DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 2:4

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Di 22. Mär 2016, 23:00

Zum Thema Stimmung in der Halle , weil gesagt wurde die sei schlecht kann ich ganz einfach sagen es sind viele Erfolgsfans / Modefans anwesend guckt euch doch mal den normalen Schnitt an und dann kurz vor Ende der Saison wo Knallgas gegeben wird ist die Bude auf einmal ständig ausverkauft :gruebel:

Hab gerade keine Daten zur Hand aber ich meine , dass wir sonst einen normalen Schnitt von 3800 - 3900 haben und jetzt auf einmal stehen diese Schlange. Ist ja schön für die Roosters aber die meisten kennen dann weder die Lieder noch haben diese Lust mitzusingen, weil Sie einfach bei diesem Event ein Teil davon sein wollen. Das ist einer der Gründe warum ich mir seit Jahren schon die ersten 2 Heimspiele spare. ( Ist meine persönliche Meinung )

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Di 22. Mär 2016, 23:03

So Trikot ist in der Wäsche ... das bekommt diese Saison keinen Ausgang mehr.
Donnerstag gehts ohne in den Angsthasen äh Hühnerstall.
Zuletzt geändert von Mkler77 am Di 22. Mär 2016, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Di 22. Mär 2016, 23:03

Und es bleibt dabei.

Mike York ist einer der größten Spieler, die je am Seilersee gespielt haben.

Aber er ist alt geworden und war aufgrund seiner Introvertiertheit und weichen Art schon immer der völlig falsche Kapitän.

Zusammengefasst:
- strategisch limitierter Trainer
- ein Pussy-Kader
- frühzeitig anderweitig vertraglich gebundene Spieler

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Di 22. Mär 2016, 23:04

7:1 ist ein wirklich harter Brocken..nicht nur für uns Fans sondern auch für die Spieler, die haben es sich sicher anders vorgestellt! Es könnten jetzt zwei Dinge passieren:

1. Die Jungs haben so ein Trauma und werden sich davon bis Donnerstag nicht erholen können und bekommen nochmal eins auf den Arsch oder

2. Die Jungs werden ein Feuerwerk abfeuern und den Nürnbergern sowas von ein anderes Gesicht zeigen als in den letzten Spielen und hoffentlich dann ins Halbfinale anziehen, weil sie dann kapiert haben worum es geht...

mir persönlich würde die zweite Variation sehr gefallen, aber ich warte es einfach mal ab und schaue ob es im TV kommt...

Für mich ist das Trainergespann, momentan sehr ratlos! Die Nürnberger haben sich bestens auf unsere System eingestellt und haben das perfekte Gegenstück gefunden, in der Hauptrunde war das egal weil man nach 60 Min von Eis ging und dann kamm ein neues Team mit anderer Taktik. Aber jetzt ist es so das ein Team immer aufs selbe trifft und Nürnberg sieht keinen Grund ihr System zu ändern, da sie Erfolg haben. Iserlohn läuft hilflos hinterher und findet mit ihrem System keinen Weg.

Ich hoffe und bin auch gespannt, was am Donnerstag passiert. Jetzt ist eh alles egal, also warum nicht volle Offensive Power zeigen ob jetzt ne Niederlage kommt oder ein Sieg ist eigentlich völlig latte. Einfach jetzt mal volle Pulle geben...auch für die Fans heißt es volle Power geben...man kann sicherlich mal den Jungs zeigen das man nicht zufrieden ist mit Buh rufen oder "Unten auf dem Eise.... das kapieren die Jungs schon, aber ansonsten sollte man das vllt letzte Heimspiel, nochmal richtig Stimmung machen. An Erinnerung an die schöne Hauptrunde....

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Di 22. Mär 2016, 23:12

Ihr könnt ja auch Beifall klatschen,wenn Herr Sabo unseren Jungs ihre neue Uhr überreicht. :lol:

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Di 22. Mär 2016, 23:17

Naja, Teubert wird wohl eine bekommen. Und einen Gold-Schneidezahn, denn er sich vor jedem Spiel rausnehmen kann. :lol:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon dafri » Di 22. Mär 2016, 23:18

So,komme gerade von der Schicht. Echt ärgerlich mit den Roosters,aber nun sehe ich mit voller Wucht im TV was heute alles passiert ist. Das ist schlimm. Donnerstag haue ich eher von der Schicht ab,rase zur Halle,und trinke vielleicht zum letzten mal dieses Saison ein-zwei Bier mit Freunden und Bekannten.

