Kader 16/17

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
peppie
Beiträge: 0
Registriert: Di 5. Jan 2016, 14:17

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon peppie » Do 17. Nov 2016, 22:14

Schade für den Jungen..(Betahar)..hat wirklich gekämpft und mit Körper gespielt und hätte weitere Chancen verdient gehabt.Shevy hat mich letzte Saison schon in den Vorbereitungsspielen überrascht ...und durfte zunächst nicht ran.Als NotNagel durfte er dann und hat da seine Chance genutzt....scheint nun wieder darauf hinauszulaufen . So kann man sich Nachwuchs auch vergraulen und ist leider ein deutliches Zeichen für andere junge deutsche Spieler.Ich finde da wird echt eine Chance verpasst..... :(

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 17. Nov 2016, 22:22

Da gebe ich Dir recht, als Fan nicht nachvollziehbar! Wer weiß, welche Beweggründe die sportliche Leitung zu dieser Entscheidung gebracht hat?!
Where's the Revolution?

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 18. Nov 2016, 10:27

Verdammt schade für Nouri. Bin doch irgendwo ein Fan von ihm und werde seine weitere Entwicklung beobachten. Dass die Jungen so wenig Eiszeit erhalten finde ich nicht nachvollziehbar, zumal ja in der nahen Vergangenheit immer wieder die Fitnessprobleme angesprochen wurden. Aktuelles Beispiel war doch dass Shevyrin bereit war aber nicht spielen sollte, obwohl noch ein Platz frei war.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 18. Nov 2016, 11:10

Mal sehen wie sich die grippegeschwächten heute schlagen. Ein fitter Shevyrin hätte heute vielleicht mehr Sinn gemacht. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 18. Nov 2016, 13:25

Bei Pasanen machen junge Deutsche keinen Sinn...

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 18. Nov 2016, 14:23

Da ist leider was dran ... ! :(

Shevyrin debütiert im Steelers-Trikot
(Quelle: swp.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 18. Nov 2016, 17:26

Sir Henry hat geschrieben: Wer weiß, welche Beweggründe die sportliche Leitung zu dieser Entscheidung gebracht hat?!

Hier weiß das ganz sicher Niemand. :roll:
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 18. Nov 2016, 17:32

Es wurde bei der Verpflichtung gepennt

Mkler77
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Iserlohn im Sauerland

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Mkler77 » Fr 18. Nov 2016, 17:40

Im IKZ war heut zu lesen ....

Derzeit nicht im Kader stehen Noureddine Bettahar, Marcel Kahle und Denis Shevyrin. Letztere spielen mit einer Förderlizenz. „Und sollte Bietigheim Noureddine haben wollen, wird er wechseln“, deutet Pasanen den Transfer des Neuzugangs an.

Also kann man davon ausgehen das mit Bettahar gar nicht weiter geplant wird.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 18. Nov 2016, 19:46

Der Kommentator sagte eben dass Rome in der AHL unterschrieben hat.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 18. Nov 2016, 21:11

Bzgl. Rome wäre gut für den Club, wobei man sich ja die letzte Lizenz aufsparen will für nen Goalie im Notfall.

Bzgl. Bettahar scheint man wirklich irgendwas verpeilt zu haben ... oder es ist was passiert ... oder oder oder! Auch hier werden wir nicht erfahren, was nun wirklich abgegangen ist. Fakt ist jedenfalls, und das ist hier ja auch schon angeklungen, dass er für uns wohl in dieser Spielzeit nicht mehr auflaufen wird.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

evtuchevskifuerarme

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 19. Nov 2016, 10:03

Grundsätzlich mag ich es, wenn junge Spieler auflaufen. Dennoch sollten diese dieselbe Qualität haben wie arrivierte Kräfte.

Kahle: Hat in meinen Augen immer wieder gute Ansätze; aber wirkliche DEL-Qualität konnte er noch nicht konstant nachweisen. Ich finde gut, dass er in Bietigheim Spielpraxis bekommt. Wir werden noch auf ihn zurückgreifen müssen; die Verletztensituation wird es irgendwann erforderlich machen.

Shevrin: Talentierter und vielseitiger Junge; in dieser Saison aber bestenfalls stagnierend. Auch er wird noch bei uns spielen.

