bleibt Caron in Tampa ?

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Mike Molto
Beiträge: 0
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 20:15

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Mike Molto » Mi 8. Aug 2012, 23:42

Franky hat geschrieben:Hier auch nochmal für die Ungläubigen:
http://www.iserlohn-roosters.de/roostersnews/4537
...und da reden andere über deutsche Medaillen in London :nono:
Das sportlich hochwertigste ist doch hier in Iserlohn passiert:

Er ist tatsächlich, wie versprochen, zurück am Seilersee!
http://www.iserlohn-roosters.de/

Das sind echte Nachrichten! :mucke:

Ich freue mir ein zweites Loch in den.....! :jump:
Die interprätative Deformierung einer frakturablen Kontramedüse, läßt sich nur durch Proponen in der dritten Dimension repaunsieren.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon al » Do 9. Aug 2012, 09:07

Mike Molto hat geschrieben:Ich freue mir ein zweites Loch in den.....! :jump:
... das zu nichts gut ist und bloß doppelte Arbeit beim K**ken macht. :P
Ich schaue auch weiter alles, was die Olympischen Spiele mir zu bieten haben. Alles zu seiner Zeit. Zumal ich eh nie gezweifelt habe.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Alex
Beiträge: 0
Registriert: Do 9. Aug 2007, 15:12

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Alex » Do 9. Aug 2012, 09:42

Franky hat geschrieben:
bono hat geschrieben:Ach Leute, wer jetzt immer noch glaubt, Caron kommt zurück, der muß echt ein an der Waffel haben ;) ...blablabla.

Na du Laberbacke :hand:

Und nun??

:lol:

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon bono » Do 9. Aug 2012, 18:58

Was gibt es denn da zu lachen ? Mach mir das erst einmal nach :)

Chriso
Beiträge: 0
Registriert: Di 9. Dez 2008, 16:11

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Chriso » Fr 10. Aug 2012, 11:44

Sein Gesicht in Hundekot wälzen halte ich für nicht sehr schwer :baeh:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 10. Aug 2012, 18:05

Chriso hat geschrieben:Sein Gesicht in Hundekot wälzen halte ich für nicht sehr schwer :baeh:
:lol: :lol: :lol:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » So 12. Aug 2012, 20:59

Ich habe immer gesagt das er wieder kommt. Doch wie sagtest du Bono? Ich bin zu leichtgläubig und mir kann man jedem Bären aufbinden? Naja mit anderen Worten aber das sollte es doch bedeuten. ;)
Ne ist nicht so aber ich wusste er ist wie Michael Wolf und steht zu seinem Wort. Manchen Menschen geht es eben doch nicht nur um das Geld. Wenn es auch leider sehr wenige sind die so denken.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 13. Aug 2012, 11:52

Na ja, zu seinem Wort stehen? Er wurde dort doch rumgereicht,in der Hoffnung irgendwo genommen zu werden.

Ich glaube der Grat zwischen "zu seinem Wort stehen" und "tschüssikowski" war doch fast nicht vorhanden.

Was solls, er ist jetzt wieder da, (da kein Verein gefunden), und das ist wichtig.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon al » Mo 13. Aug 2012, 12:43

bono hat geschrieben:Was solls, er ist jetzt wieder da, (da kein Verein gefunden), und das ist wichtig.
Es ist ja nicht so, dass ich dir mehrfach gesagt und ausführlichst erläutert hätte, dass und warum der Markt dort drüben nicht auf einen Goalie á la Caron warten würde.

Aber ich hab's dir gesagt!
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Rufneck
Beiträge: 0
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 13:58

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Rufneck » Mo 13. Aug 2012, 12:53

Bono,

was läuft bei Dir eigentlich falsch?

Jetzt unterstellst Du Caron auch noch, er hat einen anderen Verein gesucht, aber nicht gefunden?

Nimm es doch einfach mal hin wie ein Mann, dass DU absolut unrecht hattest! Und bring nicht immer so haltlose Anschuldigungen...
2 Dinge sind unendlich! Das Universum und die menschliche Dummheit! Wobei ich mir bei dem Universum nicht sicher bin! (Albert Einstein)

Laserhuhn
Beiträge: 0
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 15:13

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Laserhuhn » Mo 13. Aug 2012, 13:53

Woher willst du wissen das Bono ein Mann ist? Vielleicht heißt Bono auch im wahren Leben Regina und war mal die stärkste im Frauenknast?!

Und dann noch von Ihr/Ihm verlangen zuzugeben sie/er war im Unrecht, WAS DENKST DU DIR EIGENTLICH?!

Rufneck
Beiträge: 0
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 13:58

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Rufneck » Mo 13. Aug 2012, 14:09

:red: Sorry
2 Dinge sind unendlich! Das Universum und die menschliche Dummheit! Wobei ich mir bei dem Universum nicht sicher bin! (Albert Einstein)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 13. Aug 2012, 17:32

Nein,Caron hatte bei seinem Gastspiel in der NHL garantiert keinen Hintergedanken,und hat nur an das Sauerland gedacht,und wann der Flieger wieder geht :)



Wie konnte ich dem Caron nur "Bock auf NHL"unterstellen ???

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon al » Mo 13. Aug 2012, 18:10

bono hat geschrieben:Nein,Caron hatte bei seinem Gastspiel in der NHL garantiert keinen Hintergedanken,und hat nur an das Sauerland gedacht,und wann der Flieger wieder geht :)
Und?
Andere Spieler sind auch nach unserem frühen Saisonende in anderen Jahren woanders hin um dort noch zu zocken (meist Playoffs). Der Unterschied ist nur, dass er die Gelegenheit hatte ganz oben zu spielen. Das waren in der Regel auch Spieler die noch am wenigstens dazu konnten, wenn wir nicht in die POs kamen.

Das Ding ist ja auch nicht welche Motivation du ihm unterstellst. Dass du in niemandem etwas Gutes zu sehen scheinst, ist über die Zeit ja offensichtlich geworden. Das sagt aber mehr über dich aus als über irgendeinen Spieler. Das Ding ist, dass du uns in jedem Thread und jedem Post stakkatomäßig zugelabert hast er kommt nicht wieder, wir seine alles Träumer und unrealistisch und so weiter und so fort.

Nun ist er wieder hier, du stehst doof da und das schmeckt dir nicht :D

Von einer Entschuldigung möchte ich gar nicht erst anfangen...
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 13. Aug 2012, 19:55

Wie ich schon sagte, das war keine klare Sache für Iserlohn, und hätte ihn dort jemand genommen, häue ich jetzt Recht und jetzt ?

Ich hätte dann jetzt genau so wie du geredet, also komm mal wieder runter von deiner Palme ;)

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon al » Mo 13. Aug 2012, 21:38

bono hat geschrieben:Wie ich schon sagte, das war keine klare Sache für Iserlohn, und hätte ihn dort jemand genommen, häue ich jetzt Recht und jetzt ?
Weil die Tatsachen, wenn sie so wären wie du sie postuliert hattest, was sie aber de facto und unbestreitbar nicht sind, hättest du Recht gehabt, was du nicht hast und das ist nun der Grund warum du deine Hände in Unschuld wäschst?

Du bist so ziemlich das selbstgerechteste Individuum, das mir je untergekommen ist.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Franky
Administrator
Beiträge: 40
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 13. Aug 2012, 21:49

al, was erwartest du von einem Z-Klasse User? :dontknow:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mo 13. Aug 2012, 21:52

bono hat geschrieben:Wie ich schon sagte, das war keine klare Sache für Iserlohn, und hätte ihn dort jemand genommen, häue ich jetzt Recht und jetzt ?

Ich hätte dann jetzt genau so wie du geredet, also komm mal wieder runter von deiner Palme ;)

Hätte ich die und das mal gemacht und hätte ich hier und da anders gedacht wäre ich heute reich.

Hätte wenn und aber bringt doch nichts. Die Realität sieht nunmal anders aus.

Al hat schon Recht. Du siehst nie oder nur ganz selten etwas Positives. Ist eigentlich schade denn so scheinst du mir ein ziemlich trauriger Kerl zu sein. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das es Menschen gibt denen Geld nicht alles bedeutet. Es gibt noch mehr als Geld und Kariere. Versuch doch mal was positiv zu sehen außer deinem Idol Bono.

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon bono » Di 14. Aug 2012, 01:50

Bleibt locker, nichts wird so heiß gegessen,wie es gekocht wird ;)

Rufneck
Beiträge: 0
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 13:58

Re: bleibt Caron in Tampa ?

Ungelesener Beitragvon Rufneck » Di 14. Aug 2012, 12:06

Alter Lachs...
Bono, du bist echt nicht mehr ganz frisch, anders lässt sich dein Gesülze echt nicht erklären. 2 Dinge sind passiert! 1. DU hast überall geschrieben, Caron bleibt in der NHL! und die 2. Caron ist wieder in Iserlohn!

Entweder habe ich was verpasst und die Roosters sind nun ein NHL Verein, oder DU hattest ganz einfach Unrecht. Du sabbelst zu viel im Konjunktiv.

Ich möchte mal wissen, woher Du die ganzen Hintergrundinformationen haben willst. Du scheinst ja alles und jeden zu kennen. Kennst Du die verschiedenen Charaktere der Spieler auswendig? Bei dem, was Du den Einzelnen so unterstellst.

Woher willst Du wissen ob das nicht doch eine klare Sache für Iserlohn war?! Aber wie AL schon geschrieben hat... Du unterstellst jedem das Schlechte...

Das ist eine ganz schwache Vorstellung von Dir. Wenn ich diese Vorstellung mit mancher Vorstellung der Roosters aus der letzten Saison vergleiche gewinnst du das Rennen noch um Längen...
Schmierentheater, mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein!
2 Dinge sind unendlich! Das Universum und die menschliche Dummheit! Wobei ich mir bei dem Universum nicht sicher bin! (Albert Einstein)