Brief an die Geschäftsstelle !!!

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Mi 20. Mär 2013, 22:30

bono hat geschrieben:@Capitano

Überlege doch mal realistisch, (und laß diese bescheuerte 40 mal weg, über seine 39 hat man damals ja auch nichts gesagt, man muß er in einem Jahr wahnsinng gealtert sein ;)

Er war diese Saison der drittbeste Scorer, und war sogar besser als in der letzten Saison, dann ist es doch selbstverständlich dass er mit einer letzten Vertragsverlängerung vor seiner Rente gerechnet hat und noch in der laufenden Saison mit seinem Agenten das Gespräch mit Karsten und Brück sucht,um Planungen zu machen.


That's it



Du schreibst auch drittbester Scorer, ......und bei wieviel Toren stand er auch dem Eis und hat seine Defensivpflichten vernachlässigt ????

.......ach ja der Robert wird nur an Scorerpunkten gemessen.....(zumindest von Dir)

Ich bleibe jetzt dabei und auch in einem Jahr.....
und auch in zwei Jahren......
und auch für immer.....

Der R.Hock ist für die DEL nicht mehr gut genug.....(was aber in der Sache der Natur liegt.....mit 40)
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Kelowna Rockets
Beiträge: 0
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:15

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon Kelowna Rockets » Mi 20. Mär 2013, 22:36

Nur weil ein Herr Hock dachte, er bestimmt wann sein Vertrag endet, heißt das nicht das dies von allen so Verstanden wurde. Es gibt immer zwei Seiten.

Und Bono, ganz ehrlich, vor 2-3 Jahren kanntest du Mendes Gedanken, jetzt kennst du Hocks. Und das Bier um das wir damals gewettet haben, das wir nicht die PO´s erreichen, was du damals dauernd dauernd behauptest hattest, weil der Mason sowieso der geilste Trainer ist, das schuldest du mir immer noch. Ach ja, dann war Mende der geilste Manager, und nun ist Hock das arme Opfer.

Was soll man von so einem Laberkopf wie dir eigentlich ernst nehmen? Nichts....absolut nichts.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 20. Mär 2013, 22:41

@Hessenrooster

Spricht für deine Klasse ;) Sollte Hock (aus welchen Gründen auch immer) doch noch bleiben dürfen, (glaube es zwar nicht) dann verlange ich von allen "Judassen" in der Halle "Applausverbot" bei Roberts Einlauf :D

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 20. Mär 2013, 22:45

@kelowna rockets

Mende ist weder geil, noch ist Robert arm :D

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon al » Mi 20. Mär 2013, 22:52

bono hat geschrieben:Mende ist weder geil, noch ist Robert arm :D
Natürlich ist er nicht arm. Wie man hört verdrückt er sich ja gerne ehe es ans zahlen geht. Das spricht sich im Team auch mal rum nach sieben Jahren :P
Aber Scheidungen sind ja auch nicht billig, da muss man die Penunsen schon beisammen halten, während die Exen es sich gutgehen lassen.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Do 21. Mär 2013, 00:38

Wie kann man sich über Scheidungen andererer nur lustig machen ?

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon al » Do 21. Mär 2013, 10:24

Wer lacht denn hier? Aber zeig mir nen Fall wo der Mann Hauptverdiener ist, in dem es nicht so läuft.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon al » Do 21. Mär 2013, 15:03

So wie sich das hier liest (Robert Hock sagt `Auf Wiedersehen´), könnt ihr euch die Briefmarken sparen.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

kalleins
Beiträge: 0
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:42
Wohnort: badisch Sibirien

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon kalleins » Do 21. Mär 2013, 15:57

Oder schreibt anstatt des Briefes doch lieber Ansichtskarten (falls es die aus Papier noch gibt) aus Euren Osterurlaubsorten. Einige fahren doch sicher weg und die Geschäftsstelle pflastert die Karten sicher an die Wand ;)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 21. Mär 2013, 17:48

Immerhin hat es nochmal ein Gespräch zwischen Hock und Brück gegeben (so steht es in dem Interview) und das finde ich persönlich den wichtigsten Punkt!
Unter Männern sollte es möglich sein, dass man sowas Auge in Auge klärt ... !

Und jetzt will ich das Trikot mit der 91 an der Hallendecke sehen!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Do 21. Mär 2013, 18:15

Mein Brief hat die Geschäftsstelle schon länger,und auch wenn es nichts gebracht hat, habe ich was für mein Gewissen getan.

Diese Angelegenheit mit Robert hat mir aber zusätzlich auch noch etwas gebracht, denn jetzt habe ich mal gemerkt, wieviele faule und träge IEC Fans es gibt,die aber auch alles fressen,was man ihnen auf den Tisch klatscht.

Kein Protest gegen irgendetwas, alles wird wie in einer Diktatur hingenommen,es geht hier doch nicht nur um Robert und um Anstand,sondern um Änderungen in der Vereinsführung.

Egal, schluckt weiter euren gelben Brei den Mende und Mason euch auf den Teller klatschen, und freud euch auf die Playoffs 2014. Ok, wenn es dann wieder nichts wird,dann freud euch eben auf 2015.Es könnte eventuell auch dann nichts werden,aber Gott sei Dank gibt es ja noch ein 2016 !





:lol:

Ilcapitano
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:09

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon Ilcapitano » Do 21. Mär 2013, 18:36

@ Bono

Magst du eher Zewa oder Tempo ?

Du merkst gar nicht was du für ein Müll hier schreibst.

Soweit ich mich erinnern kann haben die Roosters in 7 Jahren mit Hock nur EINMAL die Playoffs erreicht !!!

Also wenn du weiter heulen willst geh in den Kindergarten und hol dir dort deine verlorenen Bauklötze !!!

Leute beleidigen kannst du ganz gut auch wenn du keine Namen nennst aber an die eigene Nase packen tust du nicht.

Schön das du den Brief geschrieben hast. Frag mal die Vereinsführung ob sie dir die 58 Cent geben.

Du kannst KEINEN zu irgendwas ZWINGEN ! Entweder macht man es oder man lässt es. Das hat gar nix mit dem gelben Brei zu tun.

Bekommst jetzt wohl keine "Internas" mehr was :gruebel:
Mit schönen Frauen ist es wie mit Fußball. Man freut sich auf ein schönes Wochenende und wird maßlos enttäuscht.

Francesco Totti

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon al » Do 21. Mär 2013, 19:01

bono hat geschrieben:Kein Protest gegen irgendetwas, alles wird wie in einer Diktatur hingenommen,es geht hier doch nicht nur um Robert und um Anstand,sondern um Änderungen in der Vereinsführung.
Wieviele kamen denn ausser dir noch in den Genuss einer Privataudienz beim Hockeygott, dass da sooo viele Briefe bei rumkommen sollen?
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 21. Mär 2013, 20:24

Ich wollte es ja eigentlich nicht kommentieren, aber es kribbelt zu sehr in den Fingern: es ist schon spannend, wie man zu dem Schluss kommen kann, dass es ach so viele "faule und träge IEC-Fans" gibt, nur weil diese vielleicht ne andere Meinung haben oder Entscheidungen akzeptieren!

Naja ... solche Aussagen lassen eine wirklich tiefen Blick in das interaktive Vakuum des Verfassers zu, wenn dieser, aus welchem Grund auch immer, die Masse der Fans unterschwellig beleidigen muss!

@Capitano
Wir haben eh zu wenig Kindergartenplätze ... ! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

kalu88
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:55

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon kalu88 » Do 21. Mär 2013, 21:43

Seid zwei jahren warte ich schon darauf.Endlich haben Sie nicht mit Hock verlängert,denkst du dann schreib ich einen Brief wie du?Du suchst jede Gelegenheit ,um über den IEC zu meckern.Du bist für mich kein Roostersfan,nur ein Quatschkopf.Ich kenne Mende bla,bla bla...Ich kenne Hock bla,bla,bla.Ich prophezei euch die Playoffs bla,bla,bla...Ich freue mich immer noch,dass mein Club in der DEL spielen und auch mithalten kann.Ich zieh mir mein Trikot an,trinke paar Bierchen,gehe in die Halle,gebe alles,bin heiser und ich liebe Eishockey in Iserlohn egal ob Sieg oder Niederlage.Natürlich sind 10 Niedelagen in serie schmerzhaft aber so ist das Leben.Das Herz entscheidet sich nur einmal für wem es schlägt und das macht mir keiner kaputt.Ich freu mich schon auf nächstes Jahr :jump:

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Do 21. Mär 2013, 21:58

@Al

Keine Ahnung, man hofft ja immer auf viel Gebrüll, leider kommt es aber meistens anders als man denkt.

