10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 8. Jan 2014, 18:14

DEL - 37. Spieltag 2013/2014

Bild vs. Bild

Fr. 10.01.2014 - Eissporthalle Seilersee (Das Eiswerk) Iserlohn - Spielbeginn: 19:30 Uhr

____________

Spielleitung:

HSR1: Bauer, Stephan
HSR2: Rohatsch, Marian[/b]
LSR1: Berger, Eugen
LSR2: Seeßle, Markus

Die Begegnung der Saison:
13.10.2013 - DEG vs. IEC - 4:1
12.11.2013 - DEG vs. IEC - 3:4
06.12.2013 - IEC vs. DEG - 7:1

___________

Der Kampf um Platz 10 geht weiter. Nach der knappen Niederlage in Overtime in Köln, steht am Freitag das nächste Westderby gegen die Düsseldorfer EG auf dem Programm. Es gilt gegen die Tabellenletzten ebenso konzentriert zu Werke zu gehen, wie gegen die Haie, um am Ende einen Sieg im letzten Aufeinandertreffen in dieser Saison zu erzielen. Dabei kann man sich gerne ein Beispiel am letzten Heimspiel gegen die DEG nehmen und mit einem Torfestival weiter Boden auf Platz 10 gut machen. Der Kampf um Platz 10 wird dabei immer spannender, denn von Platz 13 (Schwenningen - 40 Punkte) bis Platz 9 (Berlin - 48 Punkte) finden sich noch fünf Teams, die in absoluter Schlagdistanz zueinander liegen.

Bei den Roosters wird Colin Danielsmeier wohl endlich wieder zu Kurzeinsätzen kommen, nachdem seine Verletzung ausgeheilt ist. Weitere Veränderungen sind nicht geplant, sofern die Spieler bis Freitag gesund bleiben. Die Torwartfrage ist noch nicht entschieden; nachdem Lange aber zuletzt durch souveräne Leistungen bestochen hat und zudem noch die Chance besteht, dass er doch noch für die Olympischen Spiele nominiert werden könnte, ist aktuell von seinem Einsatz auszugehen. Über die Gründe der guten Leistungen, die das Team in den letzten fünf Spielen gezeigt hat, hat sich Trainer Jari Pasanen bei derwesten.de geäußert, hier nachzulesen.

Auch wenn die DEG auf dem letzten Tabellenplatz steht, darf man sie auf gar keinen Fall unterschätzen. Auch gegen Mannheim hat man am Dienstag eine gute Leistung gezeigt und lag sogar mit 2:0 vorne; am Ende musste man sich zwar mit 2:3 geschlagen geben, aber die Roosters müssen gewarnt sein, dass Düsseldorf ein unbequemer Gegner ist, der immer für eine Überraschung sorgen kann. Topscorer der Düsseldorfer sind Ken Andre Olimb (8/10), Colin Long (6/11), Marc-Anthony Zanetti (5/12) und Drew Paris (6/9).

Verweisen möchte ich in diesem Zusammenhang auf die Fan-Aktion am Freitag - "Alle in Blau gegen Düsseldorf".

Bild
Zuletzt geändert von JudgeDark am Do 9. Jan 2014, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 8. Jan 2014, 18:31

:rauf: :rauf: :rauf:

Finde die Spielinfos vor den Spielen sehr gut und informativ. Da will ich gerne mal ein Lob loswerden !
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 9. Jan 2014, 17:30

:red:

Oh ... danke für die Blumen! :)

Es wird übrigens wie erwartet Lange im Tor stehen, Ersberg bekommt am Sonntag seine Chance.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Do 9. Jan 2014, 19:17

Ich stehe ja eigentlich nicht auf Wiederholungen, aber eine Wiederholung des Spiels vom 6.12 könnte ich mir wohl nochmal anschauen. :D :D :D
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon bono » Do 9. Jan 2014, 21:07

Ich tippe auf einen 4-2 Sieg.Düsseldorf sollte man zwar nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber ein Sieg ist Pflicht.Sollte Hamburg gegen Augsburg gewinnen, dann wären es nur noch zwei lächerliche Punkte auf Platz 10. Playoffs wir kommen! :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 9. Jan 2014, 21:50

Auf derwesten.de ist zu lesen, dass die DEG am Freitag auf nur zwei Spieler verzichten muss und von daher in stärkerer Besetzung antritt, als beim letzten Spiel am Nikolaustag; es stehen vier Angriffsreihen zur Verfügung. So fällt aktuell wohl nur Kreutzer verletzungsbedingt aus, Hotham bleibt weiter suspendiert und wird lt. Brittig auch nicht mehr für Düsseldorf auflaufen. (Grund scheinen neben vorherigen Verfehlungen abfällige Bemerkungen in Richtung des Trainers gewesen zu sein).
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon al » Do 9. Jan 2014, 21:59

Abfällige Bemerkung zu Herrn Sprittig? Incroyable!
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 10. Jan 2014, 07:14

Das Ersberg am Sonntag spielen soll, gefällt mir überhaupt nicht !
Ich finde, man sollte sich jetzt auf Lange als Nr.1 festlegen. Die hin und her wechselei hat bisher mehr geschadet als genutzt.
Ich halte eh nicht viel davon, mir war ein klarer Nr. 1 Keeper immer schon lieber und Lange hat in den letzten Wochen gezeigt, dass er einer ist!
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Fr 10. Jan 2014, 16:36

Also bei der DEG fehlt auch Dominik Daxlberger wegen seiner Matchstrafe gegen die Adler aus Mannheim.

Na dann lasst uns heute die nächsten 3 Punkte einfahren. :jump:
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 10. Jan 2014, 17:16

@soese
Ein Stück weit bin ich bei dir ... aber ich denke für Lange wäre eine Pause mal gar nicht verkehrt und wenn Ersberg sich im Training bewiesen hat, dann kann ich die Entscheidung nachvollziehen.


So .... auf geht´s in die Halle. Ich hoffe auf ein stimmungsvolles Spiel mit dem richtigen Sieger! :schal:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Fr 10. Jan 2014, 18:04

Bild Und nun alle,Stimmung bitte!!
BildBildBild

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Fr 10. Jan 2014, 20:03

Und das Spiel läuft - heute sitze ich mal in Bocholt und hoffe auf einen Siegeswhiskey ;)
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Fr 10. Jan 2014, 20:13

York verletzt. Weiß einer was mit connolly ist?
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Fr 10. Jan 2014, 21:42

Bild 3 : 0 Bild

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 10. Jan 2014, 22:02

Kopklatsch hat geschrieben:Bild 3 : 0 Bild

@Kopklatsch : Sag mal, hat es keine rosaroten Brillen gegeben ??? ....warscheinlich ausverkauft....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 10. Jan 2014, 22:50

Hey Judge, warst Du in der Halle ?

Was war da denn mit M. York ?? Verletzt ??
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 10. Jan 2014, 22:52

Bei Connolly wird was von Magen-Darm gemunkelt!

Sieg für uns und das nicht unverdient und so arg gebeutelt: ohne Wolf und Connolly, dann noch York verletzt (und das schwer) ... das ist harter Tobak für uns! Das wird am Sonntag echt kein Zuckerschlecken.

Das Team hat super gekämpft und auch mit Willen nach vorne gespielt ... Göpfert war teilweise unfassbar gut (wie fast immer), auch wenn er sich selber den Zweiten reingelegt hat. Schade nur, dass Augsburg gegen Hamburg gewonnen hat!

Jetzt Wunden lecken und auf Sonntag vorbereiten; wie gut, dass es nur eine recht kurze Anreise ist.

Stimmung fand ich klasse ... bis auf das Ende, als man Martinsen mit Bechern bewarf, sogar vollen (dafür ist das Bier viel zu schade)! Echt peinlich ... sowas gehört sich nicht. Der Vogel, der dann runter rannte, um Martinsen an die Wäsche zu gehen, der hatte glaube ich einfach den Schuß nicht gehört; und der Sicherheitsdienst hielt es nicht wirklich für wichtig, den guten Mann von seinem Vorhaben ab zu bringen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 10. Jan 2014, 22:54

@tamifranz
Ich war in der Halle! York ist nach einem leichten Puckverlust von Raymond in Richtung Bande, knickte irgendwie um und ist dann in die Band geknallt. Er bleib gleich liegen, hatte offensichtlich starke Schmerzen. Er wurde vom Eis geführt, er konnte nicht eigenständig gehen.

Inzwischen hab ich ne Info, was mit ihm ist ... wenn sich das bestätigt, dann war es das für diese Saison und alles weitere bleibt offen; es könnte jedenfalls eine sehr langwierige Geschichte werden!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Fr 10. Jan 2014, 23:02

Eine wirklich starke Leistung der Mannschaft, richtig geil war wie Thomas Gödtel sich über sein Tor gefreut hat. :jump: :jump: :jump: :jump:
Bei York tippe ich auf einen Bänderriss so wie der zusammen gesackt ist. Gute Besserung Mike :rauf: :rauf:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 10.01.2014 - IEC vs. DEG - DEL 2013/2014 - 37. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 10. Jan 2014, 23:03

JudgeDark hat geschrieben:@tamifranz
Ich war in der Halle! York ist nach einem leichten Puckverlust von Raymond in Richtung Bande, knickte irgendwie um und ist dann in die Band geknallt. Er bleib gleich liegen, hatte offensichtlich starke Schmerzen. Er wurde vom Eis geführt, er konnte nicht eigenständig gehen.

Inzwischen hab ich ne Info, was mit ihm ist ... wenn sich das bestätigt, dann war es das für diese Saison und alles weitere bleibt offen; es könnte jedenfalls eine sehr langwierige Geschichte werden!



Das wäre ja echt sch...... ,hoffentlich hat man dann noch für die letzte AL Lizenz noch mal so einen Connolly oder Sertich im Köcher.

.....obwohl ein gesunder York kaum zu ersetzen ist,...
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”