27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 26. Okt 2013, 17:46

DEL - 15. Spieltag 2013/2014

Bild gg. Bild

So. 27.10.2013 - Eissporthalle Seilersee (Das Eiswerk) Iserlohn - Spielbeginn: 16:30 Uhr

____________

Spielleitung:

HSR1: Bauer, Stephan
HSR2: Rohatsch, Marian

LSR1: Neutzer, Nikolas
LSR2: Schelewski, Robert

____________

Platz 13 ... die Roosters stehen auf dem vorletzten Platz und mit den Hamburg Freezers kommt ein Team an den Seilersee, welches im Moment im Aufwärtstrend ist; man überzeugt nicht, aber man gewinnt und das zählt. So wurde am Freitag ein Sieg nach OT gegen Nürnberg gefeiert. Besonderheit ist sicher dabei, dass mit den Hamburgern Sebastien Caron an den Seilersee kommen wird, der vor wenigen Wochen noch für die Roosters auf dem Eis gestanden hat. Es bleibt abzuwarten, ob er im Tor stehen und wie sein Empfang sein wird, da es doch gespaltene Meinungen zu dieser Personalie gibt.

Bei den Roosters wird man wohl mit dem gleichen Kader auflaufen wie bei der Niederlage in Augsburg; Teubert ist erkrankt, Raedeke laboriert weiter an einer Verletzung vom letzten Wochenende, der Rest müsste zur Verfügung stehen. Es ist zu vermuten, dass Lange wieder im Tor spielt, dies wird sich sicher frühzeitig entscheiden. Um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren, sind die Roosters unter Zugzwang, ein Sieg ist im Grunde schon Pflicht. Eine Niederlage kann man sich sicher nicht erlauben, weil sonst auch die Kritik der Fans wieder zunehmen wird, was nicht zu einer Beruhigung der Situation beiträgt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Sa 26. Okt 2013, 20:26

JudgeDark hat geschrieben:DEL - 15. Spieltag 2013/2014


Eine Niederlage kann man sich sicher nicht erlauben, weil sonst auch die Kritik der Fans wieder zunehmen wird, was nicht zu einer Beruhigung der Situation beiträgt.
Mal ne dumme Frage: Warum können wir uns keine Niederlage erlauben.?
Wir sind da wo wir immer sind und auch hingehören,na und.!!Waren wir in den letzten Jahren wo anders.?
Geändert hat sich nur die Biersorte.
Seh es doch einfach mal locker,wir haben einen tollen Trainer,Manager, Mannschaft, Pommes in der Tüte und dreckige Klos,na und,ist doch alles so wie es immer ist.
Was gibt es denn da für uns Fan`s zu meckern.? :gruebel:

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Sa 26. Okt 2013, 20:38

Wenigstens hat man auf die Prioritäten geachtet. (Biersorte)
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » Sa 26. Okt 2013, 21:19

Glen Turner hat geschrieben:Wenigstens hat man auf die Prioritäten geachtet. (Biersorte)

nen Veltins wär mir lieber gewesen.
Das kommt wenigstens aus dem Sauerland und nicht wie das Kromi aus dem Mäckesland. :roll:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 26. Okt 2013, 23:12

@Kopklatsch
Ich werde das mal nicht kommentieren ... zumal die Ironie nur so aus deinen Zeilen sprießt!

Vielleicht schaffen wir es doch und können gegen HH einen Sieg einfahren ... es wäre sehr hilfreich.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » So 27. Okt 2013, 00:06

Wenn ich richtig rechne hat Hamburg bisher bis auf das Spiel in Düsseldorf alles auswärts verloren was man verlieren konnte. Allerdings hatten sie da Caron noch nicht...

Die Frage des Tages für mich ist, welcher Ex-Rooster bei den Freezers im Tor steht :D

Wer es auch sein wird - es ist kein Spiel was man gewinnen muss -
aber es wäre nicht schlecht wenn man es täte ;)
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

Punxsutawney Phil
Beiträge: 0
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 10:39

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Punxsutawney Phil » So 27. Okt 2013, 09:46

na der stadtspiegel weißt ja schonmal auf den - personellen engpass hin -

tolle sache

nach dem gespräch mit caron im ikz könnte man meinen mason allein hat ihn abgeschossen.

ich bin ja mal gespannt was gleich abgeht.

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » So 27. Okt 2013, 10:14

Glen Turner hat geschrieben:Wer es auch sein wird - es ist kein Spiel was man gewinnen muss -
aber es wäre nicht schlecht wenn man es täte ;)

Ähm ..... kannste mir mal erklären warum dieses Spiel keines ist welches man gewinnen muss??? :gruebel:
In Anbetracht der schrecklichen Wahrheit hinsichtlich des Tabellenplatzes wäre meiner Meinung nach ein Sieg und nicht nur einer angebracht.

Oder Hat man die PO bzw. PPO's schon aufgegeben? :floet:

Ich gehe heute wohl eher mit gemischten Gefühlen in die Halle und mit der geringstmöglichen Vorfreude.
Grund für den hoffentlich eher temporären Mangel an Enthusiasmus ist nicht allein der Tabellenplatz, sondern die allgemeine Stimmung.

Hoffentlich müssen wir uns nicht wieder diese dämlichen, destruktiven "Mason raus" Rufe anhören (Inhaltlich stehe ich dieser Forderung neutral gegenüber). Der Weg etwas positives für unser Team zu erreichen ist es ganz sicher nicht.

Mich würde mal interessieren wie hoch die Prozentzahl der Fans ist, die einen anderen Trainer, Manager wollen. Um der daraus resultierenden Zahl eine Gewichtung beizumessen müsste man natürlich auch wissen in wie weit die Pro`s und Contra`s von Personen kommen, von denen man annehmen könnte, dass sie es nicht rein subjektiv beurteilen, sondern auch mit einem gewissen Maß an Sachverstand. (den ich ganz sicher nicht habe)
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

Kopklatsch
Beiträge: 0
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 14:58

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Kopklatsch » So 27. Okt 2013, 10:18

Punxsutawney Phil hat geschrieben:na der stadtspiegel weißt ja schonmal auf den - personellen engpass hin -

tolle sache

nach dem gespräch mit caron im ikz könnte man meinen mason allein hat ihn abgeschossen.

ich bin ja mal gespannt was gleich abgeht.
Les dich mal in dem anderem Forum ein,dann weist du was ab gehen wird.
Denke mal,das Mason diesmal die Volle Ladung ab behommt. :floet:

eckenga
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jan 2010, 11:20

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon eckenga » So 27. Okt 2013, 10:31

Mal im Konjunktiv --- Ich kenn schon die Überschrift im Falle einer Niederlage-- "Caron macht den Unterschied- Individuelle Fehler...bla,bla bla"

Den scheiß will ich aber nicht lesen. Wir holen heute 3 Punkte -Leidtragender wird Caron weil er mit seiner Kelle heute das Eis im Tor abnutzt um den Puck dort rauszuholen.

Vielleicht schenkt er uns aber auch zum Abschied heute einen Trainerwechsel- :tschakka: -Nein das ist böse- ich will 3 Punkte und nix anderes

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2013, 13:08

Es wäre bitter, wenn die "Fans" wieder gegen Mason singen, ohne dem Team eine Chance zu geben ... was nach dem Spiel ist, da mag ich mich nicht einmischen, da könnte ich Unmutsäußerungen durchaus verstehen ... aber nicht während des Spiels.

Teubert hat übrigens Salmonellen, so stand es im Stadtspiegel ... er spielt in keinem Fall. Zu Raedeke stand nichts drin, vielleicht ist er ja dabei.

Meine Erwartung für heute ist auch eher gering ... da wird man dann nicht so enttäuscht. Die o. g. Situation ist da viel entscheidender für mich ... bin gespannt, ob heute wirklich was passieren wird und vor allem wie!?
Ich bleibe dabei ... Mason-Proteste vor und während des Spiels halte ich nicht für förderlich, zumal ich nicht glaube, dass sich Brück und Co. umstimmen lassen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Coyote13
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Aug 2009, 21:22

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Coyote13 » So 27. Okt 2013, 14:38

..für mich ist es viel interessanter zu wissen, wie Caron, als ehemaliger publikumsliebling, empfangen wird. Er, der dem IEC den rücken zugekehrt hat, müsste eigentlich den vollen Missmut der Fans zu spüren bekommen.

... aber ich denke eher, dass sich alles gegen Mason stellt.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 27. Okt 2013, 14:48

Die werden wohl leider beide ihr Fett weg bekommen, davon gehe ich mal stark aus ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon tamifranz » So 27. Okt 2013, 14:51

Ich finde beides blödsinnig !!


Mason: Kein Kommentar

Caron: Egal, wie das Spiel ausgeht, nach dem Spiel sollte seitens der Fans noch nachträglich ein "positiver Abschied" darstellbar sein, wie der auch immer aussieht.
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon soese1 » So 27. Okt 2013, 15:38

Das sehe ich genau so, dann müssten aber mal alle die dafür sorgen, die das genau so sehen und nicht den wenigen hirntoten Spinnern mit den schwarzen Shirts dieses Feld überlassen.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » So 27. Okt 2013, 17:38

So......läuft 0-2!!
Vielleicht hat der größte Irrtum der Iserlohner Eishockeygeschichte heute ein Ende!!

Bitte...wenn diese Niederlagenserie ein gutes hat,dann dieses:

MASON IST RAUS!!!

hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » So 27. Okt 2013, 17:41

@ alfredsson: Dafür wirst du bestimmt gleich die volle Zurechtweisungsdröhnung der politisch Korrekten kriegen ... :D :karte: :schuettel: :nono:

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » So 27. Okt 2013, 17:46

hessenrooster hat geschrieben:@ alfredsson: Dafür wirst du bestimmt gleich die volle Zurechtweisungsdröhnung der politisch Korrekten kriegen ... :D :karte: :schuettel: :nono:
Das riskiere ich..wer jetzt noch zu dem "Nichtskönner" hält,dem ist eh nicht zu helfen!!

Gönne Seb noch einen Shut-Out...so...jetzt gebt´s mir!! :floet:

Alfredsson#11
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 14:34

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon Alfredsson#11 » So 27. Okt 2013, 17:49

0-4....Abschlachtung???

Wenn jetzt nichts passiert,dann weiß ich es auch nicht...ach so,wenn gerade dabei...tschüss Mende!!! :hand: :hand:

hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: 27.10.2013 - IEC vs. HHF - DEL 2013/2014 - 15. Spieltag

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » So 27. Okt 2013, 17:51

0:4 !
Weiß übrigens einer, wie viele (oder wie wenige (?)) Zuschauer da sind?

Und warum kriege ich beim Zitieren nicht diese beigen Kästen hin?