Kader 2017/18/19/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon dafri » So 12. Jan 2020, 20:56

Franky hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:48
Roland hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:41
Verlängern bitte auch mit Brody Sutter

Ich mach mal hier weiter ;-)

Bei Sutter bin ich hin und hergerissen. Es gibt Spiele, da denke ich mir "Oh, ist das wirklich einer aus der großen Sutter-Eishockeyfamilie"?
Und dann gibt es Spiele, wie heute, in dem er einfach mal einen Sutter-Schuß auspackt und begeistert.
Da wir aber mehr Konstanz beim Kader haben wollten, wäre ich eher für eine Vertragsverlängerung, als gegen eine.

Oder man bewahrt Geduld;und jagt nicht jeden Spieler wieder vom See,der nicht so viel Punkte macht wie Matsomuto. Das ein Spieler ,siehe Costello,auch im zweiten Jahr in der DEL sich noch entwickeln kann,haben die Roosters hier und da schon mal erleben können. Das Sutter das Tor treffen kann ,plus körperlich auch dagegen halten kann,hat er schon bewiesen. Bin gespannt,wenn Hommel alles vom See jagt.

Aporpos AL. Einen AL Torhüter auf der Bank ,halte ich für die Roosters wesentlich markanter. Jenike halten, irgendwie einen 2. deutschen im Tor,und die Peters Lizens optimaler einsetzten.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 12. Jan 2020, 21:24

dafri hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:56
Aporpos AL. Einen AL Torhüter auf der Bank ,halte ich für die Roosters wesentlich markanter. Jenike halten, irgendwie einen 2. deutschen im Tor,und die Peters Lizens optimaler einsetzten.

Aus den Birken will doch von München weg wieder zurück in die Heimat ... ! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Franky » So 12. Jan 2020, 21:32

Strahlmeier sagt man nach, dass er wieder näher an Gelsenkirchen spielen möchte.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 12. Jan 2020, 22:14

Hm, Ddorf wird sich da glaube ich bedienen, oder vielleicht der rheinische Nachbar. Hätte Strahlmeier gerne hier, aber der Glaube daran fehlt mir.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Mo 13. Jan 2020, 04:33

https://www.eishockey-magazin.de/dritte ... MoXvEdriDA

Jenike steht auch in der Saison 2020/2021 im Tor der Roosters. "Ich habe von Anfang an für 2 Jahre unterschrieben." ist im Video-Interview zu hören.
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 16. Jan 2020, 19:20

Ich pack es auch mal hier rein, weil es u. a. auch um Trainer O´Leary geht!

Roosters können im “Sechs-Punkte-Spiel” gegen die Wild Wings wieder auf Jens Baxmann setzen – Trainer O´Leary läst seine Zukunft offen
Jason O´Leary denkt über seine Zukunft noch nicht nach
Apropos Zukunft: Die ist in Iserlohn auch nach wie vor von Trainer Jason O´Leary unklar. „Ich denke darüber nicht nach und diskutiere darüber auch nicht. Es gibt momentan Dinge, auf die wir einen viel größeren Fokus legen müssen“, wiegelt der 41- jährige Kanadier die Frage ein wenig ab. Allerdings räumt er in seiner gewohnt lockeren Art zugleich ein, dass es ihm in Iserlohn sehr gut gefällt.

(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 18. Jan 2020, 00:38

Der Vertrag von Macqueen beinhaltet eine Klausel, die ihn beim Spiel in Schwenningen zum zuschauen verdammt.

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 18. Jan 2020, 08:31

Patrick161085 hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 00:38
Der Vertrag von Macqueen beinhaltet eine Klausel, die ihn beim Spiel in Schwenningen zum zuschauen verdammt.
Die Quelle dazu: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 42153.html
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 18. Jan 2020, 10:32

Spannende Klausel ... ! :gruebel:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Rooster1405
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:52

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Rooster1405 » Sa 18. Jan 2020, 18:14

Ich packe es mal hier rein, ein interessanter Bericht zur Kooperation mit Bietigheim, zur aktuellen Situation und im Hinblick auf den Kader für die nächste Saison:
https://www.eishockey-magazin.de/das-sa ... ves/143176

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 19. Jan 2020, 10:51

Was passiert denn wenn man sich nicht an die Klausel hält ? :floet:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Roland » So 19. Jan 2020, 10:52

dafri hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:56
Franky hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:48
Roland hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 20:41
Verlängern bitte auch mit Brody Sutter

