04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon dafri » So 4. Nov 2018, 19:44

Sir Henry hat geschrieben:
MAD2209 hat geschrieben:Das Problem ist wenn er weg ist der soll dann kommen ???
Cortina?? Ne danke
Joschi Golonka, mein Lieblingstrainer aus den 80ern, und passend grad mal 80 geworden! :rauf:
Jo,mit Joschi schon ein paar Bierchen getrunken im 'Panno'. Der hätte so manchen Experten aktuell auseinander genommen.

Zum Spiel,beschämend und extrem enttäuschend so aufzutreten. Da scheint etlichen Spielern es furz egal zu sein,ob da viele Fans den weiten Weg
auf sich genommen haben.

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Roland » So 4. Nov 2018, 19:49

Was mich auch an Daum stört ist das er solche Abwehr akzeptiert hat, er hatte das Problem scheinbar im Sommer auch nicht erkannt, die meisten hier im Forum schon/nicht alle! Ich habe im Juli/August sehr oft hier meine starken Bedenken und auch meine Enttäuschung gepostet, denn ich wusste was uns da erwartet. Das muss einem schon sehr frustieren, dass es die Verantwortlichen nicht so gesehen haben. Vielleicht liegt es auch daran, dass Mende auch nur ein mittelmäßiger Verteidiger war.

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 4. Nov 2018, 19:51

Für so einen Unprofessionellen Auftritt darf man auch ruhig mal Unprofessionell mit dem Zug nachhause fahren .
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » So 4. Nov 2018, 19:54

Ja ja ja ..... und täglich grüßt das Murmeltier :floet: :floet:

Meine Meinung zu dem ganzen: Der Fisch fängt immer vom Kopf an zu stinken.

Schlussfolgerung MENDE UND DAUM RAUS

Den Sonderzugfahrern wünsche ich eine feucht fröhliche Heimfahrt und kommt Gesund wieder ( scheißt auf das Spiel das Miteinander im Zug ist wichtiger ) :sauf: :sauf: :sauf: :sauf:

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 4. Nov 2018, 19:55

Ich bin sehr gespannt wieviele Zuschauer bei den kommenden Spielen anwesend seien werden.

Mit einer krasseren Vorstellung hätte man sich nicht verabschieden können ... also in die Pause.
Manche vielleicht für immer.

Wenn neben den Nürnbergern auch noch die Wolfsburger in die Spur finden kämpfen die Roosters mit Schwenningen um die Rote Laterne...

Dann können wir wieder singen: Ich geh mit meiner Laterne... .

Im Moment ist egal wer hinter der Bande steht. Bei der Mannschaft hilft nichtmal Bullriechsalz zum Aufwecken.

Aber nach der Pause wird alles anders:
Neuer Trainer: Kreutzer
Neuer Torwart: S. Caron

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » So 4. Nov 2018, 19:55

Hanz Zach ist auch noch nicht so alt...

Mit dem wäre heute zumindest an der Bande ordentlich Stimmung gewesen... :D
Seit wir zwei uns gefunden... :knuddel: Ooooh ECD... :schal:

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 4. Nov 2018, 19:57

Schlechter kanns nicht werden nur unterhaltsamer :D

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon dafri » So 4. Nov 2018, 19:59

Daum hat Vertrag bis 2020;Mende bis 3020,da haben wir noch etwas Freude dran.

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 4. Nov 2018, 20:01

:| zieh uns nicht so runter

MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » So 4. Nov 2018, 20:03

Naja sind ja nur noch 4 Jahre DEL dann kann der sonderzug nach crimmitschau oder Heilbronn fahren :greis:
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 4. Nov 2018, 20:08

Hardy86 hat geschrieben:Hanz Zach ist auch noch nicht so alt...

Mit dem wäre heute zumindest an der Bande ordentlich Stimmung gewesen... :D
Und ganz bestimmt auch im Sonderzug! :D
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Roland » So 4. Nov 2018, 20:09

MAD2209 hat geschrieben:Naja sind ja nur noch 4 Jahre DEL dann kann der sonderzug nach crimmitschau oder Heilbronn fahren :greis:
So sieht`s aus!

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 4. Nov 2018, 20:10

Dahm hat jetzt einen Gegentorschnitt von 4.18 / Spiel. Meine Herren, was ne Abwehr....
Die Schießbude der Liga ist in Iserlohn.
Wenn der Sturm zuhause jetzt noch stottern sollt dann wird es übel.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 4. Nov 2018, 20:11

MAD2209 hat geschrieben:Naja sind ja nur noch 4 Jahre DEL dann kann der sonderzug nach crimmitschau oder Heilbronn fahren :greis:

4 Jahre finde ich angesichts der Wiedereinführung von Auf- und Abstieg optimistisch. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » So 4. Nov 2018, 20:11

Hommel kann es nicht schlechter machen. Er sollte die Chance haben.

Wenn ich mir was wünschen könnte, wäre es das Duo Michael Kreitl (Manager) und Andreas Brockmann (Trainer) aus Kaufbeuren an den Seilersee zu lotsen. Was die beiden in den letzten Jahren geschaffen haben (mit kleinem Etat) ist großartig. Man sieht eine stringente Handschrift in allen Bereichen. Unaufgeregt und nachhaltig.

MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » So 4. Nov 2018, 20:13

soese1 hat geschrieben:
MAD2209 hat geschrieben:Naja sind ja nur noch 4 Jahre DEL dann kann der sonderzug nach crimmitschau oder Heilbronn fahren :greis:

4 Jahre finde ich angesichts der Wiedereinführung von Auf- und Abstieg optimistisch. ;)
Auf und Abstieg kommt doch 21/22 :jump:
Also in 4 Jahren oder bin ich jetzt ein Roosters Abwehrspieler und versteh nur Bahnhof :gruebel: :lol:
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 4. Nov 2018, 20:50

Starke Geste von Sebastian Dahm, er entschuldigt sich via Instagram bei den Fans für die schlechte Leistung der Roosters. Daran kann sich so mancher Sprachloser mal ein Beispiel nehmen! :|
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 4. Nov 2018, 21:04

Da sieht man was für ein Herz Dahm hat und wie er an uns Fans denkt! Vielen Dank dafür Sebastian und großen Respekt!

7:1! Ice Tigers rupfen die Roosters in der heimischen Arena
(Quelle: nordbayern.de)

Roosters-Debakel an der Pegnitz
(Quelle: come-on.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Franky » So 4. Nov 2018, 21:29

An alle Iserlohner Fans, die heute in Nürnberg waren: Ich entschuldige mich für unsere Leistung, Ihr hättet mehr verdient von uns!
:rauf: Chapeau, Herr Dahm.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Blockphilosoph
Beiträge: 0
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 08:53

Re: 04.11.2018- NIT vs. IEC - DEL 2018/2019 - 17. Spieltag 7:1

Ungelesener Beitragvon Blockphilosoph » So 4. Nov 2018, 21:46

Sollte ich recht haben und die Mannschaft gegen den Trainer spielen, dann war das heute nur logisch und sinnvoll. Nur unsere Spieler haben ja nicht mit der Ignoranz, Dummheit und dem Größenwahn unserer Führungsriege gerechnet. Alle Wette, Daum steht auch noch am 52. Spieltag scheintot hinter der Bande und glaubt, Dahm, Lange, Hovinen und die weiteren 20 Goalies, denen unsere Abwehr bis dahin auf Lebenszeit die Fangquote ruiniert hat, müssen nur mal anfangen, Schüsse zu halten. Heute kann man mal wieder froh sein, dass Eishockey ne Randsportart ist, würde mich sonst wohl krank melden auf der Arbeit