Herzlich Willkommen Alex Foster

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Faelschi2981
Beiträge: 0
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:49

Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Faelschi2981 » Do 20. Jun 2013, 11:01

Jetzt geht es ja Schlag auf Schlag mit Neuverpflichtungen. Habe das Gefühl das die Verträge und Angebote schon alle fertig in der Schublade lagen und nur die Spieler unterschreiben mussten..... Bin mal gespannt was er mitbringt und was für ein Typ er ist... Hoffe er hilft uns weiter... Herzlich Willkommen am Seilersee!!!!

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Do 20. Jun 2013, 12:03

Herzlich Willkommen Mr. Alex Foster :D

Ich denke eher das man vor der Mitgliederversammlung nächste Woche die Gemüter beruhigen will und das es deshalb Schlag auf Schlag geht :lol:

War ein Scherz !!! Erst Meckern einige hier das es keine Neuzugänge gibt ( ich war der erste der gemeckert hat ) und jetzt kommen von den Neuen doch noch überraschend gute wenn man den Statistiken glauben schenkt :D

Hut ab

Auf viele Tore, Vorlagen und Siege Mr. Foster :jump:
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Do 20. Jun 2013, 13:39

Herzlich Willkommen Herr Foster

Stimmt jetzt geht plötzlich alles sehr schnell. Die Spieler ansich scheinen auch nicht verkehrt zu sein. Mit den bisherigen Spielern sollte man ne schlagkräftige Truppe zusammen bekommen. Allerdings darf man auch nicht vergessen das die anderen Vereine auch Verstärkungen geholt haben. Vor allem München denke ich wird stärker als letzte Saison.

So dann warten wir mal ab wer noch kommt wenn ich mich nicht verzählt habe fehlen noch 2 oder?

Pollockfan
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 19:15

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Pollockfan » Do 20. Jun 2013, 16:25

Ex-Adler Alex Foster unterzeichnet Jahresvertrag am Seilersee
Bei seinen europäischen Stationen trat der US-Boy allerdings wenig als Scorer in Erscheinung. Für Sparta Prag gelangen ihm in 88 Spielen jeweils 15 Tore und 15 Beihilfen. Und auch bei den Adlern Mannheim, wo er nicht regelmäßig zum Einsatz kam, blieb seine Punktausbeute mit jeweils einem Tor und einer Beihilfe in zehn Spielen bescheiden. Dementsprechend fiel auch die Bewertung Fosters durch den Mannheimer Kollegen nach Saisonende relativ schlecht aus. So hieß es in der Saisonbilanz der Adler zu Alex Foster: Wurde als Ergänzungsspieler zu Beginn des Jahres aus der Tschechei verpflichtet. Überzeugte nie, war ein überflüssige Verpflichtung. Anstatt ihn einzukaufen, hätte man lieber Nachwuchscracks die Chance zu Eiszeiten geben sollen. Hier zeigt sich, dass Panikkäufe während der Saison sich nur selten auszahlen.
(Eishockey-Magazin)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 20. Jun 2013, 18:42

Herzlich Willkommen im schönen Sauerland!

Ich wollte den Auszug auch posten, ich hoffe nicht, dass Mr. Alex Foster dort anknüpft, das wäre sehr schade und die Verschwendung einer wertvollen Ausländerlizenz.
Finde auch, dass er für seine Körpergröße recht schwer ist (siehe Stats von Eliteprospects - 91 kg bei 1,80 m) - hoffen wir mal, dass das Muskeln und Samenstränge sind. ;)

Ansonsten muss sich zeigen, was Foster zu leisten im Stande ist ... ich freu mich drauf, das in der kommenden Saison rauszufinden.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

SmartTrack
Beiträge: 0
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 20:06
Wohnort: Neuenrade

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon SmartTrack » Do 20. Jun 2013, 20:45

Welcome Mr. Foster :rauf: :rauf: :rauf:
Man vergibt 100% der Schüsse die man nie macht. (Wayne Gretzky)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon bono » Fr 21. Jun 2013, 09:23

Da frage ich mich mal wieder was so ein Spieler hier in Iserlohn zu suchen hat ? Hört sich alles nicht gut an. Was woanders mal wieder "fast" totaler Müll war reicht Iserlohn mal wieder, mit diesen tollen Aussichten möchte man also die Playoffs erreichen ? Natürlich sollte man Spielern woanders neue Chance bieten,nur haben solche Spieler bei uns dann meistens auch nichts gerissen.

Glen Turner
Beiträge: 0
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 18:32

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Glen Turner » Fr 21. Jun 2013, 10:14

Also ich finde die Stats bis 2012 lesen sich ganz ordentlich.
2012/2013 war nicht seine Saison, zugegeben -
wobei ich die Mannheimer Stats nicht überbewerten will -
dort kam er zur Mitte der Saison und fand keinen Anschluss.

Was er bringt wenn er die komplette Vorbereitung dabei ist wird man sehen,
aber da sehe ich erstmal keinen Grund das ins Negative zu ziehen.