Ich mach mal hier weiter ;-)

Bei Sutter bin ich hin und hergerissen. Es gibt Spiele, da denke ich mir "Oh, ist das wirklich einer aus der großen Sutter-Eishockeyfamilie"?
Und dann gibt es Spiele, wie heute, in dem er einfach mal einen Sutter-Schuß auspackt und begeistert.
Da wir aber mehr Konstanz beim Kader haben wollten, wäre ich eher für eine Vertragsverlängerung, als gegen eine.
Ich bin echt ein Sutter Fan schon der Name wirkt Elektrisierend Und ein kleiner Hinweis er hat für die Roosters die meisten Tore geschossen Na wenn man den keinen Vertrag gibt Der Hinweis zu Costello ist völlig richtig

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 19. Jan 2020, 13:20

Franky hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 21:32
Strahlmeier sagt man nach, dass er wieder näher an Gelsenkirchen spielen möchte.
Ein Torhütergespann Strahlmeier/Jenike wäre natürlich überragend. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Die7 » So 19. Jan 2020, 13:48

Schwabenrooster hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 13:20
Franky hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 21:32
Strahlmeier sagt man nach, dass er wieder näher an Gelsenkirchen spielen möchte.
Ein Torhütergespann Strahlmeier/Jenike wäre natürlich überragend. :D
Ich gehe davon aus das Jonas Neffin nächste Saison 2. Goalie wird .Dieses Gespann wollte man eigendlich schon diese Saison starten lassen aber der Trainer wollte Peters noch mit ins Boot holen .

Köln und Düsseldorf haben auch Interesse an Strahlmeier. Weslau kriegt keine neuen Vertrag mehr und in Düsseldorf ist man unsicher weil Niederberger ist in München im Gespräch ist , weil aus den Birken näher an Zuhause sein möchte ... mal wieder

Ausserdem verlässt Felix Brückner wohl die Grizzlies ,
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 19. Jan 2020, 14:06

Da ist in der Tat einiges in Bewegung auf dieser wichtigen Position. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 19. Jan 2020, 14:21

Die7 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 13:48
Ausserdem verlässt Felix Brückner wohl die Grizzlies ,

Brückmann heißt der gute Mann! ;)

Mal sehen ob man hier wirklich schon mit Neffin planen möchte ... ich denke ein bisschen Zeit sollte man ihm schon noch geben. Vielleicht wird es ja auch Jenike/adB ... ! ;)

Strahlmeier ist wohl in Wolfsburg untergekommen, so war es zu hören ... Brückmann soll ja mit Mannheim fix sein! Ich gehe davon aus, dass Niederberger nach München geht ... ggf. wird ja auch Treutle frei sowie Rynnäs in Krefeld. Es ist aber wirklich mit einer umfassenden Veränderung auf der Position in vielen Teams zu rechnen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Duris2# » So 19. Jan 2020, 15:15

Sollte es ein deutsches Goalie-Duo werden, kann ich mir Neffin als Backup gut vorstellen. Einen gleichwertigen deutschen Torwart neben Jenicke wird wohl finanziell kaum machbar sein. Und im Fall der Fälle kann während der Saison sicherlich nachgebessert werden.
Wem gehört die Chiefs?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 19. Jan 2020, 15:18

Nach seinem Tor zum 1-0 gegen den AEV gleich wieder Gerüchte um Möser bzgl. Rückkehr 2020/21. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Franky » So 19. Jan 2020, 20:06

Mich irritiert ein wenig das zaghafte Verkünden von Vertragslaufzeiten. Warum bekennt man keine Farbe? Gibt es Gründe, warum man solche Dinge nicht mehr so klar per Pressemeldung kommuniziert?

Tim Fleischer: unterzeichnete einen mehrjährigen Vertrag .. über die Laufzeit findet man nichts
Andreas Jenike: Auf der vereineigenen Homepage wird auf über seinen Vertrag für kommende Saison auf einen Artikel/Interview des Eishockey-Magazins verwiesen
O'Connor: auf der Homepage wurde von einer Verlängerung über ein Jahr kommuniziert. Im Drittelpauseninterview sagte Christian Hommel, dass die Verlängerung für 2 Jahre sei
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 19. Jan 2020, 20:35

Ich finde es auch verwirrend und sehe keinen Grund dies so zu handhaben.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)