18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Mo 19. Nov 2018, 19:28

Welche bewussten und unbewussten Komplexe habt ihr eigentlich gegenüber der Stehplatzmitte?
Das Spiel war armselig - arbeitet euch doch an anderen Dingen ab. Immerhin kriegen sie selbst bei dem mauen Spiel die Zähne auseinander. Fan- und Zuschauergruppierungen gegeneinander ausspielen ist extrem langweilig. Aber in der Halle direkt ansprechen? Gott behüte!

Der Rest gestern? Apathisches, dumpfes Schweigen. Eishölle? Lachhaft! Ach ja - dafür ist bestimmt nur die Stehplatzmitte verantwortlich.

Du verstehst das völlig falsch. Die Mitte des Stehplatzes ist extrem wichtig. Das bestreitet doch niemand ernstlos. Trommler simd wichtig und das richtige taktvolle Trommeln will gelernt sein. Die Rituale der Trommler sind aber auch von unserer Stehplatzmitte erlernbar: Die auf das Bewusstsein erweiternd wirkenden Techniken sowie spezielle Trancezustände lassen sich gezielt einsetzen, um körperlichen und seelischen Leiden zu begegnen, Süchte und Ängste zu überwinden und das Selbstbewusstsein zu stärken. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen eindrucksvoll den richtigen Umgang und Erfahrungen mit den beschriebenen Ritualen und Heilweisen.
- In Harmonie und Einklang mit der Umwelt trommelnd zu einem erfüllten Leben finden
- Die Bedeutung des Trommelns für den Einzelnen
- Mit Rhythmen und Krafttieren das Trommelbewusstsein erweitern und den alltäglichen Problemen begegnen

Was will der geneigte Eventie mehr :rauf:

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Mo 19. Nov 2018, 19:31

Meiner Meinung nach bin ich durch den Kauf einer Eintritts-/Dauerkarte nicht automatisch dazu verpflichtet, das Team bedingungslos anzufeuern. Das sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Und die Stehplatzmitte trägt mit ihrem einschläferndem Singsang nicht wirklich dazu bei, die Halle anzustecken. Aber gestern lag es sicher an dem, was gerade in Iserlohn passiert. Mit Niederlagen kann man sich identifizieren. Die seltsamen Vorgänge bei den Roosters machen es schwer, sich begeistert dem Puck zuzuwenden.

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Mo 19. Nov 2018, 19:35

Um wieder ernst zu werden, da geb ich dir recht.
Ich hoffe gegen Köln brennt die Bude alle machen mit und die Mannschaft begeistert uns mit einem knappen Sieg und vernünftigem Defensivverhalten.

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 19. Nov 2018, 19:35

Ich habe das Spiel auf TelekomSport geschaut. Wäre die Stehplatzmitte ebenfalls so stumm geblieben, wie der Rest der Halle, man hätte nur anhand der Trikotfarben und Bandenwerbung gewusst, ob man in Iserlohn oder in Wolfsburg spielt.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Mo 19. Nov 2018, 19:36

Ich habe das Spiel auf TelekomSport geschaut. Wäre die Stehplatzmitte ebenfalls so stumm geblieben, wie der Rest der Halle, man hätte nur anhand der Trikotfarben und Bandenwerbung gewusst, ob man in Iserlohn oder in Wolfsburg spielt.
:D :rauf:
Das ist wahr.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 19. Nov 2018, 19:43

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » Mo 19. Nov 2018, 20:59

Ich habe das Spiel auf TelekomSport geschaut. Wäre die Stehplatzmitte ebenfalls so stumm geblieben, wie der Rest der Halle, man hätte nur anhand der Trikotfarben und Bandenwerbung gewusst, ob man in Iserlohn oder in Wolfsburg spielt.
Ich war im Stadion und muss dir recht geben, ohne die Stehplatzmitte, wäre es so ruhig gewesen das Daum wahrscheinlich ins Wachkoma gefallen wäre...
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 20. Nov 2018, 08:36

