25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag 5:4

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 26. Nov 2016, 08:43

Patrick161085 hat geschrieben:Pasanen ist ebenso für die Mannschaft verantwortlich wie Mende.
Das wäre, wenn es denn war wäre, nicht gerade besonders professionell. Aber eine Diskussion darüber erübrigt sich, weil es schlichtweg nicht stimmt.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » Sa 26. Nov 2016, 08:48

Patrick161085 hat geschrieben:Pasanen ist ebenso für die Mannschaft verantwortlich wie Mende.
Was meinst du denn,wer mehr für die neue Mannchaft verantwortlich ist,sprich wer am Ende das Sagen hat welcher Spieler einen Vertrag bekommt.

Mende oder Pasanen?

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 26. Nov 2016, 08:53

Beide zusammen.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 26. Nov 2016, 08:55

soese1 hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Pasanen ist ebenso für die Mannschaft verantwortlich wie Mende.
Das wäre, wenn es denn war wäre, nicht gerade besonders professionell. Aber eine Diskussion darüber erübrigt sich, weil es schlichtweg nicht stimmt.
Stimmt.
Professioneller ist es, den Trainer nicht mit einzubeziehen.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 26. Nov 2016, 09:04

Patrick161085 hat geschrieben:Beide zusammen.
Nein!
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon dafri » Sa 26. Nov 2016, 09:08

Patrick161085 hat geschrieben:Beide zusammen.
Oh jeh....

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 26. Nov 2016, 09:13

Ja ich hab mich geirrt.
Sorry.
Pasanen ist natürlich nach dem Aus in Nürnberg nach Finnland gefahren, ist im August wieder gekommen und hat sich dann angeschaut, was Mende besorgt hat.

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Sa 26. Nov 2016, 09:19

Meint ihr nicht dass wenn Jari nix zu sagen hätte und er irgendwelche Spieler dahin gestellt bekommt das er sagen würde: Karsten und Wolle, ich trete zurück und sucht euch jemand anderes!
Einen Job zu finden wäre ja kein Problem für ihn bevor er sich evtl seinen guten Ruf kaputt machen lässt.
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

evtuchevskifuerarme

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 26. Nov 2016, 09:31

Ich wiederhole mich gerne - der Mannschaft fehlt es schlicht und einfach an Qualität, da helfen auch keine NHL- und AHL-Statistiken. Wer sich gegen eine solch gute Offensive so auskontern lässt, hat in höheren Regionen der DEL nichts verloren.
Und dies dem Trainer anzukreiden, ist Schwachsinn. Oder glaubt hier jemand, Jari hätte gesagt, "spielt offen in Augsburg?"

Augsburg erinnert mich an die Roosters der vergangenen Saison - unglaublich schnell und offensivstark bei "Defensivmacken". Tolle Leistung!

Und nochmals - was hier während eines IEC-Spiels abgeliefert wird, löst heftiges Kopfschütteln aus. Frust kann ich verstehen; der muss hier aber nicht sofort abgeladen werden.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 26. Nov 2016, 09:48

Ilcapitano hat geschrieben:Meint ihr nicht dass wenn Jari nix zu sagen hätte und er irgendwelche Spieler dahin gestellt bekommt das er sagen würde: Karsten und Wolle, ich trete zurück und sucht euch jemand anderes!
Einen Job zu finden wäre ja kein Problem für ihn bevor er sich evtl seinen guten Ruf kaputt machen lässt.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Sa 26. Nov 2016, 09:56

soese1 hat geschrieben:
Ilcapitano hat geschrieben:Meint ihr nicht dass wenn Jari nix zu sagen hätte und er irgendwelche Spieler dahin gestellt bekommt das er sagen würde: Karsten und Wolle, ich trete zurück und sucht euch jemand anderes!
Einen Job zu finden wäre ja kein Problem für ihn bevor er sich evtl seinen guten Ruf kaputt machen lässt.
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 26. Nov 2016, 09:58

soese1 hat geschrieben:
Ilcapitano hat geschrieben:Meint ihr nicht dass wenn Jari nix zu sagen hätte und er irgendwelche Spieler dahin gestellt bekommt das er sagen würde: Karsten und Wolle, ich trete zurück und sucht euch jemand anderes!
Einen Job zu finden wäre ja kein Problem für ihn bevor er sich evtl seinen guten Ruf kaputt machen lässt.
Wir sollten alle froh darüber sein, dass er genau das nicht getan hat und sich der Herausforderung stellt, aus dieser 'Invaliden-Rentnerband" trotz allem irgendwie ein PO-Team zu formen !
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Warlock » Sa 26. Nov 2016, 10:05

Nach der letzten Saison wurde besprochen wie man in die neue Saison gehen wollte.Im August war Jari dann genauso entsetzt was aus den Plänen geworden ist wie wir.Bin überzeugt das es genauso gelaufen ist.Da Mende die letzten Jahre ein glückliches Hänchen hatte wurde blind vertraut.

Gretelspapa

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 26. Nov 2016, 10:24

Auch wenn meine Meinung zu Jari wesentlich kritischer geworden ist, halte ich einen Wechsel für zu früh. Aber Jari muss liefern, sind doch einige Vorkommnisse etwas seltsam:
- Seine Personalpolitik? Kahle statt Shevyrin mit nach Augsburg. Kahle krank? (24 Stunden Blitzgrippe?)
- Seine Kritik an Picks. In der jetzigen Phase Picks nach vorne zu stellen ist alles andere als sinnvoll.
- Kritik am Team, aber keine Konsequenzen. Die Truppe darf jede Woche wieder auflaufen, während unser Nachwuchs aussortiert wurde. Für mich das unverständlichste überhaupt.
- Powerplay und Defensive. Das sind ganz klare Aufgaben des Trainers, mit den vorhandenen Spielern auf sie zugeschnittene Varianten zu entwickeln. Und im Powerplay zeigt sich die völlige Konzeptlosigkeit dieser Saison.

Ich bin völlig überzeugt, dass Pasanen nur wenig Einfluss auf die Zusammenstellung hatte. Anscheinend läuft es ja oft so, dass von Agenten Statistiken und zusammengeschnittene Videos kommen, aufgrund dessen Verträge zu Stande kommen. Jones, Hulischuk als aktuelle Beispiele.
Aber warum die Mannschaft oft leblos, lustlos und motivationslos wirkt, ist eine Frage, die man dem Trainer stellen muss. Und hier scheint gerade ganz viel im Argen zu liegen.

Es macht mir nichts aus zu verlieren. Auch ein Jahr ohne PO's wird die Welt nicht untergehen lassen. Aber wie wir Spiele verlieren, dass geht mir ganz gewaltig gegen den Strich.
Orendorz Woche für Woche völlig überfordert. Dizzy - hatten wir schon mal einen langsameren Spieler? Ross? Welche Funktion hat er? Button? Offensichtlich in dieser Saison etwas neben der Spur (wir alle wissen, was er kann). Dazu mehrere Spielr, die zwar regelmäßig zeigen, was sie könnne, deren "Auszeiten" aber deutlich die Überhand nehmen. Das ist wirklich gruselig zuzuschauen und es fällt wirklich schwer, für diese Truppe aufzustehen und zu klatschen.

Spielt. Und wenn ihr das nicht hinbekommt, dann kämpft.
Und das muss Jari hinbekommen.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 26. Nov 2016, 10:59

Oftmals bringen Trainerwechsel ja wirklich etwas, siehe Mason > Pasanen, im aktuellen Fall bin ich da ziemlich skeptisch. Aber der Trainer ist nun einmal das schwächste in der Kette und so wird es wohl, bei weiterer Erfolglosigkeit, auf eine Entlassung hinaus laufen. Alle die schon seit Wochen Pasanen die Schuld an der Misere geben können sich ja dann schon mal auf eine gnadenlose Siegesserie und Aufholjagd freuen....
Where's the Revolution?

peppie
Beiträge: 0
Registriert: Di 5. Jan 2016, 14:17

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon peppie » Sa 26. Nov 2016, 11:07

