Saisonvorbereitung 2016/2017

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 28. Aug 2016, 10:45

Wie schon gesagt, man sollte die Vorbereitung nucht zu hoch aufhängen. Man hat sich nicht abschlachten lassen und man hat gute Ansätze gezeigt. Jetzt noch Rallo und ein bis zwei weitere Spieler, dann kann die Saison kommen und dann zählt es!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 28. Aug 2016, 13:35

Aus dem Turnier hab ich mitgenommen dass

- wir eine gute Defensive haben, die auch gern mal von der Blauen schießt

- die Zuordnung noch nicht 100% stimmt

- Dass wir das kreative Spielelement der Roosters in dieser Saison möglichweise weniger zu sehen bekommen werden

- dass dies aber sicher ausgeglichen wird, wenn Wruck in einer Reihe mit Rallo spielt

- dass Betahar uns noch positiv überraschen wird

- dass Dizzy sich richtig schön vorne reinstellt und dem Keeper gut die Sicht versperrt

- dass Blaine Downs Bullyhaltung sehr merkwürdig aussieht, wenn er sich vorn rüberbeugt :D
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 28. Aug 2016, 14:06

Schön zu sehen, dass hier der differenzierte Sachverstand offenkundig die deutliche Mehrheit ausmacht!

Des Weiteren:
Matze Lange ist zum besten Goalie des Turniers gewählt worden! :rauf:
Warum ist er eigentlich gestern knapp zehn Minuten vor Spielende - laut Website-Bericht Absprache gemäß - ausgewechselt worden?

Und:
Manche Dinge ändern sich nie! Nach 3:0-Führung verdaddelt Wolfsburgim im gestrigen Finale gegen Langnau auch diese und somit den Turniersieg! :lol:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 28. Aug 2016, 14:28

Wruck wird der neue M.Y. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Do 1. Sep 2016, 15:50

Was gibt es Neues?

Weiß jemand, ob Rallo und Jones schon eingetroffen sind?
Und ist Ashton Rome wieder im Training?
Schließlich wünscht man sich ja, dass die Vorbereitung wenigstens komplett zuende geht :)

Grüße aus Hamburg

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 1. Sep 2016, 16:00

Rallo und Jones sind eingetroffen und haben vorhin mittrainiert.
Rome auch.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 1. Sep 2016, 16:03

Patrick161085 hat geschrieben:Rallo und Jones sind eingetroffen und haben vorhin mittrainiert.
Rome auch.
:rauf:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Do 1. Sep 2016, 17:43

Patrick161085 hat geschrieben:Rallo und Jones sind eingetroffen und haben vorhin mittrainiert.
Rome auch.
Sehr gut... danke!!!

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 1. Sep 2016, 21:23

Ein Wochenende an der Küste

"Definitiv fehlen wird Marcel Kahle, der offenbar erneut eine schwerwiegende Schulterverletzung davongetragen hat, morgen erneut zu einem Spezialisten nach Pforzheim reist, bei dem er in der gesamten letzten Saison schon einmal in Behandlung war." :runter:

We few, we happy few, we band of brothers

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 1. Sep 2016, 21:50

Wenn Kahle die Schulter wieder im Eimer hat, dann war es das denke ich für ihn.

Sorgen macht mir, dass Bassen und Caporusso immer noch als "leicht angeschlagen" beschrieben werden ... das sind sie nun schon die ganze Vorbereitung, nicht wirklich optimal. Bei Rome würde ich Vorsicht walten lassen ... der alte Haudegen kommt schon klar, wenn er wieder fit ist.

Einen weiteren Verteidiger scheint es nicht zu geben, wenn man davon schreibt, dass das Team vollzählig ist ... so zumindest deute ich die Aussage!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Sa 3. Sep 2016, 08:36

swb-Energie Cup 2016

Krefeld Pinguine-Iserlohn Roosters
Die Zeiten,in denen wir die Krefis vom Eis fegten,scheinen vorbei zu sein.
Nur ein mageres 3:2n.P.

Fischtown Pinguins-SV Ritten Sport
Besser machten es die Fischtown Pinguins.
Die den italienischen Meister Ritten Sport,trotz fünf Ausfälle
mit 4:1 besiegten.

Endspiel:
Iserlohn Roosters-Fischtown Pinguins :floet:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 3. Sep 2016, 09:08

Little dabei mit dem ersten Tor ... gegen die Roosters! ;)

Ansonsten will ich auch das Ergebnis nicht zu hoch bewerten, zumal sich Krefeld schon erheblich verstärkt hat. Mich freut, dass Rallo gleich mal zugeschlagen hat ... gerne mehr davon!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 3. Sep 2016, 10:25

Denke auch, Ergebnisse in der Vorbereitung sagen nicht sehr viel aus. Vor 4 Jahren (glaube ich) haben die Roosters im Test die Eishockeygroßmacht Niederlande 8:0 geschlagen und haben in der Saison die Playoffs verpasst.... ;)
Where's the Revolution?

