28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag 3:1

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 28. Feb 2018, 08:20

Ich bin gespannt wie sich unser Team nach der Pause präsentieren wird. Ich erwarte heute Biss und Kampfgeist ... ich will den Willen sehen, dass man in die PO will! Wir müssen nur auf uns schauen und unsere Punkte machen ... und ich hoffe, dass das Team das auch will und zeigt.

Keine Ausreden, Kampf bis das Eis brennt! Olympia war gestern, jetzt ist Hockeyalltag und dass sollen Ehrhoff, Schütz und MoMü sowie der Rest zu spüren bekommen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 28. Feb 2018, 18:10

Es ist das Spiel des Jahres, es ist ein Finale! Das muss jeder begriffen haben. :greis:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 28. Feb 2018, 21:03

Noch ein Drittel Iserlohn kämpfen Iserlohn kämpfen! :sirne:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Mi 28. Feb 2018, 22:39

ich habe heute ein gutes Spiel gesehen

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 28. Feb 2018, 22:48

eberhard10 hat geschrieben:ich habe heute ein gutes Spiel gesehen
Ähmmmmm, ja, Rest disktuieren wir später aus. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mi 28. Feb 2018, 23:34

3 Punkte, alles andere ist mir Lachs :D Schöner Applaus für Ehrhoff und Schütz, die beiden waren wohl auch beeindruckt das die ganze Halle sich erhebt, auch wenn's Ölner sind....haben die beiden sich verdient. Bei Cestmir nur Gänsehaut, der war glaube ich auch etwas ergriffen von der Situation, sehr schöne Aktion seitens des Vereins und derer die das in's Leben gerufen haben :rauf:

We few, we happy few, we band of brothers

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 1. Mär 2018, 10:15

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 1. Mär 2018, 12:09

Der Beginn vor dem Beginn war magisch:
Zunächst die Ehrung für Cestmir Fous, seine sprachlich bemühte wie herzliche Ansprache und die hoch gezogene Spielernummer war ein Gänsehautmoment.
Das traf genauso auf die Hervorherbung der Olympia-Silberlinge Christian Ehrhoff und Felix Schütz zu, die sich gestisch im Rund bedankten.
Moritz Müller war wohl krank verhindert oder wollte sich seine seit dem Olympia-Halbfinale verbesserte Canada-1C-Statistik nicht versauen lassen. :cool:

Ich fand das Spiel nicht unbedingt Granate, hatte ich aber auch nicht erwartet.
Für einen Restart lief es bei uns schon ordentlich, und es wurde ein verdienter Sieg eingefahren.

Im 1. Drittel hatte man einige Chancen mehr um draufzulegen, statt dessen wurde aus einer heraus der Konter zum Ausgleich ermöglicht. Auf jeden Fall war das zuvor ein schöner No-Look-Pass von Costello auf Weidner zur Führung gleich zu Beginn.
Der Mittelabschnitt hatte seine Strecken, aber am Ende gelang die Führung.
Das Schlussdrittel sah schon wieder weit besser aus, und der Führungsausbau durch Doppel-Torschütze Jaspers gelang auch recht schnell. Kurz vor Schluss nochmal ein toller Reflex von Geburtstagskind Dahm, und die Kölner hatten nicht mehr viel zu bestellen.

Der Wechselfehler war allerdings arg dilletantisch, das darf sich in dieser Phase nicht wiederholen.
Ansonsten wurde man bezüglich Spielleitung sehr schnell in die diesbezüglich harte DEL-Realität zurückgeholt. Das Tripping gegen Combs war durchaus berechtigt, allerdings wurden einige Klamotten vorher übersehen. Insbesondere Ryan Jones und Bolduc gingen mir beim Gegner auf den Zeiger.
Wenigstens hat unser Penalty Killing die richtige Antwort gegeben.

Stimmungstechnisch war das jetzt nicht gerade die Hölle.
Aber wir haben ja noch ein Spiel, um in Play-Off-Stimmung zu kommen.

Ich hatte eigentlich mit Augsburg im Spiel vs. Bremerhaven gerechnet, leider umsonst. Dafür hat der Straubinger Sieg in Wolfsburg überrascht. Düsseldorfs Niederlage in Nürnberg war schon mal sehr gut.
Nun haben wir nach unten hin wenigstens Play-Off-Gewissheit, aber die Enge zwischen den Plätzen 4 und 9 ist schon enorm.

Ich freue mich auf morgen, einen Dreier, dass Düsseldorf trotzdem dann raus ist, und dass vor allem wir noch ein paar Plätze klettern.
Zuletzt geändert von Brick Top am Do 1. Mär 2018, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 1. Mär 2018, 13:05

Brick Top hat geschrieben:Der Beginn vor dem Beginn war magisch:

Moritz Müller war wohl krank verhindert oder wollte sich seine seit dem Olympia-Halbfinale verbesserte Canada-1C-Statistik nicht versauen lassen. :cool:

:lol:
Ich freue mich auf übermorgen, einen Dreier, dass Düsseldorf trotzdem dann raus ist, und dass vor allem wir noch ein paar Plätze klettern.
Du kannst auch schon morgen in die Halle gehen. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 1. Mär 2018, 13:48

Stimmt, wäre von Vorteil. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 1. Mär 2018, 18:25

Der Einstieg war wirklich Gänsehaut pur ... einfach nur klasse! Schöne Geste für Fous und respekt für uns alle für die faire Gratulation an die beiden Kölner Silberfische! ;)
Das war verdient und ich glaube auch, dass es beide sehr ergriffen hat, dass man in Iserlohn so gefeiert wird. MiHei hat da denke ich auch die richtigen Worte gefunden ... !

Das Spiel war kein gutes ... ! Erstes Drittel habe ich Köln stärker gesehen, aber unser Tor war ein feines Ding. Wir hatten etwas Glück und Dahm im Tor, der übrigens gestern Geburtstag hatte ... ist mir entgangen. Da hätten wir ruhig mal singen können.
Außer dem Start muss man an dieser Stelle vielleicht wirklich die Stimmung aufgreifen, die einfach nicht wirklich der Hölle gleichkam ... ! Man muss sich echt fragen was hier los ist ... wobei man sich die Antwort wohl selber geben kann!

Zweites Drittel war von beiden nicht der Hit ... das Spiel lebte von taktischer Disziplin, Kampf und der Spannung. Schön aber, dass wir das Tor machen konnten, das war wichtig. Genau wie das Dritte ... genau zur rechten Zeit. Köln wirkte da schon platt, man merkte doch, dass man nur fünf Verteidiger hatte und Ehrhoff sicher noch Olympia etc. in den Knochen hatte.

Am Ende ein verdienter Sieg, wichtige Punkte und die PPO sind gebucht. Nun machen wir es wie Brick schrieb, wir orientieren uns nach oben! ;)

Btw. hat man unsere Aktion selbst beim Express zur Kenntnis genommen:

Vor 5.000 Fans im ausverkauften Hexenkessel am Seilersee gab es erst mal eine Riesenportion Gänsehaut: Der Iserlohner Stadionsprecher dankte den kölschen Olympia-Helden für ihren Einsatz beim „Silber-Wunder“. Was folgte, war bemerkenswert.

Iserlohn-Fans sorgen für Gänsehaut-Momente

Das ganze Stadion applaudierte stehend und frenetisch für Christian Ehrhoff und Felix Schütz, die davon auch sichtlich beeindruckt waren.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 1. Mär 2018, 19:10

Die Stimmung war bis auf die Schlußminuten und nach dem Spiel wirklich mau, ich hoffe einfach das es sich möglichst umgehend wieder ändert. :sirne:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 2. Mär 2018, 08:38

Im After Game Talk hat Basti übrigens zugegeben, dass sein Spitzname Sepp ist. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 2. Mär 2018, 10:47

Kleiner Bericht in der Lokalzeit von gestern:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... a-100.html
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 28.02.2018 – IEC vs. KEC - DEL 2017/2018 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 2. Mär 2018, 13:42

:rauf:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***