Ehrlich gesagt ,mit Zählbaren hatte ich gestern nicht gerechnet, das es am Ende noch knapp wurde lag daran das Augsburg ab Mitte 2 Drittel nicht wirklich noch auf Teufel komm raus nach vorn gespielt hat.Unser Sturmspiel nicht wirklich zwingend ,erst in den letzten 10 Minuten wurde etwas mehr Druck gemacht. Lt O Ton von Jari bei den Radiofuzzis heute morgen ,liegt es seiner Meinung daran das einige Jungs wohl nicht Systemtreu seien .Sie vertrauen nicht wirklich seiner Taktik.......Für Morgen sehr ich schwarz......und dann bin ich auf die nächsten Wochen gespannt........ :floet:

Gretelspapa

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Sa 26. Nov 2016, 11:08

Sir Henry hat geschrieben:Oftmals bringen Trainerwechsel ja wirklich etwas, siehe Mason > Pasanen, im aktuellen Fall bin ich da ziemlich skeptisch. Aber der Trainer ist nun einmal das schwächste in der Kette und so wird es wohl, bei weiterer Erfolglosigkeit, auf eine Entlassung hinaus laufen. Alle die schon seit Wochen Pasanen die Schuld an der Misere geben können sich ja dann schon mal auf eine gnadenlose Siegesserie und Aufholjagd freuen....
Das war aber auch der überfälligste Wechsel aller Zeiten. Schon bei dem Namen Mason bekomme ich Schnappatmung. Ich werde es auch immer Mende ankreiden, wie lange er nicht reagiert hat.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 26. Nov 2016, 11:08

Seine Taktik ist ja auch Schrott

Body-Rooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:32

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Body-Rooster » Sa 26. Nov 2016, 11:42

Patrick161085 hat geschrieben:Ja ich hab mich geirrt.
Sorry.
Pasanen ist natürlich nach dem Aus in Nürnberg nach Finnland gefahren, ist im August wieder gekommen und hat sich dann angeschaut, was Mende besorgt hat.
Volle Zustimmung!
Natürlich wird der Trainer mit einbezogen! Man kann doch keinen leitenden und verantwortlichen Mitarbeiter einfach Leute zur Verfügung stellen, mit denen er nichts anfangen kann. Dann wäre ja jeder Trainer schön raus, kann dann sagen "Mit diesen Spielern wollte ich gar nicht zusammenarbeiten oder das sind alles Looser". Der Trainer gibt das Spielsystem vor und danach werden dann mehrere Spieler ausgesucht und dann wird gemeinsam entschieden. Natürlich ist das auch eine Geldfrage, aber das Problem haben nicht nur die Roosters oder glaubt einer, z.B. Uwe Krupp in Berlin möchte nicht noch bessere Spieler haben wollen.
Warum hat denn Mike York keinen Vertrag mehr bekommen, obwohl er noch eine Saison spielen wollte. Glaubt hierjemsand der Karsten Mende hat das im Alleingang entschieden? Das ist nur ein Beispiel für die anderen Abgänge auch.

Und dann noch etwas zu gestern Abend. Wer hat denn den Torhüter zweimal gewechselt. Ich schicke doch keinen kranken Mann aufs Eis und muss anschließend wieder wechseln.

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: 25.11.2016 - AEV vs. IEC - DEL 2016/2017 - 22. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Warlock » Sa 26. Nov 2016, 11:56

Sir Henry hat geschrieben:Oftmals bringen Trainerwechsel ja wirklich etwas, siehe Mason > Pasanen, im aktuellen Fall bin ich da ziemlich skeptisch. Aber der Trainer ist nun einmal das schwächste in der Kette und so wird es wohl, bei weiterer Erfolglosigkeit, auf eine Entlassung hinaus laufen. Alle die schon seit Wochen Pasanen die Schuld an der Misere geben können sich ja dann schon mal auf eine gnadenlose Siegesserie und Aufholjagd freuen....
Nach Mason hättest du auch Cindy aus Mahrzahn hinter die Bande stellen können.Wäre auch ne Verbesserung gewesen.Aber PaBa haben 2,5 Jahre en verdammt guten Job gemacht.Nur aus dieser Truppe ist glaube ich nix zu machen.