Bettahar: Der Junge haut sich richtig rein - aber Körper alleine reicht nicht für die DEL! Ich kann das "Abfeiern" nicht verstehen; er muss sich gewaltig steigern, will er DEL-Niveau erreichen.
Die Geschichte mit der polnischen U18 ist dumm. Dennoch kann ich die Entscheidung verstehen. Vor ihm stehen qualitätsmäßig noch Kahle und Shevrin - er hat bei uns kaum eine Chance. Sollte er in Bietingheim einschlagen (ich drücke die Daumen!) kann man sicherlich vereinbaren, dass er in der neuen Spielzeit einen weiteren Anlauf in Iserlohn unternimmt.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 19. Nov 2016, 10:07

Kahle vor ihm? Never.

evtuchevskifuerarme

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 19. Nov 2016, 10:27

Es ist sauschwer, Hockey-Spieler 1:1 miteinander zu vergleichen. Deshalb ist mir Dein "Laien-Never" viel zu absolut.

Für Kahle sprechen seine größere Erfahrung im Profi-Hockey und vor allem sein Speed im Vergleich zu Bettahar. Ich glaube, gerade letzterer Punkt ist wichtig für PasBart, da uns im Offensivspiel ohne Macek und Petersen oftmals Tempo fehlt.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 19. Nov 2016, 10:31

Kahle hat ein Körper wie ein 14 jähriger.
Er wird niemals ein richtiger DEL Spieler.
Da gehe ich jede Wette.

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Sa 19. Nov 2016, 10:36

Vielleicht sollte man das System den Spielertypen aus dem Kader anpassen. Jeder Gegner weiß doch jetzt wie er gegen uns spielen muss! Uns die Scheibe geben und auf den Körper (etwas lapidar formuliert)! Da bei uns kaum einer Checkt könnten wir eigentlich Spielertypen wie Connolly holen.
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

evtuchevskifuerarme

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 19. Nov 2016, 10:40

"Diskussionen" mit Dir sind super-anstrengend, Patrick.
Du übertreibst ("14jähriger"), neigst zu schwarz-weiß ("never") und liest oftmals nicht genau, was gesagt wurde. Hättest Du gelesen, wäre Dir aufgefallen, dass auch ich Kahles DEL-Tauglichkeit anzweifle. Ich sehe ihn momentan aber als stärker und vor allem für den IEC tauglicher als Bettahar.
Körper ist nicht alles - vor allem nicht dann, wenn es vor allem an Speed fehlt.

Die Diskussion ist jedoch müßig, da bei Bettahar keine Förderlizenz möglich ist. Will man ihn nicht abgeben, sitzt er bei uns auf der Tribüne. Dies dürfte für seine Entwicklung wenig förderlich sein.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Sa 19. Nov 2016, 10:43

Doch, 14 jähriger kommt ganz gut hin.
Bei deinem Speed Argument: was zur Hölle macht dann Dizzy bei uns? Oder Jones. Oder jaspers?

Kahle fehlt es so ziemlich an allem, abgesehen davon, dass er es im Rahmen seiner Möglichkeiten versucht hat.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 19. Nov 2016, 10:44

Ich denke auch, dass man an der Taktik feilen muss ... es sind eben andere Spieler da, die offenbar eine andere Anlage haben.

Zu Bettahar ... ich für meinen Teil feiere ihn nicht ab, aber ich habe Potential gesehen und das war mehr als bei Kahle. Jut, Kahle muss noch mit der Verletzung klarkommen, die war nicht ohne. Aber im Grunde hab ich nur ein wirklich gutes Spiel von ihm gesehen, das war vor zwei Jahren in Berlin. Danach Stagnation und gerade die angesprochene körperliche Robustheit fehlt mir persönlich.

Mir tut Friedrich leid ... er ackert und arbeitet, aber irgendwie stagniert auch er. Trotzdem verstehe ich nicht, wieso er ständig auf der Bank landet sobald Pasanen auf drei Reihen umstellt. Selbstvertrauen baut das nicht gerade auf ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

evtuchevskifuerarme

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Sa 19. Nov 2016, 10:50

Super-anstrengend: Q.E.D.!

Du schaust doch auch schon ein paar Spielzeiten Hockey - meinst Du nicht, die Mischung macht es? Nur "Brocken" sind wenig sinnvoll, nur kleine Skater ebenso. Und uns fehlt offensiv in erster Linie Speed.

Aber ich bin ´raus, Patrick - ist mir zu postfaktisch mit Dir.