23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfinale

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
fahne
Beiträge: 0
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 19:24

Re: 23.03.2014 - IEC v . HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von fahne »

es ist ja im Grunde so wie gegen die Lions. wir sind vermutlich - genau wie damals - irgendwo am Limit, nun stellt sich die Frage, ob die teuren Topstars aus HH noch zulegen können oder nicht. Die Lions konnte es noch ( oder sind wir schwächer geworden? vermutlich beides! ) wir lagen damals auch vorne und dann war Schluss.
Das meinte ich mit der Aussage, das es eigentlich nur an HH liegt. Alles andere kann jeder halten wie er möchte. Ich mag die Begeisterung von Bono & Co, bin ja selber total angefixt, weiß aber auch die Mahner zu schätzen ( bin ich selber wohl auch eher! )
bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von bono »

Hamburg kann doch nur gewinnen, wenn wir Fehler machen, spieln wir Fehlerlos dann gewinnen wir, so einfach ist das.Hamburg kann die Hölle hier gar nicht ignorieren da es hier einfach viel zu laut ist.

München war doch auch eingeschüchtert und hat nix oder wenig gebracht , die zwei Gegentore beim 3.2 waren komische und haltbare Schüsse, die frei sichtbar aufs Tor kamen und wo Ersberg ganz einfach nur schlecht aussah.

Iserlohn wird 4-2 gewinnen. :jump:
fahne
Beiträge: 0
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 19:24

eRe: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfi

Ungelesener Beitrag von fahne »

sei`s drum. ich nehm die 4:2!!!!

ich sitze genau über dem Tor, fand die Schüsse gegen Erik extrem hart, schnell und präzise. Für mich in der Tendenz " nahezu nicht haltbar " _ zumindest einer von den beiden...

also, ich bin genauso gespannt und schon mega-nervös wegen morgen... will ja auch nix schlecht reden, gar nicht, mir geht es nur ums Augenmaß und auch darum, das wir nicht leichtsinnig und nachlässig werden ( auch und insbesondere wir auf der Tribüne haben in den kommenden Tagen ein ganz wichtige Aufgabe! Laut sein und trotzdem Ruhe bewahren, klingt bescheuert ist aber so.
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Es geht nicht um Überheblickeit oder ähnliches ... es gibt aber nunmal Fans, die zuversichtlich sind, dass unser Team das packen kann, wenn sie weiterhin so konzentriert und diszipliniert zu werke gehen. Und das werden sie, weil sie bodenständig geblieben sind. Ich bleibe dabei: wir siegen morgen und am kommenden Freitag und machen so den Deckel drau.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von JimBob »

Einfach wirds nicht, das wissen alle.....egal......wir holen heut den dritten Sieg 3:1 weil unsere Keeper das Maß aller Dinge sind, egal wer von beiden heut im Kasten steht :twisted:

We few, we happy few, we band of brothers
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

Ich denke wir werden heute auf beiden Seiten einen anderen Goalie erwarten dürfen. Und da beide Teams über zwei gute Torhüter verfügen, ist das nur maginal. Mir wäre wichtig, dass unser Chris Connolly heute wieder dabei ist, denn den können wir für u nser Spiel richtig gut gebrauchen und ich denke so mancher Gegner hatte wegen dem "Wadenbeißer mit Turboantrieb" den einen oder anderen Albtraum! ;)

So ... fertig machen und dann ab zur Halle, um dort für Hamburg das Tor zur Eishockeyhölle weit auf zu machen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Carlos
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 12:04

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Carlos »

Die Vorteile liegen heute klar auf Iserlohner Seite.
Ein Sieg ist bei voller Konzentration und der Fan-Übermacht mehr als machbar.

Wenn dem dann so wäre (und davon gehe ich aus), rückt das Halbfinale in greifbare Nähe.
Hamburg müsste dann 3 Spiele gewinnen. Wir nur noch eines.
Einen besseren Matchpoint kann man heute gar nicht machen.
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Franky »

Iserlohn-Fans rauben Freezers den Schlaf vor Play-offs
Mutmaßliche Fans der Iserlohn Roosters sorgten für eine schlaflose Nacht beim Eishockeyclub Hamburg Freezers. Der Vorfall ereignete sich gegen 1 Uhr nachts: Einige Iserlohn-Fans sorgten für erhebliche Lautstärke vor dem Hotel Vier Jahreszeiten, in dem die Freezers vor dem wichtigen vierten Play-off-Spiel (Sonntag, 14.30 Uhr) einquartiert sind.
[...]
Wolf wurde wegen seiner Aggressivität und körperlichen Präsenz zum Feinbild der Roosters auserkoren.
:nono: :nono: :nono: :nono:
Man mag ihn nicht, weil er eine Pussy ist , und wegen dem Märchen von wegen Spuckattacke :!:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Franky hat geschrieben:Iserlohn-Fans rauben Freezers den Schlaf vor Play-offs
Mutmaßliche Fans der Iserlohn Roosters sorgten für eine schlaflose Nacht beim Eishockeyclub Hamburg Freezers. Der Vorfall ereignete sich gegen 1 Uhr nachts: Einige Iserlohn-Fans sorgten für erhebliche Lautstärke vor dem Hotel Vier Jahreszeiten, in dem die Freezers vor dem wichtigen vierten Play-off-Spiel (Sonntag, 14.30 Uhr) einquartiert sind.
[...]
Wolf wurde wegen seiner Aggressivität und körperlichen Präsenz zum Feinbild der Roosters auserkoren.
:nono: :nono: :nono: :nono:
Man mag ihn nicht, weil er eine Pussy ist , und wegen dem Märchen von wegen Spuckattacke :!:
Ja, die Antisymphatie hat er sich selber zuzuschreiben, ich finde die Aktion geht trotzdem mal gar nicht :runter:
Where's the Revolution?
blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von blackpanther1987 »

Was ist denn bitte in der Halle los ? Schlafen unsere oder sind es die Busbeine von der Heimfahrt ? Bis jetzt noch nicht mal ein Tor geschossen !
Zuletzt geändert von blackpanther1987 am So 23. Mär 2014, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Franky »

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Seilersee79
Beiträge: 0
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 23:00

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Seilersee79 »

Never Chance a winning Team!!!!!!!!was macht ersberg im Tor?kann ich nicht verstehen nachdem lange grandios war?
Seilersee79
Beiträge: 0
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 23:00

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Seilersee79 »

Mittwoch reißen die freezers die Serie, trotzdem danke für die wunderbare zeit!
Wer jetzt anderes glaubt,...!lass mich gern eines anderen belehren aber mein Gefühl sägt das es das war
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von JudgeDark »

1. Die Aktion in der Nacht ist nicht in Ordnung ... das hat nichts mit Eishockeyfans zu tun. Finde gut, dass man sich auf der HP davon distanziert.

2. D. Wolf ist selber schuld daran, dass er als Feindbild auserkoren ist; zum einen provoziert er nun mal auch gerne (heute wieder) und er lässt sich nunmal auch leicht reizen (heute leider nicht). Dafür haben sich die Roosters provozieren lassen, zumindest Brennan (Plan der Freezers aufgegangen). Ein Wolf hat das ganze Spiel lang unsere Spieler von der Bank aus angetextet ... das war schon abartig.

3. Ich glaube unsere Jungs hätte heute noch vier Stunden spielen können, sie hätten kein Tor gemacht. Es fehlte die Körperspannung, es fehlte der Biss, irgendwie waren die Roosters heute nicht so ganz auf dem Eis. Zwischenzeitlich fiel auch noch Dupont aus, keine Ahnung was da los war.

Hamburg war nicht das bessere Team, sie waren cleverer und haben unsere Fehler und unsere Passivität ausgenutzt. Das erste Tor geht ganz klar auf die Kappe von Ersberg, der darf niemals reingehen; gut, man hat nicht vernünftig hinter dem Tor gestört, aber der Puck darf nicht reingehen. Tor zwei war absolute Passivität, das war viel zu einfach, gilt auch für Tor drei (auch wenn ein Foul mit im Spiel war), wobei der Schuss auch klasse war, muss man sagen. Tor vier war ein EN, da muss man nichts mehr zu sagen.

Ne, heute war das einfach nichts ... das waren nicht die Roosters der letzten Monate. Woran das liegen mag, keine Ahnung ... vielleicht ist der Akku einfach leer. Oder man hat angefangen nachzudenken und gemerkt, welche Chance man sich da gerade erarbeitet hatte. Jetzt sind die Trainer gefordert Aufbauarbeit zu leisten.

Unser Powerplay verdient den Namen nicht ... gerade bei 5:3 war das nichts: einfallslos, kaum Schüsse, viel zu behäbig und wenn geschossen wurde, war es viel zu spät, die Räume waren zu.

Jetzt liegt das Momentum in jedem Fall wieder bei den Freezers und es wird extrem schwer für uns die Serie noch zu gewinnen. Ich für meinen Teil hätte mit so einem Auftritt nicht gerechnet, irgendwie fehlten 10 - 15 % an Leistung bei unserem Team.

Ein Wort zu den Schiris, die sicher nicht die Schuld an der Niederlage tragen; aber ich glaube sie wollten den Hamburgern beweisen, dass sie sich von der Kulisse nicht anstecken lassen, also pfeiffen wir mal so gar nichts (da sind Aumüller und Schütz ja gut drin). Viele Checks der Hamburger wurden mit hochgezogenem Ellenbogen gefahren, ständig folgten Stockschläge, Schläger wurden festgehalten und wenn man Kopitz für 10 Minuten auf die Bank schickt, dann hätte von Hamburg der eine oder andere das gleiche Schicksal erleiden müssen. Einzig richtige Entscheidung die Spieldauer gegen Oppenheimer, wobei abzuwarten bleiben wird, ob er noch eine Sperre bekommt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von JimBob »

Stimme unserem dunklen Richter zu, wir hätten noch ne Stunde spielen können ohne das wir getroffen hätten :roll: Aber was soll's , so sind Playoffs nunmal :dontknow:
Mund abputzen und weiter geht die Sause in Hamburg :D Wer hätte denn nach dem ersten Spiel in München gedacht das es mal 2:2 gegen Hamburg steht :D Wir haben noch alles in der Hand, verloren is nunmal noch gar nix :twisted: Auf geht's Leute, PLAYOFFS :jump:

JETZT ERST RECHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!! :schal: :schal: :schal: :schal: :schal:

We few, we happy few, we band of brothers
SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von SmartTrack »

War irgendwie ein gebrauchter Tag heute, irgendwie ganz anders als in den letzten Monaten und insbesondere Wochen. Durch das Ergebnis von heute wird es nicht leichter............
Mittwoch werden die Karten neu gemischt und es wäre nicht das erste mal das wir alle überrascht werden und uns die Augen reiben, mir ging es schon oft so in dieser Saison.

Auf gehts Roosters, kämpfen und siegen........................ :rauf: :rauf: :rauf: :rauf:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)
Seilersee79
Beiträge: 0
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 23:00

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Seilersee79 »

Grizzlies sind gerade im 5.drittel!!!
Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Kopklatsch »

:O
Der Spieltag fing ja mal nicht gut an.
Bei der Stehplatz suche,verliere ich meinen alten ECD Sauerland Schal. :heul:
Werde den wohl nicht wieder bekommen,so ehrlich wird wohl keiner sein.
Fand nur noch einen Platz in mitten von Spritköppen,
Erstaunlich,was sich da der eine oder andere so an Bier reinzieht.
Ein Geruch aus Bier und Erbrochenen machte sich breit. :runter:

Voller Vorfreude auf das Spiel harte ich aber dort aus.
Gleich zu beginn eine 5:3 Überzahl unser Jungs,aber sie schafften nicht einen Torschuss auf Dimmi ab zugeben. :|
Wieder wurde ein Powerplay nicht genutzt,und das Spiel plätscherte so vor sich hin.
Fehler im Aufbau und beim Passspiel,machten uns Probleme. :schreck:
Und so kam es wie es kommen musste,wir machen vorne unsere Dinger nicht und haben mit Ersberg kein Playoff Monster im Tor.
Auch wenn ich HH nicht so stark gesehen habe,heißt es jetzt Mund abputzen,und HH am Mittwoch in eigener Halle schlagen. :schal:
Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Glen Turner »

Ich befürchte das in den nächsten beiden Spielen jeweils die Heimmannschaft gewinnt -
und es dann heute in einer Woche den großen Showdown in Hamburg gibt:
Spiel 7...
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)
Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: 23.03.2014 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 4. Viertelfin

Ungelesener Beitrag von Sir Henry »

Glen Turner hat geschrieben:Ich befürchte das in den nächsten beiden Spielen jeweils die Heimmannschaft gewinnt -
und es dann heute in einer Woche den großen Showdown in Hamburg gibt:
Spiel 7...
Mmmh, gut möglich das es dazu kommen wird. Wie immer die Serie enden wird, wir haben dem Topfavoriten Alles abverlangt :rauf:
Where's the Revolution?
Antworten