Kader 2017/18/19/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 30. Jul 2017, 19:41

Franky hat geschrieben:Die Helme vom letzten Jahr haben aber ein Scheissergebnis erbracht!! :P

Wenn man zudem bedenkt, dass die Mannschaft mit den hässlichsten Helmen deutscher Meister geworden ist, sollen sie ruhig mit grünen Deckeln spielen ;)
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 30. Jul 2017, 20:03

Franky hat geschrieben:Die Helme vom letzten Jahr haben aber ein Scheissergebnis erbracht!! :P


Stimmt ... wahrscheinlich hat die Farbe gefährliche Bestandteile gehabt, die dann über die Poren in die Haut und Blutbahnen gekommen ist, sich dabei auf Blutkreislauf und Organe ausgwirkt hat, wodurch das Team sowas von gehemmt wurde ... !

Am Ende ist es ein Helm ... nicht mehr, aber auch nicht weniger!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 31. Jul 2017, 09:27

Würdest du das bei den Trikots auch sagen? ;)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mo 31. Jul 2017, 10:29

So,31. Letzten beiden Namen auf den Tisch und die Saison kann starten :cool:

We few, we happy few, we band of brothers

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 31. Jul 2017, 19:45

Patrick161085 hat geschrieben:Würdest du das bei den Trikots auch sagen? ;)


Da kann ich nur nach reiflicher Überlegung und viel Nachdenken sagen, dass ich, wenn ich es mir recht überlege und sowieso und wenn man dann noch bedenkt, sagen wir: nein! ;)

Die Frage ist aber auch als wenn man Helm mit Trikot vergleicht! :D
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 31. Jul 2017, 22:04

JudgeDark hat geschrieben:
Franky hat geschrieben:Die Helme vom letzten Jahr haben aber ein Scheissergebnis erbracht!! :P


Stimmt ... wahrscheinlich hat die Farbe gefährliche Bestandteile gehabt, die dann über die Poren in die Haut und Blutbahnen gekommen ist, sich dabei auf Blutkreislauf und Organe ausgwirkt hat, wodurch das Team sowas von gehemmt wurde ... !

Okay, dann hätte ich gern den game-worn-helmet von Blair Jones! :cool:
Wüsste da den einen oder anderen, den man damit "beschenken" könnte. :floet:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 31. Jul 2017, 22:05

JimBob hat geschrieben:So,31. Letzten beiden Namen auf den Tisch und die Saison kann starten :cool:

Exakt! :rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 1. Aug 2017, 09:34

Jaspers "C"
Turnbull "A"
Down "A"
Brown "A"

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 1. Aug 2017, 09:36

Salmonsson ist bestätigt.
Damit ist die Kaderplanung abgeschlossen.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 1. Aug 2017, 09:36

Brick Top hat geschrieben:
JimBob hat geschrieben:So,31. Letzten beiden Namen auf den Tisch und die Saison kann starten :cool:

Exakt! :rauf:

Es gibt nur einen Namen.
Salmonsson.
Das war es vorerst.

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Di 1. Aug 2017, 10:02

"Pasanen entscheidet über Kapitäne

Stürmer Jason Jaspers wird auch in der kommenden DEL-Saison die Iserlohn Roosters als Kapitän aufs Feld führen. Das hat Jari Pasanen, Cheftrainer der Sauerländer, zu Beginn der ersten Vorbereitungswoche am Seilersee entschieden. Unterstützt wird Jaspers von seinen neuen Assistenten Travis Turnbull und Blaine Down. Sollte sich ein Spieler aus diesem Trio verletzen oder aus anderen Gründen nicht auf dem Eis stehen können, so wird Neuzugang Chris Brown als Assistent auflaufen.

Jari Pasanen: „Wir haben eine sicherlich viele Spieler in der Mannschaft, die diese Aufgabe hätten übernehmen können. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesen Jungs eine gute Gruppe auf dem Eis haben, die unsere Mannschaft hervorragend repräsentieren werden. Aber auch andere charakterlich starke Spieler werden sich sicherlich ebenfalls mit ihren Rat einbringen, auch ohne ein ´C` oder ´A` auf der Brust zu tragen.“

http://eishockey-magazin.de/roosters-be ... YA0qelpzIV
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

mallet
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon mallet » Di 1. Aug 2017, 11:55

Man kann Jaspers in den Hintern treten; no, no! nicht der Typ!

Lasst ihn kommen, könnte was werden. Erfahren ist er und hoffentlich sonst ein Freidenker. :roll:
:rauf:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 1. Aug 2017, 19:38

Hm ... Kaderplanung also abgeschlossen, kein weiterer Verteidiger. Mal sehen ... vielleicht kommt ja noch was kurz nach Saisonstart!

Jaspers als Kapitän bin ich nicht ganz so glücklich mit ... er hat mich letztes Jahr nicht überzeugt, wirkte in meinen Augen dadurch gehemmt (ähnlich wie Wolf als C bei uns). Naja ... warten wir es ab.

Ansonsten bin ich persönlich mit dem Kader zufrieden ... wir haben körperlich im Angriff zugelegt und ich glaube auch spielerisch einiges Potential. Sieht für mich nach einer guten Mischung aus. Defensive muss man abwarten, bin aber auch hier zuversichtlich. Goalies mache ich mir keine Sorgen, sehe Dahm etwas stärker, wobei die Saison erstmal anfangen muss.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 1. Aug 2017, 23:44

Erstmal heißt es jetzt aus dem Haufen ein Team zu formen, ob da nun Jaspers oder sonstwer das "C" auf der Brust hat ist mir vorerst Wumpe. Wir haben nur 'ne Chance wenn da unten ein verschworener Haufen Brüder auf dem Eis steht, der Heimspiele nicht als Bürde sondern als Motivation empfindet. Und wenn die blau-weiße Wand von Spieltag 1 an die Halle wieder zur uneinnehmbaren Hölle macht. Ich freu mich jedenfalls wie Bolle auf die neue Saison.
Let's get this Party started :twisted:

We few, we happy few, we band of brothers

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 2. Aug 2017, 00:33

Gehemmt wirkten letzte Saison auf mich bis auf Down und vielleicht noch die Goalies sämtliche Stammspieler. Daher glaube ich nicht, dass das was mit der Kapitänsrolle zu tun hat. Die war aber sicherlich in der letzten Saison eine undankbare bei den Seuchenvögeln im Team.
Insofern soll's mir recht bis egal sein, es wird vermutlich gute Gründe dafür geben.

Ansonsten rechne ich noch mit einem Verteidiger, wenngleich das vermutlich eher während der Saison wie zuletzt mit Larsson passieren wird.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 2. Aug 2017, 08:51

geht gut los :rauf:
Costello wurde mit einer Viruserkrankung ins Krankenhaus eingeliefert.

Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Rooster1405 » Mi 2. Aug 2017, 09:12

Bin zufrieden mit dem Kader vom Papier her...jetzt muss es nur noch passen auf dem Eis und der Kabine, aber schlimmer als letzte Saison kann es nicht werden. :D

Oh Gott, dann auch noch Costello, der nur ein Tryoutvertrag hat und sich beweisen muss. Hoffentlich wirft ihn das nicht zu sehr aus der Bahn. Erinnert mich an Smotherman letzte Saison...kaum hier, schon ist was.

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Mi 2. Aug 2017, 10:33

Möglicherweise wird der Try-out-Vertrag ja dann nochmal verlängert, je nachdem wie lange er jetzt ausfällt.

Aktuell haben wir 11 von 11 Ausländerlizenzen und nur 9 sind pro Spiel erlaubt. Bleibt nur zu hoffen, dass sich das mit den Pässen von Dahm und Salmonsson schnell klärt. Sonst müssen 2 draußen bleiben.
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Iecfan1990
Beiträge: 0
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 22:10

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Iecfan1990 » Mi 2. Aug 2017, 11:19

Ich zähle 8AL....

Salmonsson und Dahm haben ein deutschen Pass.

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Mi 2. Aug 2017, 12:16

Iecfan1990 hat geschrieben:Ich zähle 8AL....

Salmonsson und Dahm haben ein deutschen Pass.



Wenn ich nach der Auflistung hier im Forum gehe sind es 11:

Dahm (Dänemark), Larsson (Schweden), Bonsaksen (Norwegen), Weidner (Kanada), Brown (USA), Costello (USA), Florek (USA), Turnbull (USA), Salmonsson (Schweden), Down (Kanada) und Combs (USA).

Kommt da noch ne Mitteilung ähnlich wie bei Jaspers damals?
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!