Herzlich Willkommen Chad Costello

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
fahne
Beiträge: 0
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 19:24

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon fahne » Fr 11. Aug 2017, 08:42

JUDGEDARK; vielen Dank für den Infodienst..

Muss man sich Sorgen machen? :schock:
Die werden doch wohl nicht etwa.....dann fliegt denen doch schon wieder die Truppe auseinander.
Einer weg und zwei weitere sauer.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 11. Aug 2017, 08:49

Wäre wirklich schade, man hat wirklich den Eindruck das er sich sehr auf Iserlohn gefreut hat, hoffentlich wird noch alles gut. :)

http://www.echl.com/in-my-words-moving-on

Wer ist denn sauer ? :gruebel:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 11. Aug 2017, 09:01

JudgeDark hat geschrieben:Ein bischen Input zur Situation mit Chad Costello!

Warum der Fall Costello für die Roosters so heikel ist
(Quelle: wp.de)
Und warum dann hier nicht, ist doch auch ein Bezahlartikel ? :gruebel:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 11. Aug 2017, 09:23

IKZ schreibt das wir in kompletter Besetzung in Krefeld antreten.

We few, we happy few, we band of brothers

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 11. Aug 2017, 10:26

Iserlohn: Lange, Dahm - Schmidt, Martinovic; Bonsaksen, Fischer; Orendorz, Larsson; Shevyrin - Florek, Down, Bassen; Combs, Turnbull, Costello; Salmonsson, Jaspers, Brown; Friedrich, Weidner, Blank; Kahle :schal:

Lange und Dahm spielen jeweils 30 Minuten.

Um 11:00 spielt bereits unser DNL-Team gegen den KEV. :rauf:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Fr 11. Aug 2017, 11:15

@Schwabenrooster:

Das klingt doch gut.

Ich finde, der Probevertrag sollte ggf. verlängert werden. Mich hatte es eh gewundert, dass ein ECHL Spieler mit solchen Statistiken nicht ein Jahresvertrag angeboten wird.
Schon klar, die ECHL ist nicht die AHL aber er wäre auch dort sicher kein 4. Reihe Spieler.
Ich bin überzeugt, dass er sich durchsetzt.

Fire Rooster
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Jan 2017, 08:29

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Fire Rooster » Fr 11. Aug 2017, 11:50

Ich denke man hatte genug Zeit Ihn menschlich kennenzulernen und kann einschätzen was für ein Typ Mensch Costello ist. Probezeit verlängern, wo für, wenn er rein passt wird er seine Leistung abrufen. Ich glaube man sollte Ihm jetzt das Vertrauen aussprechen, Costello wird es dankend zurückzahlen. CoCo wollen sicher zeigen was Sie drauf haben. Außerdem denke ich, dass wir nicht noch einen Typen wie Blank haben, den wir reaktivieren können. Das Risiko ist, wenn er gesund ist überschaubar und die Saison steht vor der Tür, Zeit für eine Ersatzverpflichtung bleibt auch nicht. Combs wäre wahrscheinlich auch angepisst wenn Costello wieder abreisen darf. Ich glaube er bleibt und Mende und JP werden den richtigen Weg wählen.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 11. Aug 2017, 13:02

Ich denke/hoffe nicht, dass die Roosters so dumm sein werden ihn jetzt heim zu schicken.
Wundern würde es mich allerdings auch nicht. Sie haben in der jüngsten Vergangenheit gelinde ausgedrückt nicht gerade auf Grund intelligenter Entscheidungen bei der Kaderzusammenstellung überzeugt.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 11. Aug 2017, 13:04

Man hat aber in der jüngsten Vergangenheit an Spieler festgehalten, denen man lieber eher die Briefmarke auf den Poppes hätte kleben sollen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 11. Aug 2017, 13:13

Naja, dann wollen wir mal hoffen, dass man daraus nicht die falschen Lehren gezogen hat. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 11. Aug 2017, 13:15

Schwabenrooster hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:Ein bischen Input zur Situation mit Chad Costello!

Warum der Fall Costello für die Roosters so heikel ist
(Quelle: wp.de)
Und warum dann hier nicht, ist doch auch ein Bezahlartikel ? :gruebel:
Auch wenn es offensichtlich ist, werde ich es dir gerne erklären.

Die Überschrift, die hier zitiert wurde, ist allgemein zugänglich und nicht kostenpflichtig ... das gilt für den zitierten Inhalt nicht! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 11. Aug 2017, 14:52

Hätte ja dann gereicht die Überschrift zu zitieren und die Quelle anzugeben, aber egal jetzt, wir wollen ja nur alle neue Infos *lechz* und mancher ist gedanklich einfach noch in der Sommerpause. :P
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Franky » So 13. Aug 2017, 10:38

Chad bleibt. Gute und richtige Entscheidung!
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 13. Aug 2017, 10:57

Sehr gute Neuigkeiten :rauf:

We few, we happy few, we band of brothers

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Franky » So 13. Aug 2017, 11:12

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 13. Aug 2017, 11:39

Klasse! Jetzt kann die CoCoCombo richtig auflaufen!
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 13. Aug 2017, 11:56

Das freut mich sehr! :coool:

Wäre allerdings die Aussicht groß gewesen, dass er gesundheitlich bedingt große Teile der Saison geschwächt gewesen bzw. ausgefallen wäre, wäre ein Abschied aus Sicht der Roosters alles andere als dumm gewesen.

Ein fitter Costello und 1 Jahr + vereinsseitige Option sind um so besser.

Dann können Combs und Costello gemeinsam zaubern wie scoren, während Turnbull die Gegner verwemst.
Ich glaube, daran finde ich Gefallen. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 13. Aug 2017, 13:18

:rauf:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 13. Aug 2017, 18:27

Freut mich und eine sehr gute Entscheidung. Insbesondere die Tatsache, dass Costello nun Planungssicherheit für seine Familie hat!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Herzlich Willkommen Chad Costello

Ungelesener Beitragvon Rooster1405 » Mo 14. Aug 2017, 10:40

Richtige Entscheidung! So haben wir schon mindestens eine gute und eingespielte Reihe ;)
Ich war am Samstag in Krefeld, da hat mir die Reihe CoCoTu am besten gefallen. Und man hat bei Chad Costello mehr als nur Ansätze gesehen, dass er ein guter Spieler ist. Er wird einer der Schlüsselspieler bei uns im powerplay denke ich.