Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » So 15. Jan 2012, 21:55

Ganz ruhig und auf dem Boden bleibend möchte ich hiermit meiner wohlwollenden Eingenommenheit bezüglich des heutigen doch recht schönen Erfolgs, sowie meiner positiven Beurteilung der heutigen Leistung der Profimannschaft der Iserlohn Roosters GmbH, Ausdruck verleihen.

Dem etwaigen Anschein unangemessen euphorischer Äußerungen trete ich gleichzeitig vorsorglich entschieden entgegen und distanziere mich davon.

In diesem Sinne: hurra, hurra, hurra.

Bedauerlicherweise gibt es von meiner Seite keine Kritik zu äußern. Oh, äh, doch: die Pommespieker brechen immer ab. Das geht nicht. Ich behalte mir vor, diesbezüglich eine Mail an die Roosters zu verfassen.

:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
:jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:
KOSCHITZE

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 15. Jan 2012, 22:45

In der 3. Reihe fehlen ein paar Smilies! :roll: :wall: :haeme: Das war heute Eishockey im Stile einer Spitzenmannschaft. Wahnsinn! :O Jetzt noch ein 6-Punktewochenende und alles ist möglich! :schal: :schal: :schal:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Laserhuhn
Beiträge: 0
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 15:13

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Laserhuhn » So 15. Jan 2012, 23:35

Das war toll :)

Wie schnell man dann doch " eine Mannschaft werden" kann... :gruebel: Schon irgendwie unerklärlich wie schnell da wohl ein Schalter umgelegt wurde. Kleinigkeiten entscheiden wohl ob eine Truppe intakt ist oder nicht.

Ich glaube daran das die Jungs die momentane Form annähernd konservieren und dann stehen uns alle Türen offen!


Danke für den tollen Abend Jungs!

Gromo
Beiträge: 0
Registriert: Do 20. Jan 2011, 10:01
Wohnort: München

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Gromo » Mo 16. Jan 2012, 08:35

Großes Kino. :rauf: Vierter Sieg in Folge, so kann es weiter gehen...

Nächstes Wochenende wären 6 Punkte sehr wichtig, gegen Ice Tigers und Tigers muss die gute Form aufrecht erhalten werden, um zwei weitere Siege einzufahren...

Noch ist immer nichts erreicht, es sind zwar immerhin 5 Punkte auf Platz 11, aber das Polster ist schnell wieder weg.

Nichtsdestotrotz: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:

waschbaer2
Beiträge: 0
Registriert: Di 28. Aug 2007, 09:59

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon waschbaer2 » Mo 16. Jan 2012, 08:45

Noch ist immer nichts erreicht, es sind zwar immerhin 5 Punkte auf Platz 11, aber das Polster ist schnell wieder weg.


Doch die Mason raus schreihälse sind ruhiger geworden. :lol: :lol: :lol:

Gromo
Beiträge: 0
Registriert: Do 20. Jan 2011, 10:01
Wohnort: München

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Gromo » Mo 16. Jan 2012, 09:37

Stimmt und es gibt nicht gleich nach Abpfiff 25 Kommentare, dass die Saison gelaufen ist und alles andere auch sch... läuft... :twisted:

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 16. Jan 2012, 11:22

Deine "Mason raus Schreihälse" sind jetzt solange ruhig, bis wir wieder mehrmals hintereinander verlieren.Aktuell ist es jetzt sehr einfach zu sagen, die Mason Kritiker hatten Unrecht, nur hätte es auch ganz anders ausgehen können. Wir haben gestern verdient gewonnen, trotzdem sah es lange nicht so klar aus, wie es einige gerne sehen wollen.

ralfino
Beiträge: 0
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 15:36

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon ralfino » Mo 16. Jan 2012, 11:33

von bono » Mo 16. Jan 2012, 11:22
Wir haben gestern verdient gewonnen, trotzdem sah es lange nicht so klar aus, wie es einige gerne sehen wollen.


Das stimmt, trotzdem hatte man nie das Gefühl, dass es schief gehen könnte.

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Mo 16. Jan 2012, 13:12

Also, am Liveticker wirkten sie schon souverän, besonders im Schlussdrittel.
KOSCHITZE

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon mefr » Mo 16. Jan 2012, 13:34

Mein Beitrag aus einem anderen Forum:
iltisitc hat geschrieben: Sehr faire Geste des Publikums durch viel Applaus, den der richtig übel an der Nase getroffene auch in dem Moment gebrauchen konnte. Hier gibt es keinen Freund oder Feind, war einfach eine unglückliche und unschöne Szene.
Auch fair, dass Curry nach dem fünften Tor schon von Beginn seines Laufes zur Bande an den Fotografen und Betreuern zugerufen hat, sie sollen zur Seite gehen, bevor er seinen Krüppelstock vor Wut in die Bank geworfen hat (Er hatte wohl zuvor lange einen kaputten Stock und keiner der Betreuer hats bemerkt, klar, dass Hackert sich die Seite für seinen Schuss aussucht und die Scheibe am Stock vorbeiructhscht...).