Klar habe ich mir bei meinem Brief nicht viel versprochen, irgendetwas mußte ich aber tun,weil ich die Schweinerei mit Robert nicht so einfach hinnehmen konnte.

Wenn du das als Quatsch ansehen willst bitte, ich sehe es halt anders. Was mich aber wirklich ankotzt ist die Gleichgültigkeit einiger Fans hier, und das hat nicht nur mit Robert zu tun, aber lassen wir das.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon al » Do 21. Mär 2013, 22:14

bono hat geschrieben:Was mich aber wirklich ankotzt ist die Gleichgültigkeit einiger Fans hier, und das hat nicht nur mit Robert zu tun, aber lassen wir das.
Wenn David Garrett nen Auftritt absagen muss, weil seine Geige nen Schnupfen hat, lässt mich das kalt. Warum? Weil mich sein Gefiedel nicht juckt. Und du musst nunmal einsehen, dass nicht jeder Robert Hock für den einzigen Sohn Gottes hält, von dem allein das gesamte Schicksal des Iserlohner Hockeys abhängt.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

waschbaer2
Beiträge: 0
Registriert: Di 28. Aug 2007, 09:59

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon waschbaer2 » Fr 22. Mär 2013, 08:39

al hat geschrieben:
bono hat geschrieben:Was mich aber wirklich ankotzt ist die Gleichgültigkeit einiger Fans hier, und das hat nicht nur mit Robert zu tun, aber lassen wir das.
Wenn David Garrett nen Auftritt absagen muss, weil seine Geige nen Schnupfen hat, lässt mich das kalt. Warum? Weil mich sein Gefiedel nicht juckt. Und du musst nunmal einsehen, dass nicht jeder Robert Hock für den einzigen Sohn Gottes hält, von dem allein das gesamte Schicksal des Iserlohner Hockeys abhängt.
Last diesen Phychopaten einfach links liegen,der gehört doch
in eine Anstalt.

Slessbed
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 20:15
Wohnort: Hagen

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon Slessbed » Fr 22. Mär 2013, 09:16

Ilcapitano hat geschrieben:@ Bono

Magst du eher Zewa oder Tempo ?

Du merkst gar nicht was du für ein Müll hier schreibst.

Soweit ich mich erinnern kann haben die Roosters in 7 Jahren mit Hock nur EINMAL die Playoffs erreicht !!!

Also wenn du weiter heulen willst geh in den Kindergarten und hol dir dort deine verlorenen Bauklötze !!!

Leute beleidigen kannst du ganz gut auch wenn du keine Namen nennst aber an die eigene Nase packen tust du nicht.

Schön das du den Brief geschrieben hast. Frag mal die Vereinsführung ob sie dir die 58 Cent geben.

Du kannst KEINEN zu irgendwas ZWINGEN ! Entweder macht man es oder man lässt es. Das hat gar nix mit dem gelben Brei zu tun.

Bekommst jetzt wohl keine "Internas" mehr was :gruebel:
Ach,man macht also die Playoffs von einer einzelnen Person abhängig? Gut zu wissen, das ist mir wohl entgangen :rauf:
Bild

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Brief an die Geschäftsstelle !!!

Ungelesener Beitragvon bono » Fr 22. Mär 2013, 09:30

@al

Darum ging es mir ja auch nicht. Wenn du einen Spieler magst ist es immer scheiße wenn soetwas passiert,und wie es bei Robert abgelaufen ist besonders,bei den anderen Abgängen juckt es mich nicht.

Jetzt stell dir mal vor der Vertrag von E.V bei PJ wird nicht verlängert, würde dir auch nicht passen ;)