(Nicht) Beachtung in den Medien.

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Di 13. Jan 2015, 15:15

Letztes Jahr war auch Konferz und da das Spiel iserlohn gegen München glaub ich intressanter war, übertrugen sie Iserlohn gegen München anstatt Ingoldstadt gegen berlin....aber man braucht dann nicht den ewig langsamen DEL Ticker, der meiner Meinung nach auch viel Verbessrungs Potenzial hat. Der Herr Eding (oder wie er heißt) leistet sich ab und an ganz schöne Böse Kommentare über Iserlohn und oft weiß ich schon das ein Tor gefallen ist bevor der überhauptes schrieb.

eissonja
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon eissonja » Di 13. Jan 2015, 20:18

Wir werden halt nur im Mittelabschnitt der Saison übertragen... und dann wird in den PlayOffs.
Freuen wir uns halt auf die 2 Spiele die wir noch auf LaolaTV sehen dürfen im Januar (zumindesten ihr, die ihr nicht im Stadion sein könnt).
Persünlich hätte ich mir zwar eher Übertragungen von Auswärtsspielen gewünscht, aber egal. Besser 4 Heimspieler der im TV als gar nichts.

Und was die Sache mit dem WDR betrifft. Ich hab gerade mal ne Mail an die Redaktion des WDR´s geschickt, mal sehen ob sie gewillt sind zu antworten oder ob auch Fans der Roosters ignoriert werden ;) genau wie die Berichterstattung in den Überregionalen Medien ;)
"Heute haben wir nicht wie Indianer gespielt, sondern wie Indianerinnen. Beim nächsten Mal schicken wir einfach eine Postkarte und pappen drei Punkte drauf. Dann sparen wir uns wenigstens die Fahrt." C. Künast

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 13. Jan 2015, 20:31

Finde ich super eissonja, da bin ich echt mal auf die Reaktion gespannt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Di 13. Jan 2015, 20:45

Am besten ne Kopie der Antwort rein und wenn sie nicht antworten ich kann da mal vorbei fahren ;)

eissonja
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 22:20
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon eissonja » Di 13. Jan 2015, 20:54

Denke mal vor Morgen werde ich da keine Antwort erhalten.
Wir werden wohl alle noch mindestens eine Nacht aushalten müssen.

Mit dem vorbei fahren, ist eine super Idee............ ich als Exil-Iserlohnerin im Kölnerraum hätte es da ja auch nicht so weit^^
"Heute haben wir nicht wie Indianer gespielt, sondern wie Indianerinnen. Beim nächsten Mal schicken wir einfach eine Postkarte und pappen drei Punkte drauf. Dann sparen wir uns wenigstens die Fahrt." C. Künast

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 13. Jan 2015, 21:03

Oh, ein schweres Los ... zumindest aus Eishockeysicht! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Di 13. Jan 2015, 21:14

Ja da ich zur FH immer nach Köln muss, können wir auch gemeinsam dort anklopfen ;-) am besten am 22.2 mit den ganzen anderen Iserlohnern aus der Lanxess Arena ;-)

Gul Ocram
Beiträge: 0
Registriert: Di 13. Jan 2015, 20:48

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Gul Ocram » Mi 14. Jan 2015, 07:22

Folgende Mail habe ich am 31.12. an den Hellweger Anzeiger geschrieben. Eine Antwort habe ich bislang-kommt wohl auch nicht mehr- nicht erhalten.
Hallo,
mit Verärgerung habe ich heute wieder einmal den Bericht über die gestrigen Eishockey-Spiele der DEL wahrgenommen. Wie schon in der Ausgabe vom letzten Montag sind auch diesmal wieder mit keinem einzigen Wort die Iserlohn Roosters erwähnt. Auf fünf von sieben Spiele wurde eingegangen. Neben des Spieles Krefeld-Iserlohn wurde lediglich noch über das Spiel des Letzten gegen den Vorletzten (Straubing gg Schwenningen) nicht berichtet.
Mir ist klar, dass Sie die Berichte von der dpa geliefert bekommen. Aber da erwarte ich vom Hellweger Anzeiger, der ja schließlich auch in den Nachbarstädten Fröndenberg und Menden veröffentlicht wird, ein bisschen mehr.
Mit freundlichen Grüßen,

