Kader 16/17

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 7. Mär 2016, 22:20

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass Wolf zu uns wechseln würde, halte es echt für ein Gerücht.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 7. Mär 2016, 22:37

Franky hat geschrieben:Ich halte es für unrealistisch. Wenn es aber soweit kommen würde, wäre es ne feine Sache. Tapper und Fowler waren hier auch nicht beliebt, bevor sie unser Trikot trugen.
Ist ja bei Jaspers ähnlich. Wobei David Wolf doch eine ganz andere Hausnummer in der Beliebtheits-Skala ist. Ich kann mir aber auch beim besten Willen nicht vorstellen dass er an den See wechselt. Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen dass er überhaupt wohin wechselt. Den will doch keiner haben...
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mo 7. Mär 2016, 23:48

Ich kann mir schon gut Vorstellen das die halbe Liga ihn gerne haben würde .Ob bei den Fans beliebt oder nicht steht auf einem anderen Blatt.Somit wäre Canada 1C in der Liga noch unbeliebter ....Sauerländer was willst du mehr ?...
Ich habe vor Wochen schon geschrieben das auch Nationalspieler Interesse bekunden hier spielen zu wollen,auch für weniger Geld ,weil es einfach geil ist hier zu spielen und sie sich vorstellen können mit den Roosters etwas zu erreichen .
Iserlohn ist nicht mehr die " graue Maus " der Liga ...der " Riese " ist jetzt wach und lebt...
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Iceland
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 22:41

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Iceland » Di 8. Mär 2016, 00:48

Da ich mich in der Kategorie Spielertransfers, Vertragsverlängerung etc so gut wie nie getäuscht habe kann ich euch sagen das die Roosters an Wolf dran sind!

Nachdem uns Macek(München), Teubert(Nürnberg), Petersen(Berlin) sicher verlassen werden, was mit York ist der hier TOP verdient weiß man auch noch nicht, es wird so einiges an Etat frei für die kommende Saison.
Zudem soll es wohl noch einen neuen Sponsor geben der ab der kommenden Saison einsteigt, dazu kommen die großen Einnahmen durch die Zuschauer in der laufenden Saison & mit den jetzt beginnenden Playoffs (wer weiß wie weit es noch geht)...

Iserlohn ist & wird auch kein Verein sein der jeden Spieler im Kader sehr gut bezahlen kann & sich gegen andere Klubs ein großes Wettbieten erlauben kann um TOP Spieler.
Man kann hier trotzdem mittlerweile sehr gut verdienen, in einem super Umfeld ruhig arbeiten mit großartigen Fans im Rücken & einem TOP Trainerteam!
Der Verein entwickelt sich Jahr für Jahr weiter sowohl sportlich wie finanziell!

In Hamburg dürfen/müssen bis zu 15 Spieler gehen, sogar mit noch gültigen Verträgen für die kommende Saison!
Wolf, so hab ich es mit bekommen letzten Freitag in Hamburg, soll es innerhalb des Teams/Verein nicht einfach gehabt haben in letzter Zeit.
Es heißt er hat keinen guten Stand mehr aufgrund einiger Vorkommnisse, Kritik an Spieler/Trainerteam & er möchte Hamburg verlassen!

Ich gehe davon aus das Wolf ab der kommenden Saison in Iserlohn spielt!

Aus Finnland hat den Roosters wohl ein Verteidiger zugesagt!
Zuletzt geändert von Iceland am Di 8. Mär 2016, 06:14, insgesamt 1-mal geändert.

Miko
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Jun 2013, 21:24

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Miko » Di 8. Mär 2016, 04:46

Mike Brennan?

Gretelspapa

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 8. Mär 2016, 07:27

Sollte es tatsächlich zu einer Verpflichtung von Wolf kommen (was ich mir nicht vorstellen kann/will), dann wäre es der Anfang vom Ende des Aufschwungs in Iserlohn.
Nur Sozialromantiker können ernsthaft glauben, dass Wolf für ein schmales Gehalt nach Iserlohn kommen würde. Das Gehaltsgefüge würde damit für einen einzelnen Spieler exorbitant gesprengt = teaminternen Sprengstoff. Wolf ist definitiv kein Teamspieler. Wie soll er in das Konzept von Pasanen passen? Dazu kommen noch einige Gründe, die gegen eine Verpflichtung sprechen würde. Aber vielleicht ist die 1c-Kritik einigen Verantwortlichen doch nahe gegangen, sodass man nun dringend "deutsche" Spielr verpflichten will.

Klar ist, dass der GmbH die Meinung der Fans egal ist. So wenig wie sie die Diskussion um die Farben stört, so wenig wie sie die Kritik an den Preisen ernst nehmen, so wenig wird sie auf die Meinung der Zuschauer bei Spielerverpflichtungen Rücksicht nehmen. Und zwar zurecht. Es sind bereits mehr PO-Trikots als im letzten Jahr verkauft worden, die Hütte ist auch zu den Preisen randvoll und bei Spielerverpflichtungen ist es gerade bei den Fans einer schneller Prozess des Meinungswechsels. Man kann ja hier schon lesen, wie bereits "Erklärungen" vorbereitet werden. Für mich kein Zweifel, dass nach einigen Spielen Wolf Publikumsliebling wäre.

Persönlich würde ich mich damit nur schwer anfreunden können. Ein Mensch, der bösartige Verletzungen von Berufskollegen regelmäßig in Kauf nimmt, wird auch in unserem Trikot eine No-Go-Person für mich bleiben.