Ich habe das Spiel auf TelekomSport geschaut. Wäre die Stehplatzmitte ebenfalls so stumm geblieben, wie der Rest der Halle, man hätte nur anhand der Trikotfarben und Bandenwerbung gewusst, ob man in Iserlohn oder in Wolfsburg spielt.
Ich war im Stadion und muss dir recht geben, ohne die Stehplatzmitte, wäre es so ruhig gewesen das Daum wahrscheinlich ins Wachkoma gefallen wäre...
Ja klar stimmt das. Und das Bemühen und das Engagement der Mitte in allen Ehren.
Aber offensichtlich wirkt es nicht ansteckend auf die Halle.
Wichtig für den Übersprung von der Mitte auf die Halle ist immer der Bereich rechts der Mitte (vom Eis aus gesehen). Wenn der Bereich lautstark einsteigt, dann schwappt es über.
Sonntag hatten die genau so wenig Lust wie die meisten in der Halle. Und dann geht eben nichts.

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 20. Nov 2018, 09:06

Ich hab dafür Verständnis. Das Spiel war jetzt wirklich nicht mitreißend, man konnte es einfach nur stillschweigend "genießen" :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 20. Nov 2018, 10:27

Ich hab dafür Verständnis. Das Spiel war jetzt wirklich nicht mitreißend, man konnte es einfach nur stillschweigend "genießen" :D
Ich konnte mich auch nicht dazu durchringen, lautstark anzufeuern - wie sonst üblich. Es hätte sich für mich angefühlt, damit auch Daum anzufeuern. Und das widerstrebt mir gewaltig. Ab dem 5:6 habe ich zumindest dem Team applaudiert - denn der Wille sich als Team zu wehren war ja wirklich zu erkennen.
Ist nicht logisch und auch schwer zu verstehen.
Freitag kommt meine Frau mit und ich kann Bier trinken. Hoffentlich hilft das. Ich kann gegen die Haie nicht wirklich emotionslos ein Spiel anschauen...

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Di 20. Nov 2018, 12:23

Gretelspapa kann Bier trinken

Der Turnaround ist eingeläutet--so muss es gehen und nicht anders


CHAPEAU :jump: :jump: :tschakka: :tschakka:

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 20. Nov 2018, 12:30

Gretelspapa kann Bier trinken

Der Turnaround ist eingeläutet--so muss es gehen und nicht anders


CHAPEAU :jump: :jump: :tschakka: :tschakka:
So einfach geht das. Sogar ohne neuen Goalie :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 20. Nov 2018, 17:32

Wenn die Sache mit den Bockwürstchen nicht wäre! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 20. Nov 2018, 17:54

Wenn die Sache mit den Bockwürstchen nicht wäre! ;)
Finger in die offene Wunde :lol:

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 20. Nov 2018, 18:14

Ich habe das Spiel auf TelekomSport geschaut. Wäre die Stehplatzmitte ebenfalls so stumm geblieben, wie der Rest der Halle, man hätte nur anhand der Trikotfarben und Bandenwerbung gewusst, ob man in Iserlohn oder in Wolfsburg spielt.
Ich war im Stadion und muss dir recht geben, ohne die Stehplatzmitte, wäre es so ruhig gewesen das Daum wahrscheinlich ins Wachkoma gefallen wäre...
Ja klar stimmt das. Und das Bemühen und das Engagement der Mitte in allen Ehren.
Aber offensichtlich wirkt es nicht ansteckend auf die Halle.
Wichtig für den Übersprung von der Mitte auf die Halle ist immer der Bereich rechts der Mitte (vom Eis aus gesehen). Wenn der Bereich lautstark einsteigt, dann schwappt es über.
Sonntag hatten die genau so wenig Lust wie die meisten in der Halle. Und dann geht eben nichts.
Da hat wohl keiner was dagegen, wenn die Leute auf der Stehplatzmitte für Stimmung sorgen, im Gegenteil.
Aber so monoton wie am Sonntag ist es sehr oft und dann empfinde ich das einfach nur als qualvoll und nervtötend. Und klar lag es daran, das nur wenig mitreißendes auf dem Eis geboten wurde. Ich weiß ja nicht, was das sein soll ,was die Mitte dann da abzieht. Ich schätze mal sie versuchen so die Stimmung irgendwie hoch zu halten, bewirken aber damit eigentlich das Gegenteil. Das sehen ja nicht nur einige wenige so, sondern es nervt so ziemlich alle außer die von denen es kommt. Und nur mal so am Rande, den Ruf die besten Fans der Liga zu sein, welche die Halle in einen Hexenkessel verwandeln können, den hat man sich erworben, als in Iserlohn noch nicht getrommelt wurde! Das sehen sicher einige Wenige anders, aber ich empfinde die Trrommel als extrem nervig und als Stimmungstöter und nicht als Stimmungserzeuger. Und ich weiß, das es einer ganzen Menge Leute und ich lehne mich sicher nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich behaupte, die absolute Mehrheit, ganz genau so geht. Aber das läuft genau wie mit den Fangesängen die hier ja auch schon Thema waren. Die Mitte zwingt allen Anderen ihren Support auf und sie glauben dann auch noch, sie wären Diejenigen, welche die Stimmung hoch halten und merken nicht, dass sie es sind, die sie mit ihrem monotonen und quälenden Gejole und getrommel abwürgen. Daran muss unbedingt gearbeitet werden. Das muss sich wieder irgendwie zusammen finden ! !

Patrick, kümmer dich ! ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Di 20. Nov 2018, 18:29

Vor allem wenn die Stehplatzmitte wieder ihren Song bezüglich Stadionverbot anstimmt. Damit werden sie die wenigsten zum mitsingen animieren.

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 20. Nov 2018, 18:41

Es wäre schon viel damit getan wenn sich einige mehr am singen und klatschen beteiligen würden als die paar wenigen die es ohnehin immer machen. Aber das ist eigentlich auch schon wieder eine andere Diskussion. Ich hab mich jedenfalls erschrocken wie leise es zeitweilig am Fernseher war, da konnte man fast die Spieler auf dem Eis miteinander reden hören. Ich schaue nun echt nicht viele Heimspiele am Fernseher, wenn das öfter so wirkt.....Prost Mahlzeit :floet:
Der Song zum Stadionverbot ist ohnehin kappes (meine Meinung), wird aber von 30 Leuten vorgetragen. Solange nicht irgendwer irgendwas anderes singt wird man den auch weiterhin hören. (Die Sitzplätze können ja mal zur Abwechslung was anstimmen :floet: :baeh: )

We few, we happy few, we band of brothers

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 20. Nov 2018, 19:27

Soese,
Sei mir nicht böse, aber an einer Stimmungsdiskussion möchte ich mich grundsätzlich nicht mehr beteiligen.

Nur soviel.
Eine Trommel ist für mich absolut unabdingbar und meiner Meinung nach einer der größten Erfolge der damaligen Ultracrew, dass das Dingen etabliert wird.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 20. Nov 2018, 19:48

Soese,
Sei mir nicht böse, aber an einer Stimmungsdiskussion möchte ich mich grundsätzlich nicht mehr beteiligen.

Nur soviel.
Eine Trommel ist für mich absolut unabdingbar und meiner Meinung nach einer der größten Erfolge der damaligen Ultracrew, dass das Dingen etabliert wird.

Na da sind wir ja mal wieder voll auf einer Wellenlänge. ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 18.11.2018 – IEC vs. WOB - DEL 2018/2019 - 19. Spieltag 7:6

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 20. Nov 2018, 19:54

Ich komme gut damit klar, dass wir das nicht sind.
:cool: