Kader 2019/20/21/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Roland »

JudgeDark hat geschrieben:IKZ sagt folgendes: Den Ausgleich verpasste Dylan Wruck. Der Deutsch-Kanadier, der wohl ebenso wie Luigi Caporusso, Chet Pickard und Ryan Button den Klub verlassen wird, traf nach seinem ersten Versuch im Nachschuss nur den Außenposten (18.). Die Führung schmeichelte Berlin.
Wenn IKZ das schreibt wird es stimmen.
Ist das bitter Wruck und Caporusso (unser Verein hat die ganze letzte Saison zu Wruck gestanden) Da fangen wir nächste Saison mit Down und Lange wieder ganz von vorne an.
Man hat es wohl wiedermal versäumt den Topspielern frühzeitig einen vernünftigen Vertrag anzubieten. Die Anderen sind immer schneller.
Was die Verlängerungen von Verträgen von eigenen guten Spielern betrifft, handelt unsere Vereinsführung unterirdisch. Es ist unglaublich ich bin stinksauer.
Immer wieder neue Spieler, das macht auf Dauer keinen Spass. Wir fangen also die nächste Saison wieder mit einer "Wundertüte an"
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Franky »

Soso.. unterirdisch.. Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass ich bei den Gesprächen nie dabei war. Somit werde ich mir kein Urteil darüber erlauben. Wie manche das können, bleibt mir ein Rätsel.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Kirst »

Roland hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:IKZ sagt folgendes: Den Ausgleich verpasste Dylan Wruck. Der Deutsch-Kanadier, der wohl ebenso wie Luigi Caporusso, Chet Pickard und Ryan Button den Klub verlassen wird, traf nach seinem ersten Versuch im Nachschuss nur den Außenposten (18.). Die Führung schmeichelte Berlin.
Man hat es wohl wiedermal versäumt den Topspielern frühzeitig einen vernünftigen Vertrag anzubieten. Die Anderen sind immer schneller.
Was die Verlängerungen von Verträgen von eigenen guten Spielern betrifft, handelt unsere Vereinsführung unterirdisch.
Fischer war auch mal ein richtig guter. Dann verletzt und er hat bei uns eben genau jenen langen Vertrag bekommen. Leider kritikwürdig.
Jetzt spielen Caporusso und Wruck gut und haben keine Verträge. Für uns ist es immer leicht im Nachgang zu sagen, hätte man mal nen langen Vertrag gegeben, als man noch verletzt war.
Hätte man jetzt Caporusso und Wruck jene langen Verträge gegeben und sie würden jetzt schlecht spielen oder weiter verletzt sein, dann würde man es genauso kritisieren.

Einzig bei Wruck hat es einen faden Geschmack, dass er hier aufgebaut wird und dann geht. Aber im Endeffekt ist es in Ordnung. Er hat seinen Vertrag erfüllt und geht jetzt.

Was uns bleibt ist sich zu ärgern. Mehr nicht... Leider... Aber keiner von uns würde bessere Entscheidungen treffen können, was Verlängerungen von verletzten Spielern betrifft. Das ist ein Glücksspiel.
Und selbst einem gesunden Spieler lange Verträge geben, wird dann mal gerne kritisiert und läuft nicht immer gut (z.B. Ardelan).
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Patrick161085 »

Wieso sollte das alles stimmen, nur weil der IKZ das schreibt?

Mein Stand aus letzter Woche ist, dass man sich mit Caporusso in ganz guten Gesprächen befindet und die Chancen auf einen verbleib auch recht gut stehen.
Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Rooster1405 »

Ich wollte euch auch mal meine Meinung sagen, welche Spieler ich halten würde wenn ich die Personalgespräche in dieser Woche führen würde und wie meine Eindrücke zu der Leistung sind und in dieser Saison waren (bereits nicht mehr unter Vertrag stehende Spieler lasse ich außen vor):
(Ranking: 5 Punkte ist die beste Benotung, 1 Punkt die schlechteste Benotung, da die gesamte Mannschaft - sagen wir mal - nicht gut war, habe ich jeweils einen Punkt mehr gegeben als bei einer Bewertung ausgehend von einer besseren Saison)

Goalies:
#24 - Mathias Lange (GER/AUT) - Vertrag bis 2019, bleibt --> braucht einen starken Partner an seiner Seite, hat mich ehrlich gesagt in dieser Saison enttäuscht, hängt evtl. mit der Leistung seiner Kameraden zusammen. Ranking 2/5

#34 - Chet Pickard (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Abgang wahrscheinlich, ansonsten würde ich ihn halten --> Hat nicht immer die Rückendeckung von Pasanen erhalten, m. Meinung nach aber sicherer als Lange, enorme Leistungssteigerung am Ende der Saison, "Deutscher" als Bonus.
Ranking 3/5

Defense:

#03 - Johan Larsson (SWE) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ihm einen neuen Vertrag geben --> kein Scorer, sondern rein defensiv, hat der Defensive nach seiner Verpflichtung Stabilität gegeben und war unauffällig, welches ein gutes Zeichen für einen Verteidiger ist.
Ranking 4/5

#06 - Michel Périard (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Karriereende im Gespräch, ansonsten würde ich ihm wohl noch einmal einen Jahresvertrag anbieten aufgrund Erfahrung und der deutschen Staatsbürgerschaft --> seine Zeit läuft langsam ab, wird verletzungsanfälliger (Gehirnerschütterungen etc.) und langsamer, spielte diese Saison aber solide.
Ranking 3/5

#15 - Denis Shevyrin (GER) - Vertrag läuft aus, Verlängerung im Gespräch, unbedingt halten --> besitzt riesiges Potential, hat gegen Ende der Saison endlich mehr Eiszeit bekommen und sich weiterentwickelt. Vielseitig einsetzbar als Stürmer und Verteidiger.
Ranking 4/5

#48 - Hannu Pikkarainen (FIN) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, nicht verlängern --> manchmal geniale Ideen gehabt, insgesamt aber zu schwach, habe mir mehr von ihm erwartet.
Ranking 2/5

#55 - Ryan Button (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, unbedingt halten --> verbraucht keine Ausländerlizenz, findet gute Lösungen, setzt auch offensiv Akzente, einer unserer besten Verteidiger diese Saison.
Ranking 4/5

#58 - Christopher Fischer (GER) - Vertrag bis 2019, bleibt --> Steigerungspotential vorhanden, allerdings verletztungsanfällig, am Ende zum zuschauen verdammt, wurde inzwischen erfolgreich an der Schulter operiert, im fitten Zustand sicher besser.
Ranking 3/5

#60 - Troy Milam (USA) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ich halten --> Beständig und verletzungsfrei (alle 52 Saisonspiele bestritten), punktbester Verteidiger, Erfahrung, das Alter merkt man ihm nicht an, ab und zu Aussetzer, aber einen hammerharten Schuss und dazu die markante Stimme. :D Für mich käme er für eine Führungsposition (Captain, Assistent) in Frage.
Ranking 4/5

#62 - Dieter Orendorz (GER) - Vertrag läuft aus, Verlängerung im Gespräch, würde ich halten --> oft über ihn aufgeregt, gegen Ende der Saison gesteigert. Durfte durchgehend Unterzahl spielen (für die Entwicklung gut), muss aber zackiger werden, kostet sicher nicht soviel wie andere deutsche Spieler und ist Iserlohner Jung.
Ranking 2/5

Offense:

#09 - Louie Caporusso (CAN) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ich unbedingt halten --> Verletzungsprobleme gehabt, schwerer Beginn für ihn, am Ende wieder der alte Caporusso, gescort, spielerisch Spaß gehabt, drittbester Scorer zusammen mit Jaspers bei weniger Spielen.
Ranking 4/5

#11 - Dylan Wruck (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ich unbedingt halten --> nach langer Verletzung aus der letzten Saison endlich wieder fit und findet zu alter Stärke zurück, vor Allem in einer Reihe mit Down und Caporusso. Manchmal zu verspielt gewesen. Ausgezeichneter Techniker, zudem deutscher Pass.
Ranking 4/5

#16 - Jason Jaspers (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen (Option zur Verlängerung gezogen?), würde ich halten --> deutscher Pass, Kapitän, Erfahrung, drittbester Scorer neben Caporusso, lediglich ein Spiel aufgrund Sperre gefehlt, immer gekämpft und geackert, wird aber langsam alt.
Ranking 4/5

#19 - Marcel Kahle (GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ich halten --> hätte nicht gedacht, dass ich ihn mal für DEL-tauglich halte, aber er hat sich echt reingehängt, auch mal gescort, Verletzung scheint auch auskuriert zu sein an der Schulter. Allerdings bekommt er nächste Saison keine Förderlizenz mehr, wäre aber sicherlich ein Kandidat für die 4. Reihe und zwischendurch auch mal für höhere Aufgaben geeignet wenn es personelle Engpässe gibt.
Ranking 4/5

#22 - David Dziurzynski (CAN) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ihn halten --> anfangs schwach, später immer stärker und auffälliger, zeigt auch mal Aggressivität (meisten Strafminuten), hat sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt (50 von 52 Spielen absolviert) und ist im besten Eishockeyalter, schwer vom Puck zu trennen aufgrund seiner Robustheit und kann ihn gut halten, aber dafür ab und an langsam.
Ranking 3/5

#27 - Greg Rallo (USA) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, keinen neuen Vertrag anbieten --> bin zwiespältig, später am Seilersee gewesen und kam anfangs gar nicht in die Gänge und hat nicht gescort, aber absolut ein teamplayer und Arbeiter, hat am Ende aber nicht vollends überzeugen können. Obwohl er am Ende besser wurde. Ich dachte es wäre eine richtige Granate an Spielmacher/Scorer.
Ranking 2/5

#42 - Boris Blank (KAZ/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde ich halten --> fit wie eh und jeh, jedes Spiel gemacht, Erfahrung, Assistentkapitän, immer Einsatz gezeigt. Kein wenn und aber, verlängern!
Ranking 4/5

#61 - Chad Bassen (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen (Karriereende im Raum?), würde ihm sonst einen neuen Vertrag anbieten --> gutes skating, hatte es schwer nach Operation vor der laufenden Saison, wird nächste Saison sicher wieder mehr scoren und besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft.
Ranking 3/5

#67 - Marko Friedrich (GER) - Vertrag bis 2020, bleibt --> Gut, dass wir ihn hier noch ein paar Jährchen sehen werden. Immer einsatzfreudig, wieselflink, beim scoren hat er leider oft Pech und kann daran vielleicht noch arbeiten. Dann könnte er einer der besten deutschen Spieler werden.
Ranking 4/5

#79 - Blaine Down (CAN) - Vertrag bis 2018, bleibt --> Unser bester Scorer, unglaubliche Technik am Puck (bester Techniker im Team neben Wruck). Bin echt froh, dass man ihn halten konnte. Schon als er für Straubing spielte war ich fasziniert von ihm. Immer brandgefährlich, bester Neuzugang gewesen.
Ranking 5/5

#81 - Brad Ross (CAN/GER) - Vertrag läuft aus, Ausgang offen, würde keinen neuen Vertrag anbieten --> leider mehr verletzt als gespielt, Einsatz hat er gezeigt als er trotz (an-)gebrochener Hand spielte, nach diesem Spiel und Niederlage klatschte er wohl höhnisch in Richtung eigene Fans als diese pfiffen (ich selbst habe es nicht gesehen) und hat sich dadurch unbeliebt gemacht. Er ist halt ein bad boy, hat aber auf dem Eis spielerisch nicht viel zustande bekommen, wurde jetzt an der Hand operiert, eine Trennung macht trotz deutschem Pass Sinn.
Ranking 1/5

#94 - Noureddine Bettahar (GER/POL) - Vertrag bis 2019 Förderlizenz, würde ich behalten --> hat gute Ansätze gezeigt, braucht sicherlich Spielpraxis in der DEL2, bevor er irgendwann einmal fest bei uns im Kader spielen könnte.
Ranking 2/5

Ich weiß natürlich nicht was die Spieler denken, ob sie selbst noch möchten oder aber schon einen neuen Verein haben. Ich fände es gut wenn man bei möglichst vielen Spielern schon wüsste was Sache ist nach den Gesprächen, aber es werden sicher auch einige pokern oder noch Bedenkzeit haben wollen.
Und dann geht es los mit scouten (wobei das ja durchgänig gemacht wird) bzw. den richtigen Kandidaten Angebote zu unterbreiten und zu wissen welche Spielertypen man benötigt, damit man dann hoffentlich möglichst schnell den Kader für 2017/18 zusammen hat und mehr Glück hat, aber wohl bei manchen Kandidaten warten muss bis es Richtung August geht wo der Preis dann sinkt...
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von JimBob »

Ich hoffe weiterhin darauf das wir in der Abwehr zwei Stay-at-Home Kanten bekommen die vor der eigenen Hütte aufräumen, ich habe glaube ich noch nie so oft gedacht "Räum den Mann da weg!" wie in dieser Saison :| Ich würd mich freuen wenn der Boris noch ein Jahr dranhängt, gibt glaube ich keinen der Eishockey so arbeitet wie der Mann.

Und dann....mal sehen. Das Wichtigste wird eh sein das die Truppe komplett und fit bei Trainingsstart zusammen ist.

We few, we happy few, we band of brothers
Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Kirst »

Patrick161085 hat geschrieben:Wieso sollte das alles stimmen, nur weil der IKZ das schreibt?

Mein Stand aus letzter Woche ist, dass man sich mit Caporusso in ganz guten Gesprächen befindet und die Chancen auf einen verbleib auch recht gut stehen.
Hey Patrick, du bist echt köstlich. Und das meine ich echt im positiven Sinne ;). Der Satz bringt mich echt zum Schmunzeln, wohlwissend dass du über "Flurfunk", "Gerüchte" und was sonst noch so um die Eishalle geredet wird, vielleicht manchmal informiert bist.
Und bitte jetzt nicht aufregen ;) . Ich halte es durchaus für möglich, dass du richtig liegen könntest.
Aber die Situation ist irgendwie grotesk, dass man das, was in der Zeitung steht, in Frage stellt, weil es einfach "nur geschrieben" ist und im nächten Satz stellt man selber eine These auf, die genau so nur geschrieben wird.
Oder anders gesagt: Warum sollte man jemandem im Forum glauben, nur weil du etwas sagst und der Zeitung nicht. ;-)

EDIT: @Rooster1405: Die Auflistung bitte kopieren, einrahmen und am Anfang der neuen Saison, wenn wir alles über die letzte Saison vergessen haben und uns über Abgänge und "versäumte" Verlängerunge aufregen, wieder auf den Tisch legen. Finde die Auflistung richtig gut :rauf: .
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Franky »

Ich denke, du hast in Patricks Beitrag zu viel rein interpretiert. Kernaussage ist doch, dass auch im IKZ nicht alles stimmen muss.
Es gibt nunmal auch in den Print- und Onlinemedien unterschiedliche Aussagen. So schreibt zum Beispiel die EN, dass man u.a. mit Button im Gespräch sei, der IKZ hat ihn shcon als Abgang gebucht.
Im Grunde geben Journalisten auch nur weiter, was sie aufschnappen. Dabei können die Quellen und somit auch die Wahrscheinlichkeit der Richtigkeit auch abweichen. Manche Journalisten lesen sogar nur 2 Foren und fassen das im Artikel zusammen .. :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Patrick161085 »

@ Kirst

Du musst mir nicht glauben, wenn du meinst, ich sei "manchmal informiert", dann ist das ok :)
Ich sage auch nicht, dass ich in Zukunft immer richtig liegen werde, in der Vergangenheit war das aber doch sehr oft der Fall ;)

Es mag ja auch sein, dass der IKZ recht hat, meine Quelle jedenfalls behauptet (Stand letzte Woche) etwas anderes im Bezug auf Caporusso.

Abgesehen davon stelle ich generell viel in Frage, was in der Zeitung steht (hier alles was aus dem Hause "derWesten" stammt) und mit den Roosters zu tun hat, zu viele schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht ;)
Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Kirst »

@ Patrick

Ich warte mal ab. Aber auf jeden Fall fand ich deinen Beitrag sehr souverän ;) , wie du den IKZ in Frage stellst und selber auch genau so einfach etwas behauptest, was man genau so anzweifeln kann. Das ist echt eine Herausforderung für mich. ;)
Aber vielleicht bewahrheitet sich ja keines der beiden Orakel und Louie wird Projektleiter beim Bau des neuen Parkhauses ;) .
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Franky hat geschrieben:Kernaussage ist doch, dass auch im IKZ nicht alles stimmen muss.
Es gibt nunmal auch in den Print- und Onlinemedien unterschiedliche Aussagen. So schreibt zum Beispiel die EN, dass man u.a. mit Button im Gespräch sei, der IKZ hat ihn shcon als Abgang gebucht.
Im Grunde geben Journalisten auch nur weiter, was sie aufschnappen. Dabei können die Quellen und somit auch die Wahrscheinlichkeit der Richtigkeit auch abweichen. Manche Journalisten lesen sogar nur 2 Foren und fassen das im Artikel zusammen .. :D
Und genau darum warte ich, bis es eine offizielle Aussage der Roosters oder der Spieler selbst gibt ... ! Der Rest ist Spekulation ... und passt besser in den Gerüchte-Thread.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Kirst »

