Kaderplanung 2015/2016

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Mi 27. Mai 2015, 12:04

JudgeDark hat geschrieben:Hm .... was hatte Boris denn, dass er an seinem Comeback arbeiten muss, hat da wer ne Info?
Ich denke mal das die Wortwahl des Schreiberlings ein wenig unglücklich war und er eigentlich damit sagen wollte .... "sich auf die neue Saison vorbereitet......." :baeh:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 27. Mai 2015, 19:10

Ne ... ich meine, dass er zu den angeschlagenen Spielern gehört hat, die sich am Ende durch die PO geschleppt haben. Nur wurde nie veröffentlich, was er nun genau für ein Problem hat.

Wie auch immer ... die anderen Teams sind sehr umtriebig bei den Verpflichtungen. Ja, wir haben uns immer Zeit gelassen, aber trotzdem bekomme ich irgendwie ein Kribbeln im Nacken und würde gerne mehr erfahren, wie es mit dem möglichen Kader aussieht.

Ja ... ich bin ungeduldig! :D
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Gretelspapa

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Do 28. Mai 2015, 14:25

Es geht weiter voran.
Jamie Bartman bleibt zwei weitere Jahre: GROSSARTIG. Ohne Zweifel hat er einen großen Anteil an der Verbesserung der Roosters. Ganz wichtiger Baustein.
Boris Blank bleibt eine weitere Saison. Haut mich jetzt nicht vor Freude aus dem Hocker. Tut aber auch nicht weh. Für mich zu oft nur ein Mitläufer. Aber auch nie ein Handicap. Daher ist es schon in Ordnung.
---
ist es wirklich noch soooo lange hin, bis zum ersten Bully? :gruebel:

sleinadckaj
Beiträge: 0
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 21:48

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon sleinadckaj » Do 28. Mai 2015, 15:19

Boris ist ein echter Kämpfer. In der Reihe mit connolly und bassen hat er sehr viel dazu beigetragen, dass es eine unserer gefährlichsten reihen war. Er ist jedem puck hinterher und hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt. Deswegen freue ich mich persönlich sehr über die Verlängerung um ein Jahr. :rauf:

Das der Bartmann bleibt ist natürlich extrem wichtig! Finde ich einsame spitze!

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 28. Mai 2015, 16:17

Alter schützt vor Leistung nicht ;) gute Entscheidung in Sachen Boris Blank!
Ja, dass unser Trainerstab komplett bleibt ist keine Überraschung, gut dass es nun offiziell ist!
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 28. Mai 2015, 17:17

Ich finde beide Verlängerungen sehr wichtig. Bartman sehe ich als ganz wichtigen Baustein, mit ihm kam die richtige Wende, allerdings immer in Kooperation mit Jari!

Und Boris ist wichtig, weil er sich, wie hier schon gesagt, immer den Arsch aufgerissen hat und die Reihe mit Connolly und Bassen war einfach grandios was Einsatz und zuletzt auch Torgefärhlichkeit betrifft. Wenn die drei zusammen bleiben, dann ist das ein echtes Brett! Zudem hat er einfach erheblich viel Erfahrung, die für alle, aber gerade für die jungen Spieler, sehr wichtig sein kann!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Do 28. Mai 2015, 18:41

Ich finde beide Verpflichtungen erstklassig, Mr. Bartman wird sich weiterhin um unsere Defence kümmern dürfen ( ich hoffe man stellt ihm vernünftiges Personal zur Seite ................... :gruebel: :gruebel: :gruebel: verdammt ich rutsche schon wieder in meine Ängste ab).

Bei Herrn Blank freue ich mich schon jetzt auf die Wunden die er dem KEV zufügen wird, ein wichtiger hart arbeitender Spieler. Glückwunsch an alle am Vertragsabschluss beteiligten. :rauf: :rauf: :rauf:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 28. Mai 2015, 18:42

Top Nachrichten :rauf:

We few, we happy few, we band of brothers

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Do 28. Mai 2015, 20:17

Jamie Bartmans Verlängerung find ich riesig. Pasanen und er scheinen ein gutes Team zu sein. Boris Blanks Verlängerung haut mich jetzt nicht vom Hocker, aber ich bin gern gespannt wie er sich in der nächsten Saison schlägt.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 28. Mai 2015, 22:01

Beide Daumen hoch! :rauf: :rauf:
Besonders gut finde ich, dass das Trainer-Duo nun für zwei Jahre gemeinsam steht!
Bei Blank ist wiederum das eine Jahr genau richtig!

