10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 12. Jan 2014, 19:24

trottel72 hat geschrieben:Jetzt merkt man es sehr deutlich wie falsch es war mit Mason in die saison zu gehen.
Aber man hat ja noch die Kurve genommen.
Trotzdem schade, dass Team wäre für mehr gut gewesen, als wieder Platz 10 hinterher zu hächeln!!
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 12. Jan 2014, 19:36

trottel72 hat geschrieben:Jetzt merkt man es sehr deutlich wie falsch es war mit Mason in die saison zu gehen.

Das muss man nun zu diesem Zeitpunkt klar so sagen, auch wenn ich Mason anfänglich die Chance geben wollte.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 12. Jan 2014, 19:41

JudgeDark hat geschrieben:
trottel72 hat geschrieben:Jetzt merkt man es sehr deutlich wie falsch es war mit Mason in die saison zu gehen.

Das muss man nun zu diesem Zeitpunkt klar so sagen, auch wenn ich Mason anfänglich die Chance geben wollte.
Hier gibt es noch so einige Masonjünger! Ich denke der Sohn von Alfred, sollte seine ganze Kraft darauf konzentrieren, diese Schmach aus diesem Forum auszumerzen. :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon al » So 12. Jan 2014, 19:51

Nach genause vielen Spielen mit wie ohne Mason war die Punktausbeute unverändert bzw. sogar minimal (hinterm Komma) geringer. Wie es mit Mason weitergegangen wäre werden wir niemals erfahren. Keine Ahnung warum man da nun nachkarten muss.

Ich denke wir haben aktuell besseres zu tun.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 12. Jan 2014, 19:56

Klar ist das spekulativ, al ... aber Mason hat das falsche System mit diesem Team gespielt, Pasanen hat das ja leider fortgesetzt. Erst nach der defensiveren Ausrichtung ist es besser geworden und wir konnten Siege einfahren. Darum liegt so ein Schluss nahe und das sehe ich auch nicht als Nachkarten ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 13. Jan 2014, 07:13

Ist es auch nicht, der Schuß ging eigentlich in eine ganz andere Richtung!
Mehr als den :D hier anzuhängen, kann man kaum tun, um auch den Humorlosesten unter uns, den ironisch gemeinten Wink deutlich zu machen! ;)
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !