Kader 2019/20/21/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JimBob »

Scheint so als wollten wir nächste Saison mehr über die Physis kommen. Soll mir recht sein. Dann aber bitte Herrn Martinovic nochmal zeigen wie das geht oder ihm einfach erlauben so wie in Nürnberg damals zu spielen. Brown find ich persönlich schade, aber gut, Reisende soll man nicht aufhalten. Combs und Costello war klar. Ich dachte eigentlich das Turnbull dann auch geht, aber vielleicht bekommt man den mit ein bisschen "Patte" und dem "A" noch überzeugt. Smotherman fand ich damals schon gut und hätte ich jetzt auch nichts gegen. Und dann mal schauen was der Geldbeutel so hergibt.
Now it's your turn Coach :)

We few, we happy few, we band of brothers
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Franky hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Jetzt kann auch endlich mal diese unsinnige Annahme ins Reich er Fabeln verwiesen werden, dass der Trainer nicht an der Zusammenstellung des KAders beteiligt ist.
Naja, einige User sind da ziemlich Faktenresistent.. ;)
:nicken:
Ist doch ganz einfach:
Wird die nächste Saison ein voller Erfolg, ist dies einzig Daums Mitspracherecht zu verdanken, das Pasanen ja nie hatte.
Sogar seinen besten Freund Mike York hat der fiese Mende ihm genommen? :cool:

Zurück zur Realität:
Hinsichtlich des genannten Larsson-Angebotes kann ich JudgeDarks Verwunderung nur unterstreichen, da fallen mir aus der Saison allein zwei von zwei effektivere Skandinavier im Roosters-Roster ein. Ähnlich sehe ich es bezüglich Orendorz, aber da wird der Preis und die I-Town-Komponente die Rolle spielen.
Wenig nachvollziehen kann ich die Verlängerung des Pudel-Prinzen: Das war mir über die Saison gesehen eindeutig zu wenig. Hatte der womöglich eine Option seinerseits, die er gezogen hat, o.ä.?
Dann hoffe ich mal auf die Herren Unten und Drehstier. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Die7 »

Ein Neuzugang soll ein Amerikaner mit deutschen Pass sein. Vielleicht ist es ja Wruck der zurück kommt.Würde den auf jedenfall nehmen.Schnell ,technisch gut mit Spielwitz und kann gut Skaten
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Schwabenrooster »

Brick Top kann bestimmt auch gut skaten. :fluecht: :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:
Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Die7 »

Schwabenrooster hat geschrieben:Brick Top kann bestimmt auch gut skaten. :fluecht: :D
Ich auch ...
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

Ja, Skat spielen kann ich. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ich weiß nicht ... Wruck war hier zuletzt ganz OK, in Köln ist er kaum zum Zuge gekommen. Er mag zwar aktuell auflaufen, aber ich weiß nicht, ob er uns weiterbringen kann. Zudem finde ich, dass er ganz schön dick aussieht ... Pausbäckchen! ;)

Beim Pudelmann denke ich auch, dass er vielleicht ne eigene Option hatte ... wirklich überzeugt hat er mich nur bedingt; er kann es jedenfalls besser, das hat er hier schon unter Beweis gestellt ... allerdings in einem anderen Trikot.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Franky »

Ein Dahm hatte in der Hauptrunde mehr Scorerpunkte, als Wruck in Köln! :greis:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
evtuchevskifuerarme

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von evtuchevskifuerarme »

Wruck hatte bei uns auch schon Pausbacken. In Öln nicht zurechtzukommen, heißt ja nichts - Caporusso hat in Schweden auch keinen Stich gemacht. Ich denke eher, dass es ein finanzielles Problem sein dürfte, ihn zurückzuholen.

Ich würde mich freuen.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Wenn ich ehrlich bin, dann habe ich nie daran geglaubt, dass Wruck in Köln klar kommt ... der passt da einfach nicht hin (vom System, vom Spielertypen). Er wollte ja wohl auch gerne hier bleiben, gestört hat ihn eine bestimmte Personalie, die sich inzwischen erübrigt hat ... von daher!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von fireheinz »

Also, Thema Wruck, man weiß was man bekommt, also auch eine lädierte Schulter. Wie weit ist die Genesung, vollkommen abgeschlossen? Kann er ohne Angst in Zweikämpfe gehen? Spielerisch sicherlich eine Bereicherung und er kennt das Umfeld und teile des Teams. Aber ich bin da hin und her gerissen
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Franky »

Ich würde gerne im Sturm frischen Wind am Seilersee sehen, wie Macek, Florek, Weidner und nichts Aufgewärmtes. Dazu noch 1-2 richtige Torjäger der Marke Petersen mit dem Charakter der Hauptrunde. In den Playoffs hat er einfach charakterlich total versagt. In der Verteidigung einen Blueliner der Marke Shawn Anderson und gerne einen der hinten aufräumt, wie einst Paul Dyck und eine Pass spielt, wie Marty Wilford.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von soese1 »

JudgeDark hat geschrieben: Beim Pudelmann denke ich auch, dass er vielleicht ne eigene Option hatte ... wirklich überzeugt hat er mich nur bedingt
Mich zu keiner Zeit der Saison, ganz im Gegenteil !
Einer der beiden Spieler, in die ich die allerhöchsten Erwartungen gesetzt hatte und einer genau der beiden Spieler, die meiner Meinung nach am meisten enttäuscht haben. Ich hatte beide an anderer Stelle hier mal als Leistungsverweigerer bezeichnet und an dieser Wahrnehmung hat sich bis zum letzten spiel in Bremerhaven nichts geändert. Solche Typen sind das letzte, was die Roosters brauchen und deshalb ist diese Verlängerung für auch für mich nicht nachvollziehbar.
Zuletzt geändert von soese1 am Sa 17. Mär 2018, 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von dafri »

Ich weiß gar nicht warum man an Martinovic so hohe Erwartungen hatte. Soooooo überragend fand ich ihn in Nürnberg beim besten Willen nicht.
Da hatte ich von Bonsaksen deutlich mehr erwartet.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Es ist zu lesen, dass Brown nach Nürnberg gehen wird; mal sehen ob dieses Gerücht nun stimmt, er war ja auch in Mannheim und München schon unter Vertrag. ;)

Ansonsten war das gestern wirklich eine enttäuschende Veranstaltung hinter der Eishalle. Nicht mal ne Bühne hat man vorbereitet, die Mannschaft wurde auf der Treppe verabschiedet. Jut, es war auch arschkalt und ungemütlich, aber mit drei bis vier mehr Menschen hätte ich schon gerechnet. Auf der anderen Seite muss man einfach sagen, dass die Saison so durchwachsen war, dass ich die Fans da irgendwie verstehen kann, dass man bei dem Wetter mehrfach überlegt, ob man zum See pilgern soll oder nicht und dann lieber im warmen Wohnzimmer bleibt.

Blank hat sich für die Zeit hier bedankt, für mich war seine kurze Rede das einzige Highlight des Abends. Er war sich nicht so sicher, wie er hier aufgenommen werden würde, ist aber stolz darauf vier Jahre für die Roosters aufgelaufen zu sein!

Es gibt auch schon Gerüchte über die drei bisher Verpflichteten ... da es aber nur Gerüchte sind spare ich mir die Namen an dieser Stelle, ist mir zu vage. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Brick Top »

JudgeDark hat geschrieben:Es ist zu lesen, dass Brown nach Nürnberg gehen wird; mal sehen ob dieses Gerücht nun stimmt, er war ja auch in Mannheim und München schon unter Vertrag. ;)Es gibt auch schon Gerüchte über die drei bisher Verpflichteten ... da es aber nur Gerüchte sind spare ich mir die Namen an dieser Stelle, ist mir zu wage. ;)
Mir persönlich wäre es zu vage, aber ich möchte hier nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. :P

Als ich anfangs relativ pünktlich dort auflief, fürchtete ich mir über den Abend noch eine Agoraphobie wegtrinken zu müssen, es ging dann allerdings doch ohne.
Am Ende schätzte jemand die Besucherzahl auf 500. Weiß nicht, ob das zu hoch gegriffen war. Ich hätte eher auf etwas mehr als die Hälfte getippt, kann das aber schwer einschätzen.
Ansonsten lief es in etwa so schmal wie in den Vorjahren und wie angekündigt bzw. erwartet ab.
Saisonverlauf und Wetter taten ihr übriges. Und zweiteres kann man über ersteres bezüglich des Saisonabschluss-Zeitpunktes indirekt beeinflussen. :cool:

Besonders verabschiedet wurden die Langjährigen Kahle, Blank & Bassen. Während man ersterem das Mikro offenbar nicht anvertraute, haben die anderen beiden mit ihren Worten viel Applaus gefunden.
Vom Team gefehlt haben die Verletzten Caporusso und Eklund sowie Costello, der sich laut Bekunden ebenso in ärztlicher Behandlung befand.

Sonst war alles wie üblich.
Viel gehalten hat mich bzw. uns dort nicht.

Haken an die Roosters-DEL-Saison gemacht und gucken, was die nächste bringt.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Brick Top hat geschrieben:Haken an die Roosters-DEL-Saison gemacht und gucken, was die nächste bringt.
1. So wird es gemacht und wir schauen, was sie Verpflichtungen bringen werden.

2. Danke für den Hinweis mit dem VW! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Bamboocha »

Danke für die Berichte!

Smotherman würde ich sofort nehmen. Wie hier auch schon geschrieben wurde brauchen wir einen eiskalten Rookie der richtig grell darauf ist sich in der DEL einen Namen zu machen, ala Petersen, Raedeke oder Macek (auch wenn man sich nach 1-2 Jahren von ihm verabschieden darf). Einer wie Jones, ohne Selbstverliebtheit. Hinten würde ich gern ein paar harte Hunde sehen und wieder einen Enforcer, der mal gut abräumt, sowie einen Blueliner ala Raymond.

Ich bin mal gespannt wohin es Combs und Costello schlägt. Spielt die Co-Co-Combo :D wieder zusammen oder als Gegner?

Bei Martinovic hoffe ich dass er mal etwas mehr von dem raushaut was er in Nürnberg gezeigt hat. Konnte oder durfte er bisher nicht?
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Petersen war schon in der Liga, hatte in Schwenningen für Furore gesorgt und ist dann zu uns gekommen. ;)

Costello sehe ich wieder drüben, der wird nicht hier bleiben glaube ich. Und Combs ... mal sehen, vielleicht doch Ddorf; er hat zwar nicht mit denen gesprochen, aber vielleicht sein Manager. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitrag von Die7 »

Bremerhaven soll wohl auch Interesse bekundet haben ihn wieder zurück holen zu wollen .Wenn dem so ist basteln die sich ne gute Mannschaft für die nächste Saison zusammen .
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn
Antworten