Roosters Multimedial !?

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
iserlohner2003
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon iserlohner2003 » Di 18. Okt 2011, 14:27

Moin moin,
jetzt wo immer mehr DEL-Teams ihre eigenen Youtube-Channels (oder auch eigene TV-Sendungen bei lokalen Sendern) promoten, sitzt man als Iserlohner doch schon etwas auf dem Trockenen :roll:. Weiss einer was z.B. die Vorraussetzung ist, Bilder für DEL-TV bereitzustellen ? Es wird ja jedes Spiel gefilmt, wieso stellen andere Teams diese Bilder zur Verfügung und die Roosters zum Beispiel nicht ?

Wenn mit Fannähe und -bindung geworben wird, würde ich es doch schon begrüßen auch mal ein paar bewegte Bilder zu sehen die auch mal Spielszenen aus Heimspielen zeigen, oder auch mal Interviews, bzw. Blicke hinter die Kulissen ermöglichen...
Das Roosters-Fan TV war ja sicherlich der richtige Ansatz - wobei das letzte Video jetzt nun auch schon nen ganz netten Bart hat.
Soweit ich weiss wird dieses Projekt auf freiwilliger,ehrenamtlicher Basis gestaltet (vielen Dank dafür) aber ich finde auch ein DEL-Club mit vergleichweise geringerem Etat und Marketing-Budget könnte sich in diesen Bereichen etwas professioneller aufstellen und die heutigen Medien auch entsprechen nutzen!
Oder bin ich da der Einzige der so denkt ? :)

BTW: Was ist eigentlich mit dem Fan-Talk nach den Heimspielen? Gibt es den noch und wenn nicht... wieso nicht ?

Schönen Gruß

kalu88
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:55

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon kalu88 » Di 18. Okt 2011, 16:09

Nein,nein ich hab mich das auch schon gefragt warum es nicht möglich ist ,sich mal ein heimspiel der roosters anzugucken.Bestes beispiel: Straubing deren spiele sind immer auf del tv.naja.Vielleicht will iec nicht das andere teams das material sehen und uns ausspionieren :gruebel:

alf67
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 07:44

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon alf67 » Di 18. Okt 2011, 17:30

Die letzte Frage kann ich schon einmal beantworten: Klar gibt es den Talk nach den Spielen noch!

iserlohner2003
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon iserlohner2003 » Di 18. Okt 2011, 18:08

ich hoffe du hast das Video geposted nachem ich den Beitrag verfasst habe - sonst wär das jetzt ein bissle peinlich für mich ;)
Aber dann ist ja alles gut :rauf:

Chefkoch
Beiträge: 0
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 12:14

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon Chefkoch » Di 18. Okt 2011, 22:20

Der grund muss woanders liegen da beispielsweise das Heimspiel gegen Wolfsburg auf DEL Tv zu sehen ist.
Tradition verpflichtet...
...auch in schweren zeiten hab´n wir keine Wahl.
wir werden immer zu dir steh`n...
Roosters 4 ever

kalu88
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:55

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon kalu88 » Di 18. Okt 2011, 23:23

ist ja normal da es auf sky übertragen wurde , somit ist es auf del tv zusehen.Aber ich meine die spiele die nicht von sky übertragen werden.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon al » Mi 19. Okt 2011, 05:35

kalu88 hat geschrieben:ist ja normal da es auf sky übertragen wurde , somit ist es auf del tv zusehen.Aber ich meine die spiele die nicht von sky übertragen werden.
Auf del.tv ist nur dann etwas zu sehen, wenn das Heimteam Videomaterial entsprechend aufbereitet und zur Verfügung gestellt hat. Das ist bei uns meines Wissens nach nicht der Fall. Du brauchst dazu wohl ein Video-Team, das nicht nur bei den Heimspielen aus diversen Perspektiven filmt, sondern musst dann eben auch zeitnah nach dem Spiel alles zusammengeschnitten haben und das Material rüberschicken. Ich wüsste nicht, dass wir sowas haben.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 19. Okt 2011, 06:02

Für einen kleinen Verein wie den IEC ist es natürlich ein wenig zeitaufwändig soetwas vernünftig auf die Beine zu stellen,von den Kosten her sollte es aber machbar sein.

Da DEL TV aber sicherlich nicht massig geguckt wird,interessiert es deshalb bestimmt auch nicht,dafür geschnittenes Material zur Verfügung zu stellen.

Wer guckt DEL TV, von 100 Hallenbesuchern 5 ? Sky ist für jeden Klub Werbung, DEL TV eher nicht.

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Mi 19. Okt 2011, 06:16

bono hat geschrieben: Wer guckt DEL TV, von 100 Hallenbesuchern 5 ? Sky ist für jeden Klub Werbung, DEL TV eher nicht.
Ich glaube da vertust du dich gewaltig. Ich kenne eine ganze Menge Leute die es sich ansehen. Auch viele die sich Spiele der Vergangenheit gerne erneut gucken. Ich behaupte mal von 100 Hallenbesuchern gucken es 80.

al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon al » Mi 19. Okt 2011, 06:57

Ich gucke es nicht und ich halte mich für jemanden der vergleichsweise viel (neue) Medien konsumiert. Schaue ich in mein Umfeld schauen es 80% NICHT ;-)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

HansuS
Beiträge: 0
Registriert: Di 19. Jul 2011, 23:41
Wohnort: Menden

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon HansuS » Mi 19. Okt 2011, 11:01

al hat geschrieben:Schaue ich in mein Umfeld schauen es 80% NICHT ;-)
/sign

Aber, da ich leider am Sonntag aus krankheits Gründen nicht in der Halle sein konnte hät ich mir schon gewünscht, gerade bei soeinem Ergebnis, wenigstens die Highlights auf DELTV zu sehen.. :(
"Im Hockey macht der Torhüter 75% des Spiels aus. Es sei denn es ist ein schlechter Torhüter – dann sind es 100%." - Gene Ubriaco

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 19. Okt 2011, 12:30

Ich kenne auch kaum jemanden, der sich DEL TV ansieht, kenn ich überhaupt jemanden ? :gruebel: Klar werden das ein paar Kids mal anklicken, aber welcher "ältere" 40 + guckt sich das an, bzw findet überhaupt den Weg ins Internet?

Mein Vater kannte sich damals mit meinem Atari 2600 auch nicht aus

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon mefr » Mi 19. Okt 2011, 13:23

Ich schaue DEL-TV nicht, weil die Performance, egal bei wem ich es schauen möchte, egal mit welchem Browser, einfach unterirdisch schlecht ist und somit kein Vergnügen für mich, es zu schauen. Wenn die die technik ändern, bin ich dabei.
Von dem 8-6 von Mannheim gegen die DEG konnte ich 2 Tore erkennen, den Rest wegen Verpixelungen und Haken nicht. :runter:

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon bono » Mi 19. Okt 2011, 19:13

@Iltis

DEL TV sieht nur deshalb so miserabel aus,weil du deine 3D Brille nicht auf hast.Mit Brille ist DEL TV der Hit, du denkst du stehst auf dem Eis:)

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Do 20. Okt 2011, 06:17

Find ich schon komisch. Ich kenne recht viele die das gucken und das sind nicht die 14 bis 17 jährigen. Sondern eher die Leute mittleren Alters. Ich persönlich finde es auch gut das man sich die Höhepunkte nocheinmal ansehen kann bzw. sich die von anderen Vereinen ansehen. Bei mir ist die Qualität auch nicht so schlecht. Kommt allerdings auch auf den Stream an. Einige sind tatsächlich schlecht. Die meißten sind allerdings ok. Ist jedenfalls meine Empfindung. Kann natürlich sein das ich nicht so HD-verwöhnt bin. ;)

MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Do 20. Okt 2011, 11:54

bono hat geschrieben:welcher "ältere" 40 + guckt sich das an, bzw findet überhaupt den Weg ins Internet?

Mein Vater kannte sich damals mit meinem Atari 2600 auch nicht aus
Bono, mein Sohn ! Schön, endlich mal wieder ein Zitat von dir zu finden, das man herrlich aus dem Zusammenhang reißen und als Sch€155hausparole hinstellen könnte.

Es grüßt dein rüstiger Endvierziger !
:D bussi

...äääh... bin ich hier richtig, ist das hier das Internet ?? :red:
KOSCHITZE

bono
Beiträge: 0
Registriert: Do 21. Jan 2010, 16:33

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon bono » Do 20. Okt 2011, 12:45

Ja hallo Papi, äh Meikel ;)

Ja, es ist das Internet, aber wie hast du denn den Weg gefunden ? :lol:

Gruß
dein kleiner Bono

kew
Beiträge: 0
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 11:53

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon kew » Do 20. Okt 2011, 16:08

al hat geschrieben:
kalu88 hat geschrieben:ist ja normal da es auf sky übertragen wurde , somit ist es auf del tv zusehen.Aber ich meine die spiele die nicht von sky übertragen werden.
Auf del.tv ist nur dann etwas zu sehen, wenn das Heimteam Videomaterial entsprechend aufbereitet und zur Verfügung gestellt hat. Das ist bei uns meines Wissens nach nicht der Fall. Du brauchst dazu wohl ein Video-Team, das nicht nur bei den Heimspielen aus diversen Perspektiven filmt, sondern musst dann eben auch zeitnah nach dem Spiel alles zusammengeschnitten haben und das Material rüberschicken. Ich wüsste nicht, dass wir sowas haben.

Das glaube ich nicht mal. Normalerweise wird für so etwas die Kamera benutzt, die oben mittig steht. Zumindest ist es bei Straubing so. Die haben ja auch nur eine Kamera :)

eberhard10
Beiträge: 0
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 16:49

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon eberhard10 » Do 20. Okt 2011, 19:22

WDR 3 will ja nemnächst Eishockey ins Sonntagsabendprogramm nehmen.Aber wer die Chefin Monika Piel kennt muss damit rechnen
das diese nicht das Gelbe vom Ei wird.Die sollten sich die anderen 3ten Programme als Vorbild nehmen

casinosoul
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 21:09

Re: Roosters Multimedial !?

Ungelesener Beitragvon casinosoul » So 23. Okt 2011, 18:44

bono hat geschrieben:Für einen kleinen Verein wie den IEC ist es natürlich ein wenig zeitaufwändig soetwas vernünftig auf die Beine zu stellen,von den Kosten her sollte es aber machbar sein.
Ich frage mich, warum das in Augsburg möchlich ist, aber nicht bei uns...