Seite 65 von 109

Re: Kader 16/17

Verfasst: Mi 31. Aug 2016, 21:36
von Die7
Ich sehe unsere Verteidigung eher durchwachsen,aber dafür haben wir ne echte Torfabrik auf dem Eis stehen ....

Re: Kader 16/17

Verfasst: Mi 31. Aug 2016, 22:09
von JimBob
Ich sage mal minimum 78 Punkte, alles darüber sehe ich als Bonus, mit allem darunter wäre ich unzufrieden :red: . Wo man dann damit am Ende steht wird sich zeigen :dontknow:

Ob wir noch unterschätzt werden würde ich auch nicht direkt unterschreiben, zumindest zu Hause denke ich mal definitv nicht.
Was die Trainer angeht.....wir haben zumindest ein Gespann das es in den letzten Jahren verstanden hat aus Iserlohn regelmäßig eine Playofftruppe zu zaubern. Hätte jetzt auch nicht jeder hinbekommen :D

Re: Kader 16/17

Verfasst: Do 1. Sep 2016, 09:58
von Gretelspapa
Was die Trainer angeht.....wir haben zumindest ein Gespann das es in den letzten Jahren verstanden hat aus Iserlohn regelmäßig eine Playofftruppe zu zaubern. Hätte jetzt auch nicht jeder hinbekommen :D
Fakt ist, dass wir nur wenige überragende Einzelspieler haben. Nahezu alle, die bei uns vermeintlich geglänzt haben, sind nach einem Wechsel in ihren neuen Vereinen untergegangen (Liwing, Sullivan, Mulock, Raymond und Raedeke...).
PasBart haben es wirklich geschafft, aus einer Truppe bestehend aus ordentlichen Einzelspieler, ein funktionierendes Kollektiv zu zaubern. Und dazu gehört nicht nur ein gutes Händchen bei der Reihenzusammenstellung sondern auch ein excellentes Gefühl für funktionierendes Teambuilding. Ob PasBart auch in Mannheim oder Wolfsburg funktionieren würden? Keine Ahnung. Aber für uns in unseren Möglichkeiten sind sie momentan das Beste. Das passt wie die Faust auf das Auge.
Und deswegen bin ich auch für die kommende Saison äußerst zuversichtlich - obwohl ich mit den Einzelentscheidungen der Kaderzusammenstellung nicht immer einverstanden bin. PasBart werden es richten.

Aber so sehr ich unseren Austausch hier in den letzten Wochen liebe - weil er uns über die Zeit hilft. So langsam geht die Energie des Wartens verloren. Ich will endlich wieder Seilerseeluft schnuppern...

Re: Kader 16/17

Verfasst: Do 1. Sep 2016, 11:51
von Patrick161085
Wir hatten ein perfekt funktionierendes Team, das stimmt.
Leider nur bist zur Crunch time. Ab da war von "Team" nix mehr da und so sind wir sang- und klanglos ausgeschieden.

Ob die Gründe für den Teamzerfall stimmen, die man rund um den See hört, weiß ich nicht.
Es ist einfach noch immer ärgerlich, dass man diese historische Chance so leichtfertig weggeworfen hat.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Do 1. Sep 2016, 12:02
von Gretelspapa
Wir hatten ein perfekt funktionierendes Team, das stimmt.
Leider nur bist zur Crunch time. Ab da war von "Team" nix mehr da und so sind wir sang- und klanglos ausgeschieden.

Ob die Gründe für den Teamzerfall stimmen, die man rund um den See hört, weiß ich nicht.
Es ist einfach noch immer ärgerlich, dass man diese historische Chance so leichtfertig weggeworfen hat.
Das ist absolut richtig. Aber letztendlich ist es das vefluchte eine Spiel mehr, welches wir hätten gewinnen müssen. Wer weiß, was passiert wäre, hätten wir das Spiel gewonnen. Und es gibt durchaus nachvollziehbare Gründe, warum wir es eben nicht haben.
Aber insgesamt betrachtet hat die Mannschaft in den vergangenen zwei Jahren große Schritte nach vorne gemacht. Und darauf baue ich auf ;-)

Re: Kader 16/17

Verfasst: Do 1. Sep 2016, 15:51
von JudgeDark
Im neuen Sonderheft der EN bringt man es denke ich auf den Punkt ... ! Das Team ist nicht verkehrt, wird aber wohl eher um die Plätze 7-10 spielen, außer es schwächeln wieder Top-Teams. Aber dafür traut man uns in den PO mehr zu ... und ich glaube das war auch der Plan bei der Kaderzusammenstellung. Ist eigentlich interessant zu lesen und lässt erahnen, warum wir keine Schränke mehr in der Defensive finden.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Do 1. Sep 2016, 21:33
von Franky
Ob die Gründe für den Teamzerfall stimmen, die man rund um den See hört, weiß ich nicht.
Diese Gerüchte kenne ich nicht. Aber grade ein Teamzerfall sollte doch ein Argument sein, zusammen nochmal etwas zu reißen. Siehe Krefeld damals, als klar war, dass die Topspieler den KEV verlassen werden, hat man nochmal schnell die Meisterschaft geholt.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 06:36
von casinosoul
Hauptsache, der größte Iserlohner PO-Versager ever spielt nicht mehr in Blau-weiß::

Petersen

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 07:00
von soese1
Wenn da dann jetzt noch ein richtig guter Verteidiger kommt und davon ist ja nun mal auszugehen, dann steht da ein Team, welches meiner Meinung nach um die direkte Quali spielen wird.
Ich verstehe nicht so wirklich, warum so viele Leute diesem Kader nicht viel zutrauen.
Ich meine, ich kann doch nicht auf der einen Seite sagen, dass ich keine nennenswerte Verschlechterung erkenne und dann auf der anderen Seite diese Mannschaft irgendwo bei den Plätzen 7 bis 10 einordnen. Das passt doch nicht zusammen.
Die neuen Jungs aus Übersee sind schwer einzuschätzen, aber ich glaube nicht, dass Karsten Mende da Pfeifen geholt hat.
Die Individuelle Klasse von Mr. Mike hat wahrscheinlich keiner von denen, aber selbst das bleibt ja erst mal noch abzuwarten, ob da nicht doch einer dabei ist, der uns alle überraschen wird. Und sonst sehe ich da eigentlich noch Macek als herben Verlust, aber Wruck scheint ja wieder topfit zu sein und der kann es ja nun mal auch ganz gut. Auf allen weiteren Positionen sehen ich genau so wie einige Anderen hier eben auch keine Verschlechterung. Im Gegenteil, ich sehe da auf einigen Positionen eine Steigerung. Also warum um alles in der Welt sollte ich jetzt davon ausgehen, dass die Roosters nicht um einen Platz unter den ersten 6 spielen werden ?!
Ich meine, ein Platz unter den ersten 6 ist realistisch und wenn nicht alt so viel schief geht, dann läuft das auch !

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 07:56
von Patrick161085
Weil 7-8 andere vom Papier her besser aufgestellt sind.
Ganz einfach.
Was anderes kann man ja jetzt noch gar nicht beurteilen.

Und ob noch ein Verteidiger vor Saisonstart kommt?

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 08:08
von JudgeDark
Weil 7-8 andere vom Papier her besser aufgestellt sind.
Ganz einfach.
Was anderes kann man ja jetzt noch gar nicht beurteilen.

Und ob noch ein Verteidiger vor Saisonstart kommt?
Sehe ich wie Patrick ... man kann nicht von Platz 6 aufwärts ausgehen! Ziel bleibt die PO-Teilnahme, und wenn es über die PPO geht.

Und bzgl. des Verteidigers habe ich inzwischen auch so meine Zweifel!

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 11:17
von JimBob
Glaube auch nich das noch n Verteidiger kommt. Wir gehen mit dem rein was jetzt da ist.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 11:29
von Patrick161085
Dann müssen wir gucken wegen Bietigheim...
Shevyrin könnte da in der Verteidigung noch rausfallen, wenn er lizensiert wird.
Bin mal gespannt.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 15:05
von dafri
Mit dem noch zu verpflichtenden Verteitiger verstehe ich nicht so recht. Hatte doch Mende bis Ende August angekündigt.
Da scheint der Smotherman Ersatz doch recht stark ins Budget rein zu hauen. Die Verteidigung finde ich bisher etwas mau.
Na ja,mal schauen was das wird.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 16:56
von Klemens
Wenn Bedarf besteht, wolle man aber mindestens bis zum Saisonbeginn warten mit dem Verteidiger. Shevyrin soll sich beweisen. Das habe ich im Hinterkopf.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 18:33
von JudgeDark
Mich wundert halt die Aussage im letzten Artikel über das Team, dass das Team nun komplett sei (hier nachzulesen); das heißt für mich: kein weiterer Verteidiger! Für mich eine klare Aussage ... aber vielleicht interpretiere ich da zu viel rein! ;)

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 21:00
von casinosoul
Dieses Team soll "komplett" sein? Warum jedes Jahr im September der gleiche Quark. Noch immer ist bis Ende Januar jede Lizenz "gezogen" worden; sei es, dass Spieler verletzt waren, versagten, nach Hause wollten, ins Mannschaftsgefüge nicht passten. Oder neue Geldquellen im Oktober auftauchten. Warum jedes Jahr im September dieser Unsinn, der Kader sei komplett? Gemeint ist eher, dass derzeit keine Kohle mehr da ist. Komplett bedeutet also nichts anderes als dass das aktuell verfügbare Budget aufgebraucht ist.