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 14. Jan 2015, 08:06

Jaja ... wir führen einfach ein mediales Schattendasein! :(
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Mi 14. Jan 2015, 09:20

Es ist sehr traurig das die Iserlohn Roosters es nicht schaffen einen guten mittelweg für Öffentlichkeitsarbeit zu finden. Mit ein paar Ketchup Flaschen mit Logo ist es noch lange nicht getan und auch die minimale Berichterstattung über die Grenzen iserlohns ist sehr arm. Die Kölner Haie schaffen es auch bis Bonn dort lese ich jede woche einen Bericht in dem wochenanzeiger.
Die Roosters stehen in sachen Sportlicher Leistung den anderen Vereinen um.nichts nach nur in der Presse ist es mau.
Obwohl ich davon ausgege das auf del.org weder die Roosters noch die Öffentlichkeitsarbeit etwas andern können uber die ein-satze berichte der roosters das liegt dort eher das es alte und versnobte typen sind die ihren eishockey horizont kaum.erweitern können

SILVER.62
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Mär 2008, 17:19

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon SILVER.62 » Mi 14. Jan 2015, 14:42

Gestern wurden die restlichen Spiele der Vorrunde bekannt gegeben und ich war mal" wieder völlig" überrascht das Iserlohn wiederholt nicht bei Servus TV zu sehen sein wird.Servus TV ist jetzt endgültig der Spartensender der Adler Mannheim geworden.Hamburg,Köln(lachhaft) und wieder DEG als besonders Bonbon nach dem Winter-classic ich könnt gar nicht so viel essen wie ich k...... könnte!
Wir spielen jetzt die beste Hauptrunde seit der Play off Saison gegen die Frankfurt Lions und keine Fernsehanstalt interessiert das irgendwie die Laola Spiele sind doch kein Trost. Die Qualität der Übertragung im Netz ist teilweise mangelhaft und hat viele Standfehler und Hänger weshalb man die Sendung doch kaum gucken kann.Mannheim spielt unter Ward eine bärenstarke Saison trotzdem brauche ich nicht gefühlt jedes zweite Spiel der Adler zu sehen.Iserlohn gegen Berlin war ein schön zu guckendes Spiel sicherlich Interessanter als so manch andere Spiele die gezeigt wurden.Wenn es Servus TV nicht gerne in Iserlohn filmen ist das ihre Sache aber man kann die Roosters auch mal auswärts am Sonntag zeigen Guten Gegner und klangvolle Namen finden sich auch Auswärts.

Ich frage mich ob die DEL in Person von Herrn Tripke bzw Herr Morel sich da einbringen können um die Vereine ausreichend gewürdigt zu wissen!Nichts gegen Schwennigen ,aber es kann doch nicht sein das Schwennigen mit seiner Rumpelsaison so oft Servus TV zu sehen war und Iserlohn nur ein einziges mal.Man siehe mal in der Tabelle wenn wir alles hinter uns gelassen haben und das mit weitaus geringeren Mittel.So etwas muss doch auch mal honoriert werden.

Ich hoffe das die Roosters in Form von Herr Brück ect. mal das Gespräch suchen mit den Verantwortlichen Leuten.Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das die Fans am laufenden Band "SERVUS ADLER TV" sehen wollen!!!!!!!!!!!!

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 14. Jan 2015, 15:19

@Silver.62: wie oft wurde Schwenningen (3) gezeigt und wie oft Iserlohn (5)?

Ps. die Antworten findest du in meiner Fragestellung ;)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Jurassic
Beiträge: 0
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:44

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Jurassic » Mi 14. Jan 2015, 16:14

Schwenningen mit nur drei Übertragungen ist genauso zu kritisieren wie Iserlohn mit fünf.
Bei zwei Vereinen ist es noch krasser als bei uns. Dennoch ist Iserlohn, insbesondere gemessen am Tabellenstand der gesamten Saison, unterrepräsentiert. Servus TV will Quote klar, aber da ist Iserlohn als "Überraschungsteam" auch für Nicht-Sauerländer ab und zu interessanter als das tausendste Mal MAN-EBB.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 14. Jan 2015, 18:11

Franky hat geschrieben:@Silver.62: wie oft wurde Schwenningen (3) gezeigt und wie oft Iserlohn (5)?

Ps. die Antworten findest du in meiner Fragestellung ;)
Silver bezog sich aber auch auf die Übertragung bei Servus und da liegt Schwenningen mit 2 vor Iserlohn mit 1! ;)

Wie auch immer, alles Kleinigkeiten ... Fakt ist, dass es irgendwie eine sehr komische Verteilung gibt, was die Übertragung betrifft und wieso man vor allem Mannheim zeigt, weiß ich einfach nicht. Auch wenn sie gutes Hockey spielen, so muss es doch eigentlich Ziel von Servus sein ein wenig zu streuen und somit alle Fans bedienen zu können. Ich wage zu behaupten, dass man bei ein bischen sinnvoller Planung von allen Teams eine vernünftige Zahl an Übertragungen zeigen könnte ... (und jetzt kommt der Knackpunkt) wenn man denn wollte. Es wird sicher Gründe geben, wieso die Auswahl so ist wie sie ist, aber mich würde mal interessieren, wie diese Gründe aussehen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Mi 14. Jan 2015, 22:46

Da wären wir wieder bei dem Thema: Geld regiert die Welt :floet: :floet:

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Do 15. Jan 2015, 06:41

Die Übertragungen von laola1.tv finde ich auch nicht top aber es ist ein minimal Trost dafür das wir nicht im free TV gezeigt werden. Ich denke mal das sich ServusTv bei der Auswahl nicht auf die Tabelle der DEL beziehen sondern auf ihre Tabelle wie viele Leute ein Spiel gegen Köln, Mannheim oder so sehen. Doch kann man jedem Verein eine etwa gleiche Anzahl an Übertragungen zukommen lassen, vielen Vereinen ist es egal.ob die Kamera zuhause stehen oder auswärts. Ich würde gerne mal öfters die Roosters auswarts sehen. Sicherlich haben wir nicht die Luxushalle für TV aber dennoch ind wir es wert das man uns zeigt/hört/liest. Den nicht nur servus tv übergeht uns auch lokale radios z.B WDR man hört selten etwas dort über uns. Gute Medien sind für mich welche die von allen berichten, vorallem da wo wir die besten im westen sind, selbsz da kommt der WDR nicht auf die idee uns zu erwähnen oder sonstiges. Ich will ja nicht das die nur Sendungen für iserlohn machen aber wen man über DEG oder Kec oder KEV betichtet warum dann nicht auch übern IEC. Also entweder sind diese Damen und Herren zu faul dafür, oder es gibt wirklich nur ca 8000 Roosters Intressierte in der Welt.und es lohnt sich einfach nicht dort irgendwas zu tun.

Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Do 15. Jan 2015, 08:17

Der WDR berichtet nach jedem Spieltag im Radio von den Ergebnissen.
Von sämtlichen NRW-Teams, auch von IS.

Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Do 15. Jan 2015, 09:43

WDR hat aber auch mehr als nur ein Radiosender....und andere werden oft (nicht immer) mehr beachtet.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 21. Jan 2015, 11:47

So etwas in der Art könnte man am See auch mal machen. Muss ja nicht DEL sein. ;)

http://www.eishockeynews.de/artikel/201 ... spass.html
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Nicht Beachtung in den Medien.

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 21. Jan 2015, 12:43

Wann wurde der kleine See zum letzten Mal zum Schlittschuhlaufen freigegeben? Kann sich einer der Älteren noch daran erinnern?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)