JudgeDark hat geschrieben: Und genau darum warte ich, bis es eine offizielle Aussage der Roosters oder der Spieler selbst gibt ... ! Der Rest ist Spekulation ... und passt besser in den Gerüchte-Thread.
:rauf:
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Kirst hat geschrieben: Jetzt spielen Caporusso und Wruck gut und haben keine Verträge. Für uns ist es immer leicht im Nachgang zu sagen, hätte man mal nen langen Vertrag gegeben, als man noch verletzt war.
Hätte man jetzt Caporusso und Wruck jene langen Verträge gegeben und sie würden jetzt schlecht spielen oder weiter verletzt sein, dann würde man es genauso kritisieren.
Exakt so sieht's aus!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
rooster_olli38
Beiträge: 0
Registriert: So 26. Feb 2017, 15:51

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von rooster_olli38 »

Ich finde es schlimm, das mit Lange verlängert wurde. Der hält ja gar nichts mehr!
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

rooster_olli38 hat geschrieben:Ich finde es schlimm, das mit Lange verlängert wurde. Der hält ja gar nichts mehr!
Hä? :O
Where's the Revolution?
Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von Warlock »

rooster_olli38 hat geschrieben:Ich finde es schlimm, das mit Lange verlängert wurde. Der hält ja gar nichts mehr!
Das ist ja nun Blödsinn. Lange hatte nicht seine beste Saison ja.Aber diese Aussage ist Nonsens der Junge war doch total weich geschossen. Wenn du über 70 Prozent der Spiele als Goalie so auf den Helm kriegst ohne das vor dir irgendeiner mal für Ordnung sorgt dann kann seine Leistung nicht verwundern.Lange hat ein Problem über der Schulter ansonsten mit richtigen Verteidigern vor sich ist er ein guter Goalie.
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von soese1 »

Kirst hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben: Und genau darum warte ich, bis es eine offizielle Aussage der Roosters oder der Spieler selbst gibt ... ! Der Rest ist Spekulation ... und passt besser in den Gerüchte-Thread.
:rauf:
Die Hoffnung stirbt eben zu letzt. ;)
Ich habe allerdings sowieso nie damit gerechnet, dass die Roosters in der Lage sein werden auch nur einen dieser vier Spieler zu halten.
Wir sind hier eben nicht in Augsburg, Straubing, Bremerhaven oder.......Hier reden wir über den Dorfdeppenclub aus dem Sauerland, traurig aber wahr.
Und ich bin jetzt schon gespannt, welche Spieler gehen müssen, weil man dem Kader in der Tiefe noch mehr Qualität verleihen will. :lol:
Sorry Leute, aber ein Bisschen Hohn und Spott muss einfach sein, dass haben sie sich sowas von verdient in Iserlohn ! ;) :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Wer bleibt? Wer geht? Am Seilersee ist die Zeit reif für Spieler-Gespräche
„Das ist das vielleicht Härteste daran. Fünf Monate sind sehr lang, aber ich werde sie zu nutzen wissen, will im Sommer wieder nach Finnland. Das hat mir unglaublich gut getan für meine Entwicklung“, sagt Verteidiger Dieter Orendorz, der bestätigt hat, seinen Vertrag bereits um eine Saison verlängert zu haben.

Viele weitere aus der aktuellen Mannschaft werden die Gelegenheit nicht haben. Louie Caporusso und Dylan Wruck haben wohl neue Vereine gefunden. Ob Button bleibt, der Interesse hat, am Seilersee zu bleiben, ist fraglich. Chet Pickard könnte der Weg als zweiter Torwart nach Mannheim führen.

Pikkarainen, Périard, Bassen, Rallo und Ross dürften keine Zukunft beim IEC haben. Boris Blank wird entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt. Alle anderen dürften ein Angebot erhalten. Dabei ist zu klären, ob es für Nouri Bettahar besser wäre, in der DEL 2 Spielpraxis zu sammeln.

(Quelle: come-on.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von JimBob »

Louie wäre sicherlich ärgerlich. Wenn das alles so stimmt bräuchten wir wieder 12 neue, die oben genannten plus die drei die eh schon weg waren......dann noch Blank fraglich, Dizzy fraglich....Milam fraglich..... :| Holla die Waldfee :|

We few, we happy few, we band of brothers
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Wie eh und je ... nur vor der Hammersaison, da konnten wir viele halten! Darum sage ich ja immer wieder, dass es richtig ist, nur geringfügige Änderungen durchzuführen, siehe Wolfsburg oder diese Saison Augsburg, die ich in der kommenden Spielzeit auch weit vorne sehe.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Antworten