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 21:09
von casinosoul
Ich vermute, Jones war richtig teuer. Das will man uns sagen mit dem Wörtchen "komplett". Mir soll das recht sein. Hoffen wir jetzt mal, dass Iserlohn genug Kohle einsammelt, um einen guten Verteidiger im Oktober (?) holen zu können...

Re: Kader 16/17

Verfasst: Fr 2. Sep 2016, 21:48
von Chris_89
Nachdem der Kader "komplett" ist und ich mir jeden Spieler mal angeschaut habe also seine Vergangenheit, stelle ich fest das die Eishockey News in diesem Jahr recht hat mit ihrer Einschätzung! EIn PPO Platz ist absoult realistisch für diese Mannschaft. Allerdings sollten einige der großen "straucheln" wovon ich ausgehe , aber wovon ich nicht ausgehe ist das wir besser/ genauso gut sind wie die letzten Jahre können wir auch eine direkte Quali schaffen. Aber lassen wir uns mal überraschen :D

Das System welches Pasanen spielen lassen will zielt darauf ab, das der CENTER/Stürmer den Abräumer vor dem Tor bzw in der VZ macht, darum sind diese wohl auch größer als letztes Jahr :gruebel: So stand es jedenfalls im letzten Artikel den ich gelesen habe...

Pasanen und Bartman müssen aus den einzelen Spielern wieder ein Team Formen aber ich denke das wird ganz gut klappen :P Zeigten ja die letzten Jahre obwohl ich immer wieder einen sah wie Mulock der nicht ins Team passte :gruebel: Besonders gespannt bin ich auch Wruck, Jones und Dzysuzinski, mal sehen was die Jungs so aufs eis Zaubern.

Besonders bin ich auf die Spiele gespannt wo viel Körper gespielt wird :gruebel: Wird es wieder eine Körperlose Saison? Oder schlagen die Jungs nun endlich vorallem in den Play offs zurück?! Das es nicht jeder Spieler tut, ist mir auch klar z.B Wruck ihn sehe ich eher in der Position von York, hält sich größtteils aus Checks raus wen er kann aber ein Rome,Jones, oder Dzysuinski können da locker mal rein scheppern....aber das gilt besonders auch für einige Defender z.B Orendorz, für mich macht er Spielerisch fortschritte, aber körperlich ist das immer sehr albern anzusehen :/ Dabei hat er ne gute Masse! Sheveryin macht es ihm vor, der geht drauf!!!

Eine kleine Prognosse wage ich dennoch zu einem Spieler...ich denke Herr Kahle wird nicht viel Spielen und auch nicht mehr lange in Iserlohn sein, für mich der schwächste Nachwuchsspieler in den Reihen der Iserlohnern. Hat weder spielerisch die Qualitäten noch körperlich, und mit der alten/ neuen Verletzung wird das nicht besser!

Re: Kader 16/17

Verfasst: Sa 3. Sep 2016, 17:11
von soese1
Weil 7-8 andere vom Papier her besser aufgestellt sind.
Ganz einfach.
Was anderes kann man ja jetzt noch gar nicht beurteilen.

Und ob noch ein Verteidiger vor Saisonstart kommt?
Sehe ich wie Patrick ... man kann nicht von Platz 6 aufwärts ausgehen! Ziel bleibt die PO-Teilnahme, und wenn es über die PPO geht.

Und bzgl. des Verteidigers habe ich inzwischen auch so meine Zweifel!

Wir werden es ja sehen !
Möchte nur mal kurz anmerken, dass ihr letztes und auch vorletztes Jahr um diese Zeit, als ich einen Platz unter den ersten 6 und vor der letzten Saison mind. Platz 5 und den damit einhergehenden Kampf um das Heimrecht prognostiziert habe, auch nicht optimistischer ward. Im Gegenteil, da habt ihr hier teilweise noch vom Kampf gegen Platz 11 gefaselt.
Und wer hat am Ende Recht gehabt ?! ;) :D :cool: :klugsch:

Ich sehe jeden Falls ein Team, welches, wenn nicht das Verletzungspech überhart zuschlägt, und die Defensive noch kompetiert wird, um ein der ersten sechs Plätze mitspielen wird !

P.S. Ein ordentlicher Verteidiger muss noch kommen. Die Defensive ist mir auch echt noch zu dünn besetz !