Capo
Beiträge: 0
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 00:18

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Capo » Di 22. Mär 2016, 23:19

Bamboocha hat geschrieben:
Capo hat geschrieben:Für mich unverständlich wie ihr euch so aufgeben könnt und nicht mal im letzten Drittel irgendeine Härte reingebracht habt, mal ne Schlägerei oder sonstwas. Da kam ja gar nichts. Einfach ergeben.
Du hast schon die letzten 3-4 Seiten hier verfolgt, oder?
Muss gestehen, nein noch nicht. Hab erst was geschrieben bevor ich das alles lese. Ist ja doch viel und dauert weng.

Nawsk
Beiträge: 0
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 14:05
Wohnort: Aachen

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Nawsk » Di 22. Mär 2016, 23:35

Grad mal rumexperimentiert, unser Logo sieht in Grün/Gelb gar nicht mal so schlecht aus :) (http://www2.pic-upload.de/img/30115548/ ... rngelb.jpg)
Aber bevor ich hier von casinosoul wegen Verunglimpfung der Vereinsfarben gesteinigt werde bin ich lieber ruhig :D

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 22. Mär 2016, 23:52

Nawsk hat geschrieben:Grad mal rumexperimentiert, unser Logo sieht in Grün/Gelb gar nicht mal so schlecht aus :) (http://www2.pic-upload.de/img/30115548/ ... rngelb.jpg)
Aber bevor ich hier von casinosoul wegen Verunglimpfung der Vereinsfarben gesteinigt werde bin ich lieber ruhig :D
Aber nur in Verbindung mit einer Caipi-Happy-Hour! :cool:

"Ordem e Progresso" - Von beidem können wir für Donnerstag mehr als genug gebrauchen!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 23. Mär 2016, 00:09

Ok, wenn ich bleiben darf dann fege ich auch noch den Rathausplatz.

Nürnberg greift unsere Pukführenden Spieler so früh und hart an, da geht bei uns absolut nix mehr ! Der ganze Aufbau funktioniert nicht wirklich.

Ich glaube das wars, diese komische Truppe wird sich nicht 1% ändern können.

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 23. Mär 2016, 00:43

Offenbarungseid. Die Hauptrunde in einer Woche komplett zerstört. Angsthasenhockey. Der Totalversager Petersen. Den will ich nicht mehr in unserem Trikot sehen. Wenn Pasanen Charakter zeigt, verbannt er diesen Schönspieler auf die Tribüne. Weg mit dieser Null. Und tschüss nach Berlin. Wenn Pasanen den Petersen nochmals auflaufen lässt beschädigt er sich nur selbst. Was für eine Versagertruppe!

Ich habe schon lange eine so erbärmliche Gurkentruppe in unserem Trikot nicht mehr gesehen. Heute haben fast alle Spieler ihren Ruf massiv beschädigt. Friedrich und Lange möchte ich davon ausnehmen. Aber mit den allermeisten kannst Du kein PlayOff-Hockey spielen. Wir brauchen einen Neuanfang. York kriegt bestimmt keinen neuen Vertrag. Jetzt muss Mende knallhart durchgreifen. Heute war der schlimmste Tag in der DEL ever.

Schämt Euch für diesen Auftritt!!!

BiBaButzemann
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:52
Wohnort: Arnsberg

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon BiBaButzemann » Mi 23. Mär 2016, 00:56

Welcher Stromlinienförmige schreibt eigentlich die Spielberichte.

Wenn ich dieses Wort "Momentum" in einem Spielbericht lese, in dessen Spiel wir abgeschlachtet wurden, ist diese Homepage-Marionette entweder völlig Eishockey technisch unterentwickelt, oder aber jemand, der gehörig seinen Beruf verfehlt hat.

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 23. Mär 2016, 01:25

"Momentum" :lol:

Drei Szenarien sind nun denkbar:

1. Wir gewinnen am Donnerstag
2. Wir kämpfen und verlieren
3. Wir gehen 0:6 unter.

1. wäre eine Wiedergutmachung für dieses Totalversagen heute in N.

Hätte ich die Wahl zwischen 2. und 3., ich würde mich definitiv für 3. entscheiden. Mit Blick auf die nächsten Jahre könnte uns ein weiteres Playoff-Desaster am Donnerstag zum ernsthaften Nachdenken bringen, was man braucht, um erfolgreiche Playoff zu spielen. Lasst uns hoffen, dass wir gewinnen. Ansonsten sollten wir hoffen, dass wir abermals ganz böse untergehen.