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Sa 3. Sep 2016, 14:53

Zumal Rallo und Jones noch gar nicht eingespielt sind. Die anderen Teams haben ja ihre Leute schon länger komplett. Das wird schon.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Sa 3. Sep 2016, 14:57

Das glaube ich dir gerne Sir Henry

Und wie war das letzte Saison,zuhause gegen Schwenningen?
Wie unsere Truppe, in Bestbesetzung,gegen 15 tapfer kämpfende Schwenninger,sang und klanglos abkackte.

Auch wenn ihr mich hier als Troll bezeichnet,dass was ich bisher von der Truppe gesehen habe,lässt nur einen Schluss zu:
Ein Platz zwischen 10 und 8 wäre schon ne Hausnummer für die Truppe.
Allerdings,dürften wir uns dann keine großartigen Verletzungen erlauben.

Aber jedem seine eigene Sichtweise. :floet:
Zuletzt geändert von Kopklatsch am Sa 3. Sep 2016, 15:06, insgesamt 1-mal geändert.

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Sa 3. Sep 2016, 15:05

Bamboocha hat geschrieben:Zumal Rallo und Jones noch gar nicht eingespielt sind. Die anderen Teams haben ja ihre Leute schon länger komplett. Das wird schon.
Und die Fischtown Pinguins,sind deiner Meinung schon eingespielt?
Und nimm mal 5 Spieler aus dem Kader der Roosters raus,wirst dann sehen,wie die spielen.

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon dafri » Sa 3. Sep 2016, 16:51

Kopklatsch hat geschrieben:
Auch wenn ihr mich hier als Troll bezeichnet,dass was ich bisher von der Truppe gesehen habe,lässt nur einen Schluss zu:
Ein Platz zwischen 10 und 8 wäre schon ne Hausnummer für die Truppe.
Allerdings,dürften wir uns dann keine großartigen Verletzungen erlauben.

Aber jedem seine eigene Sichtweise. :floet:
Das die Vorbereitung nicht optimal lief ist den Trainern bewusst. Trotz allem kann sich eine Mannschaft über die Saison noch
entwickeln.

Glaubst du nicht an eine mögliche Leistungssteigerung? Gerade weil Leistungsträger Rome nicht dabei ist zur Zeit und die beiden
Top Stürmer gerade erst zum Team gestoßen sind.

Bist du der Meinung das das aktuell gezeigte das endgültig oberste Potential der Mannschaft ist?


Und..was hättest du als Manager bzw Trainer Team anders gemacht für diese Saison um eine absolute Spitzenmannschaft zu formen?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 3. Sep 2016, 20:28

Jedem seine Sichtweise Kopklatsch ... ! Welche richtig ist wird sich nach 52 Spieltagen zeigen. Ich persönlich sehe es nicht so wie du, auch wenn ich es nochmal sagen muss, dass ich Vorbereitungsspiele nicht so hoch hängen will. Jetzt z. B. führt man mit 3:0 im Finale gegen Bremerhaven ... und, sind wir jetzt ein Titelaspirant? Nein, es ist nur ein Spiel in der Vorbereitung. Und auch die Spiele am nächsten Wochenende gegen Ddorf und Köln sind nur ein Fingerzeig, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Inzwischen habe ich verstanden, dass man ein anderes Defensivkonzept verfolgt und daher keine Riesen verpflichtet hat ... und vorne mache ich mir aktuell auch keine Sorgen, ich glaube da können wir durchaus hoffen, dass man wettbewerbsfähig ist. Im Tor sehe ich gar kein Problem, da werden wir zu den guten Teams der Liga gehören. Das System muss passen und von der ganzen Mannschaft gelebt werden ... und ich wiederhole mich nochmals: wenn das Team funktioniert, dann ist das für uns die halbe Miete!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 3. Sep 2016, 22:16

So ... Turnier gewonnen, auch wenn man den Gegner offenbar nicht mehr ganz für voll genommen hat. Anders kann man es sich nicht erklären, dass man bei einem 4:1 kurz vor knapp noch zwei Dinger kassiert und die Klamotte unnötig spannend macht. Also 5:3, wohl eine starke Leistung von Down und ein gutes Gefühl eingepackt auf dem Heimweg zum Seilersee!

Am Mittwoch dann Grillparty mit Team und DK-Besitzern ... bin mal gespannt wie es wird.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: Saisonvorbereitung 2016/2017

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » So 4. Sep 2016, 09:50

dafri hat geschrieben:
Kopklatsch hat geschrieben:


Aber jedem seine eigene Sichtweise. :floet:
Das die Vorbereitung nicht optimal lief ist den Trainern bewusst. Trotz allem kann sich eine Mannschaft über die Saison noch
entwickeln.

Glaubst du nicht an eine mögliche Leistungssteigerung? Gerade weil Leistungsträger Rome nicht dabei ist zur Zeit und die beiden
Top Stürmer gerade erst zum Team gestoßen sind.

Bist du der Meinung das das aktuell gezeigte das endgültig oberste Potential der Mannschaft ist?


Und..was hättest du als Manager bzw Trainer Team anders gemacht für diese Saison um eine absolute Spitzenmannschaft zu formen?


Natürlich werden sich die Roosters noch weiter entwickeln,dass tun andere Mannschaften aber eben auch.
Erfolg kannst du nicht kaufen und du musst einfach Glück haben,das du Charakterspieler bekommst,die wenn es mal nicht so läuft,andere mitziehen.