Verträge

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 4. Aug 2014, 17:52

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt ... irgendwie kam das sehr überraschend und ohne wirklichen Bezug zu bösen Postings! :gruebel:

So wie heute zu lesen war, sind wohl einige Kandidaten anderweitig verpflichtet worden, es gibt aber wohl noch Möglichkeiten. Zudem scheint es in der KHL ja nicht so dolle für alle zu laufen, sodass hier ggf. auch noch Potential entstehen könnte, weshalb man aktuell nichts übers Knie brechen will!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Mo 4. Aug 2014, 18:48

Ich sehe das auch entspannt,..... :rauf:

Je länger gewartet wird, desto mehr fallen die Preise der Kandidaten, was dann aber auch heißt, dass es warscheinlich keine langfristigen Bindungen an den Verein geben wird.....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Chris
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 10:45
Wohnort: Sauerland/Oberberg/Sauerland

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Chris » Fr 15. Aug 2014, 23:52

Was ist eigentlich mit Hommel?? Der ist nicht unter den Abgängen aber auch nicht im aktuellen Team.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 16. Aug 2014, 10:34

Nach zwei operativen Eingriffen scheint es zur Zeit so zu sein, dass Homsi nicht mehr aufs Eis zurück kehren kann.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon soese1 » Mo 18. Aug 2014, 16:56

Was ist denn eigentlich mit Christian Hommel ?
Bekommt er ein Abschiedsspiel, oder wird er sonst irgendwie offiziell verabschiedet ?
Ich meine, er hat sich sowas schon verdient, oder ?
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 18. Aug 2014, 18:49

Ich meine, man sollte erstmal seinen Heilungsverlauf abwarten, oder?

Leute.. es gibt nichts offizielles und hier wird schon aus der Ferne über sein Gesundheitszustand philosphiert. Wenn man darauf vertraut, hat man sicherlich auch geglaubt, dass man York nach der Sommerpause nicht mehr wiedersieht. Ich bin mir aber sicher, ihn im Trikot und Schlittschuhen gestern in Duisburg gesehen zu haben.
Wie es aussieht, planen die Roosters parallel. Das Team hat die versprochene Tiefe im Kader. Kehrt Christian zurück, so wird es sich sicherlich auch ergeben, dass er zu EInsätzen kommen wird. Er nimmt keine AL weg, also hat man absolut kein Risiko. Hatte man ihn nicht zugesichert, in dem Fall, dass er nicht mehr DEL-Hockey spielen kann, in die Roosters-Organsisation einzubinden? Leider ist die Suchfunktion auf der IEC-Homepage ziemlich beschissen, sodass ich auf die Schnelle nichts gefunden habe.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 18. Aug 2014, 18:54

Kann ich bestätigen, er soll in die Orga eingebunden werden, ggf. denkt man über ein Traineramt in der Jugend nach, so zumindest war es in der Presse zu lesen. Einsätze kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, zumal auch seine Rückennummer vergeben ist.

Hier ein Interview mit Pasanen wo das Thema aufgegriffen wird!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 18. Aug 2014, 19:04

JudgeDark hat geschrieben:Einsätze kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, zumal auch seine Rückennummer vergeben ist.
Ich hatte mal bei einem Spiel eine andere Nummer auf dem Rücken, als meine mir vertraute. Glaub mir, ich hab an dem Tag genauso grottig gespielt, wie sonst auch. Also diese Nummernsache sollte man nicht zu überbewerten,
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon soese1 » Di 19. Aug 2014, 07:14

Aber wenn man tatsächlich vor gehabt hätte, darauf zu warten, ob er noch mal ins Team zurück kehrt oder nicht, dann hätte man doch sicher nicht, als man die Trikots bestellt hat, die Rückennr. des Publikumslieblings an Bassen vergeben. Ne ne, dass der Hommi nicht in dieses Team zurück kehren wird, dass dürfte schon recht lange klar sein, zumindest den Roosterverantwortlichen. Alles andere gehört wohl mal wieder in die Rubrik Märchenstunde bei den Rooosters. :D
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 19. Aug 2014, 11:23

Wie die Märchen bezüglich Ablöse... ach, lassen wir das :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 19. Aug 2014, 17:52

soese1 hat geschrieben:Aber wenn man tatsächlich vor gehabt hätte, darauf zu warten, ob er noch mal ins Team zurück kehrt oder nicht, dann hätte man doch sicher nicht, als man die Trikots bestellt hat, die Rückennr. des Publikumslieblings an Bassen vergeben.
Das denke ich auch! Klar ist es kein Problem mit einem anderen Trikot aufzulaufen, aber die Aussage von soese lässt sich von der Logik einfach nicht von der Hand weisen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 20. Aug 2014, 10:49

Ich denke, der Artikel sollte jegliche Ferndiagnosen nun beantwortet haben:

http://www.iserlohn-roosters.de/roostersnews/6044
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 20. Aug 2014, 18:19

Wie auch immer ... ich finde es sehr fair wie man mit ihm umgeht, mein Respekt dafür! Nochmals gute Besserung an Ch. Hommel!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 20. Aug 2014, 23:50

Franky hat geschrieben:Wie die Märchen bezüglich Ablöse... ach, lassen wir das :D
:lol: :lol: :lol:
Das hat schon langsam was von Comical Ali!

Wie auch immer: Quod erat demonstrandum! Drücken wir ihm die Daumen und lassen uns überraschen!

War ohnehin schon schwer erstaunt, dass Mike York mit der #16 wie der #78 Leistungsträger war bzw. ist! :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 21. Aug 2014, 06:48

Brick Top hat geschrieben: War ohnehin schon schwer erstaunt, dass Mike York mit der #16 wie der #78 Leistungsträger war bzw. ist! :cool:
Schon richtig. Aber erinnere dich auch an Theoren Fleury. Er durfte seine #14 nicht in der Nationalmannschaft tragen, sondern musste auf die #74 ausweichen (worauf er eigentlich hätte stolz sein können). Es folgten Drogen- und Alkoholprobleme und letztendlich ein Transfer zu den Belfast Giants. Hoffentlich bleibt Hommel dies erspart :|

Letztendlich war ich natürlich froh, denn so hab ich ein Kanadatrikot von Fleury mit "meiner" #74 und hatte die Chance, es mir in Belfast unterschreiben zu lassen
:cool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 26. Aug 2014, 13:00

Nun also Whitmore ... bin mal gespannt ob er die Verstärkung sein wird, die man gesucht hat.

Ich hätte mir ja echt noch einen richtigen Kracher gewünscht, da bleibe ich bei ... doch woher nehmen, die wachsen ja nun nicht auf den Bäumen. Hoffen wir also, dass das Kollektiv funktioniert.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 26. Aug 2014, 14:35

Das hat nichts mit Spielerbäumen zu tun, sondern eher mit Geldbäumen. Als Michael Wolfs Abgang bekannt gemacht wurde, wurde klar gesagt, dass der dadurch frei gewordene Etat nicht in einem Spieler investiert wird, sondern dass man mehr in die Kadertiefe investiert. Kracher kann man dann nicht erwarten, dafür aber sehr gute Spieler, die auch für das ein oder andere Tor gut sind. Lieber 5 Leute, wo jeder das ein oder andere Tor schießt, als nur eine Tormaschine, die man bei Verletzung nicht kompensieren kann und der Gegner diesen einen auch leichter aus dem Spiel nehmen kann. Ich denke, wir haben einige, die wissen, wo das Tor steht. York, Raedeke, Macek, Blank, Petersen und nun Whitmore sind sicherlich Spieler dieser Art. Und grade von Raedeke und Macek bin ich schwer begeistert und denke, dass die noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen sind. Mike York ist sowieso über jeden Zweifel erhaben, sollte er hoffentlich gesund bleiben.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 26. Aug 2014, 18:08

Hast ja recht und ich glaube auch, dass wir ein gutes Kollektiv haben ... und wenn die Trainer aus ihnen alles rauskitzeln, dann wird das was. Ich denke auch, dass die Reihen relativ ausgeglichen sein werden, sodass man als Gegner auf alle vier Reihen ein Auge haben muss; das ist so verkehrt nicht und war in den letzten Jahren nicht immer so.

Jetzt freu ich mich erstmal auf den Saisonstart und da werden wir dann sehen, ob dieses Team funktionieren kann. Die Vorbereitung scheint gut zu laufen, das hat aber auch schon früher funktioniert ... wie es dann läuft wenn es drauf ankommt, müssen wir sehen; ich denke gerade die letzte Spielzeit hat uns da schnell eines besseren belehrt, dass man die Vorbereitung nicht zu hoch hängen darf. Mal sehen was am Wochenende gegen die DEG und die Haie raus kommt ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 31. Aug 2014, 18:21

Hier ein netter Artikel über die neuen Roosters sowie mit einer Prognose auf die Saison (gefunden auf eishockey-magazin.de).

Im Jahr eins nach Michael Wolf wollen die Roosters erneut in die Playoffs
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Verträge

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 3. Okt 2014, 12:05

Hoffentlich kann Brent Raedeke der Adler Planung wiederstehen, ......und hoffentlich wird man bald schon eine entsprechende Vertragsverlängerung bekannt geben.... :roll: :roll:


Rhein Neckar Zeitung:

Nicht nur nebenbei beschäftigen sich die Adler mit dem ersten großen "Road-Trip" der Saison. Nach dem Sonntag-Auftritt in Straubing geht's am Montag von Niederbayern aus weiter nach Prag, wo am Mittwoch das letzte und inzwischen unbedeutende Champions League-Spiel ansteht.

Unterdessen scheint der Klub bei den begehrten deutschen Spielern frühzeitig für die Zukunft zu planen. Wie die RNZ erfuhr, ist Brent Raedeke (24) ein Kandidat für Sommer 2015. Der Deutsch-Kanadier stürmt seit 2013 erfolgreich für die Iserlohn Roosters.
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”