Blues

https://www.nhl.com/de/news/st-louis-bl ... -308017684
Entry-Level-Vertrag über drei Jahre für Alexandrov
:coool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 7. Aug 2019, 13:03

https://www.hockeyweb.de/nhl/st-louis-b ... trag-98096 :nicken:

Wird aber wohl wieder für das Quebec Major Junior Hockey League Team der Charlottetown Islanders zum Einsatz kommen, um seine Entwicklung weiter zu fördern.
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 7. Aug 2019, 17:40

Ist denke ich auch der richtige Weg ... noch ist die NHL eine Nummer zu groß würde ich meinen. Aber das kommt und das weiß er auch!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Ex-Rooster in der weiten Hockeywelt...

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 9. Aug 2019, 15:35

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)