Völlig unkoordiniertes Feiern nach dem Spiel, man konnte sich auf keinen Spieler einigen und dann schnell die Humba und auf wiedersehen, aber nach DER Hinrunde dürfen auch mal die Fans schwächeln ;)

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 16. Jan 2012, 14:35

Ok, gegen einen Liveticker kann auch ein Bono nicht anstinken,und ausserdem war meine Brille kaputt,hatte nur einen Tunnelblick ;)

Micha18
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Evingsen
Kontaktdaten:

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Micha18 » Mo 16. Jan 2012, 15:40

So manchmal frage ich mich mit was für einer Einstellung der ein oder andere User in die Halle geht.

Hamburg war 3. der Tabelle und gehört zu einem der stärksten Teams in der Liga.
Ein 5 : 0 ist eine beeindruckende Leistung und hier ist es egal wie diese zustande gekommen ist.
Mir ist auch vor der Saison schon klar gewesen das sich alle Mannschaften verstärkt haben und
nicht nur wir. Und es wird auch nicht so sein das der Tabellenletzte domminiert wird weil auch
die eigentlich nicht schlecht besetzt sind.
Es ist und bleibt eine enge Liga und wenn die Erwartungshaltung heruntergeschraubt wird kann
man sich gerade über solche Siege freuen und nicht auch hier noch das Haar in der Suppe suchen.
:runter: :runter: :runter:
Mit sonnigen Grüßen

pouzar24
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:26

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon pouzar24 » Mo 16. Jan 2012, 16:19

Micha18 hat geschrieben:So manchmal frage ich mich mit was für einer Einstellung der ein oder andere User in die Halle geht.

Hamburg war 3. der Tabelle und gehört zu einem der stärksten Teams in der Liga.
Ein 5 : 0 ist eine beeindruckende Leistung und hier ist es egal wie diese zustande gekommen ist.
Mir ist auch vor der Saison schon klar gewesen das sich alle Mannschaften verstärkt haben und
nicht nur wir. Und es wird auch nicht so sein das der Tabellenletzte domminiert wird weil auch
die eigentlich nicht schlecht besetzt sind.
Es ist und bleibt eine enge Liga und wenn die Erwartungshaltung heruntergeschraubt wird kann
man sich gerade über solche Siege freuen und nicht auch hier noch das Haar in der Suppe suchen.
:runter: :runter: :runter:

:rauf:

Schade das es hier keinen "Bedankbutton" gibt wie bei den Bekloppten neben an!


MFG
Kicking' your ass would be a pleasure !

Gromo
Beiträge: 0
Registriert: Do 20. Jan 2011, 10:01
Wohnort: München

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Gromo » Mo 16. Jan 2012, 16:25

pouzar24 hat geschrieben:Schade das es hier keinen "Bedankbutton" gibt wie bei den Bekloppten neben an!
Den hätte ich jetzt auch geklickt :rauf:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 16. Jan 2012, 16:43

Micha18 hat geschrieben:So manchmal frage ich mich mit was für einer Einstellung der ein oder andere User in die Halle geht.

Hamburg war 3. der Tabelle und gehört zu einem der stärksten Teams in der Liga.
Ein 5 : 0 ist eine beeindruckende Leistung und hier ist es egal wie diese zustande gekommen ist.
Mir ist auch vor der Saison schon klar gewesen das sich alle Mannschaften verstärkt haben und
nicht nur wir. Und es wird auch nicht so sein das der Tabellenletzte domminiert wird weil auch
die eigentlich nicht schlecht besetzt sind.
Es ist und bleibt eine enge Liga und wenn die Erwartungshaltung heruntergeschraubt wird kann
man sich gerade über solche Siege freuen und nicht auch hier noch das Haar in der Suppe suchen.
:runter: :runter: :runter:
Du hast wohl nicht mitgekriegt, das die Pommespieker immer abbrechen ? :popcorn: :motz: :eek:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Gromo
Beiträge: 0
Registriert: Do 20. Jan 2011, 10:01
Wohnort: München

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Gromo » Mo 16. Jan 2012, 17:32