Und: Petersen RAUS!!!

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 23. Mär 2016, 01:35

Der "Spielbericht" auf der HP ist ein billiges Reklamestück, das mit Journalismus nichts, aber mit Schönrednerei sehr viel zu tun hat. Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing. :runter:

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 23. Mär 2016, 01:38

Was ist eigentlich das Gegenteil von "Momentum"?

Nick Petersen im Playoff-Modus. :lol:

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mi 23. Mär 2016, 01:40

Ja, ich würde auch 3 nehmen. Am liebsten 1, aber da glaub ich noch nicht dran, daher eher 3. Nur wer richtig auf die Schnauze fällt schaut nach, auf was er ausgerutscht ist.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Nawsk
Beiträge: 0
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 14:05
Wohnort: Aachen

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Nawsk » Mi 23. Mär 2016, 02:07

casinosoul hat geschrieben:Nick Petersen im Playoff-Modus. :lol:
Wieso du ausgerechnet so auf den losgehst ist für mich echt ein Rätsel.
Er hat am Anfang mit Wruck unfassbar gut gescored, danach bis zur Bekanntgabe seines Wechsels so gut wie gar nicht mehr und da hatte er dann nochmal eine richtige Hochphase.
Wie schon vorher mal irgendwann geschrieben, Petersen ist ein Phasenspieler. Zudem scheint er offenbar nicht in jeder Reihe zu funktionieren.
Bislang war er in den Playoffs einer der weniger Spieler, die es relativ konstant geschafft haben den Puck sicher ins gegnerische Drittel zu bringen (was aktuell wohl mit das größte Problem ist).
110% haben bis jetzt die wenigstens gegeben und Petersen gehört sicherlich nicht dazu, aber ihn jetzt als besonders schlimm darzustellen nur weil er schon nen neuen Vertrag hat wirkt ein bisschen wie die Suche nach nem Schuldigen.

Wenn er wirklich wegen nem neuen Vertrag absichtlich nur noch auf Sparflamme spielt, wie ist dann die Hochphase um Neujahr rum zu erklären?

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Mi 23. Mär 2016, 02:08

[b][color=#000080]Seit wir zwei uns gefunden...[/color][/b] [color=#000080][b]Ooooh ECD[/b][/color]... :schal: :jump:

Hardy86
Beiträge: 0
Registriert: Do 11. Feb 2016, 19:57

Re: DEL-Playoffs 15/16 - Viertelfinale: IEC vs. NIT - 1:2

Ungelesener Beitragvon Hardy86 » Mi 23. Mär 2016, 02:15

Nawsk hat geschrieben:
casinosoul hat geschrieben:Nick Petersen im Playoff-Modus. :lol:
Wieso du ausgerechnet so auf den losgehst ist für mich echt ein Rätsel.
Er hat am Anfang mit Wruck unfassbar gut gescored, danach bis zur Bekanntgabe seines Wechsels so gut wie gar nicht mehr und da hatte er dann nochmal eine richtige Hochphase.
Wie schon vorher mal irgendwann geschrieben, Petersen ist ein Phasenspieler. Zudem scheint er offenbar nicht in jeder Reihe zu funktionieren.
Bislang war er in den Playoffs einer der weniger Spieler, die es relativ konstant geschafft haben den Puck sicher ins gegnerische Drittel zu bringen (was aktuell wohl mit das größte Problem ist).
110% haben bis jetzt die wenigstens gegeben und Petersen gehört sicherlich nicht dazu, aber ihn jetzt als besonders schlimm darzustellen nur weil er schon nen neuen Vertrag hat wirkt ein bisschen wie die Suche nach nem Schuldigen.

Wenn er wirklich wegen nem neuen Vertrag absichtlich nur noch auf Sparflamme spielt, wie ist dann die Hochphase um Neujahr rum zu erklären?
Petersen spielt leider die letzten Spiele so... und genau so... als wolle er sich nicht verletzen. Zumindest sieht es für den einigermaßen kundigen Fan von außen so aus! ;)

Er selber könnte natürlich jederzeit alle die dies behaupten als Schwachmaten dastehen lassen, sofern er entprechend spielt! :baeh:

Anderfalls ... Na ja...
[b][color=#000080]Seit wir zwei uns gefunden...[/color][/b] [color=#000080][b]Ooooh ECD[/b][/color]... :schal: :jump: