Hallo Mathias Lange !

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Mi 24. Jul 2013, 14:23

Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Mi 24. Jul 2013, 14:26

Von den Einsätzen her scheint es ein Minimalist zu sein:

http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdis ... ?pid=66467

Aber genau sowas suchen wir ja hinter Caron ;)
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 24. Jul 2013, 17:46

Jetzt gibt es schon zwei Threads dazu ... und bestätigt ist es "noch" nicht!

Darum warte ich mit einem freudigen Gruß noch ... !
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

zonk_1989
Beiträge: 0
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 00:05

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon zonk_1989 » Mi 24. Jul 2013, 18:00

Ein guter Backup, den man jederzeit bringen kann. Kam in Düsseldorf leider zu selten zum Zug.

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 26. Jul 2013, 11:08

Nun bestätigt: http://www.iserlohn-roosters.de/roostersnews/5319

Herzlich Willkommen. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Verpflichtung ! :)
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 26. Jul 2013, 13:03

Herzlich Willkommen! :)

Für uns eine geradezu optimale Besetzung der Back-Up-Position!

Stats: http://www.eliteprospects.com/player.php?player=12380
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 26. Jul 2013, 16:00

So ... nun auch von mir ein "Servus" an den neuen Goalie!

Eine gute Verpflichtung wie ich finde, gerade wo es hieß, dass es auf diesem Markt recht schwierig ist ... und insbesondere, weil ein deutscher Pass vorhanden ist und somit keine Kontigentstelle verfällt.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » Sa 27. Jul 2013, 09:08

finde auch, dass sich das nach einer sehr guten verpflichtung anhört.

schade, dass er nicht seinen trainer aus bietigheim mitbringt ...

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Sa 27. Jul 2013, 21:33

Herzlich Willkommen. Gute Wahl. Der Junge ist nen guter. Hab ihn schon spielen gesehen und kann mich noch gut erinnern. Caron wird seine beste Leistung bringen müssen.

alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon alf67 » Fr 1. Mär 2019, 13:14

Mathias Lange sagt "Servus!".

Ich hoffe, der Link funktioniert auch für die Nicht-Facebook'ler

https://www.facebook.com/ir.fanbeauftra ... 0?sfnsw=cl

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 1. Mär 2019, 13:18

Vielen Dank, Matze für die tollen Jahre!!
Bist ein feiner Kerl, dein neuer Verein wird hoffentlich viel Freude an und mit dir haben.
Ich hätte dir hier einen gebührenden Abschied gegönnt, aber so ist das in Iserlohn leider nun mal.. Nicht immer ist Tradition positiv.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » Fr 1. Mär 2019, 14:22

Vielen Dank, Matze.
Danke für die tolle Zeit, die wir mit dir in Iserlohn erleben durften. Du bist ein tadelloser Sportsmann und ein vorbildlicher Mensch, was du mit deinen Worten bei Facebook noch einmal eindrucksvoll unterstreichst.
Ich wünsche dir und deiner Familie für die Zukunft alles Gute.
Bleib so wie du bist :rauf: :rauf: :rauf:
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 1. Mär 2019, 16:53

Danke Matze für deinen immer loyalen Einsatz für das Iserlohner Eishockey! Alles Gute für die Zukunft, wohin der Weg deine Familie und dich auch immer führen wird!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Nordlicht-Kutte
Beiträge: 0
Registriert: Di 13. Jul 2010, 12:49

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Nordlicht-Kutte » Fr 1. Mär 2019, 17:18

Matze Lange steht für mich auf einer Stufe mit den Iserlohner Torwart Legenden
Cestmir Fous und Ian Wood !! Die Leistung sprach für sich, viel mehr aber zählt für
mich die Identifikation mit den Fans !! Wie man "sportlich" mit ihm umgegangen ist
habe ich nie verstanden ! Er und Dahm waren und sind ein gutes Duo ! Einen dritten
Torwart zu verpflichten war der Anfang vom Ende in dieser Saison !

Mach´s gut Matze !! :rauf:

holgon
Beiträge: 0
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 20:02

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon holgon » Fr 1. Mär 2019, 17:28

Eishockeypapst hat geschrieben:Vielen Dank, Matze.
...Du bist ein tadelloser Sportsmann und ein vorbildlicher Mensch, was du mit deinen Worten bei Facebook noch einmal eindrucksvoll unterstreichst.
Ich wünsche dir und deiner Familie für die Zukunft alles Gute.rauf: :rauf: :rauf:
Franky hat geschrieben:Vielen Dank, Matze für die tollen Jahre!!
Bist ein feiner Kerl, dein neuer Verein wird hoffentlich viel Freude an und mit dir haben.
Ich hätte dir hier einen gebührenden Abschied gegönnt, aber so ist das in Iserlohn leider nun mal.. Nicht immer ist Tradition positiv.
Ich habe bis heute nicht verstanden, wieso der Mann so kaltgestellt worden ist.
Da muss doch mehr dahinter stecken als nur mal eine vermeintlich schlechtere Leistung am Anfang der Saison?!
Wie auch immer, in jedem Fall reiht er sich ein in die unrühmlichen Abgänge ala York oder Hock.
Auf diese Art "Tradition" kann aber getrost verzichtet werden.
Dasselbe gilt wahrscheinlich auch für das, was jetzt über uns herein brechen wird:
Das Aufarbeiten der Saison: Der dritte Torhüter, der Fan-Boykott, zu dem ja von Seiten der Vereinsführung Stellung genommen werden soll, das Verhältnis von Fans und Vereinsführung usw.
Das sollte mich doch sehr wundern, wenn man da von Seiten der Vereinsführung zu tieferer selbstkritischer Reflektion fähig wäre.
Ich persönlich fand die Reaktion der Ultras mit ihrem wunderschönen Plakat "Wir sind fertig mit Euch-Schönen Urlaub" hart aber verständlich.
Das war mal ein echtes Signal zum Aufwachen. Spätestens in der Saison 2020/21 sollten dann aber alle wach sein, denn da wird der Abstieg wieder eingeführt. Bis dahin kann ruhig noch in den oberen Etagen ein bisschen weiter gedöst, äh, Entschuldigung, analysiert ,werden.

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 1. Mär 2019, 17:53

Hier analysiert man nicht, hier dreht man Steine um! :D ;)

Spaß beiseite: unabhängig was dazu geführt hat, erfahren wir eh nie, wie man mit Matze diese Saison umgegangen ist geht gar nicht und war unter aller Sau!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Tactican
Beiträge: 0
Registriert: Di 1. Nov 2011, 21:47
Wohnort: Iserlohn

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Tactican » Fr 1. Mär 2019, 23:04

Volle Zustimmung! Ein großer Fehler unter vielen anderen. Gute Defense = meistens jedenfalls guter Torwart. Matze hat gezeigt was er kann, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon JimBob » Fr 1. Mär 2019, 23:19

Da bleibt nur noch zu sagen DANKE MATZE!

We few, we happy few, we band of brothers

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Hallo Mathias Lange !

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Fr 1. Mär 2019, 23:29

Alles Gute Matze, schön Dich heute noch einmal in der Halle gesehen zu haben :rauf: Eine würdige Verabschiedung :rauf:
Where's the Revolution?