Viel schlimmer als Brooks oder Stuart kanns eh nicht werden ;)
Eine Buchführung hatten wir nicht.
Einmal habe ich auf der Geschäftsstelle eine Milchtüte mit Quittungen gefunden.
Weil ich da nicht durchgestiegen bin, habe ich sie weggeschmissen.

(Heinz Weifenbach)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon bono » Fr 21. Jun 2013, 11:54

Stimmt, viel schlimmer gehts wirklich nicht, besser schätze ich ihn aber auch nicht unbedingt ein. ;)

BuZzT
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 17:33
Wohnort: Herscheid

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon BuZzT » Fr 21. Jun 2013, 12:02

Also ich glaube, dass ein Bericht aus einer Zeitschrift einen Herrn Mende recht wenig interessiert haben wird. Spieler, Trainer usw. werden sicher einen Kommentar zu dem Guten abgegeben haben. Und weil ein Drehstuhlranger der Meinung ist, dass er in Mannheim überflüssig war.... von mir aus!
Ich finde diese Verpflichtung nicht schlecht! Und wenn ich mir die Mischung anschaue der bisher geholten Spieler, dann gefällt mir das sehr gut!!
Sicher spielen wir nicht um den Platz an der Sonne, aber es wird sicher reichen um die Playoff-Plätze mitzuspielen.
BuZzT = Ehemals CraZy7

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 21. Jun 2013, 14:36

Wer ist denn bitteschön ein "Mannheimer Kollege"? Ein Schreiberling mit einer subjektiven Meinung, den keiner hier kennt. Aber darauf stützt sich jetzt wieder alles und sieht ihn schon jetzt als Flop??
Das wäre ja so, wenn ausserhalb Iserlohns jemand MiHe Meinung zu bestimmten Schiedsrichtern und Spielern für bare Münze nimmt :lol:

Herzlich Willkommen, Alex !
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Fr 21. Jun 2013, 17:49

Also die Mannheimer Presse wird nach dem Fiasko der letzten Saison JEDEN SPIELER als Fehler abstempeln !!!

Immerhin ist man in der ersten Playoff Runde gegen WOB rausgeflogen und es lag mit Sicherheit nicht an FOSTER !!!

Also nochmals Welcome !!!
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 22. Jun 2013, 11:07

Glen Turner hat geschrieben:Was er bringt wenn er die komplette Vorbereitung dabei ist wird man sehen,
aber da sehe ich erstmal keinen Grund das ins Negative zu ziehen.
So siehte es aus ... dem kann ich mich nur anschließen.

Franky hat geschrieben:Aber darauf stützt sich jetzt wieder alles und sieht ihn schon jetzt als Flop??
Als Flop sieht ihn bisher nur bono ... wäre schade, wenn das für dich "alles" wäre! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 24. Jun 2013, 00:09

Welcome! :)
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » Di 25. Jun 2013, 21:34

@ glen turner: es soll übrigens auch spieler geben, die mitten in der saison kommen und trotzdem den anschluss finden.

erstaunlicherweise ist so eine Verpflichtung sogar mal unserem begnadeten manager gelungen. als blanchard kam, hat er dem ganzen spiel von der ersten partie an deutlich mehr stabilität gegeben.

mende hat dann daraus die einzig richtige konsequenz gezogen - er hat den Spieler zur neuen saison gleich wieder gehen lassen.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon bono » Di 25. Jun 2013, 22:37

@Hessenrooster

Du sagst es ! Blanchard ist ein gutes Beispiel,denn wer es wirklich drauf hat,kann sich auch in der Mitte der Saison noch einleben.

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mi 26. Jun 2013, 08:10

Es stimmt er war ein super Spieler und hat uns mehr als geholfen. Vergessen sollte man aber nicht das er nicht mehr fit war. Das seine damaligen Verletzungen ihn vom Spiel zu Spiel mehr gepiesackt haben. Das wäre die nächste Spielzeit dann ebenso gewesen und vermutlich wäre er eine ganze Zeit in der neuen Saison ausgefallen. Ich weiß jetzt nicht wo er sich befindet. Da es allerdings so ruhig um ihn ist scheinen die Roosters nicht die einzigen zu sein die das so sehen.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 26. Jun 2013, 13:29

@Sascha

Ich denke ein angeschlagener Blanchard wäre immer noch besser gewesen als der Müll der gespielt hat ;)

ralfino
Beiträge: 0
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 15:36

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon ralfino » Mi 26. Jun 2013, 13:56

Was regt Ihr euch auf.
Es gibt viele Spieler die viel Einsatzzeiten brauchen um Ihre wahre Stärke ausspielen zu können.
Und in Mannheim hat er nur Kurzeinsätze gehabt.
Immer nur von vorn herein alles schlecht machen hilft uns auch nicht weiter.
Wir sollten alle mal positiv denken!
:jump: :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen Alex Foster

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 26. Jun 2013, 18:20

ralfino hat geschrieben:Immer nur von vorn herein alles schlecht machen hilft uns auch nicht weiter.
Wir sollten alle mal positiv denken!

Sehe ich auch so ... ! Man muss abwarten, ob Foster in der Lage ist an vergangene Leistungen anschließen zu können. Klappt das nicht, dann kann man immer noch genug schimpfen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)