02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag 3:4

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 2. Mär 2016, 22:09

Nichts ist gut. Wenn ich könnte, würde ich unsere Geschäftsstelle im Seilersee versenken. So ein Dreckstrikot.

Fuck Off Roosters-Hähnchen

Blau-Weiß Iserlohn :schal:

Delfina
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 11:41

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Delfina » Mi 2. Mär 2016, 22:11

Man was ein Spiel. Hatte ein 1-3 getippt. Ich wusste es!!! Aber wenn unsere Jungs weiter so spannende Spiele bringen muss ich nach der Saison in Kur um mich zu erholen. Aber sch....egal!!!! Heimrecht wir kommen

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 2. Mär 2016, 22:13

Delfina hat geschrieben:Man was ein Spiel. Hatte ein 1-3 getippt. Ich wusste es!!! Aber wenn unsere Jungs weiter so spannende Spiele bringen muss ich nach der Saison in Kur um mich zu erholen. Aber sch....egal!!!! Heimrecht wir kommen
Ja, auch meine Playoffs Herztabletten sind schon jetzt aufgebraucht :roll:
Where's the Revolution?

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mi 2. Mär 2016, 22:14

Das unsportlichste was wir jetzt machen könnten wäre am Freitag zu verlieren bei vorausgesetzt gleichzeitiger Niderlage der Kölner im Derby um die Kölner dann am Sonntag endgültig am Einzug in die PPO´s zu hindern :floet: ;) Dann wären die Kühlschränke drin :lol:
Zuletzt geändert von JimBob am Mi 2. Mär 2016, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.

We few, we happy few, we band of brothers

Nawsk
Beiträge: 0
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 14:05
Wohnort: Aachen

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Nawsk » Mi 2. Mär 2016, 22:15

casinosoul hat geschrieben:Nichts ist gut. Wenn ich könnte, würde ich unsere Geschäftsstelle im Seilersee versenken. So ein Dreckstrikot.

Fuck Off Roosters-Hähnchen

Blau-Weiß Iserlohn :schal:
Irgendwann ist auch mal gut. Für Frust in die Richtung gibt es schon genügend andere Threads.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 2. Mär 2016, 22:19

JimBob hat geschrieben:Das unsportlichste was wir jetzt machen könnten wäre am Freitag zu verlieren bei vorausgesetzt gleichzeitiger Niderlage der Kölner im Derby um die Kölner dann am Sonntag endgültig am Einzug in die PPO´s zu hindern :floet: ;) Dann wären die Kühlschränke drin :lol:
Böööse Gedanken :D
Where's the Revolution?

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Mi 2. Mär 2016, 22:22

Super Jungs wir sind stolz auf Euch. :rauf:
3 Punkte und Spannung bis in die letzte Sekunde.
Was soll das nur in den Playoffs geben. :D

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JimBob » Mi 2. Mär 2016, 22:24

Die Hölle für jeden der hier hin muss :twisted: :D

We few, we happy few, we band of brothers

Alex
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 15:12

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Alex » Mi 2. Mär 2016, 22:29

Da gabs noch was hinterher:

3. Drittel
20:00 - 20 MIN - Brandon Yip (Unnötige Härte, Game Misconduct) 3. Drittel
20:00 - 5 MIN - Martin Buchwieser (Unnötige Härte, Grosse Strafe) 3. Drittel
20:00 - 20 MIN - Martin Buchwieser (Unnötige Härte, Game Misconduct) 3. Drittel
3. Drittel Chet Pickard (Stock-Check, Kleine Strafe) - 2 MIN - 20:00
3. Drittel Robert Raymond (Beschimpfung von Offiziellen, Misconduct) - 10 MIN - 20:00
3. Drittel Colten Teubert (Unnötige Härte, Grosse Strafe) - 5 MIN - 20:00
3. Drittel Colten Teubert (Unnötige Härte, Game Misconduct) - 20 MIN - 20:00

Neu-Sauerländer
Beiträge: 0
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 19:16
Wohnort: Altena

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Neu-Sauerländer » Mi 2. Mär 2016, 22:30

ich kann es echt nicht glauben :O
ich hab echt höchstens mit 1 punkt gerechnet, weil wir uns auswärts schon die ganze saison schwer getan haben und dann noch mannheim.

aber ich lass mich doch immer wieder gerne positiv überraschen von den jungs. und ja, jetzt ist wieder alles gut :D

und ich hatte den gleichen gedanken wie jimbob mit öln und hamburg. :lol:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 2. Mär 2016, 22:31

Was war denn da nach dem Spiel los? Teubert 5+20 :O damit doch Freitag auch nicht dabei, oder?
Where's the Revolution?

Alex
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 15:12

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Alex » Mi 2. Mär 2016, 22:32

Sir Henry hat geschrieben:Was war denn da nach dem Spiel los? Teubert 5+20 :O damit doch Freitag auch nicht dabei, oder?
Vor Frust haben sich die Mannemer wieder mal wie ein Haufen Asozialer benommen

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 2. Mär 2016, 22:33

Respekt ... hab ich nicht mit gerechnet. Gerade bei der kurzen Bank dachte ich, dass man im letzten Drittel nichts mehr drehen könnte. Aber sie haben es wirklich getan, haben uns allen gezeigt, dass sie es können und auch wollen. Großes Lob ans Team und ich bin froh, dass ich mit meiner Befürchtung daneben gelegen habe.

Platz 2 erobert (danke Schwenningen, leiden mag ich euch trotzdem nicht) und fünf Punkte vor dem fünften Platz ... das sollte doch machbar sein. Hamburg hat sich zum Sieg gezittert, aber die werden es mit allen Mitteln versuchen, immerhin haben sie ein 0:2 gedreht.

Am Ende muss es ja noch rund gegangen sein ... Raymond 10 Minuten, Colten 5 + 20 Minuten ... holla, hoffentlich zeigen die das in der Zusammenfassung. Wie sagt man da so schön ... "SCHEISS VERLIERER"!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 2. Mär 2016, 22:50

Was heisst hier "das sollte doch machbar sein"? Jetzt sollte endlich Schluss mit der schon sehr strapazierten Bescheidenheit sein. Iserlohn sei der "Geheimtipp" um die Meisterschaft, meinte selbst der WDR. So weit würde ich nicht gehen. Aber jetzt will ich Platz 1 in der Hauptrunde. Noch nie waren wir so nah dran. Selbst 1986 nicht.

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 2. Mär 2016, 22:53

Jetzt lautet die Frage nur noch: Scheitert Iserlohn abermals, oder gelingt am Sonntag der Sprung auf Platz 1?

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 2. Mär 2016, 23:01

Wer jetzt nur noch an das Heimrecht im VL denkt, sortiert sich freiwillig in der Verlierergruppe ein. Meine Meinung. Schalten wir endlich um auf totalen Angriff? Wer will von euch die Meisterschaft an den Seilersee holen? Wir alle. Also. :D

Miko
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Jun 2013, 21:24

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Miko » Mi 2. Mär 2016, 23:04

Glaubt mir jetzt bestimmt kein Arsch..... aber ich hab vorletzte Woche in der Halle gesagt, dass wir genau 1 mal Tabellenführer werden..... und das am kommenden Sonntag.
Meinen 2. Satz bei dem Gespräch sag ich jetzt lieber nicht. :red:

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Mi 2. Mär 2016, 23:16

In jedem Falle wäre Platz 1 oder 2 oder 3 der größte sportliche Erfolgs Deilinghofens/Iserlohns seit 1959 - am Ende einer Hauptrunde um die deutsche Meisterschaft. Selbst 1986 waren wir "nur" auf Platz 4. Wenn ich mich recht erinnere, sind wir kurz vor Ende von Rosenheim von Platz 3 auf 4 verdrängt worden.

Bitte hört auf, davon zu sprechen, es würde um das "Heimrecht im VF" gehen. Es geht inzwischen um weitaus mehr!

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mi 2. Mär 2016, 23:30

Wer Play Offs spielt will Meister werden ,so kann nur unser Ziel jetzt heissen .Alles andere wäre Tiefstapelei . Iserlohn ist schon langer der Geheimtip vieler .Warum nehmen wir die Herausforderung nicht an ...was haben wir zu Verlieren ...die Roosters sind eh bis jetzt die ganz grossen Gewinner dieser Saison.
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 02.03.2016 - MAN vs. IEC - DEL 2015/2016 - 50. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 2. Mär 2016, 23:33

casinosoul hat geschrieben:In jedem Falle wäre Platz 1 oder 2 oder 3 der größte sportliche Erfolgs Deilinghofens/Iserlohns seit 1959 - am Ende einer Hauptrunde um die deutsche Meisterschaft. Selbst 1986 waren wir "nur" auf Platz 4. Wenn ich mich recht erinnere, sind wir kurz vor Ende von Rosenheim von Platz 3 auf 4 verdrängt worden.

Bitte hört auf, davon zu sprechen, es würde um das "Heimrecht im VF" gehen. Es geht inzwischen um weitaus mehr!
Ja, das mit der Platzierung stimmt. Aber ganz ehrlich? Wer spricht denn später einmal von der Platzierung in der Hauptrunde? Damals, vor 30 Jahren, war das Erreichen des Halbfinale gegen Köln der bislang größte Erfolg in der Iserlohner Eishockeygeschichte! Daran würde auch Platz 1 am kommenden Sonntag nichts ändern....
Where's the Revolution?