Aber zumindest wüssten dann alle Fans, warum sie 4 Euro mehr in den POs bezahlen :baeh:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 8. Mär 2016, 07:37

Das Iserlohn inzwischen eine interessante Adresse für Spieler ist, das kann man nicht leugnen. Das aber ein Spieler, der selten ein gutes Haar an Iserlohn gelassen hat und sicher einiges an Kohle verdienen will hier aufschlägt, kann ich mir nur schwerlich vorstellen. Gut, das alles ist natürlich auch ein Stück weit Show, aber .... wobei man auch schon Pferde hat Kotzen sehen.

Spielerisch und körperlich ist Wolf sicher ein guter Spieler, aber er ist und bleibt ein Psycho und ich glaube nicht, dass er sich von Pasanen und Bartman einbremsen lässt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon dafri » Di 8. Mär 2016, 07:57

Kennen sich Pasanan und Wolf nicht aus der Hannover Zeit? Die Spielerverpflichtungen Kritik ist eine glasklare Kritik an die Sporliche Leitung. Wenn Wolf nach Iserlohn kommen sollte,dann werden Mende,Brück,und Trainer sich garantiert für solch einen markanten Spieler ein Konzept ausgedacht haben.

Erst einmal abwarten. Ich vertraue der Sportlichen Leitung jeden Falls mehr Gespür für Verpflichtungen zu,als so manchen Fan Experten. :schock: ;)

Also... Nur die Ruhe ;)

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 8. Mär 2016, 08:27

Wolf kommt sicher nicht nach Iserlohn.
Können wir überhaupt nicht bezahlen, nichtmal ansatzweise.

Zudem ist es doch schon länger ein offenes Geheimnis, dass Wolf nach seiner Hamburg-Zeit nach Mannheim wechselt.

Edit:
Sogar diese komische Hockey Info Seite hat sich jetzt revidiert:
Nachtrag zu David Wolf: Nach Veröffentlichung des möglichen Wechsels von David Wolf, wurde uns die Nachricht übermittelt, dass Wolf nach Ablauf seines Vertrags bei den Hanseaten, für 3 Jahre zu den Adler Mannheim wechseln wird. Die Iserlohn Roosters seien nie ein Thema gewesen.

Gretelspapa

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 8. Mär 2016, 09:59

dafri hat geschrieben:Die Spielerverpflichtungen Kritik ist eine glasklare Kritik an die Sporliche Leitung. )
An wen sollte die Kritik sonst gehen? An den Eismeister oder Bäcker? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Ich habe ja im Konjunktiv geschrieben, da ich mir diese Verpflichtung nur schwer hätte vorstellen können. Aber es gab auch eine Zeit, in der Mende einige Fehlentscheidungen getroffen hat (die Mason-Vertragsverlängerung liegt noch immer quer im Magen). Daher fehlt mir zum blinden Vertrauen noch ein wenig ;-)

:schal: :schal: :schal:

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon dafri » Di 8. Mär 2016, 10:13

Gretelspapa hat geschrieben: Ich habe ja im Konjunktiv geschrieben, da ich mir diese Verpflichtung nur schwer hätte vorstellen können. Aber es gab auch eine Zeit, in der Mende
einige Fehlentscheidungen getroffen hat
(die Mason-Vertragsverlängerung liegt noch immer quer im Magen). Daher fehlt mir zum blinden Vertrauen noch ein wenig ;-)

:schal: :schal: :schal:
Die wird es auch in Zukunft immer geben. Ein Risiko bleibt immer. Egal. D.Wolf kommt ja nun nicht an der See ..Fertig.

Wird auf jeden Fall spannend was Neue Spieler anbelangt. Macek,Teubert..usw zu ersetzten wird ne fette Aufgabe.

Gretelspapa

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 8. Mär 2016, 10:45

Ich bin ja für Philipp Schlager. Aber damit bin ich wohl ganz alleine :tschakka: :tschakka: :tschakka:

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Di 8. Mär 2016, 11:06

Nö.
Den würde ich sofort holen.

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Di 8. Mär 2016, 15:53

Ich finde, der Schlager hat was. Und schnell ist er auch. Würde gut ins Konzept passen.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Gul Ocram
Beiträge: 0
Registriert: Di 13. Jan 2015, 20:48

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Gul Ocram » Di 8. Mär 2016, 16:22

Dann können wir sein Lied ja häufiger hören

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 8. Mär 2016, 17:01

Bamboocha hat geschrieben:Ich finde, der Schlager hat was.
Jau, hat er ... er hat die Haare schön! ;)

Und das mit Wolf war doch wohl klar ... wobei die auch nicht lernen und wieder nen langfristigen Vertrag vergeben, wenn die drei Jahre stimmen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Mi 9. Mär 2016, 17:45

Phillip Schlager wäre aufjedenfall besser als D.Wolf, aber nur wen er sich ein Frisuertermin geben lässt. Allerdings hat Schlager schon einen Vertrag in Schwenningen unterschrieben.

Iceland
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 22:41

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Iceland » Sa 19. Mär 2016, 18:09

Jared Ross zu den Roosters ?

Letzte Woche habe ich von einem Ingolstädter Freund die Nachricht bekommen das Jared Ross die Panther verlässt & jetzt ist es auch offiziell so bekannt geworden!

Wien, Straubing & auch die Roosters sollen starkes Interesse haben!

Bin mal gespannt!

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 19. Mär 2016, 19:17

Ha, hatte mir beim Kauf eines Ross-Trikots schon gedacht, dass es nächste Saison ein Multiplikator-Jersey sein könnte! Wenn das stimmt, decke ich damit unter Umständen 3 Spieler ab! :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 16/17

Ungelesener Beitragvon Die7 » Sa 19. Mär 2016, 19:50

Gestern in Nürnberg ging in unserem Block das Gerücht um das die Roosters mit Berry Talackson aus Berlin und Dupui aus Hamburg verhandeln ...sind die Namen richtig geschrieben
Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn