willkommen Matt Halischuk

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 30. Okt 2016, 08:27

Liest sich wie eine sehr gute Verpflichtung. Ich bin davon überzeugt das Jimmy uns niemanden empfehlen würde wenn er nicht von ihm überzeugt ist.Und eine Empfehlung von Jimmy genügt mir als Referenz.

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 30. Okt 2016, 08:58

Warlock hat geschrieben:Liest sich wie eine sehr gute Verpflichtung. Ich bin davon überzeugt das Jimmy uns niemanden empfehlen würde wenn er nicht von ihm überzeugt ist.Und eine Empfehlung von Jimmy genügt mir als Referenz.

Das wird wohl eher so gewesen sein, dass der gute Jimmy Mr. Halischuk empfohlen hat, die Roosters als Sprungbrett nach Europa zu nutzen. ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon fireheinz » So 30. Okt 2016, 09:46

der scheint ja einen unheimlichen Zug zum Tor zu haben, freue mich drauf.
Heute wird noch nicht viel kommen, Jetlag ...
aber ich habe echt Hoffnung das der uns vorne Schwung gibt.
meine PP-formation: blank jaspers halitschuk und hinten Jones und Button
blank als Arbeiter
Jaspers als Vorbereiter
Halitschuk als Killer
jones als Kanone an der Blauen

naja, Button einfach nur weil ein verteidiger dabei sein sollte - weiss nicht recht wen von den Graupen ich aufstellen würde

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon fireheinz » So 30. Okt 2016, 09:54

:rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf: :rauf:
Warlock hat geschrieben:Liest sich wie eine sehr gute Verpflichtung. Ich bin davon überzeugt das Jimmy uns niemanden empfehlen würde wenn er nicht von ihm überzeugt ist.Und eine Empfehlung von Jimmy genügt mir als Referenz.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 30. Okt 2016, 11:50

Nach der vielfachen Erfahrung, dass während der Saison verpflichtete Neuzugänge meist direkt im Debütspiel ein Tor schossen und zunächst etwas abfielen, passt das ja:
Kann er heute direkt auftrumpfen, und die Durchhänge- bzw. Eingewöhnungsphase wird mittels der Pause kompensiert!

Hatte offen gestanden erst während der Pause mit einer Verpflichtung gerechnet, aber dann ist es halt jetzt schon so weit!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » So 30. Okt 2016, 12:01

Griasgood Mr. Halischuk. :rauf:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 30. Okt 2016, 14:36

Brick Top hat geschrieben:Hatte offen gestanden erst während der Pause mit einer Verpflichtung gerechnet, aber dann ist es halt jetzt schon so weit!
Jap ... der Zeitpunkt ist überraschend, ich hab es ähnlich erwartet. Um so besser, dann kann er heute gleich mal einen raushauen! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » So 30. Okt 2016, 17:27

JudgeDark hat geschrieben:
Brick Top hat geschrieben:Hatte offen gestanden erst während der Pause mit einer Verpflichtung gerechnet, aber dann ist es halt jetzt schon so weit!
Jap ... der Zeitpunkt ist überraschend, ich hab es ähnlich erwartet. Um so besser, dann kann er heute gleich mal einen raushauen! ;)
Bis jetzt ist von Herrn Halischuk nichts zusehen. :schock:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Franky » So 30. Okt 2016, 17:56

Jetzt schon... :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 30. Okt 2016, 18:04

Schön gespieltes Tor!
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon casinosoul » So 30. Okt 2016, 18:04

:D

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 30. Okt 2016, 18:06

JudgeDark hat geschrieben:dann kann er heute gleich mal einen raushauen! ;)
Mission accomplished, Commander! :tschakka:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

fireheinz
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 11:08

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon fireheinz » So 30. Okt 2016, 18:07

Zug zum Tor, geil darauf zu scoren, so was brauchen wir. Lasst den erstmal richtig ankommen!!

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Warlock » So 30. Okt 2016, 18:11

Gefällt mir sehr gut bisher.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 30. Okt 2016, 20:11

Mehr konnte man von ihm nicht erwarten, freut mich, dass er getroffen hat.

Schön auch die Welle am Ende, Fischer und Co. haben ihn noch verarscht, er solle mit den Knien wackeln, wenn er aufs Eis fährt! :D

Hat ihm wohl Spaß gemacht, kennt man ja von drüben nicht so ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 30. Okt 2016, 22:14

Brick Top hat geschrieben:Nach der vielfachen Erfahrung, dass während der Saison verpflichtete Neuzugänge meist direkt im Debütspiel ein Tor schossen ...
Quod erat demonstrandum! :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 31. Okt 2016, 13:52

Zitat Halischuk:

Der Neuzugang selbst war vor allem von der Atmosphäre angetan. „So etwas habe ich noch nie erlebt“, so der NHL-erprobte Neuzugang, der sofort in der Startformation stand und viel Eiszeit sammeln konnte.

Zu finden auf eishockey-magazin.de, dort findet sich auch eine Bilderserie, da sieht man Mr. Halischuk die Freude an! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 9. Nov 2016, 07:58

Wir hatten gestern das Glück mit Matt ein Gespräch führen zu können und ich muss sagen, dass er ein sehr höflicher Mensch und gut drauf ist.

Ich habe es bisher noch nicht erlebt, dass sich ein Spieler in so einen Gespräch namentlich vorstellt ("Hi, I am Matt") und sich für unsere Namen interessiert hat. Er fühlt sich bisher wohl hier in Iserlohn, er mag die Stadt und uns Fans findet er "crazy". Klar, es ist vieles neu für ihn, aber er ist zuversichtlich, dass er sich sehr schnell zurechtfinden wird. Er denkt zudem, dass ihm die große Eisfläche keine Probleme bereiten wird, eher im Gegenteil. Mit dem Team kommt er gut klar und er freut sich drauf, dass seine Frau zur Weihnachtszeit nach Deutschland kommen wird.

Ich denke es war eine richtige Entscheidung von ihm auf Roy zu hören, er passt zu den Roosters. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 9. Nov 2016, 22:30

Sehr schön dass es ihm hier gefällt, dass die Fans hier laut sind und Stimmung machen ist er sicher nicht aus der NHL gewohnt. Ich schau mir gerade Re-Live Tampa Bay gegen Florida Panthers an. Absoluter Totentanz auf den Rängen. Außer "Oooh" und "Aaah" können die Amis nix.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: willkommen Matt Halischuk

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 10. Nov 2016, 08:45

Sein Ex-Club aus Manitoba spielt im übrigen eine Klasse Saison bisher und steht in der Central Division hinter den Admirals auf Platz 2. Zuletzt gab es ein 5-2 gegen die Cleveland Monsters (Platz 8). :)

0-1 7:44 Oliver Bjorkstrand (2) ASST: Markus Hannikainen (3),1-1 10:23 Scott Glennie(1) ASST:Chase De Leo (4),Jack Roslovic (PP)
2-1 15:21 Brendan Lemieux (2) ASST: Jack Roslovic (7), 3-1 16:57 MB Scott Glennie (2) ASST: Kevin Czuczman (6),JC Lipon (2), 4-1 24:04 Lipon (1) ASST: Quinton Howden (2),Scott Glennie (3), 4-2 29:05 Ryan Craig (2) ASST: Daniel Zaar (4),T.J. Tynan (5)(PP), 5-2 36:44 Quinton Howden (7) ASST: Peter Stoykewych (2) (PP). :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: