willkommen Matt Halischuk

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 10. Nov 2016, 10:22

Brendan Lemieux ? Scheiss egal, wer er ist, kenne ihn nicht. Aber ser soll sich ja gut entwickeln und den Weg hier hin schaffen. Ein Roosterstrikot von Lemieux hätte was :cool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 10. Nov 2016, 10:46

Brendan "the pigeon" Lemieux (born March 15, 1996) is an American-Canadian professional ice hockey forward. He is currently playing with the Manitoba Moose in the American Hockey League (AHL) as a prospect to the Winnipeg Jets of the National Hockey League (NHL). Lemieux was selected by the Buffalo Sabres in the second round (31st overall) of the 2014 NHL Entry Draft.
https://en.wikipedia.org/wiki/Brendan_Lemieux

Die Stationen bei den Jets in der NHL und bei den Moose in der AHL bei den Moose weisen schon große Ähnlichkeiten auf. Matt wird zu ihm sagen "so etwas wie in Iserlohn habe ich noch nie erlebt", daraufhin erkundigt sich dieser bei Jimmy Roy und zack haben wir nächste Saison unseren Lemieux. :O :lol: :lol: :lol:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Munera
Beiträge: 0
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 11:27

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Munera » Fr 11. Nov 2016, 22:48

[...und zack haben wir nächste Saison unseren Lemieux
Wohl eher nicht bei einem Entry Level Contract in der NHL der im Durchschnitt etwas über 1 Million Dollar pro Saison bringen würde. Dazu noch ein Signing Bonus von 92k auch für die nächste Saison den er auch bekommt wenn er nicht ein einziges Spiel bei den "Erwachsenen" machen sollte.

https://www.capfriendly.com/players/brendan-lemieux

Zu Halischuk heute in München kann man nur sagen dass ihm sein äusserst passives Agieren in der eigenen Zone und das häufig suboptimale Stellungsspiel ein sattes Minus in der +/- Statistik eingebracht hat. Das Tor zum 1:1 hat den Mangel frühzeitig deutlich gemacht, leider setzte sich das im Laufe des Spiels fort.

Da muss er ran, dass geht so nicht!
Pitbull wird überwiegend von Menschen getragen, die sich zu Dritt einen Hauptschulabschluss und max. 25 Zähne teilen!

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 23. Jan 2017, 18:35

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

roostar_iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 15:40

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon roostar_iec » Mo 23. Jan 2017, 18:55

Ich hoffe das der Jimmy ihn so richtig zusammenscheißt wenn er ihn sieht!
Damit hätte er wohl nie im Leben gerechnet!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 23. Jan 2017, 18:57

OK ... wenn ich nicht so neugierig wäre, die Gründe würden mich schon interessieren! Vielleicht konnte er mit Kritik nicht umgehen ... ! ;)

Wie auch immer ... hat nicht gepasst, schade ... weiterhin alles Jute!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 23. Jan 2017, 19:07

Ich hoffe das der Jimmy ihn so richtig zusammenscheißt wenn er ihn sieht!
Damit hätte er wohl nie im Leben gerechnet!
Das denke ich auch ;)
Alles Gute, schade dass es nicht, aus was für Gründen auch immer, gepasst hat :roll:
Where's the Revolution?

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 23. Jan 2017, 19:12

Die Gründe sind uns allen nicht bekannt. Hier und da liest man etwas wie "Charakterschwein(e),auch von Jones oder Rome. Es sind Menschen welche hier im Team und Iserlohn nicht klar gekommen sind. Keine Verbrecher.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 23. Jan 2017, 19:22

Die Gründe sind uns allen nicht bekannt. Hier und da liest man etwas wie "Charakterschwein(e),auch von Jones oder Rome. Es sind Menschen welche hier im Team und Iserlohn nicht klar gekommen sind. Keine Verbrecher.
Um Himmels Willen, wer hat denn so etwas behauptet? :O
Where's the Revolution?

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon dafri » Mo 23. Jan 2017, 19:37

Die Gründe sind uns allen nicht bekannt. Hier und da liest man etwas wie "Charakterschwein(e),auch von Jones oder Rome. Es sind Menschen welche hier im Team und Iserlohn nicht klar gekommen sind. Keine Verbrecher.
Um Himmels Willen, wer hat denn so etwas behauptet? :O

Habs auf jeden Fall auf FB gelesen.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 23. Jan 2017, 19:40

Die Gründe sind uns allen nicht bekannt. Hier und da liest man etwas wie "Charakterschwein(e),auch von Jones oder Rome. Es sind Menschen welche hier im Team und Iserlohn nicht klar gekommen sind. Keine Verbrecher.
Um Himmels Willen, wer hat denn so etwas behauptet? :O

Habs auf jeden Fall auf FB gelesen.
Aah, die Plattform der Verzweiflung :roll: . Ja, da ist auch die geballte Kompetenz am diskutieren ;)
Where's the Revolution?

Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mo 23. Jan 2017, 19:58

Tja. Scheint die DEL wohl anspruchsvoller zu sein als die NHL. Leider war es zu schwer bei uns.
Zur Verabschiedung von Jones und Halimatsch sollte es von den Fanclubs nicht - wie früher - das Fotoalbum geben, sondern ein Best-of vom Spiel gegen Ingolstadt ohne deren Beteiligung. Bin mal gespannt, wo die wieder auftauchen.

Roland
Beiträge: 0
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 10:19

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Roland » Mo 23. Jan 2017, 20:49

Die werden wohl kaum Beide dabei sein.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 23. Jan 2017, 20:58

Mir ist aufgefallen dass man Halischuk nicht alles Gute auf der Homepage wünscht, wie es eigentlich üblich ist.

Aah, die Plattform der Verzweiflung :roll: . Ja, da ist auch die geballte Kompetenz am diskutieren ;)
Auf Facebook lese ich generell keine Kommentare mehr zu den Roosters oder zur DEL allgemein. Was da an "Fachkompetenz" zusammenkommt ist der Hammer. Ein Haufen Besserwisser, Klugscheißer und Miesmacher...
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mo 23. Jan 2017, 22:03

Die werden wohl kaum Beide dabei sein.
Ist mir schon klar ;-). Ich würde sogar den Postversand der DVD zahlen.

Kirst
Beiträge: 0
Registriert: So 20. Mär 2016, 07:31

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Kirst » Mo 23. Jan 2017, 22:24

Mir ist aufgefallen dass man Halischuk nicht alles Gute auf der Homepage wünscht, wie es üblich ist..
Aber man hat geschrieben, dass man aus sportlichen Gründen zugestimmt hat :gruebel: . Mit anderen Worten.... Aus sportlicher Sicht können wir eh auf ihn verzichten, also kann er gerne gehen. :lol:

Ich finde, das ist eine herbe Klatsche für den Ex-NHLer. Zumal er ja nicht mal rausgeschmissen wurde. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der Typ kommt einfach nicht mehr. Bittet um Auflösung des Vertrages. Und der kleine DEL-Verein gibt zu verstehen, dass es aus sportlicher Sicht eh nichts dafür spricht, ihn zu halten. :lol:

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 23. Jan 2017, 22:55

Zumindest hat er mit dieser Saison seinen Marktwert erheblich reduziert.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 24. Jan 2017, 00:17

Tschö mit ö! :hand:

Die Textpassage, dass man aus sportlichen Gründen zugestimmt habe, fiel mir auch auf! :rauf:
Passender kann man es auf vornehme Weise kaum ausdrücken! :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 24. Jan 2017, 08:31

Halischuk ist mehrfacher Millionär, ich glaube nicht, dass ihn sein Marktwert in der DEL bzw. in Europa sonderlich interessiert.

234
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 14:51

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon 234 » Di 24. Jan 2017, 09:47

Ach da ist er wieder...der Patrick der alles weiß.
Sogar Kontoständek.