Schwabenrooster hat geschrieben:Du hast wohl nicht mitgekriegt, das die Pommespieker immer abbrechen ?
:D Das liegt aber dann an den Schalen, Tüten sind normalerweise fluffiger, da passiert das nicht bei korrekter Anwendung. Ansonsten recherchiere ich gerne nach alternativen Pieksern, die im Einkauf nicht teurer sind, aber durch höhere Robustheit im Dauertest überzeugen :lol:

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mo 16. Jan 2012, 18:10

Dieser Sieg war extrem wichtig für das Team. Gerade jetzt sollten die Jungs aufgebaut sein. Es klappt so wie es seit anfang der Saison klappen sollte. Die Mannschaft kann umsetzen was sie sich vorgenommen hat. Das bedeutet das sie nach den Teamveränderungen eindeutig den Weg zur Besserung gefunden haben. Doch nun steigen auch wieder Erwartungen wie am anfang der Sasion. Ist verständlich aber nicht der richtige Weg. Denn so wird man enttäuscht wenn es einen schlechteren Lauf gibt. Ich habe von Anfang an gesagt die Jungs packen das und das man nicht zu hoch stapeln sollte.
Jetzt sieht es gut aus. Es kann innerhalb einiger Spiele weiter hoch gehen und auch schnell Berg ab. Doch das Minimalziel werden sie erreichen da bin ich überzeugt von.
Danke nochmal an Micha. Gut ausgedrückt was ich denke. Nur drückst du dich da etwas einfacher und gezielter aus. ;)

@bono

Natürlich ist es jetzt zu früh um zu sagen das jetzt alles geschafft ist und ich bin mir auch sicher das es nocheinmal eine Durststrecke gibt. Allerdings haben die Kritiker auch teilweise sehr übertrieben.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon al » Mo 16. Jan 2012, 19:02

Sascha112 hat geschrieben:Dieser Sieg war extrem wichtig für das Team. Gerade jetzt sollten die Jungs aufgebaut sein. Es klappt so wie es seit anfang der Saison klappen sollte. Die Mannschaft kann umsetzen was sie sich vorgenommen hat. Das bedeutet das sie nach den Teamveränderungen eindeutig den Weg zur Besserung gefunden haben. Doch nun steigen auch wieder Erwartungen wie am anfang der Sasion. Ist verständlich aber nicht der richtige Weg. Denn so wird man enttäuscht wenn es einen schlechteren Lauf gibt. Ich habe von Anfang an gesagt die Jungs packen das und das man nicht zu hoch stapeln sollte.
Jetzt sieht es gut aus. Es kann innerhalb einiger Spiele weiter hoch gehen und auch schnell Berg ab. Doch das Minimalziel werden sie erreichen da bin ich überzeugt von.
So viele Wörter um irgendwie genau gar nichts zu sagen ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon bono » Mo 16. Jan 2012, 19:35

@Sascha

Also ich verstehe beide Seiten.Wir haben ganz einfach zu lange zu schlecht gespielt,und das man deshalb den Kopf vom Trainer fordert, ist nichts unnatürliches,und im Sport gang und gebe.

Der IEC wurde vom "Favouriten" zur Lachnummer der Liga, deshalb war Kritik schon ganz Ok .

Vielleicht wird mein Top 6 Platz ja doch noch Realität !?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Roosters vs. Freezers 15.01.2012

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 16. Jan 2012, 20:14

bono hat geschrieben:@Sascha

Also ich verstehe beide Seiten.Wir haben ganz einfach zu lange zu schlecht gespielt,und das man deshalb den Kopf vom Trainer fordert, ist nichts unnatürliches,und im Sport gang und gebe.

Der IEC wurde vom "Favouriten" zur Lachnummer der Liga, deshalb war Kritik schon ganz Ok .

Vielleicht wird mein Top 6 Platz ja doch noch Realität !?
Ne keine Chance, diesen Titel hat schon die DxG, lies mal in deren Forum, das schaffen wir nicht mehr. :nono:

Da haben viele gespielt, als hätte man Ihnen gekündigt.
:floet:
Es war mal eine Ehre dieses Trikot zu tragen.
Mir wird es eine Ehre sein, diversen schnell nachwinken zu dürfen.
:lol:
Gott sei Dank sehen das Dilemma heute nur 3743 Zuschauer!!! :|

Ist das nicht das viel größere Dilemma? :schuettel:
Das nimmt ja Wolfsburger Züge an :O


Da ist aber wenigstens die Auslastung der Halle besser. :heul:
Wer hat eigentlich die Schaufensterpuppen auf's Eis geschoben ?
:dontknow:

Und mein Mitleid dafür hält sich in engen Grenzen. :P
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: