26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Dez 2013, 10:38

DEL - 31. Spieltag 2013/2014

Bild vs. Bild

Do. 26.12.2013 - O2 World Hamburg - Spielbeginn: 14:30 Uhr
__

Spielleitung:
HSR1: Bauer, Stephan
HSR2: Lenhart, Carsten

LSR1: Ratz, Daniel
LSR2: Sochiera, Gregor

Die Begegnung der Saison:
27.09.2013 - HHF vs. IEC - 3:4 n.V.
27.10.2013 - IEC vs. HHF - 2:5
_____________________________________

Weiter geht die Auswärtstour der Roosters, diesmal in Hamburg, wo die Begegnung gegen die Freezers ansteht. Die erste Begegnung in diesem Jahr konnten die Roosters in Hamburg gewinnen, doch seither hat sich das Laporte-Team stark verbessert und steht aktuell auf dem zweiten Platz hintern den Kölnern Haien. Nach einer unglaublichen Siegesserie haben sich die Hamburger aus dem unteren Tabellendrittel ganz nach oben gearbeitet. Am letzten Sonntag allerdings unterlagen die Freezers in Ingolstadt mit 3:2, hätten aber beinahe einen 3-Tore-Rückstand aufgeholt.

Die Roosters treten weiterhin auf der Stelle. Nach dem verdienten Erfolg zu Hause gegen Nürnberg folgte in Schwenningen eine bittere Niederlage nach PN, wobei man eine 3:0-Führung verspielte. In Hamburg wird es sicher nicht einfacher weitere Punkte zu erringen, um das Ziel der PPO doch noch erreichen zu können. Zumal im Kasten der Freezers mit Sébastien Caron ein Ex-Roosters stehen könnte, der nach seiner Entlassung in Iserlohn in Hamburg eine neue sportliche Heimat fand und seither mit ein Garant für die guten Ergebnisse ist und regelmäßig starke Leistungen zeigt. Ob er oder Dimitrij Kotschnew, ebenfalls ein ehemaliger Rooster, im Tor stehen wird muss sich am Donnerstag zeigen.

Bei den Roosters sind X und Y angeschlagen, Danielsmeier und Ersberg fehlen weiterhin verletzt; auch hinter Orendorz, der über einen Hexenschuss klagt, steht noch ein Fragezeichen. Dafür wird Colten Teubert wieder mit von der Partie sein, der seine Sperre von vier Spielen abgesessen hat. Wie nun die Defensivreihen aussehen werden, war aktuell noch nicht bekannt.
Zuletzt geändert von JudgeDark am Mi 25. Dez 2013, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 25. Dez 2013, 15:19

Unsere Gurkentruppe wird schon zeigen was in ihr steckt! :D

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Dez 2013, 19:24

Wenn ich auf der HP folgendes lese

"Weitere Spieler sind angeschlagen, Details aber werden die Roosters nicht veröffentlichen.",

und dann bei derwesten.de eben doch Infos gefunden habe (diese habe ich oben nun durch X und Y ersetzt), dann frage ich mich, was da nicht so richtig läuft ... ist es vielleicht wieder das böse Wort mit "Ö", dann zwei "f", wo dann "entlichkeitsarbeit" folgt?! Man weiß es nicht ... ! :roll:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 25. Dez 2013, 19:38

Die Roosters haben vor der Saison doch klar geschrieben, dass sie keine Details mehr über Verletzungen veröffentlichen. Das hat in dem Fall nichts mit der Öffentlichkeitsarbeit zu tun.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 25. Dez 2013, 19:43

Lustig finde ich in diesem Zusammenhang übrigens folgende Aussage:
Ich finde es richtig, dass man keine Details über Verletzungen verkündet ... !
Lieber JudgeDark, nun rate mal, von wem diese Aussage stammt :)


Die Auflösung findest du <<<HIER>>>
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

roostar_iec
Beiträge: 0
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 15:40

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon roostar_iec » Mi 25. Dez 2013, 20:28

Haha :lol: richtig gut franky!!!

cinnamongirl***
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 09:52

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon cinnamongirl*** » Mi 25. Dez 2013, 21:34

Ist ja auch ein guter Ansatz, die Spieler zu schützen, indem man keine (Verletzungs-) Details bekannt gibt. Aber die Roosters stellen sich regelmässig selber ein Bein, wenn in der WAZ oder bei den Live-Übertragungen dann eben doch munter über die Verletzungen der einzelnen Spieler geschrieben bzw. geplaudert wird...

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Dez 2013, 22:45

Ja lieber Franky ... eigentlich weiß ich deine Kommentare sehr zu schätzen, doch diesmal hast du nicht wirklich richtig gelesen und aufgepasst! Zumindest nicht so gut wie cinnamongirl***! Schieben wir es einfach auf eine weihnachtliche Verblendung ... !

Ja, ich habe das geschrieben was du da zitierst und ja, ich finde das auch richtig, was die Roosters da verkündet haben ... aber wie passt dann diese offizielle Info dazu, auf die ich auch verwiesen habe:

Wie ist die personelle Lage?
Danielsmeier, Ersberg und Orendorz fehlen. Mulock und Fischhaber sind angeschlagen. Teubert kehrt zurück. Wir haben also genug Spieler.

(Quelle: derwesten.de)

Hier wird ganz dezent Hr. Pasanen zitiert ... und nun kommen wir zu meiner Argumentation bzgl. der ach so feinen Öffentlichkeitsarbeit zurück ... ! Merkst du selber, Franky ... oder?!

Es ehrt mich ein Stück weit, dass du dir so viel Mühe gemacht hast, um meine Aussage "ins rechte Licht zu rücken" (um nicht zu schreiben: ins Lächerliche zu ziehen) ... doch leider bist du meiner Ansicht nach in die falsche Richtung und zudem in eine Sackgasse galoppiert!

Touché!


Beim kriegerischen Handeln kommt es weniger darauf an, was man tut, als darauf, wie man es tut.
Helmuth Graf von Moltke - (1800 - 1891), preußischer Generalfeldmarschall und Heerführer
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 26. Dez 2013, 10:11

Ich bin gerade noch über statistische Werte gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten wollte (Quelle: spox.com)!

Zu Hamburg:
Ein kleiner Ausrutscher gegen Ingolstadt, eine Shootout-Niederlage gegen den EHC München - sonst stehen für die Freezers seit dem 3. November nur Siege zu Buche. Die Hanseaten sind als heimstärkste Mannschaft der DEL das Team der Stunde und haben zuletzt sämtliche Klubrekorde pulverisiert. Großen Anteil daran hat Sebastien Caron (92,4 Prozent gehaltene Schüsse). Stand der Goalie auf dem Eis, verlor das Team mit den zweitmeisten Strafminuten nur fünf Spiele.

Zu Iserlohn:
Die Hähne konnten zuletzt eine ihrer größten Stärken nicht mehr umsetzen. Vor den letzten Spielen fiel bei einer Überzahlsituation der Iserlohner zu 22,33 Prozent (23/103) ein Tor, zuletzt sank der Wert jedoch auf läppische 9,09 Prozent (2/22).
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

***Hausverbot für Andre Schrader***

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon bono » Do 26. Dez 2013, 10:23

Ich hoffe ja mal, die Freezers sparen sich ihre Kräfte für einen starken Gegner auf, dann, aber auch nur dann hätten wir eine reale Chance das Spiel 3-5 zu verlieren.

mallet
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:31

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon mallet » Do 26. Dez 2013, 12:27

Heute gib es Tränen auf der Rückfahrt. :( Oder so etwas Ähnliches.

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Do 26. Dez 2013, 13:47

mallet hat geschrieben:Heute gib es Tränen auf der Rückfahrt. :( Oder so etwas Ähnliches.


??? Tränen ??? Das können ja nicht viele werden, die Freezers haben es ja nicht weit nach Hause :)
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Gretelspapa

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Do 26. Dez 2013, 14:52

3:1 nach 10 Minuten. Da werden wohl Weihnachtsgeschenke verteilt.

Carlos
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 12:04

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Carlos » Do 26. Dez 2013, 14:54

Sportal schreibt:

"Insgesamt sind es aber die Hamburger, die die Partie prägen und hier daran arbeiten, weitere Verteidigungsprobleme bei den Gästen offenzulegen"

Ja jader IEC !!!

Sabine
Beiträge: 0
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 19:32

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sabine » Do 26. Dez 2013, 15:03

Hier werden keine Weihnachtsgeschenke verteilt, hier wird einfach wieder einmal sichtbar werden welch Unterschied doch zu den anderen Manschaften da ist!!

Carlos
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 12:04

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Carlos » Do 26. Dez 2013, 15:05

So ist es und Sportal beschreibt es treffend:

"Im Augenblick ist das Positive für die Gäste: Sie liegen noch nicht aussichtslos hinten. Der Tabellenstand ist beiden Teams anzumerken.
Die Partie bleibt einseitig, das Ergebnis noch einstellig."

Sabine
Beiträge: 0
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 19:32

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Sabine » Do 26. Dez 2013, 15:09

Ich fürchte das wir heute böse enden, wie sagen wir so schön die Treue bleibt aber der Glaube ist längst geschwunden! Diese Manschaft ist so hoffnungsvoll in diese Saison gestartet, ich war überzeugt davon das wir es packen, WARUM wird sie so kaputt gemacht!???

Gretelspapa

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Do 26. Dez 2013, 15:14

Weil wir eine konzeptlose, inkonsequente Vereinsführung haben

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Do 26. Dez 2013, 15:15

Ach quatsch, wir gewinnen das noch :D
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 26.12.2013 - HHF vs. IEC - DEL 2013/2014 - 31. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Do 26. Dez 2013, 15:24

Möglich ist alles, es ist ja nicht so wie im Spiel in Köln oder in Mannheim, heute erarbeiten sie sich wenigstens Chancen.

.....und wenn dann mal die Eine oder Andere rein geht, na ja träumen kann man ja mal.....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”