Scorpions vs Roosters

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 15:54

Also wenn unsere Jung in die PPO´s wollen wird es nen hartes drittes Drittel
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » So 17. Feb 2013, 15:54

Unfähig vllt.? :gruebel:


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon bono » So 17. Feb 2013, 15:54

@lucky

Mr.T und Pouzar verbreiten aber auch negative Energie hier, ich dachte schon ich bin im Gegner Forum :(

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 15:58

Unser Co. Trainer meint wir schießen noch zwei ... das ist für 3 Punkte leider zu wenig ... dann müssen sie ja noch 3 schießen und Hannover keins.
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 16:05

Was ich nicht verstehe das man so offensiv spielt, beim 6:1 gegen Köln haben wir ja auch gesehen,
dass es aus einer gut defensiven Aufstellung geht.

Wobei ich mal sage, dass nicht der Trainer daran Schuld ist,
sondern ich bin der Meinung das bei einigen Spielern die Arbeitsauffassung nicht stimmt.

Wobei man auch ganz klar sagen muss, so wie Stuart heute die Bank drücken muss, sollte sich die Roosters überlegen,
ob oder wie man den Vertrag mit Peltier auflösen könnte.
Denn auch dieser bringt seine Leistung nicht.
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » So 17. Feb 2013, 16:06

bono hat geschrieben:@lucky

Mr.T und Pouzar verbreiten aber auch negative Energie hier, ich dachte schon ich bin im Gegner Forum :(
Du leidest eben unter Wahrnehmungsstörungen, in jeder Hinsicht…
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 16:16

3:2 Auf gehts kämpfen, kämpfen, kämpfen
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 17. Feb 2013, 16:17

pouzar24 hat geschrieben:Stuart auf die Tribüne und Hunwick auf die Bank! Gute Entscheidungen wie ich finde!

Jap ... die Entscheidung fand ich auch wichtig ... ! So hat Caron etwas Druck, zum anderen sitzt eine Alternative auf der Bank, wenn es nötig ist. Und Stuart hat mich zuletzt eh nicht überzeugt.

Spiel ist noch nicht vorbei ... wir können das Kind noch schaukeln! Und ein frühes Tor war wichtig ... vielleicht haben sie ja endlich die Zeichen der Zeit erkannt!
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon tamifranz » So 17. Feb 2013, 16:19

BROOOOOOOOOKS

2:3

......Hoffnung......
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » So 17. Feb 2013, 16:19

Was man eigentlich immer vergisst, Hanoi kann sich eine Heimniederlage gegen die Roosters im Kampf um die PPo´s auch auf keinen Falll leisten!


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 16:21

JudgeDark hat geschrieben: ... vielleicht haben sie ja endlich die Zeichen der Zeit erkannt!
Das wäre aber auch aller höchste Zeit ... denn man hat zuvor schon viel zu viel schleifen lassen
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » So 17. Feb 2013, 16:29

:(

2-4
Kicking' your ass would be a pleasure !

tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon tamifranz » So 17. Feb 2013, 16:29

2:4 , das wars wohl
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 16:31

4:2 Hannover das wars dann wohl :runter: :runter: :runter:
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

Lucky
Beiträge: 0
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:28
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Lucky » So 17. Feb 2013, 16:38

pouzar24 hat geschrieben:Was man eigentlich immer vergisst, Hanoi kann sich eine Heimniederlage gegen die Roosters im Kampf um die PPo´s auch auf keinen Falll leisten!

MFG
Da hast du Recht doch wollen wir in die PPO´s können wir uns als direkter Konkurrent die Niederlagen ebenso wenig leisten.

Wir benötigen um in die PPO´s zu kommen noch sechs Siege, dass dann in den nächsten sieben Spielen.
Wenn ich mir dann noch die Gegner ansehe müsste glaub ich schon nen Wunder geschehen.

auswärts München, heim Berlin, auswärts Mannheim, heim Krefeld, auswärts Ingolstadt, heim Wolfsburg und auswärts Augsburg

Schöne Aussicht … ne Aussicht auf eine frühe Sommerpause

so viel dazu das wir in die PO bzw. PPO wollen.

Genauso ist meine Meinung das, dass Sommertheater 2012 ne Menge damit zu tun hat.
Meine Meinung muss nicht die der anderen sein

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » So 17. Feb 2013, 16:44

Tja, ganz bittere Niederlage....


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 17. Feb 2013, 16:45

Der bono wird es mit seiner Prophezeiung sehr schwer haben ... da das Team scheinbar doch nicht die Zeichen der Zeit erkannt hat; oder Hannover einfach besser war!

Was auch immer ... die Punkte haben wir an ganz anderer Stelle schon liegen lassen (wir denken an das letzte Ddorf-Spiel zurück)! :roll:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Body-Rooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:32

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Body-Rooster » So 17. Feb 2013, 16:53

Goodbye, au revoir, auf wiedersehen!!!!
Das war es dann wohl mit den PPO!
Diesmal wird die Saison sehr früh beendet sein, bin mal auf die Platzierung und den Abstand am Ende gespannt.

Spanferkel
Beiträge: 0
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 12:22
Wohnort: Menden/Sauerland

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon Spanferkel » So 17. Feb 2013, 16:55

Bis im September ... :|
Wenn du etwas wirklich wissen willst, dann frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten. (Chinesisches Sprichwort)

ralfino
Beiträge: 0
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 15:36

Re: Scorpions vs Roosters

Ungelesener Beitragvon ralfino » So 17. Feb 2013, 16:57

Das war´s!!!!!!!!
Mir fehlt einfach die angekündigte weiter Entwicklung. Ich sehe nur Rückschritt gegenüber letztes Jahr.
Hätte man den jungen Spielern eine Möglichkeit gegeben wäre es auch nicht schlechter gelaufen.
Und ich bleibe dabei, unter diesem Trainer gibt es keiner Weiterentwicklung im Powerplay!!!!!!!!!
Ohrendorz und Kahle hätten es nicht schlechter machen können aber dafür hätten sie sich weiter entwickeln können.

An der Zuschauer Entwicklung sieht man ja auch was die Fan´s denken.

Bono@ glaubst Du immer noch an die PPO´s?
:red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: :red: