Kader 2017/18/19/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
evtuchevskifuerarme

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 4. Mär 2017, 13:27

wobei ich da nicht dran glauben mag, denn es hat früher auch schon geklappt.
Ich sehe es auch nur als eine Möglichkeit.

Ich möchte aber davor warmen, früher mit heute zu vergleichen. Wir leben im Kapitalismus und haben kein Draft-System. Die Schere geht von Jahr zu Jahr weiter auseinander zwischen "oben" und "unten". Tendenziell wird es immer schwieriger werden, gute Jungs an den Seilersee zu bekommen. Ich hoffe, wir haben ein gutes Händchen.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 4. Mär 2017, 13:47

Brick Top hat geschrieben:
Entweder hat man sich sehr unglücklich bezüglich Blank ausgedrückt oder es wird sehr seltsam, wenn Spieler, die 6 Wochen lang gut gespielt haben, verlängert werden, und einer, der sämtliche Saison-Monate durchgepowert hat, nicht.
Den Vergleich mit York kann ich zwar vom Alter her nachvollziehen, er passt aber sonst gar nicht: Blank nimmt keine AL ein, spielte eine ganz andere Rolle auf dem Eis, hat wohl ganz andere Gehaltsvorstellungen, und dann gibt es noch jede Menge andere Faktoren wie Teamverhalten, auszukurierende Verletzungen bzw. deren Anfälligkeit, etc..
Da muss ich mich vielleicht etwas korrigieren.
Ich wollte das Eine eigentlich überhaupt nicht mit dem Anderen vergleichen.
Wollte dem User Roland, der da Parallelen zum Abgang von Mike York sieht sagen, dass es bei Boris eben auch ganz Andere Gründe sein könnten.
Und dass wir in diesem Fall ja, bis jetzt jedenfalls, überhaupt nicht wissen, was im Fall von Mr. Mike absolut klar war. Bin dann nur etwas abgeschweift.
Wird wohl noch einige Zeit dauern, bis Mr. Mike in meinen Gedanken nicht mehr vorkommt. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 4. Mär 2017, 15:05

Ich hatte mich nicht auf Dich, sondern vielmehr auf den Post des genannten Users bezogen, wollte nur nicht ein drittes Zitat einbauen.
Insofern alles gut!

Blank soll wohl geäußert haben, dass er an verschiedenen Körperteilen ziemlich ramponiert ist.
Da stellt sich dann die Frage, warum die Roosters ein Karriereende dann nicht so klar kommunizieren. Vielleicht nimmt man auf irgendwas Rücksicht, was für Blanks zukünftige Planungen relevant ist. Ist aber ohnehin alles vage.

Warums sollte auch Mike York aus den Gedanken Iserlohner Fans verschwinden? Er war ein herausragender Spieler des Iserlohner Eishockeys!
Stellt sich nur die Frage, wie sich York und der ja dort auch keineswegs unpräsente Pasanen in Deiner Gedankenwelt zueinander verhalten? :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Rooster1405 » Sa 4. Mär 2017, 18:24

Bitter finde ich die Abgänge von Caporusso, Blank und Pickard. Bei Caporusso und Pickard war es abzusehen, ist dennoch schade. Und Blank ist kein Rooster mehr, das schmerzt sehr. Ein Musterprofi schlechthin und topfit. Ich glaube ich rahme mir sein Playofftrikot von letzter Saison ein. :gruebel:
Bei Rallo bin ich zwiegespalten, Einsatz stimmte, gegen Ende hat er sich eingelebt und gescort. Und charakterlich hat er auch gepasst, aber ich denke da kann man einen guten Ersatz finden.
Bei allen anderen haben die Verantwortlichen denke ich richtig gehandelt.
Bin jetzt gespannt ob man Button und Wruck halten kann. Das wäre wichtig. Die anderen wären mir auch Recht.
Und dann mal gucken...Wobei ein Stay at home Verteidiger schon geil wäre.

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Warlock » Sa 4. Mär 2017, 22:25

Ich glaube das Denis für die Ross Position vorgesehen ist.Mit dem Vorteil das er glaube ich zusätzlich noch zuverlässig Punkte sammelt. So mit wäre eine Stelle in der Defensive frei für einen Stay at home Cyborg.Kann mir nicht vorstellen das man die Notwendigkeit nicht erkennt oder keiner zu bekommen ist.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 6. Mär 2017, 20:37

Caporusso geht nach Schweden ... Brynäs IF ist es geworden!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 6. Mär 2017, 20:48

Schade.
Zumal das ganze laut meinen Infos erst in der letzten SaisonWoche wirklich konkret geworden ist.
Vorher standen unsere Chancen gut und Caporusso hat wohl 4 DEL Angebote abgelehnt.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 6. Mär 2017, 22:05

Das kommt eben dabei raus wenn man zu lange wartet ... ! Wobei man eben auch nicht weiß, ob es nicht auch um Kohle ging, das darf man einfach nicht außer Acht lassen!

Wie auch immer ... ich habe die Hoffnung, dass es ähnlich wie bei Connolly läuft und wir Caporusso vielleicht schneller wieder am Seilersee erleben, als wir denken! ;)

Trotzdem wünsche ich ihm alles Gute ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 6. Mär 2017, 23:25

Die SHL ist aber auch um einiges attraktiver, auch das sollte man nicht ausser acht lassen ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 7. Mär 2017, 06:57

Es macht aber sicher auch noch einen klitzekleinen Unterschied aus, Angebote abzulehnen, oder vorerst nicht anzunehmen weil man abwartet was noch so kommt. Wenn man begehrt ist, dann kann man es sich halt leisten abzuwarten, auf welchem Papier sich die Unterschrift am besten macht.
Und wenn sich das bis zur letzten Saisonwoche hingezogen hat, dann sehr wahrscheinlich deshalb, weil das beste Angebot zum Schluss kam. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Rooster1405 » Di 7. Mär 2017, 07:56

Es waren bei einem Heimspiel (in dem Caporusso 2 Tore und 2 Assists verbuchen konnte) schwedische Scouts da. Ich könnte mir vorstellen, dass die Leute aus Schweden danach Caporusso ein Angebot unterbreitet haben aufgrund der sehr guten Leistung...

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Die7 » Di 7. Mär 2017, 22:26

Jetzt isser weg ,kann man auch nicht mehr zurück diskutieren.Der Blick geht nach vorne .Es sind schon viele gute Spieler gegangen , es werden wieder gute kommen und wieder gehen .Aber eins stimmt mich fraglich ,warum schafft man es nicht mal den grossteil der Mannschaft zu halten?... in Augburg geht's doch auch... was läuft hier anders wie dort ? ... die spielen noch Play Offs und haben schon 16 Spieler aus dem jetzigen Kader für die nächste Saison unter Vertrag ...
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 7. Mär 2017, 22:39

Die Anwesenheit der Scouts und sein bestes Saisonspiel: Zusätzlicher Motivationsschub oder Zufall bzw. Glück? :cool:
Schade um einen guten wie sympathischen Spieler.
Wir können davon ausgehen, dass Kohle, wie von JudgeDark angeführt, genauso eine Rolle spielte wie das von soese1 genannte Sondieren der Angebote seitens des Spielers bzw. seines Agenten.
Kann man keinem der Roosters-Verantwortlichen einen Vorwurf draus machen, da es bis Mitte Januar keinen Anlass für vorschnelle Entscheidungen gab.
Diese werden immer noch an anderer Stelle getroffen. :cool:

Im Gegensatz zu Augsburg haben wir nach dieser Saison nicht wirklich die Veranlassung 16 Akteure zu verlängern.
Und spielt man eine Übersaison wie die Panther diese oder wir die letzten Saisons, dann hängt es immer davon ab, inwiefern (deutsche) Spieler herausragen und weg geködert werden oder der Erfolg tendenziell durch ein Kollektiv erzielt wird.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mi 8. Mär 2017, 06:44

Brick Top hat geschrieben:Die Anwesenheit der Scouts und sein bestes Saisonspiel: Zusätzlicher Motivationsschub oder Zufall bzw. Glück? :cool:


Genau das war auch mein erster Gedanke, als ich das hier gelesen habe.
Wird wohl purer Zufall und somit einfach nur unverschämtes Glück gewesen sein, dass der Junge just an diesem Tag zur Höchstform aufgelaufen ist und gerade da sein höchstes Leistungsniveau abrufen konnte :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Cora82
Beiträge: 0
Registriert: Di 29. Nov 2016, 11:14

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Cora82 » Mi 8. Mär 2017, 10:56

Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich der noch offenen Gespräche mit Milam, Button, Bassen, Wruck und Dizzy? Und Kahle?

Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Mi 8. Mär 2017, 14:32

Cora82 hat geschrieben:Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich der noch offenen Gespräche mit Milam, Button, Bassen, Wruck und Dizzy? Und Kahle?
Wenn es die gäbe, würden die bestimmt schon irgendwo stehen.... hier und anderswo stehen ja sogar schon die Neuigkeiten, die es noch nicht gibt. :cool:

dandie
Beiträge: 0
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:10

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon dandie » Fr 10. Mär 2017, 19:10

Troy milam ist auch weg. Villacher SV. Finde ich absolut nicht schlimm.

dandie
Beiträge: 0
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 21:10

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon dandie » Fr 10. Mär 2017, 19:13

Dafür kommt hoffentlich ein Stay at home verteidiger :floet:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Fr 10. Mär 2017, 20:39

dandie hat geschrieben:Troy milam ist auch weg. Villacher SV. Finde ich absolut nicht schlimm.
Moooment, noch nicht offiziell und auch noch nicht von Patrick bestätigt ;)
Where's the Revolution?

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 10. Mär 2017, 21:20

Eben.
Morgen werde ich mal versuchen diesbezüglich Infos zu ergattern ;)