Soweit zu den erwarteten Verlängerungen!
Nun fehlen noch die endgültige Macek-Bestätigung, die Entscheidungen um Dupont und Sullivan sowie einige Neuzugänge!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Fr 29. Mai 2015, 11:42

Also da hier jeder seine Sicht der Dinge einbringen darf, tue ich das nun auch mal.
Zu Brooks Macek gibt aus meiner Sicht folgende Möglichkeiten warum wir offizel noch keine Bestätigung haben. Es kann die selbe Situation wie bei Jamie Bartman sein, man hat zwar mündlich schon alles besprochen und ist auch fix, aber die Unterschrift auf dem Papier fehlt einfach noch. Ich gehe mal davon aus das Macek nicht in Iserlohn ist sondern auf der anderen Seite des Teiches und dort Uralub macht, und wer will schon in seinem wohlverdienten Urlaub über die Arbeit nachdenken? Dazu kommt noch das ein Spieler ein bisschen mehr Arbeit mit sich bringt Versicherung,Wohnung,Auto und so weiter, das muss auch alles vorliegen für die Unterschrift des Spielers. Ein Trainer hat ja z.B keine spezielle Krankenversicherung, ausserdem lebt Jamie schon sehr lange hier.

Das Boris Blank verlängert hat finde ich sehr positiv, er ist ein Kämpfer und in seiner Reihe mit Bassen und Connolly hat er wirklich sehr gut gespielt. ich sähe keinm Grund ihn nicht weiter spielen zu lassen. Zu dem das er in einer speziellen Einrichtung sich auf sein "Comeback" vorbereitet bedeutet nicht das er verletzt war oder so. Er ist nicht mehr der jüngste, ihm tun sicherlich auch ab und an die Knochen weh vorallem wen die Spiele so kurz aufeinanderfolgend sind wie in den Playoffs. Er wird sich sicher versuchen auf ein höheres Leistungs und Ausdauerlevel zu kommen, um für die nächste Saison bestens oder sogar besser zu sein als dieses. Er selbst ist ja mit seinem Spiel zwar zufrieden aber mit der Punkte ausbeute nicht.Ausserdem find ich es gut das so einer wie er, der viele Jahre Eishockey hintersich hat immer noch sagt ich kann besser sein und stets an sich Arbeitet, dafür Hut ab.

Jamie Bartman war für mich schon klar das er bleibt, es war auch vorher schon bekannt das er bleibt. Man hätte nur die Äusserungen von Herrn Mende etwas folgen müssen. Das jetzt erst die Unterschrift erfolgte liegt wohl daran das beide wenig Zeit haben vorallem Herr Mende der sich ja um das neue Team und die Spieler die man sich wünscht kümmern muss. Bartman und Pasanen sind ein gutes Team, und Ergänzen sich gut, jeder hat seine Aufgabe und erfüllt diese zur zufriedenheit des jeweils anderen.

Als letztes Thema Verteidigung. Unsere Defensive war in den letzten zwei Jahren wirklich gut, wen wir mal von den vielen Shorthandern absehen. Aber bei 5 vs. 5 standen unsere Jungs eigentlich sehr gut. Es war auch keine Zauberei, es war einfaches und effektives Abwehrspiel, das kann jeder Spieler. Wichtig war aber auch das unsere Stürmer ihre Aufgabe in der Defensive erfüllt haben, den Verteidiger alleine können das nicht. Allerdings brauchen wir für unser Überzahl doch ein/zwei gute Defender , die sich an der Blauen Linie wohl fühlen und von dort aus für gefahr sorgen. Das war in der letzten Saison nur ab und an mal der Fall, aber da kann man durch aus mehr machen. Dort müssen die Defender egal ob Offensiv oder defensiver ihre aufgaben im Sturm erfüllen.

eissonja
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon eissonja » Fr 29. Mai 2015, 12:47

Vielleicht hat der gute Brooks Macek aber auch einfach nur eine Austiegsklausel bis zum Tag X aus seinem Vertrag, falls er die Möglichkeit bekommen sollte auf der anderen Seite des Teiches zu Spielen? Und so lange dieser Tag nicht da ist, wartet man halt einfach mit der bekanntgabe.

Ich denke spätestens auf der JVH werden wir dazu Gewissheit haben. Zudem glaube ich das er länger als eine weitere Saison am Seilersee bleiben wird.
"Heute haben wir nicht wie Indianer gespielt, sondern wie Indianerinnen. Beim nächsten Mal schicken wir einfach eine Postkarte und pappen drei Punkte drauf. Dann sparen wir uns wenigstens die Fahrt." C. Künast

sleinadckaj
Beiträge: 0
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 21:48

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon sleinadckaj » Fr 29. Mai 2015, 13:07


tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 29. Mai 2015, 15:18

Habe heute im Zeitungsladen gestöbert.....

lt. Eishockey News vom 27.05.2015 Interview mit Jari Pasanen:

3 neue AL Verteidiger
+ 1 deutschen Verteidiger der aus Nordamerika zurück nach Deutschland möchte (Verhandlungen laufen)


1 neuen AL Center
1 neuen Aussenstürmer (AL oder nicht stand nicht dabei)
1 neuen weiteren deutschen Stürmer (Verhandlungen fortgeschritten....)

....na ja hört sich gut an...

heißt aber auch ein Sullivan wird wohl nicht zurückkommen.....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » Fr 29. Mai 2015, 19:23

"1 deutschen Verteidiger der aus Nordamerika zurück nach Deutschland möchte (Verhandlungen laufen)"
hmmm klingt interressant !!!!
würde da spontan den Namen Korbinian Holzer reinwerfen ;)
Wäre doch mal echt ein Knaller :)
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

eissonja
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon eissonja » Fr 29. Mai 2015, 19:26

MAD2209 hat geschrieben:"1 deutschen Verteidiger der aus Nordamerika zurück nach Deutschland möchte (Verhandlungen laufen)"
hmmm klingt interressant !!!!
würde da spontan den Namen Korbinian Holzer reinwerfen ;)
Wäre doch mal echt ein Knaller :)

Das war beim lesen auch direkt mein erster Gedanke.
"Heute haben wir nicht wie Indianer gespielt, sondern wie Indianerinnen. Beim nächsten Mal schicken wir einfach eine Postkarte und pappen drei Punkte drauf. Dann sparen wir uns wenigstens die Fahrt." C. Künast

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 29. Mai 2015, 19:29

Ist der nicht erst nach Anaheim gewechselt?

Ich kenn mich leider nicht so mit den NHL-Verträgen aus, ob es da Ausstiegsklauseln gibt oder, aber wenn ja und er käme wirklich, wäre das der Knaller.
Zuletzt geändert von Bamboocha am Fr 29. Mai 2015, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

eissonja
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon eissonja » Fr 29. Mai 2015, 19:32

Ja, aber er Spielt ja nicht.
Darf sich das Spiel lediglich mit ein Paar anderen Tausend Zuschauern hinter der Plexiglasscheibe aus ansehen ;)
"Heute haben wir nicht wie Indianer gespielt, sondern wie Indianerinnen. Beim nächsten Mal schicken wir einfach eine Postkarte und pappen drei Punkte drauf. Dann sparen wir uns wenigstens die Fahrt." C. Künast

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 29. Mai 2015, 19:33

Ah ok! Das macht die Entscheidung für ihn sicher einfacher :)

Danke für die Info, Sonja!
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kaderplanung 2015/2016

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » Fr 29. Mai 2015, 19:33

Er spielte meistens AHL von daher eigentlich nie wirklich NHL geschafft !!
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.