Parkhaus & 2. Eisfläche - Entwicklung der Roosters

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 26. Dez 2016, 08:39

Ich denke dass man sich im Endeffekt irgendwo einigen wird und das alles nur Säbelrasseln ist. Jedoch ist einiges an Pokerspiel mit in der Geschichte. Allerdings finde ich es, meiner Meinung nach nicht intelligent gelöst dass Brück sich erst im Januar zu den Beweggründen äußern möchte. Jetzt macht sich jeder Gedanken um die Zukunft der Roosters.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Mo 26. Dez 2016, 10:00

Muss der FußballvereinTUS Iserlohn auch Pacht für das Hembergstadion bezahlen????
Das gehört doch auch der Stadt Iserlohn. Oder?

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 26. Dez 2016, 12:03

Kirst hat geschrieben:Willkommen bei RTL und Mario Barth. Wie auch immer seine Sendung heißt.
Oh nein, jetzt kommt bald der unlustige Pressehetzer-Fatzke so gegen 6 Uhr morgens in die Eishalle und meint festzustellen, dass diese Halle nicht genutzt wird bzw. dass es die Roosters gar nicht gibt! :lol:

Ich hatte ja bereits geschrieben, dass der Zeitpunkt der Vertragskündigung sowie die verstärkte öffentliche Fokussierung auf das Parkhaus sicherlich kein Zufall sind.
Die Frist zur Verlängerung von DK-Abos lässt sich sicherlich mühelos verlängern.

Ich sehe es im Grunde wie Bamboocha.
Ich kenne die Protagonisten zwar nicht bis ins Effeff, aber ich schätze sie soweit ein, dass sie miteinander reden und die Angelegenheit für alle Seiten zufriedenstellend lösen können.

@ Franky:
An den kann ich mich noch erinnern! Coole Sache! :rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 30. Dez 2016, 17:39

Warum bauen die nicht einfach ein Parkhaus mit Eisfläche drin, oder drunter, oder von mir aus auch oben drauf ?! :roll:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 30. Dez 2016, 18:14

Gibt es für sowas wie Parkhäuser oder auch Eishallen keine europäischen Fördergelder? Wenn die EU tschechische Brücken fördert, warum nicht auch sowas?
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 31. Dez 2016, 18:12

Franky hat geschrieben:Ihr seid echt witzig. Soll man erst einen neuen Pachtvertrag unterschreiben und dann auf Spielersuche gehen, und die neue Saison vorbereiten? Habt ihr so wenig vertrauen und glaubt tatsächlich, dass die Lichter in der kommenden Saison hier aus gehen?? :lol:

Ich mache mir da ehrlich gesagt auch keine wirklichen Sorgen, denn normaler Weise ist die Sache sonnenklar, dass Eine geht ohne das Andere nicht.
Aber solche Rechnungen wurden schon des Öfteren gemacht, ohne den Faktor Beamtenwillkür zu berücksichtigen.
Es haben schäbige Beamtenärsche schon ganz andere Sachen ausgesessen !
Es ist in der Tat zu hoffen, dass da jetzt auf beiden Seiten besonne Menschen miteinander verhandeln. Was die Seite der Roosters angeht, so habe ich da überhaupt keine Bedenken. Über die Andre weiß ich so gut wie nichts und kann dementsprechend auch nicht einschätzen, wie ein Herr Ahrens überhaupt dem Iserlohner Eishockey gegenübersteht.
Ich werde mein DK-Abo jedenfalls verlängern und wenn dass wiedererwartend in die Hose gehen sollte, dann müsste sich Herr Brück sowieso für den Rest seines Lebens vor mir verstecken ! :D :P
,
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Franky » So 1. Jan 2017, 15:44

soese1 hat geschrieben: Ich werde mein DK-Abo jedenfalls verlängern ...
Wird ja automatisch verlängert, es sei denn du kündigst das Abo. Die Kündigungsfrist ist klar, wann ist eigentlich die Zahlungsfrist? Im Mai, oder? Wo ist also das Problem? Dass man im Mai noch immer keinen Vertrag für die Halle hat?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 1. Jan 2017, 16:11

Wohl eher nicht. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 1. Jan 2017, 16:43

soese1 hat geschrieben:Warum bauen die nicht einfach ein Parkhaus mit Eisfläche drin, oder drunter, oder von mir aus auch oben drauf ?! :roll:
Da gab es mal vor vielen Jahren einen Bericht über eine D-WM in Südafrika:
Die Spielstätte befand sich in der 2. Etage eines Parkhauses!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 1. Jan 2017, 20:23

Ich würde das auch für sinnvoll halten, wenn man Parkhaus und zweite Eisfläche kombinieren würde, denn dann würde man sich Platz sparen. Was allerdings die Kosten für so eine Kombination betrifft, da bin ich ein wenig skeptisch. Die statischen Herausforderungen wären nämlich enorm, anders als wenn man eine zweite z. B. Leichtbauhalle neben die bestehende setzt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 1. Jan 2017, 21:13

Das bin ich auch!

Die Südafrika-Story war eine reine Anekdote, kein Vorschlag! :cool:
Auf ernstzunehmende Alternativen sollen die Zuständigen kommen, die werden schließlich dafür bezahlt.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Franky » So 1. Jan 2017, 21:46

Brick Top hat geschrieben:
soese1 hat geschrieben:Warum bauen die nicht einfach ein Parkhaus mit Eisfläche drin, oder drunter, oder von mir aus auch oben drauf ?! :roll:
Da gab es mal vor vielen Jahren einen Bericht über eine D-WM in Südafrika:
Die Spielstätte befand sich in der 2. Etage eines Parkhauses!
warum auch nicht? In China ist in jeder größeren Shopping-Mall eine Eisfläche. Ich finds gut, so kann ich dort wenigstens bei Langeweile ein paar Runden drehen :)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 1. Jan 2017, 22:06

Ich hoffe nicht, dass du aus Langeweile ein paar Bandenchecks verteilst, Franky!? ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » So 1. Jan 2017, 23:18

Kühlung und Kabinen baut man dann auch eben um.
Wenn es eine zweite eisfläche gibt, dann hinter der Nordtribüne.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 2. Jan 2017, 07:59

Hauptsache die Stadt argumentiert nicht, dass es ja, zumindest zeitweise, eine zweite Eisfläche im Sauerlandpark gibt.... :roll:
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 4. Jan 2017, 13:48

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 4. Jan 2017, 14:09

,,Mit diesem Aufwand aus Mieten und strafen müsste ich eine komplette zweite Sturmreihe streichen“ verdeutlicht Wolfgang Brück die finanzielle Tragweite der Mehrbelastung.
Oh, ich dachte man hätte das schon :schock: .
Wie hoch ist denn die Strafe? Sechsstellig kann 100.000, aber auch 999.999€ sein. Ob ich mir einen Mercedes-Maybach in die Garage stelle oder acht von den Kisten, das macht schon einen Unterschied aus.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 4. Jan 2017, 14:22

Alles halbgares Gerede meiner Meinng nach.

Brück fordert quasi für eine GmbH eine von der Stadt zum großen Teil bezahlte zweite Eisfläche.
Da verstehe ich jeden Iserlohner Bürger, der ihm den Vogel zeigt.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mi 4. Jan 2017, 14:51

„Wenn man aber überhaupt keine Reaktion erhält und nicht gemeinsam über Möglichkeiten spricht, kann es auch insoweit nicht zu einer Lösung kommen“, so Wolfang Brück weiter.


Da war ich ja mit meiner Befürchtung, dass es in diesem Spiel Leute geben könnte, die keine Hemmungen haben sowas einfach mal auszusitzen, scheinbar garnicht so weit weg. Oh man, jetzt bin ich aber echt gespannt, wie dieses Märchen ausgeht.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Parkhaus & 2. Eisfläche - „Ich bin für die leidenschaftl

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mi 4. Jan 2017, 16:41

Patrick161085 hat geschrieben:Alles halbgares Gerede meiner Meinng nach.

Brück fordert quasi für eine GmbH eine von der Stadt zum großen Teil bezahlte zweite Eisfläche.
Da verstehe ich jeden Iserlohner Bürger, der ihm den Vogel zeigt.

Das war auch zuerst mein Gedanke. Weshalb soll die Stadt für eine GmbH etwas zahlen. Irgendwie fallen mir dann aber doch Argumente dafür ein. Nicht dass man dem folgen MUSS. Aber wieso eigentlich nicht?

Die Roosters sind zwar eine GmbH. Jedoch erfüllen Sie für viele einen Zweck in Iserlohn. Sie sind ein Unterhaltungs- und Entertainmentangebot in Iserlohn. Und zwar das am meisten besuchte. Doppelt soviele wie das Parktheater, welches meines Wissens ((korrigiert mich bitte) von der Stadt betrieben und gefördert wird?
Warum sollen denn dann die Roosters nicht unterstützt werden? Soll die Stadt doch froh sein, dass eine solide GmbH diesen inoffiziellen Unterhaltungsauftrag unternimmt.

Mal ganz abgesehen von Iserlohn und dem Parktheater. Es gibt auch private Theater, welche von Städten teils unterstützt werden. Es geht hier immer um Unterhaltung.
Also so ohne Argumente steht man m.E. gar nicht da. Und ich finde dieser Vergleich hinkt nicht allzu sehr.

Was meinst du/ ihr?